Kindertagespflege Andrea Flothen

0-3 Jahre

Address
Kindertagespflege Andrea Flothen
Am Kloster 2
51515 Kürten
Funding authority
selbständige Kindertagespflege / Vermittlung durch Jugendamt
Refrather Weg 28
51469 Bergisch Gladbach
Andrea.Flothen@kindertagespflege-kuerten.de
https://kindertagespflege-kuerten.de
0174/6682916
Opening times7:00 AM - 4:00 PM o'clock
Denomination roman catholic
Specially educational concept Montessori education, Wood-Pedagogy
Extras Integrative facility, care with lunch, flexible care, full day care

Description and Stations

Unsere Tagespflege befindet sich in der Gemeinde Kürten im Ortsteil Spitze. Mit dem Auto sind wir am besten zu erreichen. Es stehen dafür Parkplätze zu Verfügung. Alternativ kann man uns mit dem Bus Linie 426, 427 und 335 in Spitze aussteigen und uns fußläufig erreichen.

Care providers are responsible for all profile content. (State: 20/07/2021 17:26:35)

Introduction/specifics

Tagespflege bedeutet für uns, den Kindern Alltag zu bieten, in der Zeit, in der die Eltern arbeiten sind. Dazu gehört es den Alltag familiennah zu erleben.

Wir nehmen bis zu 9 Tageskinder auf. Dadurch ist alles sehr persönlich und individuell bei uns. Wir stellen uns auf die Bedürfnisse der Eltern ein, sowohl was die Betreuungszeiten betrifft als auch im Hinblick auf Absprachen und persönliche Wünsche. Wir frühstücken jeden Morgen gemeinsam und auch das Mittagessen, was wir zusammen zubereiten, wird in großer Runde gegessen. Aufgrund unserer eigenen Kinder und Enkelkinder können wir auch im persönlichen Umfeld auf Erfahrungen zurückgreifen und viele Situationen des Alltags nachspüren.

Rooms

Unsere Großtagespflege hat einen großen Wohnraum mit einem Anbau der als Spielecke dient. Dies ist der zentrale Ort unserer Tagespflege. Daneben haben wir im Erdgeschoss die Küche und ein Badezimmer. Im Obergeschoss befinden sich zwei weitere Räume, die den Kindern als Schlafraum und als weiteres Spielzimmer zur Verfügung stehen. Ebenso haben wir ein großes Badezimmer zum Kreativraum umgestaltet. Hier kann nach Belieben gematscht und gekünstlert werden.

Outdoor Facilities

Unseren Tageskindern steht ein ca. 2000 qm großer Garten mit einem Spielplatz mit großem Sandkasten, einem Kletterhaus mit Rutsche, einem eingelassenen Trampolin und einer Schaukel zur Verfügung. Im Sommer haben wir einen Kinderpool und eine überdachte Sonnenterrasse.

Daily Schedule

Wenn alle Kinder morgens da sind, wird gemeinsam gefrühstückt. Danach spielen wir gemeinsam, je nach Wetter drinnen oder draußen. Danach essen wir zusammen Mittag. Wer zwischendurch schlafen möchte macht das individuell nach seinem Bedürfnis. Gemeinsam verbringen wir den Nachmittag, bis die Kinder abgeholt werden.

Care providers are responsible for all profile content. (State: 20/07/2021 17:26:35)

Qualification

Andrea Flohten:

  • Grund- und Aufbauqualifizierung zur Kindertagespflegeperson Januar bis Juli 2011 mit Überreichung des Zertifikate des Bundesverbands Kindertagespflege (160 UStd.)
  • Erste Hilfe Kurs für Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Erwachsene in 2011, mit Auffrischung alle 2 Jahre
  • Januar 2012 „Der kleine Anfang: Unternehmen Tagespflege“
  • Februar 2012 „ Kosmische Erziehung-wie lernt das Kind die Welt verstehen?“
  • April 2012 „Kinder wachsen im Spiel", Spielpädagogik für Kindertagespflegepersonen
  • Juni/Juli 2012 „Der Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung in der Kindertagespflege", Auffrischung im Oktober 2020
  • April bis November 2012 „Frühe Erziehung von Kindern unter drei Jahren, Zusatzqualifizierung auf der Grundlage der Montessori Pädagogik"
  • Oktober 2016 „U3-Die Kleinsten mit Sprache auf einen guten Weg bringen"
  • Oktober 2017 „Naturpädagogik für die Kleinsten“
  • November 2017 „Grundlagen der Kleinkindpädagogik nach Emmi Pikler"
  • Januar-November 2018 „Qualifizierungskurs- Inklusive Kindertagespflege" über den Landschaftsverband Rheinland
  • September 2018 bis März 2019 Ausbildung zur Naturpädagogin über die Naturschule Hochsauerland
  • November 2018 bis Juli 2019 Weiterqualifizierung nach dem Qualitätshandbuch des Bundesverbandes Kindertagespflege (140 UStd.)

Wilhelmine Flohten

  • April 2018 bis März 2019 „Grund- und Aufbauqualifizierung zur Kindertagespflegeperson mit Überreichung des Zertifikats des Bundesverbandes Kindertagespflege    
  • Oktober 2018 „Erste Hilfe Kurs für Säuglinge, Kleinkinder, Kinder und Erwachsene“

Additional Offerings

Für uns ist es am bedeutendsten, dass sowohl Kinder als auch Eltern gerne zu uns kommen und sich zu jeder Zeit wohl und aufgehoben fühlen. Den Kindern möchten wir für die Zeit, in der sie zu uns kommen, treue und liebevolle Wegbegleiterinnen sein, die ihnen die Geborgenheit und Zuwendung geben, die sie für ihre Entwicklung benötigen. Wir haben immer ein offenes Ohr für jeden und versuchen, alle Wünsche und Vorstellungen in unsere tägliche Arbeit einfließen zu lassen und umzusetzen. Jede Familie hat ganz individuelle Bedürfnisse, die es zu kommunizieren und zu erkennen heißt. Hierbei ist das Ziel unserer pädagogischen Arbeit, zu erkennen, wo das Kind jeweils steht und es dort abzuholen und zu fördern, damit individuelle Fähigkeiten erweitert und aufgebaut werden können. Jedem Kind begegnen wir vorurteilsfrei und es wird von uns dahin gehend gefördert, ein selbständiger, freier und offener Mensch zu werden. Die Neugier und Aufgewecktheit der Kinder ist der größte Knotenpunkt mit dem man Kinder fördern und fordern kann. Allerdings sind wir sehr zurückhaltend zu sehr zu fördern. Hier überlassen wir Ihnen gerne ihr eigenes Tempo, denn ein afrikanisches Sprichwort besagt: „Ein Grashalm wächst auch nicht schneller, wenn man an ihn zieht"

 

Wir malen, singen, experimentieren, matschen und basteln gerne. Auch spielen, wir gerne mit den Puppen, Autos, Puzzle und vieles mehr. Alles was geht machen wir gemeinsam, wie Kochen , Backen usw.. Für uns ist alles spannend und interessant. Wenn mir mal etwas Ruhe benötigen, ziehen wir uns in unsere Leseecke zurück um dort auszuruhen oder in Büchern zu schmökern.

Quality Assurance

  • Regelmäßige Fortbildung bei den Netzwerken des RBK (mind. 20 Std./Jahr)
  • Vernetzung mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Kommunen
  • Auffrischung Erste Hilfe Kurs alle zwei Jahre (gemäß Pflegeerlaubnis)
  • Regelmäßige Auffrischung „Kindeswohlgefährdung

Cooperations

Zusammenarbeit mit :

Dem Jugendamt des Rheinisch Bergischen Kreises dem Kinderschutzbund der Stadt Bergisch Gladbach den umliegenden Kindergärten

Teamwork with parents

  • Erziehungspartnerschaft zum Wohle der Kinder
  • Tägliche Tür- und Angelgespräche
  • Gemeinsame Feste wie z.B. Sommerfest
  • Elternabende
  • Elterngespräche
Care providers are responsible for all profile content. (State: 20/07/2021 17:26:35)

Projects

  • Feiern von Brauchtumsfesten wie z.B. Ostern, Weihnachten, Karneval etc.
  • Gemeinsame Spaziergänge
  • Gemeinsame Wochenmarktbesuche
  • Gemeinsame Besuche des nahegelegenen Streichelzoos
  • Bilderbuchbetrachtungen
  • Malen, Kneten, Matschen, Kochen und Backen
Care providers are responsible for all profile content. (State: 20/07/2021 17:26:35)