Städt. Kindertageseinrichtung Bismarckplatz

Kinder ab drei Monaten bis zur Einschulung ________________________________________________ Denken Sie bitte daran, bei ihrer Betreuungsanfrage immer E-Mail und Telefonnummer anzugeben ________________________________________________ Bitte geben Sie uns zusätzlich im Feld „Bemerkungen“ einen Hinweis, ob Ihr Kind bereits einer Frühförderstelle bzw. dem Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ) vorgestellt wurde

Funding authority
Stadt Troisdorf
Kölner Str. 176
53840 Troisdorf
Opening times7:30 AM - 4:30 PM o'clock
Closing daysWir schließen jährlich, an drei pädagogischen Planungstagen, zwei Wochen der Sommerferien, zwischen Weihnachten und Neujahr,
zum Betriebsausflug der gesamten Stadtverwaltung und ggf. an Brückentagen.
Die Einrichtungsleitung informiert die Eltern rechtzeitig per Aushang über die jährlichen Schließtage.
Extras full day care

Introduction/specifics

In unserem Haus betreuen wir 30 Kinder in zwei Gruppen. In der Gruppenform II werden 10 Kinder von 0-3 Jahren, in Gruppenform III 20 Kinder im Alter von 3-6 Jahren betreut.

Alle Plätze haben ein Betreuungsangebot von 45 Stunden pro Woche.

Unsere Kindertageseinrichtung ist zertifizierte "Kita Vital" Einrichtung. Die Gesundheitsförderung mit den Bausteinen Bewegung, Entspannung und gesunde Ernährung spielt bei uns im Tagesablauf, bei Projekten sowie bei Festen und Feiern eine tragende Rolle.

Werfen Sie doch mal einen Blick in den "Kita-Finder" der Stadt Troisdorf. Dort finden Sie einen Kurzfilm der Ihnen eine kleinen Einblick in unseren konzeptionellen Schwerpunkt vermitteln kann.

Für nähere Informationen kommen sie uns gerne nach Terminvereinbarung besuchen.

 

Rooms

Unser Haus wurde im April 2011 nach einer kompletten Sanierungs- und Renovierungszeit neu eröffnet und steht unter Denkmalschutz. Die Räume sind hell und freundlich eingerichtet. Der Gruppenraum für die Kinder unter drei Jahren befindet sich im Erdgeschoss. Es gibt einen angrenzenden Nebenraum, zwei Schlaf- und Rückzugsräume, sowie einen Wasch- und Wickelraum. Auf der ersten Etage befindet sich der Gruppenraum für die Kinder von drei bis sechs Jahren.  Es gibt zwei angrenzende Nebenräume einen Rückzugs- und Entspannungsraum, sowie einen Waschraum. Ein Bewegungsraum für beide Gruppen befindet sich im Erdgeschoss. 

Outdoor Facilities

Das Außengelände wird von allen Kindern täglich genutzt. Dort finden wichtige Bewegungsprozesse statt und die "Kleinen" und "Großen" spielen miteinander. Die Kinder können zum Beispiel klettern, rutschen, schaukeln, rennen, balancieren und vieles mehr. Die variabel einsetzbaren Materialien wie zum Beispiel Baurohre, lange Bretter, Autoreifen und Baumstämme motivieren und animieren die Kinder sich auf vielfältige Weise zu bewegen.

Daily Schedule

Der Tagesablauf in unserer Kita hat einen klaren Ablauf, der den Kindern Sicherheit gibt.

Am Vormittag findet das Freispiel in den Gruppen und auf dem Außengelände statt.

In dieser sehr wichtigen Spiel- und Lernzeit können die Kinder den Spielpartner und die Spielaktion selbst bestimmen. Angeleitete und freie Angebote zu den verschiedenen Bildungsbereichen werden in diese Zeit integriert. Zudem haben die Kinder während der Freispielzeit die Möglichkeit zu frühstücken. 

Das Mittagessen findet in einer entspannten Atmosphäre auf Gruppenebene statt.

Anschließend gibt es eine gruppenindividuelle Entspannungsphase. Alle Kinder die einen Mittagsschlaf benötigen haben nun die Möglichkeit dazu.

Nach einer weiteren Freispielphase und dem Nachmittagssnack gehen die Kinder in der Regel wieder auf das Außengelände oder in den Bewegungsraum der Kita.

Food

Das Mittagessen und Nachmittagssnack werden täglich von unserer Köchin frisch zubereitet. Obst und Gemüse sind dabei  feste Bestandteile.
Unser Speiseangebot richtet wir an den DGE Qualitätsstandards für Kindertagesstätten aus.
Wir achten auf zucker- und fettreduzierte Zubereitung der Speisen.
Ein abwechslungsreiches und gesundes Frühstücksangebot wird täglich für und mit den Kinder vorbereitet.
Wir achten auf eine angenehme Atmosphäre während der Mahlzeiten und richten die Speisen appetitlich an.

 

Care providers are responsible for all profile content.

Basics

Unser konzeptioneller Schwerpunkt setzt den Fokus auf die Gesundheitsförderung der Kinder. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht Kinder in ihren Gesundheitsressourcen zu stärken und eine gesunde Lebensweise nachhaltig zu fördern.

Seit November 2013 sind wir zertifizierte "Kita Vital" Einrichtung.

Das Zertifikat ist ein Qualitätszeichen für gesundheitsfördernde Kindertagesstätten im Rhein- Sieg- Kreis.

Das Konzept ist gestützt auf drei Säulen:

Bewegung - Entspannung- gesunde Ernährung

Diese Bausteine werden im Tagesablauf, sowie bei Festen und Projekten miteinander verknüpft.

 

 

Employee

In unserer Kindertageseinrichtung arbeiten 6 pädagogische Fachkräfte, sowie 1 Kochfrau.

Cooperations

Um Kinder in ihrer Entwicklung bestmöglich zu unterstützen und zu begleiten kooperieren wir mit anderen Institutionen:

-Grundschulen und deren Lehrern

-Familienzentren und anderen Kindertagesstätten

-kivi e.V.- Verein zur Förderung der Gesundheit im Rhein-Sieg-Kreis

-Gesundheitsamt

-Therapeuten und Kinderärzten

-Frühförderzentren

-Sozialer Dienst

Teamwork with school

Ab dem ersten Betreuungstag wird Ihr Kind in vielfältigen Bildungsprozessen auf die Schule vorbereitet. Um für die Kinder einen harmonischen Übergang zu gestalten stehen wir in Kooperation mit den umliegenden Grundschulen. Der Prozess sowie die einzelnen Methoden werden regelmäßig evaluiert und überarbeitet.

Es finden gegenseitige Hospitationen in Kita und Schule sowie gemeinsame Arbeitskreise statt. Eine jährliche Informationsveranstaltung für die Eltern der 4-jährigen wird gemeinsam erarbeitet und durchgeführt. Zudem gibt es einen Übergabebogen Kita/Schule der zur Anmeldung in der Grundschule vorgelegt werden muss. Dieser wird in einem Entwicklungsgespräch gemeinsam mit ihnen besprochen.

 

Teamwork with parents

Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern ist uns sehr wichtig.  Ziel ist, eine Erziehungspartnerschaft mit Eltern und Erziehungsberechtigten aufzubauen, um Bildungs- und Erziehungsprozesse gemeinsam zu gestalten, sowie Entwicklungsprozesse und Kompetenzen der Kinder zu unterstützen.
Formen der Zusammenarbeit:
-Erstes Kontaktgespräch
-Aufnahmegespräch (findet wenn möglich bei ihnen zu Hause statt)
-Gespräch nach der Eingewöhnungszeit
-Entwicklungsgespräche (mind. 1x im Jahr)
-Themenbezogene Gespräche
-Tür- und Angelgespräche
- Themenbezogene Elternabende
- Elternversammlung
-Gestaltung von Festen und Projekten
Wir beraten uns mindesten einmal im Quartal  mit dem gewählten Elternbeirat.

 

Specifics

 

 

 

 

 

 

Care providers are responsible for all profile content.
© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/