Kita Oberlichtenau

im Regelfall ab 1. Lebensjahr bis Vollendung 4. Klasse

Address
Kita Oberlichtenau
Am Sportplatz 1
01896 Pulsnitz
Funding authority
Stadt Pulsnitz
Am Markt 1
01896 Pulsnitz
035955/42382
kita-oberlichtenau@gmx.de
Opening times6:00 AM - 5:00 PM o'clock
early care6:00 AM - 7:00 AM o'clock
late care4:30 PM - 5:00 PM o'clock
Foreign languages German
Specially educational concept open concept
Extras Child care for physical education, full day care
Pets Die Kita besitzt ein Aquarium mit Fischen und einen Teich mit Goldfischen auf dem Außengelände.

Introduction/specifics

Die Kindertagesstätte Oberlichtenau befindet sich in zentraler und verkehrsberuhigter Lage des Pulsnitzer Ortsteiles Oberlichtenau. Umgeben von Wiesen-, Feld- und Waldflächen, sowie Tieren des benachbarten Bauern finden die Kinder optimale Bedingungen für vielfältige Sinnes- und Naturerfahrungen.
Bis zu 23 Krippen- und 62 Kindergartenkinder finden im Kita Hauptgebäude Platz. Gleich gegenüber können bis zu 73 Kinder ihren Tag nach der Schule im Hortgebäude fortsetzen. Derzeitig 2 Spielplätze mit Matschbereich und Freilichtbühne laden im Aufenthalt im Freien ein. Wir freuen uns, dass mit der Schaffung eines Krippenanbaus (derzeitig in der Bauphase) bald noch bessere räumliche Bedingungen für unsere pädagogische Arbeit zur Verfügung stehen werden.
Unser pädagogisches Handeln orientiert sich am offenen Konzept, was für unser Team in erster Linie die Öffnung für die Interessen und Bedürfnisse der Kinder beinhaltet. Deshalb finden die Kinder in allen Bereichen unterschiedliche Bildungsräume vor, die zum gemeinsamen Spiel, Experimentieren, Bewegen, Lernen und Entdecken anregen.
Unsere tägliche Arbeit orientiert sich neben dem „Sächsischen Bildungsplan“ stark an den Erkenntnissen der frühkindlichen Forschung.
 

unspecified.jpg Kita IMG_0635.JPG Hort aussen

Rooms

Der Krippenbereich umfasst:

2 Gruppenräume

1 Schlafraum

Die Gruppenräume besitzen ein Miniatelier, Schwarzlicht, Geschichtenecke, Podeste, Abenteuermatte, Spielebene und Leinwand.

Im Kindergartenbereich erwarten unsere Kinder folgende Räume:

Spiegelzimmer

Atelier

Bau- und Konstruktionszimmer

Bewegungsraum

Cafeteria

Musik- und Lesezimmer

Rollenspielraum

 

Unseren Hortkindern stehen folgende Räume zur Verfügung:

Bewegungsraum

2 Bauzimmer

Atelier mit Werkstatt

kleiner Rückzugsbereich

Hausaufgabenzimmer

2 Gemeinschaftsräume

Alle Bereiche besitzen angeschlossene Sanitärbereiche und Garderoben.

Cafeteria.PNG Cafeteria Krippe Bewegungsraum 2.PNG Bewegungsraum der Krippe Garderobe 1.JPG Garderobe Krippe Garderobe 3.JPG Informationsbereich Krippe Atelier.JPG Atelier Krippe Bewegungsraum 3.PNG Bewegungsraum Krippe mit Geschichtensäckchen Schlafraum 2.JPG Schlafraum Krippe Bewegungsraum 1.PNG Bewegungsraum der Krippe mit Bewegungsbaustelle Garderobe 2.JPG Garderobe Krippe Schlafraum 1.JPG Schlafraum Krippe Krippe Spielplatz.JPG Spielplatz Krippe Bauraum 3.JPG Bauraum Kindergarten Rollenspielzimmer 1.JPG Rollenspielzimmer Kindergarten Empfang Elternecke.JPG Empfang/Elternecke Kindergarten Bauraum 2.JPG Bauraum Kindergarten Bewegungsraum.JPG Bewegungsraum Kindergarten Galerie 2.JPG Galerie Eingangsbereich Umkleidezimmer 2.JPG Umkleidezimmer Kindergarten Fühlwand.JPG Fühlwand Kindergarten Empfang 2.JPG Empfang Kindergarten Atelier 1.JPG Atelier Kindergarten Wasserspielplatz.JPG Wasserspielplatz Kindergarten Galerie.JPG Galerie Gang Teich.JPG Teich mit Goldfischen Legozimmer.JPG Legozimmer Kindergarten Cafeteria.JPG Cafeteria Kindergarten Atelier 2.JPG Atelier Kindergarten Waschraum.JPG Waschraum Kindergarten Rollenspielzimmer 2.JPG Rollenspielzimmer Kindergarten Bauraum 1.JPG Bauraum Kindergarten Hausaufgabenraum.JPG Hausaufgabenraum Hort Bauzimmer 1.JPG Bauzimmer 3./4. Klasse Hort Hortspielplatz.JPG Hortspielplatz mit Außenbühne Ranzenraum.JPG Ranzenraum Hort Begegnungsraum groß 2.JPG Großer Gemeinschaftraum Hort mit Keyboard Küche.JPG Kinderküche Hort für Hauswirtschaftliche Angebote Bewegungsraum.JPG Bewegungsraum Hort Begegnungsraum groß 1.JPG Großer Gemeinschaftsraum Hort Begegnungsraum klein.JPG Kleiner Gemeinschaftraum Hort mit Eigentumsfächern Eingangsbereich.JPG Eingangsbereich Hort Rückzugraum.JPG Rückzugraum Hort Bauzimmer 2.JPG BAuzimmer 1./2. Klasse Hort Außenansicht.JPG Außenansicht Hort Vesperraum.JPG Vesperraum Hort Atelier.JPG Atelier Hort

Outdoor Facilities

Die Außenanlagen sind auf Grund der Baumaßnahmen derzeitig auf 2 Spielplätze beschränkt. Nach der Fertigstellung des Krippenanbaues stehen unseren Kindern dann wieder 3 Spielplätze zur Verfügung. Ein Spielplatz greift in besonderm Maße das Thema "Wasser" auf. Die Kinder finden hier einen Matsch-, Sandbereich und einen Teich mit Fischbestand vor.

Auf dem 2. Spielpaltz haben die Kinder die Möglichkeit, in naturnahen Bereichen zu spielen. Aber auch verschiedene Kletterspielgeräte, Ballspielnetz, Hütte und ein Hügel mit Kriechtunnel laden zum Spiel im Freien ein.

Die Besonderheit dieses Spielplatzes stellt eine mit Kindern, Eltern, Großeltern und Vereinen selbst erbaute Freilichtbühne dar. Hier führen Kinder, Eltern und Erzieher ihre Programme zu Höhepunkten auf. In den Sommermonaten wird hier getanzt und Theater gespielt.

 

IMG_0621.JPG Teich Wasserspielplatz IMG_0622.JPG Teich Wasserspielplatz IMG_0626.JPG Wasserspielplatz IMG_0609.JPG Hortspielplatz

Daily Schedule

Tagesbalauf für Krippe und Kita

6.00 Uhr bis 7.30 Uhr Frühdienst

7.30 Uhr bis 8.45 Uhr offenes Frühstück (ausgenommen Krippe 8,00 Uhr Morgenkreis mit anschließendem gemeinsamen Frühstück)

danach Morgenkreise, Freispiel, Angebote, Projektarbeit und Aufenthalt im Freien

11.00 Uhr bis 12.00 Uhr Mittagessen

12.00 Uhr bis 14.00 Uhr Mittgasruhe für Schlafgruppen, ruhiges Freispiel und Entspannung für Wachgruppen

14.00 Uhr bis 15.00 Uhr Vesper

ab 15.00 Uhr Freispiel

16.00 Uhr bis 17.00 Uhr Spätdienst

Food

Die Kinder erhalten das Essen der Firma "LaOla". Das Frühstück kann wahlweise von zu Hause mitgebracht oder über LaOla bezogen werden. In diesem Fall werden nur die Zutaten bezogen und die Mitarbeiter bereiten das Frühstück unter Einbeziehung der Kinder vor.

Vesper geben die Eltern selbst mit.

Die Kinder erhalten täglich Obst bzw. Gemüse (Eltern bringen die Zutaten mit)

Die Kinder können zum Frühstück zwischen Milch und Tee wählen. Ab 9.30 Uhr steht allen Kindern beständig ungesüßter Tee zur Selbstbedienung zur Verfügung.

Care providers are responsible for all profile content.

Offered care types at Dec 6, 2019:

Kind of carecount places
 Krippe
33 Places
 Kindergarten
66 Places
 Hort
73 Places

Basics

Der pädagogische Schwerpunkt unserer Arbeit ist

„Bildung durch Bewegung und künstlerischen Ausdruck“.

Grundlage unserer Arbeit ist das Bild vom konstruierenden Kind. Die Kinder werden zu Selbstständigkeit und Eigeninitiative angeregt. Dabei spielen eine anregungsreiche, in Veränderung befindliche Lernumgebung, sowie die intensive Beobachtung durch die Erziehrinnen eine entscheidende Rolle. Erst diese Bedingungen ermöglichen es, die Lernthemen der Kinder zu erkennen und das Umfeld so zu gestalten, dass unsere Kinder stets Lernherausforderungen vorfinden. Die „absichtslose Präsens“ des Erziehers gestattet den Kindern sich angenommen und integriert zu fühlen.

Den Schwerpunkten „Bewegung“ und "künstlerischer Ausdruck" entsprechend finden sie hier in beiden Gebäuden einen Bewegungsraum und ein Atelier, ein großzügiges Außengelände, offene Bewegungsangebote.

Informieren Sie sich gern Vorort über unsere Konzeption.

Employee

In unserer Einrichtung arbeiten 10 Erzieherinnen, 1 Sozialpädagogin und 1 technische Kraft.

Additional Offerings

Einmal wöchentlich ermöglicht der SZO Oberlichtenau e.V. unseren Vorschulkindern musikalische Früherziehung in unserer Einrichtung.

Quality Assurance

Die Qualitätssicherung erfolgt über "PädQuis" unter Leitung einer Qualitätsbeauftragten.

Teamwork with school

Die Zusammenarbeit mit der "Grundschule am Keulenberg" erfolgt über eine Kooperationsvereinbarung zwischen beiden Insitutionen. Wir pflegen insbesondere im Vorschul- und Hortbereich einen engen Kontakt. Auf Wunsch der Eltern nehmen die Hortnerinnen an den Entwicklungsgesprächen in der Grundschule teil.

Care providers are responsible for all profile content.

Overview

Wir nehmen Kinder im Regelfall ab 1 Jahr bis zur Vollendung 4. Klasse auf. Eine Aufnahme vor dem ersten Lebensjahr ist in Ausnahmefällen möglich.

Care providers are responsible for all profile content.
This website uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies. Review our data privacy policies for more details.