Städt. Kindertageseinrichtung Flachtenstraße

Kinder ab zwei Jahren bis zur Einschulung ________________________________________________ Denken Sie bitte daran, bei ihrer Betreuungsanfrage immer E-Mail und Telefonnummer anzugeben ________________________________________________ Bitte geben Sie uns zusätzlich im Feld „Bemerkungen“ einen Hinweis, ob Ihr Kind bereits einer Frühförderstelle bzw. dem Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ) vorgestellt wurde

Address
Städt. Kindertageseinrichtung Flachtenstraße
Flachtenstr. 1
53844 Troisdorf
Funding authority
Stadt Troisdorf
Kölner Str. 176
53840 Troisdorf
02241/409407 (Frau Brigitte Dahm)
02241/409407 (Frau Martina Assenmacher)
Frau Dahm
flachtenstr@kita-trd.de
Opening times7:30 AM - 4:30 PM o'clock
Closing daysWir schließen jährlich, an drei pädagogischen Planungstagen, zwei Wochen der Sommerferien, zwischen Weihnachten und Neujahr,
zum Betriebsausflug der gesamten Stadtverwaltung und ggf. an Brückentagen.
Die Einrichtungsleitung informiert die Eltern rechtzeitig per Aushang über die jährlichen Schließtage.
Foreign languages German, English, Russian, Turkish
Specially educational concept Situation approach
Extras care with lunch, full day care

Introduction/specifics

Unsere Kindertagesstätte wurde 1976 durch das Jugendamt der Stadt Troisdorf in Betrieb genommen.
Die Einrichtung liegt zentral im Stadtteil von Sieglar am evangelischen Gemeindezentrum. Wir betreuen 70 Kinder in 3 Gruppen, die auf der Grundlage von KiBIZ wie folgt aufgeteilt sind:
Gruppenform I= 6 Plätze à 45 Stunden und Gruppenform III= 28 Plätze à 25 Stunden, 12 Plätze à 35 Stunden, 24 Plätze à 45 Stunden.
 

CIMG4332.JPG CIMG4332.JPG CIMG4381.JPG

Rooms

Unsere Kindertagesstätte wurde 1976 durch das Jugendamt der Stadt Troisdorf in Betrieb genommen.
Die Einrichtung liegt zentral im Stadtteil von Sieglar am evangelischen Gemeindezentrum. Wir betreuen 70 Kinder in 3 Gruppen, die auf der Grundlage von KiBIZ wie folgt aufgeteilt sind:
Gruppenform I= 6 Plätze à 45 Stunden und Gruppenform III= 28 Plätze à 25 Stunden, 12 Plätze à 35 Stunden, 24 Plätze à 45 Stunden.

Outdoor Facilities

Unser Kindergartengelände hat eine Größe von 2104 m². Unser alter Baumbestand spendet Schatten und bietet den Kindern ausreichend Rückzugsmöglichkeiten.
Besondere Attraktionen auf unserem abwechslungsreichen Außengelände bieten zahlreiche Spielmöglichkeiten:
ein Kletterhang mit Rutsche, eine überdachte Sandfläche, Spielhäuser, Schaukeln und ein Balancierparcours fördern den Gleichgewichtssinn wie unter anderem auch das soziale Miteinander.
 

Daily Schedule

Unsere Kindertagesstätte öffnet um 07:30 Uhr. Die Freispielzeit beginnt um 07.30 Uhr und ist sehr wichtig für die Entwicklung und das Lernen des Kindes. Hierbei stellen wir Material bereit und schaffen eine vorbereitete Umgebung. So können Kinder  z.B. selbstständig Theater-, Rollen-und Konstruktionsspiele entwickeln oder Kunstwerke erstellen. Während des Freispieles haben die Kinder auch die Möglichkeit zu frühstücken. Gezielte Angebote während dieser Zeit geben den Kindern eine Orientierung für ihre ganzheitliche Bildung. Um 10:00 Uhr findet ein Gruppenkreis statt, in welchem wir Wissen vermitteln, Gespräche führen, unterschiedliche Fingerspiele anleiten, Lieder singen und vieles mehr. Wenn möglich gehen wir jeden Tag nach draußen. Um 12:00 Uhr wird das Mittagessen gereicht. Nach dem Essen findet eine ruhige Spielphase statt. In dieser haben unsere Zweijährigen und die Kinder, die es benötigen, die Möglichkeit zu schlafen. Nachmittags wird den Kindern ein Snack angeboten. Um 16:30 Uhr schließt unsere Kindertagesstätte.

Food

Wir legen großen Wert auf gesunde, leckere und ausgewogene Ernährung. Unsere Köchin bereitet das Mittagessen täglich frisch zu. Religiöse und ethisch begründete Ernährungswünsche sowie Nahrungsmittelunverträglichkeiten werden bei uns respektiert und im Rahmen unserer Möglichkeiten miteinbezogen. Jeden Morgen wird den Kindern zusätzlich zum mitgebrachten, gesunden Frühstück ein Obst- und Gemüseteller gereicht. Auch nachmittags wird als Zwischenmahlzeit frisches Obst und Gemüse angeboten. Wir stellen Wasser und ungesüßten Tee bereit.
Die Kinder werden durch Decken der Tische, Eingießen der Getränke u.s.w. zur Selbstständigkeit bei den Mahlzeiten angeleitet. In einer schönen Tischatmosphäre erleben sie durch Gespräche, Rücksichtnahme und Regeln soziales Miteinander.

Care providers are responsible for all profile content.

Description and Stations

 

 

Care providers are responsible for all profile content.

Basics

Unsere Kindertagesstätte arbeitet nach dem situationsorientierten Ansatz.
Dieser orientiert sich an den Interessen und Lebenssituationen der Kinder. Dabei werden dem einzelnen Kind Anregungen für die ganzheitliche Entwicklung angeboten, ihm aber auch Freiraum zum selbstbestimmten Handeln gelassen. Aus diesem Grund beinhaltet der pädagogische Ansatz bei uns eine Teilöffnung der Gruppen. Die Kinder haben ihre feste Stammgruppe, aber nach Absprache die Möglichkeit, ihren Lern- und Spielort sowie den Spielpartner in den Einrichtungsräumen frei zu wählen. So kann jedes Kind seine Ansichten und Ideen im Rahmen der eigenen Fähigkeiten verwirklichen und sich initiierend und mitgestaltend einbringen.

Employee

Unsere Kindertagesstätte arbeitet nach dem situationsorientierten Ansatz.
Dieser orientiert sich an den Interessen und Lebenssituationen der Kinder. Dabei werden dem einzelnen Kind Anregungen für die ganzheitliche Entwicklung angeboten, ihm aber auch Freiraum zum selbstbestimmten Handeln gelassen. Aus diesem Grund beinhaltet der pädagogische Ansatz bei uns eine Teilöffnung der Gruppen. Die Kinder haben ihre feste Stammgruppe, aber nach Absprache die Möglichkeit, ihren Lern- und Spielort sowie den Spielpartner in den Einrichtungsräumen frei zu wählen. So kann jedes Kind seine Ansichten und Ideen im Rahmen der eigenen Fähigkeiten verwirklichen und sich initiierend und mitgestaltend einbringen.

Additional Offerings

Im letzten Jahr vor der Einschulung treffen sich die Kinder wöchentlich in Kleingruppen, in welchen sie sich noch einmal intensiv mit unterschiedlichen Sachthemen beschäftigen.
Begleitend werden verschiedene Exkursionen angeboten.
Eine Sprachförderkraft unterstützt uns in der alltagsintegrierten Sprachförderung.
Zusätzliche Angebote werden mit unserem Elternbeirat beschlossen und durchgeführt. In diesem Jahr haben wir gemeinsam mit unseren Eltern und Kindern das Projekt "Hochbeete" umgesetzt.

Quality Assurance

Unsere Konzeptionstage nutzen wir zur Sicherstellung und Überarbeitung der Qualität unserer Arbeit.  Fortbildungsveranstaltungen zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten werden regelmäßig für unsere Mitarbeiter/innen vom Träger angebote

Cooperations

Unsere pädagogische Arbeit ergänzen wir in der Zusammenarbeit mit anderen Institutionen.
In Kooperation mit dem Zahnärztlichen Dienst finden jährlich zahnärztliche Vorsorgeuntersuchungen statt.
Eine kooperative und diskrete Arbeit besteht mit dem sozialen Dienst der Stadt Troisdorf.
Kinder, die Frühförderung benötigen, können in unseren Räumlichkeiten durch Fachkräfte des Frühförderzentrums unterstützt werden.
Des Weiteren besteht eine Zusammenarbeit mit anderen Kindertageseinrichtungen, Ärzten, Logopäden und Ergotherapeuten.

Teamwork with school

Eine enge Zusammenarbeit besteht mit der Eschmarer und Sieglarer Grundschule.
Gemeinsam wird jährlich ein Infoabend für die Eltern der Vierjährigen geplant und durchgeführt.
Durch den Übergabebogen wird der Übergang von der KiTa zur Schule harmonisiert.

Teamwork with parents

Eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern ist für uns ein wichtiger Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit. Ein regelmäßiger Austausch und Entwicklungsgespräche bieten die Grundlage für eine gute Zusammenarbeit. Unser Team steht den Eltern beratend zur Seite und unterstützt sie bei Erziehungsfragen oder bei der Kontaktaufnahme mit anderen Institutionen. Anregungen der Eltern greifen wir gerne auf und freuen uns über Unterstützung bei der Durchführung von Festen und Feiern.
Mit dem bei der Elternversammlung gewählten Elternbeirat treffen wir uns etwa 4 - 6 mal jährlich.

Specifics


 

Unbenannt.jpg Unbenannt.jpg
Care providers are responsible for all profile content.

News

Jeden Mittwoch, 10:00- 11:00 Uhr "Singkreis mit Opa Jürgen",

Jeden ersten Mittwoch im Monat begrüßen wir Bewohner des Seniorenheimes Curanum dazu.

Konzeptionstage  2018

Montag, 12.03.18  der Kindergarten bleibt geschlossen.

Montag, 15.10.18- Dienstag, 16.10.18 der Kindergarten bleibt geschlossen.

Projects

Die Jahreszeiten bilden für uns einen Rahmen für Angebote, Projekte und Exkursionen in allen Bereichen. Ein Schwerpunkt dabei ist die Vermittlung von gestalterischen Techniken. Bei der Planung und Gestaltung beziehen wir die Ideen der Kinder mit ein.
Themen, die die Kinder bewegen, greifen wir auf, um so ihre Erfahrungen und ihr Wissen zu erweitern.
 

Holiday Care

Zwei Wochen der Sommerferien und zwischen Weihnachten und Neujahr bleibt unsere Einrichtung geschlossen. In den Sommerferien kann im Notfall die Betreuung, wärend unserer Schließungzeit, durch die Kita Rathausstraße übernommen werden.

Care providers are responsible for all profile content.

Overview

 

 

Care providers are responsible for all profile content.
© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/