Städt. inklusive Schwerpunkt Kindertageseinrichtung Magdalenenstr.

Kinder ab drei Jahren bis zur Einschulung ________________________________________________ Denken Sie bitte daran, bei ihrer Betreuungsanfrage immer E-Mail und Telefonnummer anzugeben ________________________________________________ Bitte geben Sie uns zusätzlich im Feld „Bemerkungen“ einen Hinweis, ob Ihr Kind bereits einer Frühförderstelle bzw. dem Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ) vorgestellt wurde

Address
Städt. inklusive Schwerpunkt Kindertageseinrichtung Magdalenenstr.
Magdalenenstr. 38
53842 Troisdorf
Funding authority
Stadt Troisdorf
Kölner Str. 176
53840 Troisdorf
02241/44511 (Frau Reimers)
Frau Reimers
Magdalenenstr@kita-trd.de
Opening times7:30 AM - 4:30 PM o'clock
Closing daysWir schließen jährlich, an drei pädagogischen Planungstagen, zwei Wochen der Sommerferien, zwischen Weihnachten und Neujahr,
zum Betriebsausflug der gesamten Stadtverwaltung und ggf. an Brückentagen.
Die Einrichtungsleitung informiert die Eltern rechtzeitig per Aushang über die jährlichen Schließtage.
Specially educational concept Situation approach
Extras Barrier-free, Integrative facility, care with lunch, full day care

Introduction/specifics

Unsere Kindertagesstätte liegt im Ortsteil Oberlar, ganz in der Nähe der Janosch-Grundschule.
Wir bieten Kindern ab 3 Jahren einen Ort, an dem sie Erfahrungen sammeln und ihre Persönlichkeit entfalten können.
Gemeinsam mit unseren Kindern und Eltern leben wir Inklusion und bereichern uns gegenseitig durch unsere Gemeinsamkeiten und Unterschiede. Wir sehen diese bunte Vielfalt als Chance und heißen jeden Menschen
HERZLICH WILLKOMMEN!

Aufgrund unseres interdisziplinären Teams und unserer langjährigen Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, bei denen eine Behinderung diagnostiziert wurde oder Kinder, die von einer möglichen Behinderung betroffen sein könnten, verstehen wir uns als Schwerpunkt-Einrichtung Inklusion.

Rooms

In unserer Kindertagesstätte betreuen wir die Kinder in insgesamt vier Gruppen.
Die hellen und freundlichen Gruppenräume verfügen jeweils über einen eigenen Nebenraum und einen Waschraum mit Toiletten.
Für Bewegungsspiele und die Physiotherapien steht uns eine eigene kleine Turnhalle zur Verfügung. Mit einem gut sortierten Materialangebot genießen die Kinder hier mit viel Spaß die Förderung im motorischen- und sozial-emotionalen Bereich.
Darüber hinaus gibt es noch einen reizarm und in warmen Farben eingerichteten Raum, den wir für die Logotherapie und auch für Kleingruppenarbeit nutzen.

Outdoor Facilities

Unser großes Außengelände wurde von uns nach wahrnehmungsfördernden Aspekten geplant.
Die Kinder können bei uns:
mit den Füßen verschiedene Bodenbeläge spüren, schaukeln, rotieren, mit Sand, Wasser und unterschiedlichem Material spielen, aus geringen Höhen springen oder sich einen sanften Hügel herunterkullern lassen.

Daily Schedule

Um 7:30 Uhr öffnen wir die Einrichtung für die Kinder.
Am Vormittag fördern wir die Kinder im Rahmen von Freispiel, angeleiteten Angeboten in verschiedenen Bereichen, Projektarbeit, Gesprächs-/Spiel-/ und Singkreisen, Kinderparlament und vielem mehr.
Um 12:30 gibt es ein ausgewogenes Mittagessen, an das sich eine allgemeine Ruhephase anschließt. Manche Kinder ruhen sich aus, andere schlafen, während die restlichen Kinder sich etwas ruhiger beschäftigen oder ein Buch vorlesen lassen.
Im Nachmittagsbereich können die Kinder Themen aus dem Vormittag aufgreifen oder werden je nach Bedürfnislage bei der Umsetzung ihrer Ideen begleitet.

Food

Das Frühstück wird in kleinen Tischgemeinschaften oder auch der Gesamtgruppe eingenommen. Wir legen wert auf ein gesundes Frühstück, zu dem die Eltern reihum frisches Obst und Gemüse mitbringen.
Bei uns wird frisch gekocht, die Kinder halten ein Schwätzchen mit unserer Kochfrau, probieren verschiedene Zutaten und holen sich Appetit, wenn die Essensdüfte durch das Haus ziehen.
Am Nachmittag gibt es für die Kinder, die einen langen Tag bei uns haben, einen kleinen Imbiss.

Care providers are responsible for all profile content.

Description and Stations

Mit den Buslinien 551 und 508,  Haltestellen Schützenstraße und Friedhof können Sie uns mit einem kurzen Fußweg von 2-5 Minuten erreichen.          

Care providers are responsible for all profile content.

Basics

Jedes Kind besitzt eine innere Kraft und ein Bestreben, sich weiter zu entwickeln und seine Persönlichkeit zu entfalten.
Es ist unser Ansinnen, in jedem Kind sein individuelles Entwicklungspotential zu entdecken und es in der Entfaltung seiner Möglichkeiten in seinem Tempo zu unterstützen.
In unserer Einrichtung orientieren wir uns an den Grundlagen des situationsorientiertem Ansatzes. Dieser Ansatz bietet den Rahmen, Kindern verschiedener sozialer und kultureller Herkunft, sowie unterschiedlichen Entwicklungsstandes in selbstständigem Denken und Handeln zu unterstützen.
Als pädagogische Kräfte sehen wir uns im Entwicklungsprozess der Kinder als ihre Begleiter, die sie beobachten, beraten und wenn notwendig Impulse gezielt setzen. Kinder sind selber gerne aktiv und gestalten kompetent ihre Umwelt.
Deshalb orientiert sich unsere Arbeit an den aktuellen Lebenssituationen der Kinder.
Themen, Fragen und Ereignisse, die von den Kindern eingebracht werden, nehmen wir auf und bearbeiten sie auf verschiedenen Ebenen und mit vielfältigen Methoden.
 

Employee

Die Leiterin der Einrichtung ist Heilpädagogin und Erzieherin, die stellvertretende Leiterin ist Heilerziehungspflegerin.
Unser interdisziplinäres Team besteht aus Heilpädagoginnen, Heilerziehungspflegerinnen, Erzieherinnen, Kinderpflegerinnen, einer Kochfrau und fachfremden Kräften.
Unsere vielfältigen Kompetenzen setzen wir zum Wohle eines jeden Kindes in unserer Kindertagesstätte ein.
 

Additional Offerings

Für Eltern, die wegen Auffälligkeiten in der Entwicklung ihrer Kinder oder in besonders belastenden Situationen verunsichert sind, haben wir ein heilpädagogisches Gesprächsangebot. Seit vielen Jahren arbeiten wir mit Diagnostik- und Frühförderzentren, sowie Selbsthilfegruppen zusammen und bieten Ihnen unseren gesamten Erfahrungsschatz gerne an.
 

Cooperations

Wir arbeiten intensiv mit dem interdisziplinären Frühförderzentrum Zweigstelle Troisdorf, dem sozialpädiatrischen Zentrum St. Augustin, dem Autismuszentrum Bonn, der Seh- und Hörfrühförderung Köln, sowie verschiedenen therapeutischen Praxen und Anbietern von Integrationshelfern zusammen.
Es gibt eine gute Kooperation mit dem Schwimmverein TV Much,  der auch Schwimmen für Kinder mit Handicap anbietet.
Darüber hinaus gibt es eine innige  Verbundenheit mit einer Seniorentanzgruppe der AWO, die unsere Räumlichkeiten nutzt, hier bringen wir Jung und Alt zusammen.

Teamwork with school

Wir pflegen eine gute  und regelmäßige Zusammenarbeit mit den örtlichen Grundschulen, Förderschulen und der Trogata

Teamwork with parents

Die Zusammenarbeit mit den Eltern betrachten wir in unserer Einrichtung als Grundlage der gesamten pädagogischen Arbeit.
Um eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zu erreichen, ist ein intensiver Informationsaustausch nötig.
Wichtige Voraussetzungen für uns sind dabei Kooperationsbereitschaft und Offenheit im Umgang miteinander.
Zum Wohle des Kindes ziehen wir alle am selben Strang!
 

Specifics

 

 

 

 

 

 

 

Care providers are responsible for all profile content.
© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/