KTP "Die MiniPiraten" Mittendorf, Tanja

0- 3 Jahre, Besonderheiten: tiergestützte Pädagogik, Bewegungsförderung, musikalische Förderung mit Singen und Fingerspielen, naturverbundene Werteerziehung und Ernährung nach DGE-Richtlinien

Address
KTP "Die MiniPiraten" Mittendorf, Tanja
Bergstraße 114
46119 Oberhausen
Funding authority
Kindertagespflege Oberhausen
Essener Straße 55
46047 Oberhausen
0208-84838026 (Tanja Mittendorf)
0160-5037671 (Tanja Mittendorf)
tanja@mini-piraten.de
https://mini-piraten.de
Opening times7:00 AM - 3:00 PM o'clock
Closing daysBitte beachten Sie, dass Besichtigungen nur nach vorheriger telefonischer Vereinbarung stattfinden können. Danke.
Foreign languages English
Denomination non-denominational
Specially educational concept child oriented education, daily routine language education, open concept, Science/Project methods
Extras Farmstead Kindergarten, Pets, care with lunch, cooperation facility
Pets tiergestützte Pädagogik: Meerschweinchen, Kaninchen, Hunde, Hühner

Introduction/specifics

EIN PARADIES FÜR IHR KIND MITTEN IN OBERHAUSEN

"Wie in einem kleinen Kindergarten!" - in der MiniPiraten Kindertagespflege und Tagesmutter in Oberhausen Rothebusch (Osterfeld, 46119) stehen in speziell eingerichteten Räumlichkeiten die gesunde Vollwert-Ernährung, Förderung von Bewegung und Kreativität, tiergestützte Pädagogik sowie die spielerische Vermittlung von wichtigen Werten im Mittelpunkt - unsere vier Säulen. Der liebevoll eingerichtete Garten mit riesigem Sandspielbereich, zwei Spielhäusern, Schaukel, Rutsche und vielem mehr lädt bei jedem Wetter zum Toben ein; an der frischen Luft geht es Groß und Klein immer am besten.

Unsere Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 07:30 Uhr bis 15:00 Uhr.

Bei uns werden die Tageskinder von einer pädagogischen Fachkraft betreut: Tanja Mittendorf, staatlich geprüfte und qualifizierte Kindertagespflegeperson. Zusätzlich wird unser Team gelegentlich durch Praktikantinnen (in der Regel von Berufsschulen mit Schwerpunkt Erzieherin) unterstützt. Regelmäßig reflektieren wir unsere Arbeit durch Weiterbildungen, Lehrgänge und Mitarbeiterbesprechungen und stellen somit eine hochqualitative Arbeit in unserer Einrichtung sicher.

Unser Konzept basiert auf vier wichtigen Säulen:

  • Förderung von Bewegung und Kreativität

  • Gesunde, selbstgekochte Vollwert-Ernährung (nach DGE-Empfehlung)

  • Tiergestützte Pädagogik

  • Vermittlung von Werten

Wichtig ist uns daher neben viel Bewegung und gesunder Ernährung auch eine Vermittlung von – leider heute oft vergessenen – Werten: Hilfsbereitschaft, Gleichberechtigung, Ordnung, Anstand, Moral, Selbstständigkeit, Gewissenhaftigkeit und vieles mehr. All das leben wir unseren Tageskindern vor und ermutigen sie spielerisch diese Werte anzunehmen. Auch wird den Kindern durch unsere zahlreichen Tiere (Meerschweinchen, Hasen, Hunde und Hühner) die Bedeutung von Tierliebe und Verantwortungsbewusstsein vorgelebt und gezeigt: gemeinsam füttern und kümmern wir uns um das Wohl der Tiere.

Damit die Kleinen nicht meinen, Gurken, Äpfel, Zucchini & Co kommen aus dem Supermarkt, bauen wir eigenes Obst und Gemüse an und ernten dies mit den Kindern. Anschließend backen und/oder kochen wir daraus auch allerlei Leckeres.

Wir betreuen Kinder im Alter von drei Monaten bis zu 3 Jahren. Da ich als professionelle Kindertagespflegeperson einen Bildungsauftrag habe und diesem vollumfänglich nachkommen möchte, betreue ich nicht mehr als fünf U3 Kinder (unter 3 Jahre) gleichzeitig. Bei Schwächen werden die Kinder von uns angeleitet und unterstützt, Dinge selbst zu tun. Dies stärkt das Selbstbewusstsein und unterstützt eine gesund und altersgerecht Entwicklung. Allerdings verstehen wir unter Förderung nicht nur die Förderung von beeinträchtigten Kindern sondern auch das Fördern bereits vorhandener Talente. Wir helfen dabei, Talente und Stärken herauszubilden und zu fördern.

Wenn Sie mehr über unsere Einrichtung und uns als Fachkräfte erfahren wollen, schauen Sie sich einfach auf unserer Webseite um. Wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich einfach. Wir stehen Ihnen per Telefon (0208/84838026 oder Mobil 0160/5037671), per E-Mail oder gerne auch nach Terminvereinbarung im persönlichen Gespräch Rede und Antwort.

Rooms

Die Küche
In unserer Küche nehmen wir täglich frisch aus dem Thermomix gekochte Leckereien zu uns.
Morgens gibt es ein kleines Frühstücksbuffet, mittags Mittagessen und nachmittags frisches Obst, von uns zubereitete Quarkspeise oder andere je nach Jahreszeit zubereitete vollwertige Leckereien. Jedes Kind seinen eig­enen Hochstuhl und kann somit aktiv am Essen teilnehmen.

Das Spielzimmer
Das Spielzimmer ist in verschiedene Ber­eiche eingeteilt und richtet sich wie al­les hier nach den Be­dürfnissen der Kinde­r. Hier gibt es u.a. eine Sitzgruppe, die zum Basteln und Malen einlädt, eine Kuschelecke für gemeinsames Vorlesen, ein großes Bällebad, ein großes Schwungtu­ch wie es auch in Ki­ndergarten genutzt wird, Spielzeug zur Förder­ung der Motorik und Sensorik, einen Krabbeltunnel, ein Rody Hüpfpferd, eine Banktruhe mit Lego Duplo und Playmo­bil 123, Puppenecke, eine Kinderküche, eine riesige Bücherk­iste (u.a. auch mit englischsprachigen Büchern zur entsprech­enden Sprachförderun­g), erste Brettspiele für entwicklungsförder­nde Spiele und Entdeckerkisten.

Damit den Kleinen gerade im Herbst/Winter nicht langweilig wird, werden unsere Räume regelmäßig neu gestaltet und Spielzeuge ausgetauscht.

Der Tobe-/Schlafraum
Hier können die Kle­inen rennen, toben, große Türme mit groß­en Softbauensteinen bauen und ihre überschüssi­ge Energie loswerden. Auch gibt es die Möglichkeit sich hier Höhlen zu bauen und wie ein echter Pirat auf Schatzsuche zu gehen.
Zudem bietet der Raum Kita-Etagenbetten wo jedes Kind die Möglichkeit hat seinen Mittagsschlaf zu halten. Jedes Kind hat insofern es noch einen Mittagsschlaf hält auch wieder ein eigenes Bett mit persönlichen Dingen wie z.B. Schnuller, Stofftier oder Schlafsack. Der große Sternenhimmel verbindet unseren Spiel und Schlafraum und vermittelt den Kindern die nötige Ruhe, um entspannt schlafen zu können.

Die Piratenhöhle 
Die Piratenhöhle nu­tzen die Kinder gerne, um sich zurück zu ziehen. Mit viel­en Kissen und Stofft­ieren ist die Pirate­nhöhle so ausgestatt­et, dass die Kinder sich dort gerne mal hin zurückziehen, um sich in Ruhe Bilderb­ücher anzuschauen, gerade auch dann wenn sie morgens noch müde sind und etwas Ruhe benötigen.

Das Badezimmer
Das Badezimmer mit separater Dusche bietet so viel Platz, dass jedes Kind dort ein eigenes Hand­tuch sowie Zahnbürste hat. Ein Toiletten­trainer für das „Tro­ckenwerden“ ist vor­handen. Alles ist ex­tra für und auf die U3-Kinder bezogen einge­richtet und so gibt es auch einen Tritts­chemel, damit selbst die Kleinsten beim morgendlichen Zähnep­utzen und Waschen an das Waschbecken kom­men. Wobei eine Pira­ten-Zahnputzsanduhr anzeigt, wie lange die MiniPiraten ihre Zähne putzen sollten.

Outdoor Facilities

Außenanlage:

Die Möglichkeit des Spielen und Erlebens in freier Natur bietet unser 900 qm großer Garten und damit zusätzliche Spielmöglichkeiten in Form von einem großen privaten Sand- und Entdeckerspielplatz. Dieser bietet ein Spielhaus, ein Stelzenhaus mit Kletterwand und Rutsche, für jedes Kind ein eigenes Bobby Car, verschiedene Schaukeln, Wippe, einem Matsch- und Wasserspielplatz und vielem mehr. Im Sommer bietet und Planschbecken und eine Wasserrutsche eine gelungene Abkühlung.

Ein großes Duftbeet rund um den Spielplatz mit Zitronenmelisse, Minze, Salbei, Rosmarin, Schnittlauch und noch vielen mehr lädt die Kinder zum Entdecken ihrer Sinne ein.

Ab Sommer wird frisches Obst und Gemüse direkt aus dem Garten geerntet: Apfel, Kirschen, Zwetschgenbäume sowie viele Beeren aus unserem Naschgarten laden die Kinder dazu ein sich selbst das Obst ganz frisch zu pflücken und entweder frisch zu genießen oder es zusammen mit uns zu Leckereien zu verarbeiten.

Ein großes Gemüsebeet bietet den Kindern zudem die Möglichkeit frische Möhren, Radieschen, Kartoffeln, Zucchini und Kürbisse zusammen mit uns zu ernten und somit zu fühlen und zu erleben das Obst und Gemüse nicht nur aus dem Supermarkt kommt.

In einem weiteren Bereichs des Garten kann man zudem auf dem MiniPiraten Pony ,,kleiner Onkel" reiten, mit unserem Bagger fahren und sich auf dem riesigen Trampolin so richtig austoben.

Zudem gibt es einen Bereich neben unserem Haus welcher gerne zum Malen mit Straßenmalkreide oder zum Bobby Car fahren genutzt wird, auch dieser Bereich ist komplett eingezäunt.

Der Garten ist ringsum sicher eingezäunt und somit von den Nachbargrundstücken getrennt.

Care providers are responsible for all profile content.

Basics

Pädagogische Aspekte

Grundlagen:

Wichtig ist mir neben viel Bewegung und gesunder Ernährung auch eine Vermittlung von – leider heute oft vergessenen – Werten: Hilfsbereitschaft, Gleichberechtigung, Ordnung, Anstand, Moral, Selbstständigkeit, Gewissenhaftigkeit und vieles mehr. All das leben wir unseren Tageskindern vor und ermutigen sie spielerisch diese Werte anzunehmen.

Neben der spielerischen Vermittlung von Werten, gesundem Essen und Bewegung ist die tiergestützte Pädagogik die vierte bedeutende Säule im Konzept der MiniPiraten Kindertagespflege. Die Tageskinder lernen durch unsere zahlreichen Tiere, wie das Zusammenleben mit Tieren funktioniert, den Tagesablauf mitbestimmt und wie viel die Tiere einem an Liebe und Zuneigung zurückgeben.

Auf unserem "kleinen Bauernhof" leben neben Meerschweinchen und Hasen auch Hunde und zahlreiche Hühner verschiedener Rassen und immer mal wieder auch Küken. Ganz besonders ist es für die Kinder, wenn wir in regelmäßigen Abständen Eier ausbrüten und die Kids sehen können, wie sich nach einigen Wochen die kleinen Küken aus der Schale begeben.

Die Tageskinder kümmern sich dabei unter Anleitung um das Wohl der Tiere: Wir füttern zusammen und holen die Hühnereier aus dem Nest. Beim Saubermachen helfen die Kinder indem sie die Tiere streicheln, sie ablenken und mit ihnen spielen. So lernen die Kleinen die Bedeutung von Tierliebe, gutem und gefühlvollen Umgang und Verantwortungsbewusstsein. 

Und damit die Kleinen nicht meinen, Gurken, Äpfel, Zucchini & Co kommen aus dem Supermarkt, bauen wir eigenes Obst und Gemüse an und ernten dies mit den Kindern. Anschließend backen und/oder kochen wir daraus auch allerlei Leckeres.

Additional Offerings

Zusätzliches Angebot:

  • Individuell auf jedes Kind zugeschnitten

  • Phantasievolles Gestalten

  • Kreativität (Malen und Basteln)

  • Sprachförderung Deutsch wie Englisch

  • Förderung der Motorik und Sensorik (Kleinkinderturnen)

  • Musikalische Früherziehung

  • Förderung der Selbstwahrnehmung und Ich-Kompetenz

  • Respektvoller Umgang mit Tieren

  • Soziale Werte

  • Hilfsbereitschaft

 

Care providers are responsible for all profile content.
© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/