Kindertagesstätte Kunterbunt

Kinder ab dem zweiten Lebensjahr können betreut werden.

Address
Kindertagesstätte Kunterbunt
Lyhrener Straße 11
31552 Apelern
Funding authority
Samtgemeinde Rodenberg
Amtsstraße 5
31552 Rodenberg
05043-1378 (Bianca Eßrich (Leitung))
kita-kunterbunt@rodenberg.de
Opening times7:30 AM - 4:00 PM o'clock
Specially educational concept daily routine language education, Situation orientated approach
Extras care with lunch, full day care

Introduction/specifics

Der Kindergarten Kunterbunt hatte seinen Ursprung in Soldorf. Im August 1993 wurde das Gebäude mit den zwei Gruppenräumen seiner jetzigen Bestimmung übergeben. Angeboten wird eine Regelgruppe mit 25 Kindern von 3-6 Jahren und eine altersübergreifende Gruppe in der Kinder ab dem zweiten Lebensjahr betreut werden. Gruppenübergreidend werden Kinder bis 14 bzw 16 Uhr mit gemeinsamem Mittagessen betreut.

Rooms

-Die Gruppenräume sind in verschiedene Funktionsbereiche aufgeteilt:

Kuschelecke, Bauecke, Puppenecke, Sofa zum Bücher vorlesen, Verkleidungsecke, Kreativbereich mit Mal- und Basteltisch, Tische zur situationsorientierten Nutzung im Freispiel (zB Gesellschaftspiele, Konstruktionsmaterialien, kneten, puzzeln, uvm), Frühstückstisch

-Halle

Die Halle ist überwiegend Bewegungsraum und Raum für gruppenübergreifende Aktivitäten. In der Halle stehen der Bewegungsturm, verschiedene Schaukelgeräte, eine Sproßenwand mit Weichbodenmatte, verschiedene Schaumstoffelemente, Hüpfpferde und Fahrzeuge zur Verfügung.

-Kinderküche

In der Kinderküche finden verschiedene Aktivitäten statt. Hier wird experimentiert, gekocht und gebacken. Der Fünfer-Club trifft sich hier wöchentlich zu jahresbezogenen Angeboten.

Outdoor Facilities

Das parkähnlich angelegte Außengelände bietet verschiedene Spiel- und Klettermöglichkeiten, die eingerahmt werden von einem "Zauberwald" mit großen, schattenspendenden Bäumen, der jahreszeitlich bedingt Früchte trägt. In einer Sandfläche, mit Wasserpumpe und Matschküche, können die Kinder ihre Kreativität und Fantasie ausleben. Darüber hinaus verfügen wir über verschiedene Fahrzeuge, die auf einem vom Förderverein großzügig angelegten Fahrweg genutzt werden können. Im Winter können die Kinder auf "Schlitten" den Rutschberg herunterrodeln.

Daily Schedule

7.30 - 8.00    Frühdienst, alle Kinder werden im Mäuse-Gruppenraum betreut

8.00 - 8:30    Bringzeit in den Gruppen

8.30 - 9.00    Morgenkreis

9.00 - 11.00  Freispiel im Gebäude. In dieser Zeit können die Kinder frühstücken und an verschiedenen Angeboten teilnehmen.

ab 11.00       gemeinsames Aufräumen der Gruppenräume, anziehen und anschließend spielen im Außengelände

ab 12.00       gemeinsames Schlußlied singen, Beginn der Abholphase

Mittagessen für die Ganztags-Kinder mit anschließendem Freispiel und Ruhephase

13.45 - 14.00 Abholung der 14 Uhr-Kinder

ab 14.30     Nachmittags-Snack, Betreuung bis 16.00 Uhr

Food

wechselndes, ausgewogenes Mittagsmenü (geliefert durch Meyer Menu), reichhaltiges Obstangebot von Brüggenwirth, Früchtetee und Mineralwasser

Care providers are responsible for all profile content.

Offered care types at Sep 21, 2020:

Kind of carecount integrated places
 Kindergarten Ganztags (8:00 - 16:00 + zusätzliche Betreuungszeiten)
0 Places
 Kindergarten Ganztags (8:00 - 16:00)
0 Places
 Kindergarten Vormittag (7:30 - 12:30 + zusätzliche Betreuungszeiten)
0 Places
 Kindergarten Vormittag (7:30 - 12:30)
0 Places

Basics

Der situationsorientierte Lernansatz bedeutet, dass wir

-die Interessen der Kinder aufgreifen und versuchen, sie in Themen und Angeboten umzusetzen

- versuchen die Wünsche der Kinder zurealisieren

-die Erlebnisse und Ängste der Kinder bei der Themenauswahl berücksichtigen

-auf Naturvorgänge und Begegnungen eingehen und versuchen sie umzusetzen

Situatives Arbeiten schließt aber nicht aus, dass wir Situationen schaffen, etwas anbieten das für Kinmder derzeit oder in naher Zukunft wichtig ist. Während der Durchführung beobachten wir ob die Thematik die Kinder anspricht. Sollte dies nicht der Fall sein, prüfen wir den Inhalt und unsere Methode und verändern sie gegebenenfalls.

Additional Offerings

Einmal die Woche gehen die Gruppen in die nahegelegene Turnhalle

Monatlich geht der Fünfer-Club in die Schulbücherei. Hier wird ein Buch vorgelesen und die Kinder dürfen in Eigenverantwortlichkeit ein Buch ausleihen

14tägig wird ein Müslibuffett angeboten, bei dem die Kinder ihr Müsli eigenständig zusammenstellen dürfen

Teamwork with parents

Der Kindergarten ist eine familienergänzende Einrichtung, deshalb ist eine gute Zusammenarbeit zwischen Eltern und Mitarbeitern richtungsweisend. Zum Wohle des Kindes wünschen wir uns eine gute Erziehungspartnerschaft, d.h. für uns, dass wir die Eltern als Experten ihres Kindes in unsere Arbeit mit einbeziehen. Um den Kindern verständnisvoll begegnen zu können, wünschen wir uns einen offenen Austausch mit den Eltern.

Das beinhaltet:

  • Aufnahmegespräch
  • Elterngespräch
  • Hospitation
  • Elternabende
  • Feste und Feiern
  • Elternrat und Kindergartenbeirat
Care providers are responsible for all profile content.