Kindergarten Wawuschel

Address
Kindergarten Wawuschel
Postweg 1
82024 Taufkirchen
Funding authority
Arbeiterwohlfahrt BV Obb. e.V.
089/6148450 (Frau Sonja Dirmann)
089/74427939 (Frau Sonja Dirmann)
wawuschel.taufkirchen@kita.awo-obb.de
http://www.awo-obb-kinder.de/unsere-kitas/768-kita-wawuschel/start/
Opening times7:00 AM - 5:00 PM o'clock
Closing daysUnsere Einrichtung ist an bis zu 30 Werktagen im Kita-Jahr geschlossen.
Die aktuellen Schließtage finden Sie auf unserer Homepage
Specially educational concept Situation approach
Extras care with lunch, full day care

Introduction

Unsere AWO Kita Wawuschel ist eine sozialpädagogische Tageseinrichtung zur Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern im Alter von 1 Jahr bis zum Schuleintritt. Träger unserer 4- gruppigen Einrichtung ist die Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Oberbayern e.V.. Die AWO ist ein konfessionell unabhängiger Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege in Deutschland.

Der Wawuschel liegt in Alttaufkirchen ruhig und dörflich gelegen und bietet eine herzliche und warme Atmosphäre, die von Kindern, Eltern und Betreuern gleichermassen geschätzt wird. Zwei schöne Gärten laden ein zum Spielen und Toben, Klettern und Verstecken.

Kleine Bastler werkeln gern in unserer Wawuschelwerkstatt. Viel Spaß und Freude bereitet es unseren Kindern in der Gemeinschaft zu lernen. Mit großer Neugier gibt es immer wieder Neues zu entdecken. Alle Räume im Wawuschelhaus stehen den Kindern offen und sie genießen die Möglichkeit sie im Freispiel zu nutzen.

Bitte nutzen Sie unsere Homepage für nähere Informationen:

www.wawuschel-taufkirchen.awo-obb.de

Rooms

Es ist ein ebenerdiger Bau mit zwei großen schönen Gärten. Unsere AWO Kindertagesstätte ist kindgerecht und freundlich eingerichtet und besteht aus folgenden Räumlichkeiten:

  • vier große Gruppenräume mit jeweils einem Intensivraum/ Nebenraum,der in den Kindergartengruppen als Lernwerkstatt genutzt wird
  • zu jeder Gruppe gehört eine Materialkammer
  • einem Bewegung- bzw. Mehrzweckraum
  • einer Kinderküche
  • einer Kinderwerkstatt (begehbar vom Garten)
  • einer großen Küche
  • einem Teamzimmer ( Personal- und Besprechungsbereich)
  • 3 Sanitärbreiche für die Kinder
  • ein Sanitärbereich  für Personal
  • diverse Räumlichkeiten ( Heizungsraum, Allgemeinkammer, Aufbewahrungsräume)

Der Gang- und Garderobenbereich steht den Kindern, in der Kernzeit ebenfalls zum Spielen und Bewegen zur Verfügung. 

Outdoor Facilities

Wir sind mit zwei großen Gärten mit Baumbestand und Pflanzbereich mit vielen Möglichkeiten des Entdeckens, Bewegens, Beobachtens und Spielens (verschiedene Spielgeräte, Spielhaus, Sandkästen, Fußfühlpfad) ausgestattet.

Zudem steht in jedem Garten ein Gartenhaus für die Aufbewahrung der Außenspielsachen zur Verfügung.

Daily Schedule

Unser Tagesablauf ermöglicht eine den Kindern angepasste flexible Gestaltung und gibt durch seine festen Elemente gleichzeitig eine orientierende Struktur.

Die pädagogische Kernzeit mit Anwesenheit aller Kinder liegt zwischen 9.00 und 12.00 Uhr.

Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage

www.wawuschel-taufkirchen.awo-obb.de

Food

Die Krippenkinder werden von uns verpflegt. Sie erhalten ein Frühstück, Mittagessen und je nach Buchung eine Nachmittagsbrotzeit.

Zum Trinken bieten wir den Krippenkindern Kräutertees und Wasser an. Die Kinder haben jederzeit Zugang zum Getränk.

Die Kindergartenkinder können selbst entscheiden, wann sie ihr Spiel unterbrechen und am Brotzeittisch ihre mitgebrachte Brotzeit essen möchten. Die sogenannte „gleitende Brotzeit“ findet von 7.00 Uhr bis 10.00 Uhr an dem Brotzeittisch in der Gruppe statt.

Zum Trinken bieten wir den Kindern verschiedene Teesorten, Mineralwasser und Leitungswasser an. Ab und zu stehen auch Saftschorlen zur Verfügung.

Das abwechslungsreiche warme Mittagessen beziehen wir von einem Essenslieferanten täglich frisch. Die Kinder können sich jederzeit selbständig am Mittagsbuffet ihr Essen nachholen.

Care providers are responsible for all profile content.

Offered care types at Jan 20, 2019:

Kind of carecount placescount integrated places
 Krippe
12 Places1 Places
 Kindergarten
76 Places1 Places

Basics

Pädagogische Schwerpunkte

Unsere pädagogischen Ziele und unser Handeln im Alltag der Kindertageseinrichtung orientieren sich an:

  • den Bildungs- und Erziehungszielen des Bayerischen Kinderbildungs- und -betreuungsgesetzes
  • den Inhalten des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes 
  • den Leitsätzen des AWO Bezirksverband Oberbayern e.V. bzw. »Soziale Zukunft gGmbH«
  • den durch das Spielen, Verhalten und den Fragen der Kinder zum Ausdruck gebrachten persönlichen Interessen und Bedürfnissen.

Unseren pädagogischen Auftrag zur Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern verstehen wir als Aufforderung:

  • Kindern alle Möglichkeiten zur Verfügung zur stellen die sie brauchen, um sowohl ihren Interessen nachzugehen, als auch ihre Kenntnisse und Fähigkeiten erweitern zu können,
  • dies gemeinsam mit anderen Kindern in einer anregenden Umgebung zu ermöglichen,
  • den Kindern die Begleitung von liebevollen Erwachsenen zu bieten, die sie unterstützen und zu Neuem ermutigen,
  • und dafür einen sicheren, zuverlässigen und orientierenden Rahmen zur Verfügung zu stellen.

Unsere pädagogischen Ziele sind Grundlage für unsere Schwerpunkte:

  • das Werden zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit.
  • Freude am Lernen und Neugierde auf Neues entwickeln.
  • Kompetenzen für das Leben altersgemäß fördern.
  • Werte vermitteln, wie moralisch Urteilsbildung, Unvoreingenommenheit, Sensibilität für und Achtung von Andersartigkeit und Anderssein sowie Solidarität.

Ein weiterer pädagogischer Schwerpunkt sind unsere drei eingerichteten Lernwerkstätten. Sie bieten Anregungen zum entdeckenden Lernen und zur spielerischen Auseinandersetzung mit verschiedenen kindlichen Interessengebieten. Das Prinzip des selbstbestimmten Tuns wird mit gezielten Anregungen zu kognitiven Lernen verbunden. Hierbei können sich Kinder, entsprechend ihrer Interessen und ihres Thempos, selbständig mit Bildungsthemen auseinander setzen (Sprache, Mathematik, Naturwissenschaft und Übungen des täglichen Lebens), unterschiedliche Lernwege erproben und Lernkompetenz erwerben.

In unserem Literacy Bereich, der sich im Gang befindet , können die Kinder zusätzlich Erfahrungen und Grundfähigkeiten rund um die Sprach- und Schriftkultur erwerben. Im Kinderreisebüro und in der Kinderpost werden die Interessen zu Lese- und Schreibaktivitäten geweckt und die Fähigkeiten werden erprobt und verfeinert. 

Im Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit steht das Wahrnehmen der Entwicklung der Kinder und ihrer Interessen. Unsere pädagogischen Kräfte erfassen diese durch Beobachtung und Dokumentation und entwickeln daraus – mit Beteiligung der Kinder – Angebote, Projekte und Aktionen.

Care providers are responsible for all profile content.

News

Bitte besuchen Sie unsere Homepage

Care providers are responsible for all profile content.
© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/