Waldentdecker

Image

3- 6 Jahre

Funding authority
Paritätische Lebenshilfe Schaumburg-Weserbergland GmbH
Ostring 8a
31655 Stadthagen
d.zimmer@plsw.de
0151/57103695 (Dörte Zimmer)
Opening times8:00 AM - 1:00 PM o'clock
Closing daysAnalog den Schließzeiten im Entdeckerhaus
Foreign languages German
Specially educational concept Wood-Pedagogy
Extras Child care with special focus on environmental education, Integrative facility

Introduction/specifics

Die Waldentdecker sind eine integrative Waldgruppe.

Es werden insgesamt 12 Kinder von drei pädagogischen Fachkräften betreut.

Wir befinden uns in einem abwechslungsreichen Waldgebiet in unmittelbarer Nähe der Mooshütte. Unser ausgewählter Platz verfügt über einen komfortablen Waldwagen. Dieser verfügt über alle geforderten Standards und bietet uns einen trockenen und warmen Unterschlupf wenn wir uns in der kalten Jahreszeit aufwärmen wollen.

Außerdem haben wir in dem Wagen die Möglichkeit mit Wald – und Naturmaterialien zu basteln und kreativ zu sein.

Der Platz um den Waldwagen herum bietet viele Möglichkeiten für Seilkonstruktionen, den Bau eines Tippis, Waldschaukeln und vieles mehr.

 

Besonderheiten

An dieser Stelle ist zum einen unser Waldwagen hervorzuheben, der mit einer Länge von 11m viel Platz bietet. Er verfügt über eine kleine Küchenzeile und einen großen Tisch mit Sitzmöglichkeiten. So haben wir besonders in der kalten Jahreszeit die Möglichkeit gemeinsam mit den Kindern zu kochen oder mit Naturmaterialien zu basteln.

Auf der Hochebene können sich Kinder zurückziehen, um sich auszuruhen oder Bilderbücher anzuschauen.

Die Waldentdecker sind der erste Waldkindergarten mit Einzelintegration in der Region Schaumburg. Wir sind mit 12 Kindern und drei Fachkräften optimal besetzt.

Der Stellplatz befindet sich in einem abwechslungsreichen Waldgebiet des Deisters. In unmittelbarer Nähe ist eine große Wiese, die besonders im Sommer viel Platz zum Laufen, fangen, picknicken und Insekten beobachten bietet.

In ca. 500mEntfernung befindet sich ein Aussichtsturm und eine kleine Schlucht, in die die Kinder sich mit Hilfe von Seilen hinablassen können.

Rooms

Räumlichkeiten

Der Waldwagen ist 11m lang und 2,5 m breit. Er verfügt über eine innenliegende Komposttoilette, die sowohl von innen als von außen begehbar ist. In der Toilette befindet sich eine klappbare Wickelmöglichkeit.

Im großzügigen Innenbereich befinden sich ein beweglicher Tisch und Hocker. Bei Bedarf kann alles zur Seite geschoben werden, sodass Platz entsteht der vielfältig genutzt werden kann. Der Waldwagen verfügt weiter über eine Hochebene, die mit einer großen Matratze, Kissen und Decken zum kuscheln und ausruhen einlädt.

In der Küchenzeile können kleine Gerichte zubereitete werden.

Unter dem Bauwagen befindet sich eine große Kiste zum sicheren Aufbewahren von Spielmaterialien wie zum Beispiel Seilen, Bollerwagen, Töpfe…

Der Waldwagen verfügt des Weiteren über eine 4m lange, überdachte Terrasse.

Outdoor Facilities

Der Platz um den Wagen herum bietet den Kindern viele Erfahurngsmöglichkeiten. Es wird ein fester Platz für den Morgenkreis und das Frühstück eingerichtet.

Es finden regelmäßige Begehungen mit den Pädagoginnen und dem Förster statt, um die Sicherheit zu gewährleisten.

Daily Schedule

8:00:                Kinder werden von den Pädagogen am Parkplatz Mooshütte abgeholt und gehen gemeinsam einen kleinen ca. 10minütigen Fußmarsch zum Waldwagenplatz.

 

8:30:                Morgenkreis am Stellplatz

9:00:                gemeinsames Frühstück

 

9:45 – 12:00:   pädagogische Angebote, Freispiel

 

12.15 – 12:45: Zwischenmahlzeit und Abschlußkreis

 

12.50:              Rückweg zum Parkplatz Mooshütte, Verabschiedung der Kinder zu ihren Eltern.

Care providers are responsible for all profile content. (State: 25/05/2022 11:51:50)

Offered care types at Dec 7, 2022:

Kind of carecount integrated places
 Waldgruppe PLSW
0 Places

Basics

Grundlage der pädagogischen Arbeit ist eine achtsame und wertschätzende Haltung gegenüber Kindern und der Natur.

Die Pädagogen begreifen sowohl sich als auch die Kinder als Teil der Natur und leben diese Haltung tagtäglich aus.

Das soziale Miteinander und die Nächstenliebe sind ein zentraler Punkt unser täglichen Arbeit. Die Pädagogen fühlen sich verpflichtet den Kindern stets ein gutes Vorbild zu sein. Es ist das große Ziel der Pädagogen gemeinsam mit den Kindern eine Gemeinschaft zu leben, die alle mit einbezieht. In der Gefühle ausgelebt werden dürfen, in der man diskutiert, sich streitet und wieder verträgt. Es dürfen Fehler gemacht werden.

Es wird Probleme geben und wir werden Lösungen dafür finden. Wir gehen respektvoll miteinander um und helfen einander.

Wir gestalten unsere Arbeit im Kreis der Jahreszeiten und entwickeln feste Rituale, an denen sich die Kinder orientieren können.

Durch die qualifizierte Aus – und Weiterbildung der Pädagoginnen können wir ganzheitlich mit den Kindern im Wald arbeiten und alle wichtigen Bildungsbereiche abdecken.

Die Pädagogen vermitteln den Kindern spielerisch Wissen über Tiere, Bäume, Sträucher und Insekten.

Die Kreativität wird durch basteln mit Naturmaterialien gefördert. Die motorische Entwicklung und der natürliche Bewegungsdrang des Kindes wird ganz automatisch durch den Wald selbst gefördert.

Außerdem aber auch durch Seilkonstruktionen, klettern und balancieren.

Die Pädagogen wirken stärkend auf die Kinder ein, indem sie den Kindern den Zusammenhang deutlich machen zwischen den Prozessen in der Natur und unserem menschlichen Leben.

Kindgerecht werden auch Themen wie Tod und Trauer einen festen Platz in unserer pädagogischen Arbeit finden.

Außerdem wird auch ein spezielles Angebot für zukünftige Schulkinder stattfinden, um den Übergang von Kindergarten in Schule so gut wie möglich zu gestalten.

Cooperations

Wir wünschen uns eine gute Kooperation mit dem Entdeckerhaus. In diesem befindet sich auch unser Schutzraum bei Unwetterwarnung.

Andere Kooperationen sind möglich und erwünscht

Teamwork with parents

Eine vertrauensvolle Partnerschaft zu den Eltern ist die Basis für eine gelingende und positive Zusammenarbeit.

Offenheit und Transparenz sind uns sehr wichtig.

Wir werden durch die Kidsfox App digital mit den Eltern verbunden sein und über dieses Medium auch Fotos aus dem Waldalltag der Kinder versenden können.

Regelmäßige Elternabende, Themenabende und gemeinsame Feste sind geplant.

Care providers are responsible for all profile content. (State: 25/05/2022 11:51:50)

Maps are displayed only if you accept the corresponding cookies.
enable map