VzF Taunus e.V. Kindertagesstätte Oberstedten

Address
VzF Taunus e.V. Kindertagesstätte Oberstedten
Landwehr 5
61440 Oberursel (Taunus)
Funding authority
Verein zur Förderung der Integration Behinderter Taunus e.V. (VzF)
Adenauerallee 18
61440 Oberursel (Taunus)
06171/9519180 (Nadja Hintz (Einrichtungsleitung))
hintz@vzf-taunus.de
http://www.vzf-taunus.de
Opening times7:00 AM - 5:00 PM o'clock
Closing daysgesetzliche Feiertage
Sommerferien 3 letzten Ferienwochen
2 Wochen maximal über Weihnachten und Jahreswechsel
Specially educational concept Situation approach
Therapeutic support Logopedia, speech therapy, occupational therapy, physical therapy, early advancement
Extras Barrier-free, Integrative facility

Introduction

Unsere integrative Einrichtung befindet im Stadtteil Oberstedten, welcher land­schaftlich sehr reizvoll am Fuße des Taunus liegt. Durch die direkte Nähe zum Wald, einem anliegenden Bolzplatz sowie einem kleinen Bach, bietet die Lange abwechslungsreiche Möglichkeiten für kleinere Ausflüge. In drei Krippengruppen sowie einer altersgemischten Gruppe bieten unsere pädagogischen Fachkräfte behinderten und nicht behinderten Kindern eine umfangreiche Förderung und Betreuung. Darüber hinaus sind noch Praktikanten oder Mitarbeiter im Freiwilligen Sozialen Jahr im Gruppendienst tätig.

Die freundliche und helle Einrichtung bietet den Kindern durch ihre moderne Ausstattung weitreichende Entfaltungsmöglichkeiten. In unserer Krippe laden Podeste, Treppen und Rutschen zum gemeinsamen Spielen und Ausprobieren ein. Eine Hochebene bietet ausreichend Rückzugsmöglichkeiten für das Spiel der Kinder. In unsrem Erlebnisbad kann nach Lust und Laune geplanscht und gebadet werden. Gemütliche Schlafräume bieten Erholung und Entspannung nach einem aufregenden Vormittag. Unser großzügiges Außengelände ist mit individuellen Spielgeräten ausgestattet, die zum Klettern und Spielen einladen.

Die behinderten Kinder, die eine Fahrtkostenübernahme vom Hochtaunuskreis erhalten, können von unserem Fahrdienst befördert werden.

Rooms

Die freundliche und helle Einrichtung bietet den Kindern durch ihre moderne Ausstattung weitreichende Entfaltungsmöglichkeiten.  Kinder wollen sich bewegen, in andere Rollen schlüpfen, experimentieren, ruhen, konstruieren daher achten wir darauf ihnen eine Ansprechende Umgebung zu schaffen.

 

In unserer Krippe laden Podeste, Treppen und Rutschen zum gemeinsamen Spielen und Ausprobieren ein. Im Bereich der altersübergreifenden Gruppen bietet eine Hochebene ausreichend Rückzugsmöglichkeiten für das Spiel der Kinder.

Ebenso verfügt die Kindertagesstätte über ein Erlebnisbad in diesem kann nach Lust und Laune geplanscht und gebadet werden. Gemütliche Schlafräume bieten Erholung und Entspannung nach einem aufregenden Vormittag.

Das großzügige Außengelände ist mit individuellen Spielgeräten ausgestattet, die zum Klettern und Spielen animieren.

Care providers are responsible for all profile content.

Basics

Unsere Kindertagesstätte ist so ausgestattet, dass sie den Kindern vielfältige Erfahrungsmöglichkeiten bietet und sie gemeinsam forschen und experimentieren können. Wir unterstützen sie darin und geben Impulse, so dass die Kinder möglichst eigenständig Antworten auf ihre Fragen finden können. Dies wird durch Projekte und gruppen­übergreifende Spiel­situationen gefördert.

Das Zusammenleben von Kindern mit und ohne Behinderung im Sinne des Inklusions­gedankens prägt das tägliche Miteinander. Jedes Kind wird individuell gesehen und entsprechend seiner Fähigkeiten gefördert.

In unserer Einrichtung werden behinderte und nicht behinderte Kinder zwischen einem und acht Jahren betreut und gefördert. Wir arbeiten nach einem "halboffen"-Konzept, welches den Kindern Sicherheit und Geborgenheit innerhalb ihrer Bezugs­gruppe gibt, aber auch Begegnungs­möglichkeiten sowie andere Spiel­partner im ganzen Haus.

Wir orientieren uns am hessischen Bildungs- und Erziehungsplan sowie an der Reggio-Pädagogik, die jedes Kind als Individuum, Forscher, Entdecker und Konstrukteur seiner eigenen Entwicklung begreift. Kinder bringen eine Fülle von Neugier und Lernmoti­vation mit. Diese zu nutzen und auszubauen, sehen wir als eine wesentliche Aufgabe.

Mit den Eltern arbeiten wir eng zusammen und informieren sie regelmäßig über die Entwicklung und Förderung ihres Kindes. So ist eine hohe Transparenz unseres pädagogischen Handelns gewährleistet.

Teamwork with parents

Unsere Kindertagesstätte ist so ausgestattet, dass sie den Kindern vielfältige Erfahrungsmöglichkeiten bietet und sie gemeinsam forschen und experimentieren können. Wir unterstützen sie darin und geben Impulse, so dass die Kinder möglichst eigenständig Antworten auf ihre Fragen finden können. Dies wird durch Projekte und gruppen­übergreifende Spiel­situationen gefördert.

Das Zusammenleben von Kindern mit und ohne Behinderung im Sinne des Inklusions­gedankens prägt das tägliche Miteinander. Jedes Kind wird individuell gesehen und entsprechend seiner Fähigkeiten gefördert.

In unserer Einrichtung werden behinderte und nicht behinderte Kinder zwischen einem und acht Jahren betreut und gefördert. Wir arbeiten nach einem "halboffen"-Konzept, welches den Kindern Sicherheit und Geborgenheit innerhalb ihrer Bezugs­gruppe gibt, aber auch Begegnungs­möglichkeiten sowie andere Spiel­partner im ganzen Haus.

Wir orientieren uns am hessischen Bildungs- und Erziehungsplan sowie an der Reggio-Pädagogik, die jedes Kind als Individuum, Forscher, Entdecker und Konstrukteur seiner eigenen Entwicklung begreift. Kinder bringen eine Fülle von Neugier und Lernmoti­vation mit. Diese zu nutzen und auszubauen, sehen wir als eine wesentliche Aufgabe.

Mit den Eltern arbeiten wir eng zusammen und informieren sie regelmäßig über die Entwicklung und Förderung ihres Kindes. So ist eine hohe Transparenz unseres pädagogischen Handelns gewährleistet.

Care providers are responsible for all profile content.

News

Liebe Eltern und Kinder,

wer unsere Einrichtung einmal Besuchen möchte um unsere Räume, Mitarbeiter und unser Konzept kennenlernen will, kann dies gern an einem der nächsten Besichtigungstermine tun.

Für die folgenden Termine kann man sich vormerken lassen:
Montag, den 31.10.2016 um 15:00 Uhr
Montag, den 05.12.2016 um 15:00 Uhr


Ich bitte Sie um eine telefonische Anmeldung unter der folgenden Nummer: 06171-95 191-80

 

Care providers are responsible for all profile content.
Care providers are responsible for all profile content.
© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/