Kindertagesstätte Zauberkiste

Image

4 Monate - 6 Jahre

Address
Kindertagesstätte Zauberkiste
Breslauer Straße 45
51491 Overath
Funding authority
Elterninitiative Ferrenberg e.V.
Breslauer Straße 45
51491 Overath
02206/7332 (Leiterin: Inge Roggendorf)
info@kita-zauberkiste.de
http://www.kita-zauberkiste.de
Opening times7:30 AM - 5:00 PM o'clock
Closing days2 Wochen in den NRW Sommer-Schulferien;
Weihnachtsferien
Foreign languages German
Specially educational concept child oriented education, daily routine language education, inclusion
Therapeutic support Logopedia, speech therapy, Learning support, Hearing-impaired, occupational therapy, physical therapy, early advancement, disability, mentally handicapped
Extras Barrier-free, Integrative facility, Parents center, care with lunch, ergotherapy, family counseling, for children with special educational needs, full day care, language education, parents association

Introduction/specifics

Die Zauberkiste ist eine integrative Kindertagesstätte,
in der jedes Kind seinen individuellen Fähigkeiten entsprechend gefördert und in seinem Selbstvertrauen bestärkt wird.

Das Team aus Erzieherinnen, Heilpädagoginnen und
Therapeuten ist besonders spezialisiert auf die Förderung
von Sprache, Bewegung und die musikalische Früherziehung.
Wir bieten Bildung, Freiräume für Kreativität und
setzen zugleich Grenzen zur Orientierung.

Unsere Konzeption legt Wert auf die altersangepasste
Unterstützung aller Bildungsbereiche.
Hierbei sind Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit
die sprachliche und motorische Entwicklung zu fördern.
Frühkindliche Rhythmus- und Musikerfahrungen sind
täglich in unsere Arbeit und in kreativen Projekten eingebunden.

Auch die gesunde Ernährung der Kinder liegt uns am Herzen. Unsere Köchin bereitet täglich ein frisches Mittagessen zu.

Sie finden uns auf dem Ferrenberg angrenzend an den Wald. Dieser naturnahe Standort bietet sich an für das Erleben, Entdecken, Beobachten, Begreifen und Sich-Bewegen

Food

Auch die gesunde Ernährung der Kinder liegt uns am Herzen. Neben einem kindgerechten Frühstück bereitet unsere Köchin täglich ein frisches Mittagessen zu.

Der Tag wird täglich mit einem gemeinsamen Frühstück begonnen. Mittwochs treffen sich alle Kindeer altersübergreifend zum "Müsli-Frühstück" im Gemeinschaftsbereich.

Mittwochs findet ein "Veggieday" satt an dem ausschließlich vegetarische Lebensmittel angeboten werden.

Care providers are responsible for all profile content.

Description and Stations

Elterninitiative Ferrenberg e. V.
Integrative Kindertagesstätte "Zauberkiste"

Breslauer Str. 45
51491 Overath

Tel:0 22 06 / 73 32   Fax:0 22 06 / 86 70 76
E-Mail:info(at)kita-zauberkiste.de

Anmeldung und Besichtigung unserer Einrichtung nach telefonischer Absprache.

Genaue Wegbeschreibung siehe "Karte".

Care providers are responsible for all profile content.

Basics

Integrative Gruppe "Zaubermäuse"

15 Kinder im Alter von 2 - 6 Jahren
davon 5 Kinder mit Förderbedarf / Behinderung

Integrative Gruppe "Drachenbande"

15 Kinder im Alter von 3 - 6 Jahren
davon 5 Kinder mit Förderbedarf / Behinderung

Altersgemische Gruppe "Kuschelnest"

15 Kinder im Alter von 4 Monaten bis 6 Jahren

Gruppenübergreifende Angebote

  • altershomogene Gruppenam Mittwoch 
  • Kinderchor am Dienstag
  • gemeinsames Frühstück der 3  Gruppen am Mittwoch

Vorschulkinder "Zauberriesen"

Aktionen mit unseren "Großen"

Additional Offerings

Familienzentrum Overath Mitte

Das 2009 gegründete Familienzentrum Overath Mitte ist eine Kooperation der
educcare Kindertagesstätte „Der bunte Luftballon“ und der integrativen Kindertagesstätte „Zauberkiste“.
Es wird gefördert vom Land Nordrhein Westfalen. 

Im Rahmen des Familienzentrums bieten wir viele qualitätvolle Aktivitäte, z. B. Sport- und Yogakurse, Beratungen und Fortbildungen an.

Teamwork with parents

Wichtig ist uns besonders die enge Zusammenarbeit mit den Eltern, die durch gegenseitiges Vertrauen und Achtung gekennzeichnet ist. Innerhalb dieser familienbegleitenden Arbeit führen wir regelmäßige Elterngespräche, Entwicklungsgespräche, Elternabende sowie Themenarbeiten durch und arbeiten mit einem Portfolio (individueller Entwicklungsbegleiter) für jedes Kind, der die unterschiedlichen Bildungsbereiche und deren Fördermöglichkeiten darstellt.

Specifics

Wir sind eine integrative Kindertagesstätte in Trägerschaft der Elterninitiative Ferrenberg e.V. mit 45 behinderten und nicht behinderten Kindern im Alter von 4 Monaten – 6 Jahren.

Als pädagogische und therapeutische Fachkräfte (mit unterschiedlichen Zusatzausbildungen) sehen wir unsere Aufgabe darin, das einzelne Kind in seinen Fähigkeiten, seiner individuellen Lebenssituation und den einzelnen Bildungsbereichen ganzheitlich zu fördern und zu unterstützen.

Dies geschieht bei uns sowohl in den einzelnen Gruppen als auch gruppenübergreifend und teiloffen, in Kleingruppen und Einzelförderung.

Innerhalb dieser Begleitung eröffnen wir den Kindern die Möglichkeit, verlässliche sichere Beziehungen zu erleben, Vertrauen aufzubauen, Kreativität und Engagement zu entwickeln und das Selbstbildungspotential auszuschöpfen.

Wir bieten vielfältige Erfahrungs- und Erlebnismöglichkeiten in unseren Gruppen und Therapieräumen und dem naturnah gestalteten Außengelände.

Wichtig ist uns besonders die enge Zusammenarbeit mit den Eltern, die durch gegenseitiges Vertrauen und Achtung gekennzeichnet ist. Innerhalb dieser familienbegleitenden Arbeit führen wir regelmäßige Elterngespräche, Entwicklungsgespräche, Elternabende sowie Themenarbeiten durch und arbeiten mit einem Portfolio (individueller Entwicklungsbegleiter) für jedes Kind, der die unterschiedlichen Bildungsbereiche und deren Fördermöglichkeiten darstellt.

Unsere konzeptionellen Schwerpunkte innerhalb der Bildungsbereiche (Natur und kulturelle Umwelt / Spielen und Gestalten / Bewegung / Sprachen) sind Sprachförderung, verbunden mit der frühkindlichen Rhythmus- und Musikerziehung, Angebote zum kreativen Experimentieren und Naturerforschung und die Bewegungsförderung im Innen- und Außenbereich unserer „Zauberkiste“.

In diese Bereiche ist unser Sprachförderkonzept sowohl innerhalb des pädagogischen Gruppenalltages, als auch im Rahmen von regelmäßigen Kleingruppenarbeiten und Einzelförderung eingebunden.

Dieses Sprachförderkonzept beinhaltet ...

  • die Lernwerkstatt mit verschiedenen Experimentiermöglichkeiten
  • die musikalische Frühförderung
  • den Buchclub unsere „Zauberriesen“
  • die sprachtherapeutische Förderung
  • die Durchführung des „Bielefelder Screenings“ (Test / Sichtung zur Früherkennung von Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten)
  • sowie einem anschließenden Förderprogramm HLL
  • gezielte Sprachförderspiele für jede Altersstufe
  • NRW Projekt
  • frühe Förderung
  • regelmäßige Fortbildungen
  • u.v.m.
Care providers are responsible for all profile content.
© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/