christl. Kindertagesstätte und Familienbildungsstätte "Baumhaus"

Krippe ab 1 Jahr / Kindergarten von 3 Jahren bis Schuleintritt / Hortgruppe 1. bis 4. Klasse (nur Kinder der Grundschule Stadtmitte)

Address
christl. Kindertagesstätte und Familienbildungsstätte "Baumhaus"
Am Baumhaus 1
01454 Radeberg
Funding authority
Kleinwachau S.E.R. gGmbH
Wachauer Str 30
01454 Radeberg
03528/415614 (Frau Kretschmann)
baumhaus-radeberg@t-online.de
http://www.baumhaus-radeberg.de
Opening times6:00 AM - 5:00 PM o'clock
Closing daysFreitag nach Himmelfahrt /
3. und 4. Ferienwoche der sächsischen Sommerferien /
zwischen Weihnachten und Neujahr
Denomination christian
Extras Barrier-free, Integrative facility

Introduction/specifics

Grundlage unserer Arbeit ist unser christlicher Glaube. Aus der persönlichen Erfahrung, dass Gott uns vorbehaltlos annimmt, möchten wir jeden Einzelnen, der zu uns kommt, vorbehaltlos annehmen.

Deshalb ist es für uns selbstverständlich Inklusion zu leben. Wir verfügen über max. 8 Integrationsplätze.

Eine Besonderheit unserer Einrichtung ist die vertiefte Elternarbeit und Angebote zur Familienbildung (Beratung, Bildung, Begegnung). Ein Bestandteil unseres Betreuungsvertrages ist, dass alle Eltern unsere Einrichtung durch fünf Ehrenamtsstunden pro Kind und Jahr unterstützen und sich damit aktiv am Kindergartenalltag beteiligen.

 

Outdoor Facilities

Unser großzügiges Außengelände ist mit verschiedenen Spielgeräten wie Schaukeln, Sandkästen, einem rolligerechten Spielsteg und anderem ausgestattet. Hochbeete, Beerensträucher und ein Teebeet unterstützen unseren naturnahen Ansatz. Große Bäume spenden im Sommer Schatten. Der öffentliche Spielplatz ist durch ein separates Tor erreichbar und lädt zum Fußballspielen ein.

Food

Unser Essen wird tagesfrisch in der Küche des Epilepsiezentrums Kleinwachau nach saisonalen und regionalen Aspekten gekocht. Zweimal jährlich gibt es ein Treffen zwischen dem Küchenchef und den Kinder und Eltern, um Wünsche und Beschwerden zu besprechen.

Unsere Getränke sind selbst angebauten Tee, regionale Säfte und Wasser.

Frühstück und Vesper bringen die Kinder in ihrem Rucksack von zuhause mit.

Care providers are responsible for all profile content.

Offered care types at Nov 21, 2018:

Kind of carecount places
 Krippe
18 Places
 Kindergarten
46 Places
 Hort
21 Places

Basics

In unserem Haus orientiert sich die Eingewöhnung am Berliner Modell, bei dem die Eltern eine wichtige Rolle spielen. Die Eingewöhnungsphase sollte mindestens 3 Wochen betragen, um diese ohne Druck für Eltern und Kind zu gestalten. Die neuen Eltern und Kinder haben zusätzlich bereits im Frühsommer die Möglichkeit, die Räumlichkeiten und Pädagogen des Baumhauses durch den Besuch einer Spielgruppe am Nachmittag kennenzulernen. Die Umgewöhnung von Krippe in den Kindergarten und vom Kindergarten zum Hort findet langfristig und achtsam statt.

Unser Umgang mit den Kindern dialogische Grundhaltung geprägt. So werden beispielsweise manche Regeln für den Alltag gemeinsam erarbeitet oder Aktivitäten gemeinsam im Morgenkreis besprochen. Seit einigen Jahren beobachten wir ein verändertes Schlafverhalten bei den Kindern. In unserem Haus gibt es daher an den Bedürfnissen der Kinder orientierte Schlafgruppen.

Unsere pädagogische Arbeit ist durch ein Jahresthema gekennzeichnet. Dabei spielen gruppenübergreifende Projekte sowie Feste und Feiern im kirchlichen Jahreskreis eine Rolle. Die Ideen der Kinder fließen dabei mit ein.

Unsere Woche ist strukturiert durch einen Waldtag, ein gemeinsam vorbereitetes Vesper, ein Sporttag und viele Aktivitäten an der frischen Luft. Regelmäßige Morgenkreise, Spielzeugtage und Projekte setzen Höhepunkte im Kindergartenalltag.

Employee

Wir sind ein multiprofessionelles Team, in unserer Einrichtung arbeiten u. a. Erzieher, Heilpädagogen, Sozialpädagogen, Heilerziehungspfleger und Kindheitspädagogen. Es gibt eine enge Kooperation mit der Evangelischen Hochschule in Dresden. Studenten der Fachrichtung Kindheitspädagogik absolvieren immer wieder ihre praktische Ausbildung in unserer Einrichtung.
Zum Team gehören Männer und Frauen, um unseren Kindern die Möglichkeit zu geben, sich mit beiden Geschlechtern zu identifizieren.

 

Quality Assurance

Wir arbeiten nach dem Beta-Rahmenhandbuch und dem Qualitätsmanagementsystem COLIBRI.

Care providers are responsible for all profile content.

Overview

Wir nehmen Kinder ab dem vollendeten 1. Lebensjahr auf. Über die Aufnahme entscheiden Träger und Leitung am Anfang eines neuen Kalenderjahres gemeinsam, eine bevorzugte Aufnahme von Geschwisterkinder erfolgt.

Care providers are responsible for all profile content.
© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/