Kita "Auenknirpse"

Address
Kita "Auenknirpse"
Würzburger Straße 84
98529 Suhl
Funding authority
THEPRA Landesverband Thüringen e.V.
Bahnhofstr. 6
99947 Bad Langensalza
auenknirpse@thepra.info
03681 4536419 (Frau Haupt)
Opening times12:00 AM - 11:45 PM o'clock

Introduction/specifics

Hallo und Herzlich willkommen …

bei den Auenknirpsen in Suhl / Thüringen.
Wir sind eine integrative Kindertagesstätte und betreuen Kinder ab dem
1. Lebensjahr bis zum Schuleintritt.

In unserem Kindergarten bieten wir 150 Kindergartenplätze, davon
50 Plätze für Kinder mit besonderem Förderbedarf / Behinderung an.


„Gemeinsam miteinander fröhlich sein und voneinander lernen.“

Wir freuen uns auf euch.
Das Team der Auenknirpse

Daily Schedule

Unser Tagesablauf im normalen Regelbetrieb

 

5.45 -7.00 Uhr :  Frühdienst

7.00 -8.00 Uhr :  Ankommen und Freispiel in der Gruppe

8.00 -8.30 Uhr :  Frühstück, wenn Ihr Kind mit uns gemeinsam frühstücken soll,

                   dann bitten wir Sie es bis spätestens 7.50 Uhr in den Kindergarten zu bringen,                   wenn es später in den Kindergarten kommt, bitten wir Sie zuhause mit                                         ihm zu frühstücken und es dann bis spätestens 8.45 Uhr zu bringen.

9.00 -11.00 Uhr : Angebote und Freispiel in der Gruppe/ auf dem Freigelände

11.00 -12.00 Uhr : Mittagessen

12.00 - 14.00 Uhr: Mittagsruhe

14.30 - 15.00 Uhr: Vesper

15.00 - 16.15 Uhr: Freispiel

16.15 – 17.15 Uhr: Spätdienst

Unser Tagesablauf im normalen Regelbetrieb

 

5.45 -7.00 Uhr :  Frühdienst

7.00 -8.00 Uhr :  Ankommen und Freispiel in der Gruppe

8.00 -8.30 Uhr :  Frühstück, wenn Ihr Kind mit uns gemeinsam frühstücken soll,

                   dann bitten wir Sie es bis spätestens 7.50 Uhr in den Kindergarten zu bringen,                   wenn es später in den Kindergarten kommt, bitten wir Sie zuhause mit                                         ihm zu frühstücken und es dann bis spätestens 8.45 Uhr zu bringen.

9.00 -11.00 Uhr : Angebote und Freispiel in der Gruppe/ auf dem Freigelände

11.00 -12.00 Uhr : Mittagessen

12.00 - 14.00 Uhr: Mittagsruhe

14.30 - 15.00 Uhr: Vesper

15.00 - 16.15 Uhr: Freispiel

16.15 – 17.15 Uhr: Spätdienst

Care providers are responsible for all profile content. (State: 24/02/2024 23:08:03)

Offered care types at Feb 24, 2024:

Kind of carecount places
 Kindertagesstätte
150 Places

Basics

Was Wir wollen und wie Wir arbeiten

  • Grundlage für unser pädagogisches Handeln ist der Thüringer Bildungsplan.
  • Jedes Kind hat ein individuelles Bildungsbedürfnis, dem wir gerecht werden wollen.
  • Es ist uns wichtig, das sich alle wohlfühlen (Kinder und Erzieher).
  • Wir unterstützen Eltern beratend in Bildungs- und Erziehungsfragen.
  • Eine harmonische und vertrauensvolle Atmosphäre ist die Basis unserer täglichen Arbeit.
  • Der tägliche respektvolle Umgang zwischen den Kindern untereinander
    und den Erwachsenen liegt uns sehr am Herzen.
  • Projekte, die aus der Erfahrungswelt der Kinder entstehen,
    beziehen wir in unsere Bildungsarbeit mit ein.

Specifics

Integrative Gruppen

  • bis zu 15 Kinder.
  • Betreut werden die Gruppen von jeweils einem Erzieher und einer heilpädagogischen Fachkraft

Heilpädagogische Gruppen

  • bis zu 8 Kindern.
  • Betreut werden die Gruppen von zwei heilpädagogischen Fachkräften

Krippengruppen

Betreuung der Jüngsten (ab 1 Jahr) in Krippengruppen mit Integrationsmöglichkeit.

  • liebevolle Eingewöhnung nach “Berliner Modell”.
  • Babytreff (Der Babytreff findet immer am letzten Mittwoch des Monats von 15.00 bis 16.00 Uhr statt)

Räume/ Therapieräume

  • Individuell gestaltete Gruppenräume
  • zwei Spielplätze (altersspezifisch)
  • Turnraum und Motopädieraum
  • Malzimmer
  • Holzwerkstatt
  • Matschraum
  • Snoezelraum
  • Logopädieraum
  • Ergotherapieraum

Therapieangebote für Kinder mit Förderbedarf

  • Logopädie: Frau Annette Schmidt, Dipl. Sprachheilpädagogin, Logopädin
  • Physiotherapie: Frau Maika Büttner, Physiotherapeutin u. a. für Bobaththerapie 
  • Sinnesspezifische Förderung durch das Blindeninstitut Schmalkalden und Gehörlosenschule Gotha
  • Individuelle Heilpädagogische Förderung durch das heilpädagogische Personal in der Gruppe

Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Kinderärzten, Sozialpädriatrisches Zentrum, Zahnärzte, Sozial- und
Gesundheitsamt, Jugendamt, Schule, Kinderpsychologen.

Care providers are responsible for all profile content. (State: 24/02/2024 23:08:03)

Maps are displayed only if you accept the corresponding cookies.
enable map