Kita Spatzennest

2 - 6 Jahre

Address
Kita Spatzennest
Hammerschlag 6
73614 Schorndorf
Funding authority
Kita Spatzennest e. V.
Hammerschlag 6
73614 Schorndorf
07181/410429 (Frau Schlotz)
leitung.spatzennest-schorndorf@gmx.de
http://www.spatzennest-schorndorf.de
Opening times7:15 AM - 1:15 PM o'clock
Closing days25
Extras parents association

Introduction/specifics

In der Kita Spatzennest können Kinder ab dem 2. Geburtstag bis zum Schuleintritt in einer altersgemischten Gruppe gemeinsam spielen, lernen und sich entwickeln.

Unser Ziel ist es, die uns anvertrauten Kinder auf ihrem Weg zu begleiten und hierbei die Individualität des Einzelnen wahrzunehmen, zu tolerieren und wertzuschätzen. Wir betrachten jedes Kind als eigenständige Persönlichkeit mit eigenen Bedürfnissen, individuellen Lebensumständen und eigenem Entwicklungsstand und -rhythmus. Dies zu erkennen, aufzugreifen und zu fördern, sehen wir als eine unserer wichtigsten Aufgaben an.

Wir wollen den Kindern Freiräume bieten und die Möglichkeit lassen, sich auszuprobieren und dadurch Selbstständigkeit zu erlangen und ein gesundes Selbstbewusstsein aufzubauen.

Durch die kleine Gruppen- und Einrichtungsgröße besteht bei uns eine familiäre und behütete Atmosphäre.

Die Kita Spatzennest wird in freier Trägerschaft geführt, als Verein, der von Eltern betrieben wird. Alle Eltern sind Vereinsmitglieder und tragen durch ihr Mitwirken zum Gelingen der Vereins- und Verwaltungsarbeit der Kita bei. Dies geschieht z.B. dadurch, dass aus der Elternschaft der Vereinsvorstand gewählt wird. Gleichwohl ist die Kita Spatzennest in das kommunale Angebot integriert und wird bei der Kindergartenbedarfsplanung der Stadt berücksichtigt.

Weitere Infos finden Sie unter:
http://www.spatzennest-schorndorf.de

Rooms

Kinder brauchen Raum zum Ankommen, für Gemeinschaft, zum Bewegen, zum Bauen, zum kreativen Gestalten, zum Schlüpfen in andere Rollen, zum Ausprobieren und Erforschen, für vielerlei Spiele und zum Träumen und Entspannen.

Unser „Spatzennest“ ist so konzipiert, dass die Kinder in einem großen Gruppenraum (94m²) und dem angrenzenden Kuschel- und Konstruktionszimmer (18 m²) all diese Bereiche vorfinden.

Outdoor Facilities

In unserem 290 m² großen Außenspielbereich können die Kinder täglich vielfältige Bewegungs- und Erlebnisräume entdecken und gestalten: Die große gepflasterte Freifläche lädt ein zum Fahren mit unterschiedlichsten Fahrzeugen, zum Ballspielen und Seilschwingen, zum Malen mit Kreide und zu Bewegungsspielen; die Rasenflächen unter und zwischen den alten schattenspendenden Bäumen ist ideal für das Entdecken winziger Bodenbewohner und für kleine Auszeiten auf einer Picknickdecke und der große Sandkasten lockt zum Buddeln, Bauen, Spielen und Matschen. Darüber hinaus finden sich zwei Schaukeln und verschiedene Kletter- und Turngelegenheiten.

Daily Schedule

Unser Tagesablauf richtet sich nach dem situationsorientierten Ansatz.

Wir legen großen Wert auf Gemeinsamkeit und Rituale, so z.B. beim Morgenkreis und beim gemeinsamen Frühstück. Die Kinder finden bei uns Zeit und Raum für freies Spiel sowie für Angebote in (altershomogenen) Kleingruppen.

Food

Bei uns findet täglich ein gemeinsames Vesper statt. Dieses bringen die Kinder von Zuhause mit.

Zusätzlich gibt es täglich ein Obst-Picknick als freies Snack-Angebot.

Einmal wöchentlich bereiten wir mit den Kindern ein Müsli-Frühstück zu, ebenfalls mit frischem Obst.

Care providers are responsible for all profile content.

Offered care types at Sep 25, 2020:

Kind of carecount places
 Krippe
7 Places
 Kindergarten
8 Places

Basics

Der situationsorientierte Ansatz ist die Grundlage unserer pädagogischen Arbeit.

Employee

Luzia Schlotz (Dipl. Sozialpädagogin, Naturpädagogin)

Sarah Remmele (staatl. anerkannte Kindheitspädagogin)

Andrea Forch (staatl. anerkannte Erzieherin)

Nicole Pankow (staatl anerkannte Erzieherin)

Quality Assurance

Wir berücksichtigen in unserer Arbeit die Entwicklungsfelder und -bereiche des Orientierungsplanes.

Unsere Teamsitzungen erleben wir als wertvolles Instrument, um Wissen und Erfahrungen auszutauschen und zu dokumentieren, Absprachen zu treffen und gemeinsam neue Ziele zu formulieren.

Um die Qualität in unserer Einrichtung zu sichern und weiterzuentwickeln, überarbeiten wir regelmäßig unsere Konzeption und das Gesamtkonzept unserer Einrichtung (Pädagogischer Tag)

Außerdem dokumentieren wir unsere pädagogische Arbeit und machen diese transparent (Beobachtungsbögen, Entwicklungsgespräche, Eingewöhnungsgespräche,...).

Wir sind immer „nah dran“ an unseren Familien, so dass Rückmeldungen zu unserer Arbeit oder zu Abläufen in der Kita uns unmittelbar erreichen.

Auch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen und die Begleitung durch eine Fachberatung tragen zur Wahrung unseres Qualitätsstandards und zu dessen Entwicklung bei.

Cooperations

Wir sind als Institution in Schorndorf verankert und anerkannt und wirken bereits seit vielen Jahren an öffentlichen Veranstaltungen mit, so zum Beispiel am Weihnachtsmarkt der Vereine und am Kinderfest.

Öffentliche Einrichtungen in unserem Umfeld werden gerne von uns für verschiedene Aktivitäten genutzt.

Wir pflegen eine gute Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung (Fachbereich Kindertagesstätten), anderen Kindertagesstätten im Stadtgebiet, den zuständigen Grundschulen und den Frühen Hilfen des Kreisjugendamtes sowie den Kontakt zum Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD), zur  Frühförderstelle, zum Sozialamt und zum Gesundheitsamt.

Mit dem Jugendamt haben wir außerdem die „Vereinbarung zur Umsetzung des Schutzauftrags der Jugendhilfe in Tageseinrichtungen für Kinder“ abgeschlossen, die den Umgang mit (dem Verdacht auf) Kindeswohlgefährdung definiert.

Teamwork with parents

Wir verstehen uns als familienunterstützende und familienergänzende Einrichtung. Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns daher sehr wichtig.

Wir wollen das persönliche Umfeld der Kinder wahrnehmen und ihre Eltern in unsere Arbeit miteinbeziehen. Dies geschieht durch tägliche Tür-/Angelgespräche, Aufnahme-, Eingewöhnungs- und Entwicklungsgespräche, Elternbriefe, Aushänge, Elternabende und die Einrichtung eines Elternbeirates.

Außerdem feiern wir Feste mit der ganzen Familie und organisieren gemeinsam mit ihnen verschiedene Aktivitäten wie z.B. einen Stand am Weihnachtsmarkt der Vereine und die Teilnahme am städtischen Kinderfest.

Specifics

Als elterngetragener Verein besteht eine besonders intensive Zusammenarbeit zwischen Eltern und Erzieherinnen. Dies und die kleine Einrichtungs-/Gruppengröße trägt zu einer familiären Atmosphäre bei. Durch die Struktur der altersgemischten Gruppe wachsen die Kinder auf wie in einer Großfamilie mit vielen Geschwistern.

Aus diesen Gründen nennen wir uns „Familien-Kita“.

Wir haben für unsere „Spatzen“ ein sehr behagliches Nest geschaffen, in dem sie sicher, fröhlich und bestens gefördert „flügge“ werden können.    

Care providers are responsible for all profile content.

Projects

Regelmäßige Ausflüge in die Natur (Wiesen und Felder) und ins nahe Stadtgebiet sind Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit.

Zudem veranstalten wir ab dem Frühjahr einen wöchentlichen Waldtag, der den Kindern neue Lebens- und Erfahrungsspielräume eröffnet.

Care providers are responsible for all profile content.

Description and Stations

Unsere Kita befindet sich im Obergeschoss des städtischen Jugendhauses im Hammerschlag 6.
Gegenüber befindet sich eine Außenstelle der Jugendmusikschule sowie das Kulturzentrum Manufaktur.
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht man uns mit der Wieslauftalbahn, Haltestelle Hammerschlag.

Care providers are responsible for all profile content.