Henry Dunant

Im DRK-Kindergarten "Henry Dunant" spielen, lernen, leben und lachen 120 Kinder

Address
Henry Dunant
Werner-John-Str 5a
07407 Rudolstadt
Funding authority
DRK Kreisverband Saalfeld-Rudolstadt e.V.
Breitscheidstr 118
07407 Rudolstadt
03672-1223997 (Frau Hartig)
kiga-henry-dunant@drk-rudolstadt.de
http://www.drk-rudolstadt.de
Opening times6:00 AM - 5:00 PM o'clock
early care6:00 AM - 7:00 AM o'clock
late care4:00 PM - 5:00 PM o'clock
Closing daysFreitag nach Himmelfahrt, Brückentage, Werktage zwischen Weihnachten und Silvester
Foreign languages English
Specially educational concept inclusion, open work, Situation approach
Therapeutic support Logopedia, speech therapy, occupational therapy, early advancement
Extras Barrier-free, care with lunch, cooperation facility, for children with special educational needs, full day care

Introduction/specifics

Im Kindergarten "Henry Dunant" werden die Kinder als eigenständige Persönlichkeiten und aktive Gestalter ihrer Entwicklung geachtet. Unser Handeln ist bestimmt durch die sieben Grundsätze des Deutschen Roten Kreuzes -Menschlichkeit -Unparteilichkeit -Neutralität -Unabhängigkeit -Freiwilligkeit -Einheit -Universalität. Unsere unparteiliche Grundhaltung allen Kindern gegenüber ist geprägt durch Wertschätzung, Toleranz und Akzeptanz.
Mit der neuen Strategie in der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe werden außerdem Profilelemente, die als Qualitätsmerkmale gelten, umgesetzt. Das ist z.B. das Profilelement Anwaltschaftliche Vertretung, in dem es um die Wahrnehmung und Vertretung der Interessen der Kinder geht, die Unterstützung brauchen, um soziale Benachteiligung und Not zu beseitigen.

Rooms

Der Kindergarten ist ein ebenerdiger Massivbau, dessen Zentrum ein lichtdurchflutetes Foyer, den Kleinkindbereich, sowie die Gruppenräume der 2- bis 6- jährigen Kinder miteinander verbindet. Das Foyer bietet Raum für vielfältige Aktivitäten, ist Begegnungs- und Kommunikationsstätte. Im Kindergartenbereich gibt es sechs Themenräume - den Bauraum, die Künstlerwerkstatt, den Bewegungsraum, den Rollenspielraum, den Lese- und Spieleraum und den Musikraum. Die Räume geben den Kindern die Möglichkeit, Entscheidungen zu treffen, mitzubestimmen =Partizipation und zwischen verschiedenen Angeboten zu wählen. Die Materialausstattung der Räume fördert die (Selbst-) Bildungsprozesse der Kinder in allen Bereichen. Der Kleinkindbereich ist separat und großzügig und für die Bedürfnisse der jüngeren Kinder eingerichtet.

Outdoor Facilities

Unser Außengelände, mit großer Grünfläche die zum Spielen und Toben einlädt, ist mit verschiedenen Spielgeräten für alle Altersstufen der Einrichtung ausgestattet.
Im vorderen Bereich befindet sich ein großes Kletterkombinationsgerät mit Matsch- und Kugelbahn, Sandkasten mit Sonnensegel, großer Rutsche und verschiedene hohe Balancierstämme. Ebenso gibt es ein Bodentrampolin, vier Schaukeln und eine Fahrstrecke für Laufräder und Roller. Den Kindern stehen außerdem Sitz- und Rückzugsmöglichkeiten zur Verfügung. Im hinteren Teil der Einrichtung befindet sich der Kleinkindspielplatz für unsere jüngsten, mit Sandkasten, Nestschaukel, flache Balancierstangen und Rückzugiglus.
Auch der Innenhof wird rege von den Kindern genutzt für Bobycars, Laufräder und Puppenwagen. Dieser ist mit sechs Sonnenschirmen ausgestattet und dadurch auch ideal für Feste geeignet. An den Kleinkindspielplatz angrenzend steht den Kindern ein Fußballplatz zur Verfügung.

Daily Schedule

Unser Tagesablauf orientiert sich an den Bedürfnissen der Kinder. Durch Fixpunkte und Rituale können sich Kinder im Tagesablauf zurechtfinden und bekommen die notwendige Sicherheit. So können sich die Kinder im Vormittagsbereich in die verschiedenen Themenräume einwählen und entscheiden wo, wie lange und mit wem sie spielen wollen.
Am Vor- und Nachmittag können die Kinder ihren Bewegungsdrang im Außengelände ausleben.
Da uns eine gemütliche Atmosphäre bei den Mahlzeiten wichtig ist, essen die Kinder in ihren Bereichen oder im Foyer in kleinen Sitznischen.
Zur Ruhephase lesen wir den Kindern Geschichten vor, danach können die Kinder schlafen oder sich ausruhen.

Food

Die Kinder unserer Einrichtung bekommen eine gesunde, abwechslungsreiche und kindgerechte Vollverpflegung. Diese gliedert sich in mindestens 3 Mahlzeiten. Das Frühstück und das Vesper wird täglich frisch in unserer hauseigenen Küche zubereitet. Das Mittagessen wird aus der Küche des DRK- Kindergartens "Louella" geliefert.
Ungesüßter Tee und Wasser steht jeder Zeit in den Gruppen oder an der Therme zur Verfügung.
Bei der Zubereitung und bei der Einnahme von Speisen können die Kinder mitbestimmen, so belegen sie z.B. ihre Brote selbst, schneiden ihr Obst und Gemüse, bedienen sich beim Mittagessen  und entscheiden = Partizipation, was sie essen wollen. Für Kinder mit Lebensmittelallergien wird eine alternative Kost zur Verfügung gestellt. 

Care providers are responsible for all profile content.

Offered care types at Jun 16, 2019:

Kind of carecount placescount integrated places
 Kindergarten
120 Places0 Places

Employee

Unsere Pädagogen verfügen über folgende Zusatzqualifikationen:
- 2 ElBa Gruppenleiterinnen (Kursprogramm für Eltern und Babys im ersten Lebensjahr
- 3 Pädagoginnen mit der DRK- Ausbildung "Frühenglisch im Kindergarten"
- 1 Übungsleiterin (Sport) für Kinder
- 1 Übungsleiterin (Sport) für Senioren
- 1 Pädagogin mit der Ausbildung zum Elternbegleiter und Elterncoaching
- 1 Sozial- und Erlebnispädagogin
- 1 Heilerziehungspflegerin

Qualification

Im Kindergarten "Henry Dunant" arbeiten 17 Pädagogen in einem multiprofessionellen Team. Eine Köchin, zwei technische Kräfte und ein Hausmeister ergänzen ebenfalls unser Haus.

Quality Assurance

Die Beobachtung und deren Dokumentation sind die zentrale Aufgabe jeder Pädagogin und bilden die Grundlage für Entwicklungsgespräche. Wir laden die Eltern zu diesen Entwicklungsgesprächen drei Mal in der Kindergartenzeit ein.
Beim Kindergarteneintritt legt jedes Kind mit Hilfe der Pädagogen sein Portfolio an und führt dieses dann später selbständig während der gesamten Kindergartenzeit. Das Portfolio hilft dem Kind seine persönlichen Interessen, Fähigkeiten und Entwicklungen aufzuzeigen.

 

Cooperations

Die Kinder unserer Einrichtung besuchen einmal im Monat das DRK- Seniorenpflegeheim in Rudolstadt und singen und musizieren gemeinsam zu den Geburtstagen des Monats.
Außerdem unterstützen wir gern die Stadt Rudolstadt mit Kinderauftritten bei Festen (z.B. Weihnachtsmarkt).
Ein Kooperationsvertrag mit der benachbarten Grundschule West bietet gute Voraussetzungen für eine Zusammenarbeit, Synergien und Patenschaften.

 

Teamwork with school

Der Kindergarten "Henry Dunant" und die Grundschule West sind an einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit sehr interessiert. So besuchen z.B. die Forschergruppe eine Unterrichtsstunde, Märchenspiele in der Turnhalle oder erproben sich mit ihren Eltern in der Lernwerkstatt zum Tag der offenen Tür. 
Einige Grundschüler unterstützten uns am bundesweiten Vorlesetag und lasen den Kindern Geschichten aus ihren Lieblingsbüchern vor.
Weiterhin können die Kinder unseres Kindergartens an einem Vormittag die Turnhalle nutzen.

 

Teamwork with parents

Das Team des Kindergartens "Henry Dunant" hat ein großes Interesse an einer guten Zusammenarbeit mit den Eltern.
Durch die Dokumentation von Angeboten und Projekten in schriftlicher Form und mit Bildern ist ein transparenter Informationsaustausch von Eltern und Erziehern gewährleistet.
Außerdem werden die Eltern in der Kindergartenzeit zu Entwicklungsgesprächen eingeladen.
Unsere Eltern haben das Recht sich als Elternvertreter wählen zu lassen und einen Elternbeirat zu bilden. Der Elternbeirat fördert die Zusammenarbeit zwischen dem Träger der Einrichtung, den Pädagogen und den anderen Eltern.
Die Eltern unterstützen unsere Einrichtung in vielfältiger Weise, wie z.B. beim Kuchen backen für Basare, beim Schmücken des Hauses zum Fasching und beim Handpuppen- und Märchenspiel.

Specifics

Es gibt im Kindergarten "Henry Dunant" einen Förderverein. In diesen können Eltern eintreten und mit einem Jahresbeitrag unterstützen.

Care providers are responsible for all profile content.

News

Das ElBa Kursprogramm für Eltern und Babys im 1. Lebensjahr richtet sich an Eltern die in gemütlicher Atmosphäre neue Kontakte knüpfen möchten, unterstützt und begleitet Babys in ihrer Entwicklung und sorgt für Entlastung und Entspannung für Eltern im Alltag.

Unsere hauseigene Bibliothek öffnet einmal im Monat an einem Nachmittag.
Außerdem können die Kinder Bücher entsprechend ihres Alters in einem Rucksack über das Wochenende mit nach Hause nehmen (Rucksackbibliothek).

Weiterhin verfügt der Kindergarten über eine Spielothek. Aus dieser können sich Kinder und ihre Eltern Spiele ausleihen und gemeinsam Zeit verbringen.

Projects

Je nach den Bedürfnissen und Interessen der Kinder erarbeiten die Pädagogen und die Kinder gemeinsam Projekte und führen diese im Alltag durch.

Parental Interviews

Elternbefragungen sind zu Beginn der Kindergartenzeit und als Zwischenbefragung angelegt. Es ist aber in Absprache mit den Eltern stets möglich bei Bedarf zu einem bestimmten Sachverhalt wie z. B. der Verpflegung Befragungen durchzuführen. 

Care providers are responsible for all profile content.

Overview

Der Kindergarten hat eine Kapazität von 120 Kindern. 
Hier werden Kinder im Alter von 6 Monaten bis 6 Jahren betreut.
Die Eltern haben die Möglichkeit einen Termin zu vereinbaren und sich den Kindergarten anzuschauen.
In einem Aufnahmegespräch werden alle Fragen der Familie und der Einrichtung besprochen.

Care providers are responsible for all profile content.

Description and Stations

Unser Kindergarten liegt im westlichen und zentralen Teil der Stadt Rudolstadt in der Werner- John- Straße 5a.
Parkmöglichkeiten gibt es direkt vor dem Kindergarten.
Die nächste Bushaltestelle (Am Ankerwerk) ist gut zu Fuß, bergab und entlang der Werner- John- Straße, zu erreichen

Care providers are responsible for all profile content.