Städtische Kindertageseinrichtung Forsthof

ab einem Jahr bis zum Schuleintritt

Address
Städtische Kindertageseinrichtung Forsthof
Im Unteren Tal 32
79761 Waldshut-Tiengen
Funding authority
Stadt Waldshut-Tiengen
Kaiserstr. 28 - 32
79761 Waldshut-Tiengen
07751/833740 (Daniela Kirchner)
kita-forsthof@waldshut-tiengen.de
http://www.waldshut-tiengen.de
Opening times7:00 AM - 5:00 PM o'clock
Closing daysFür Krippenkinder,L-Plätze und XL-Plätze sind es 21 Schließtage. VÖ-Kinder ab drei Jahren haben 30 Schließtage
Specially educational concept infans
Extras care with lunch, full day care, language education
Pets nein

Introduction/specifics

Die Kita Forsthof wurde 2009 eröffnet. Der Träger ist die Stadt Waldshut-Tiengen

Wir liegen direkt am Wald und haben die Möglichkeit in diesem zu spielen.

Wir haben 52 Plätze, davon gibt es:

  • Eine Krippengruppe von einem bis drei Jahren (10 Plätze)
  • Zwei Kitagruppen ab zwei Jahren bis zum Schuleintritt (42 Plätze)
  • Wir bieten drei Betreuungsmodelle an:
    • VÖ oder M-Platz 7.00 Uhr bis 13.30 Uhr
    • L-Platz 7.00 Uhr bis 14.30 Uhr
    • XL-Platz 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Es gibt die Möglichkeit zuzubuchen. Sie erwerben eine Zubuchungskarte mit verschiedenen Möglichkeiten und können diese höchstens zweimal in der Woche nutzen. Die Preise richten sich nach dem Modell.
  • Die Schließtage werden wie folgt festgelegt:
    • VÖ-Kinder ab drei Jahren haben 30 Schließtage
    • Krippenkinder, L-Plätze und XL-Plätze haben 21 Schließtage
    • Die Schließtage werden so früh wie möglich von uns Bekannt gegeben
  • Wir nutzen die Kita-Info-App

 

Rooms

Unsere Kita hat helle Räume und ist in verschiedene Bereiche eingeteilt.

 Im Erdgeschoß befinden sich:

  • Das Foyer
  • Der Personalraum
  • Der Turnraum
  • Das Büro der Leitung
  • Das Elternsprechzimmer
  • Toiletten

Im ersten Stock befinden sich:

  • Das Affenzimmer (Kita-Kinder)
    • Toiletten mit Wickelbereich
    • Nebenzimmer
    • Zugang zur dritten Ebene
  • Ein Flur mit Garderoben für die Kinder
  • Das Bistro und die Küche
  • Eine Toilette für Erwachsene
  • Die Löwengruppe (Kita-Kinder)
    • Toiletten mit Wickelbereich
    • Nebenraum
    • Zugang zur dritten Ebene
  • Die Krippengruppe
    • Toilette mit Wickelbereich
    • Nebenraum
    • Zugang zur dritten Ebene

Outdoor Facilities

Die Kita hat einen Spielbereich für Kinder unter drei Jahren, mit Sandkasten, Kletterhäuschen und die Möglichkeit mit Fahrzeugen zu fahren, sowie Wasserspielen zu spielen.

Der Bereich für Kita-Kinder ab drei Jahren bietet viel Platz zum Spielen und Toben, zum Klettern, Sandeln und Lehmen. Es gibt eine Rasenfläche die sich zum Fußballspielen eignet oder um Bewegungsbaustellen aufzubauen. Außerdem gibt es eine Vogelnestschaukel. Die Kinder können auf unserem Parkplatz mit Rollern und Dreirädern fahren, dazu wird der Parkplatz abgesperrt.

Daily Schedule

In der Krippe:

  • Bringzeiten sind von 7.00 bis 9.00Uhr
  • Nach dem Morgenkreis ( 9:00 Uhr) finden verschiedene Aktionen im Freispiel statt
  • Um 11.00Uhr bekommen sie ihr Mittagessen
  • Nachmittags finden verschiedene Aktionen statt, zB. gemeinsames Vesper mit den Kita-Kindern, spielen im Freien oder in der Turnhalle usw.

Gewickelt wird nach Bedarf, schlafen können die Kinder  nach Bedarf oder in der Mittagspause von ca.11.45 bis ca.14.00 Uhr.

 

In der Kita:

  • Bringzeiten von 7.00 bis 9.00 Uhr
  • Frühstück im Bistro bis spätestens 9.30 Uhr
  • Freispiel in den Bereichen
  • Abschlußkreise ca. 30 Minuten vor dem Mittagessen
  • Mittagessen in zwei Schichten ( 11.30 bis 12.10 und 12.15 bis 13.00Uhr)
  • Schlafenszeit von 12.15 bis 14.00 Uhr (nur nach Bedarf)
  • Freispiel in den Bereichen

 

Food

Die Kinder bekommen bei uns Mittagessen (65,00 Euro pro Monat), dieses wird in einer anderen städt. Kita zubereitet (Hofmann Menü-Manufaktur) und von uns geholt. Es gibt zweimal in der Woche frischer Salat.  Es gibt jeden Tag ein Dessert, davon dreimal in der Woche frisches Obst.

Den Kindern steht den ganzen Tag Leitungswasser und ungesüsster Tee zur Verfügung.

Die Kinder bringen ihr eigenes Frühstück und Ganztageskinder ihr Nachmittagsvesper mit.

Jeden Dienstag haben die Kinder die Möglichkeit am Frühstücksbuffet teilzunehmen. Das Buffet wird von uns zubereitet, die Kinder müßen dazu angemeldet werden, die Kosten tragen die Eltern.

Care providers are responsible for all profile content.

Basics

  • Orientierungsplan für Bildung und Erziehung Baden-Württemberg
  • Das infans Konzept 0-3 Jahre und 3 bis 6 Jahre
  • Leitbild der städt.Kindertageseinrichtungen der Stadt Waldshut-Tiengen
  • Eingewöhnungskonzept der Stadt Waldshut-Tiengen, nach dem Berliner Eingewöhnungsmodell
  • Grenzsteine der Entwicklung
  • Einschätzskala zur Kindeswohlgefährdung KVJS und Handreichung der Stadt Waldshut-Tiengen

Employee

 

 

Additional Offerings

  • Externe Elternberatung, zweimal in der Woche im Haus, Termine auch nach Absprache möglich
  • Leseopa, einmal in der Woche
  • Musikschulangebot für Kinder ab 4 Jahren

Quality Assurance

Maßnahmen zur Qualitätsicherung:

  • wöchentliche Teamsitzungen
  • drei Planungstage im Kindergartenjahr
  • Fortbildungen
  • Weiterbildungen
  • Coaching
  • Elternumfrage ( durch den Träger ca. alle drei Jahre)
  • verschiedene Schulungen, z.B. Rot-Kreuz-Kurse, Hygiene usw.

Teamwork with school

  • Unsere Einrichtung kooperiert mit der Heinrich-Hans-Jakob Schule  HH-J-Schule).Es finden Treffen mit der Kooperationslehrerin der HH-J-Schule statt.
  • Die Eltern melden ihr Kind in der zuständigen Schule in ihrem Einzugsgebiet( Wohnort) an.

Teamwork with parents

Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns wichtig, denn Eltern sind Experten ihrer Kinder.

Zusammenarbeit findet bei uns auf verschiedenen Ebenen statt:

    Anmeldegespräch mit Vertragsunterlagen und kennenlernen der Bezugserzieherin und Einrichtung
    Eingewöhnungsgespräch ca. 6 bis 8 Wochen nach der Eingewöhnung
    Umgewöhnungsgespräch ca. 6 bis 8 Wochen nach der Umgewöhnung
    Entwicklungsgespräch einmal im Jahr um den Geburtstag herum
    Abschlussgespräch beim Verlassen der Einrichtung
    Tür und Angelgespräche
    Elternbriefe, diese erscheinen ca. alle zwei Monate und informieren über aktuelle Themen und Termine
    Elternkaffe
    Elternabende, es finden in einem Kindergartenjahr zwei Elternabende statt.
    Feste, z.B. Frühlings oder Sommerfest  und das Laternenfest

 

Specifics

  1. Für alle 4Jährigen gibt es eine Sprachstandserhebung mit der LiSe-Daz-Testung
  2. Sprachförderung (für Kinder mit Bedarf) über die Landesstiftung Baden Würtemberg
  3. Zahlenschule für Kinder ab 4 Jahren
Care providers are responsible for all profile content.

News

  1. Wir nutzen nun die Kita-Info-App
  2. Hausführungen alle zwei Monate am ersten Montagmittag im Monat bitte über E-Mail anmelden
    ( kita-forsthof@waldshut-tiengen .de)  gemeinsamer Beginn um 14.45 Uhr
    Termine: 13.Januar 2020,    2.März 2020,  4.Mai 2020,   6. Juli 2020,  7.September 2020,   2.November 2020

Parental Interviews

  1. Ca. alle zwei bis drei Jahre führt die Stadt Waldshut-Tiengen eine  Elternbefragung durch und je nach Thema führen wir eigene Elternbefragungen durch.

 

Care providers are responsible for all profile content.