Kindergarten St. Nikolaus

1-6 Jahre

Address
Kindergarten St. Nikolaus
Am Tiefen Weg 2
49439 Steinfeld (Oldb)
Funding authority
Pfarrgemeinde St. Johannes Baptist
Pastor-Schlichting-Straße 4
49439 Steinfeld (Oldb)
kiga-st.nikolaus@ewetel.net
05492-7181 (Monika Fasthoff)
Opening times7:00 AM - 3:00 PM o'clock
Closing daysDie Ferienzeiten werden im Beirat festgelegt und zu Beginn eines Kita-Jahres rechtzeitig mitgeteilt
Foreign languages German
Denomination roman catholic
Specially educational concept daily routine language education, partially open concept, Situation orientated approach
Extras care with lunch, full day care

Introduction/specifics

                                           Herzlich willkommen in der Kita St. Nikolaus

Unsere Kita ist eine Einrichtung der Kath. Kirchengemeinde St. Johannes Baptist und liegt am Rande des Siedlungsgebietes "Bökenberg". 

In einer Athmospäre der Geborgenheit betreuen wir insgesamt bis zu 130 Kinder im Alter von 1-3 Jahren. Die Kinder sind aufgeteilt auf vier Kindergartengruppen und zwei Krippengruppen.

Auf Augenhöhe mit den Familien möchten wir die uns anvertrauten Kinder ein Stück auf ihrem Lebensweg begleiten, sie bilden und stärken, damit sie zu selbständigen und lebensbejahenden Menschen heranwachsen.

Rooms

                                                "Hier können Kinder sich wohlfühlen"

Unsere Kindertagesstätte wurde im Jahre 1994 in Betrieb genommen und in den vergangenen Jahren durch Krippenanbauten erweitert. Die großzügigen und hellen Räumlichkeiten bieten den Kindern viele Spiel-u. Bewegungsmöglichkeiten.

Folgende Räume gehören zum Kindergarten:

  • 4 Gruppenräume mit jeweils einer zweiten Spielebene (Galerie) und eigenen Sanitärräumen
  • ein großzügiger Flur mit Spielnischen wie z.B. Hängematte, Bauteppich. Den Flur können die Kinder nutzen zum Fahren mit Fahrzeugen
  • 1 Turnhalle / Mehrzweckraum
  • Bällebecken
  • Rollenspielbereich 
  • Malraum
  • Ruheraum / Musikraum
  • Küche und Kinderrestaurant
  • Personalräume / Abstellräume

Outdoor Facilities

                                                                "Bewegung macht schlau"

Das Spielen im Freien ist ein Teil unserer pädagogischen Arbeit, denn durch Bewegung setzen sich die Kinder spielerisch mit ihrer Umwelt auseinander.

Sowohl die Krippenkinder als auch die Kindergartenkinder können täglich im Freien spielen. Die beiden Spielplätze sind durch einen Zaun getrennt, durch eine Verbindungspforte können die Kinder sich - nach Absprache - besuchen.

Dem Alter der Kinder entsprechende Spielgeräte und ausreichende Rasenflächen laden zum Spielen und Toben ein. Die Pflasterwege werden gerne zum Fahren mit den Fahrzeugen genutzt. Bei gutem Wetter haben die Kinder Freude am Matschen und spielen mit Wasser im Sandkastenbereich.

Jede Kindergartengruppe hat ein kleines Blumen- bzw. Gemüsebeet, für das sie auch verantwortlich sind. Hier säen oder pflanzen die Kinder etwas ein und erleben so, wie etwas wächst. Zu gegebener Zeit freuen sie sich dann über die Ernte.

Care providers are responsible for all profile content. (State: 20/07/2021 15:40:17)

Offered care types at Oct 25, 2021:

Kind of carecount places
 Krippe
30 Places
 Kindergarten
100 Places

Basics

Als katholische Einrichtung ist  unsere Arbeit von einem christlichen Welt- u. Menschenbild geprägt. Familien aller Glaubensrichtungen, Nationen und Lebenssituationen sind bei uns willkommen. Wir verstehen uns als Einrichtung, in der Kinder und Familien Gemeinschaft erleben können. 

In einer Atmosphäre der Geborgenheit und Sicherheit geben wir den Kindern Raum und Möglichkeiten selbst aktiv zu werden. Ideen und Erlebnisse der Kinder werden aufgegriffen und können sich ggf. zu einem Projekt entwickeln. Die Kinder werden ermutigt Fragen zu stellen und Antworten zu suchen. So lernen Kinder mit Freude und aus eigenem Antrieb für das Leben. 

Grundlage unserer Arbeit ist der "Niedersächsiche Orientierungsplan für Bildung und Erziehung".

Employee

                                                            "Unser Team"

In unserer Kindertagesstätte werden bis zu 130 Kinder von motivierten und fachlich qualifizierten Sozialpädagogischen Fachkräften betreut. Die Mitarbeiter  

Teamwork with school

Die Grundschule ist die Einrichtung, die nach Ende der Kindergartenzeit von den Kindern besucht wird. In Steinfeld gibt es eine Grundschule, mit der wir eng zusammen arbeiten, um den Übergang für die Kinder positiv zu gestalten. 

Im letzten Kindergartenjahr finden gemeinsame Projekte in Zusammenarbeit mit der Grundschule statt. Die Vorschulkinder besuchen die Grundschule, erkunden im Rahmen des Projektes "Schuldetektive" die Klassenräume und den Schulhof und bekommen so  einen Eindruck von der Schule. Die Vorfreude auf den Schulbesuch wird unterstützt. 

Im Projekt "Bücherfreunde" bekommen alle Vorschulkinder einen Bücherpaten der 3. Klasse, der ihnen bei terminierten Besuchen Geschichten vorliest.

Kurz vor Ende der Kindergartenzeit nehmen die Vorschulkinder an einer Unterrichtsstunde teil und erleben eine Pause auf dem Schulhof. Ebenso lernen sie ihre zukünftige/n Lehrerin/ Lehrer kennen.

Lehrkräfte und Erzieher stimmen ihre Ziele aufeinander ab.

 

Teamwork with parents

                                  Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns wichtig

Nicht nur die Kinder sondern auch die Eltern sollen sich in unserer Einrichtung wohlfühlen. Schließlich vertrauen sie uns ihr Kind an. Eltern kennen ihr Kind am besten, deshalb ist uns eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit sehr wichtig. Wir begleiten und unterstützen die Familien und bieten uns als Gesprächspartner an. In regelmäßigen Elterngesprächen tauschen wir uns über die Entwicklung des Kindes aus.

Wir schaffen Möglichkeiten der Beteiligung für Eltern, z.B. bei Festen und Feiern, Vorlesetagen , Begleitung von Projekten etc.. Bei Interesse können die Eltern mitwirken im Beirat des Kindergartens.

Care providers are responsible for all profile content. (State: 20/07/2021 15:40:17)