GTP "Kinder, Kinder!"

0-3 Jahre

Address
GTP "Kinder, Kinder!"
Postweg 27
46145 Oberhausen
Funding authority
Kindertagespflege Oberhausen
Essener Straße 55
46047 Oberhausen
0170-5591450
KinderKinder-ob@web.de
http://www.kinderkinder-ob.de
Opening times7:30 AM - 4:30 PM o'clock
Extras care with lunch

Introduction/specifics

Vorstellung der Großtagespflegestelle „Kinder, Kinder“

Kindertagespflege ist für uns …

… die ungeteilte Aufmerksamkeit für die Entwicklung und Bildung der ganz Kleinen. Wir freuen uns sehr, in diesem Lebensabschnitt Begleiterinnen Ihres Kindes zu sein.

Wir sind überzeugt davon, dass es den Kindern gut tut, in der kleinen Gruppe mit maximal acht weiteren Spielkameraden Zeit zum Beobachten und zum Spielen zu haben und individuelle Erfahrungen zu sammeln.

Wir kennen die Situation des Wiedereinstiegs in den Beruf nach der intensiven Elternzeit sehr gut und machen uns für Sie flexibel.

Entsprechend öffnen wir für Sie im ersten Schritt unser Betreuungsfenster an Werktagen um 7.30 Uhr (siehe Tagesplanung).
Wir möchten Ihnen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf so angenehm wie möglich gestalten.

Um 16:30 ​Uhr schließen unsere Türen.

Rooms

Unsere Räumlichkeiten

Daily Schedule

Der grobe Tagesablauf gestaltet sich wie folgt:

 

  • ab 07.30 Uhr Eintreffen der Kinder

  • 08.00 Uhr - 08.30 Uhr Frühstück

  • 08.30 Uhr - 11.15 Uhr freies Spielen / Spaziergang / Unternehmungen

  • 11.15 Uhr – 12.00 Uhr Mittagessen

  • 12.00 Uhr – 14.00 Uhr Mittagsruhe / Mittagsschlaf

  • 14.00 Uhr – 14.30 Uhr Obstsnack

  • 14.30 Uhr – 16.30 Uhr Betreutes Spielen sowie thematisch wechselnde Angebote

 

Wir richten uns natürlich bei der Gestaltung des Tagesablaufs auch nach den Vorstellungen der Eltern und selbstverständlich nach den Wünschen der Kinder.

 

Food

Wir legen großen Wert auf ausgewogene und gesunde Ernährung.

 

Die Verpflegung ist abwechslungsreich und richtet sich auch nach dem Geschmack der Kinder.

 

Zum Frühstück gibt es ein Angebot an Vollkornbrot, Müsli, Milchprodukten und täglich frisches Obst und Gemüse zu allen Mahlzeiten.

 

Das Mittagessen wird täglich frisch zubereitet.

 

Mineralwasser und ungesüßte Tees stehen den Kindern jederzeit als Getränk zur Verfügung.

 

Zu Geburtstagsfesten gibt es auch mal Eis, Pudding, Kuchen oder Kekse.

 

Süßigkeiten gibt es nur in Ausnahmefällen, die vorher mit den Eltern abgesprochen werden.

 

Säuglingsnahrung, Einführung der Beikost sowie Allergien und Unverträglichkeiten sprechen wir ebenfalls genau mit den Eltern ab und sind auch hier bereit, uns individuell auf jedes einzelne Kind einzustellen.

Care providers are responsible for all profile content.

Basics

Mit unserer Selbstständigkeit als Tagespflegeperson (TP) in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt, wollen wir aktiv den Ausbau des Betreuungsangebotes verbessern und zur frühen Bildung und Förderung von Kleinkindern beitragen. Durch die Betreuung in einer Kleingruppe kann die Beziehung zwischen Eltern, Kind und TP familiär gestaltet werden.

 

Unsere Arbeit ist ein familienergänzendes Angebot in enger Zusammenarbeit mit den Eltern.

Die Hauptperson hierbei ist das Kind, das individuell seinen Fähigkeiten und Neigungen entsprechend von uns gefördert wird.

 

Was möchten wir Ihrem Kind vermitteln?

 

  • Akzeptanz, Zuwendung, Verständnis, Sicherheit und Liebe

  • Gesunde Ernährung und Körperpflege

  • genügend Bewegung, aber auch ebenso viel Ruhe

  • Das Spielen in kleinen Gruppen

  • Jahreszeiten bewusst erleben

  • Das Kind in seiner Einzigartigkeit achten

  • Altersgerechte Vermittlung und Förderung von Werten

  • Soziale Kontakte in- und außerhalb der Gruppe

  • Ein Miteinander / Freunde finden / Teilen

  • Selbstwertgefühl / Selbstbewusstsein

  • Phantasie und Kreativität

  • Den natürlichen Forschungsdrang fördern

  • Selbstständigkeit „Ich helfe Dir, es selbst zu tun“

  • Bei Wind und Wetter draußen sein

  • Lachen, Singen, Tanzen, Basteln, Bauen, Puzzeln, Malen und Turnen

  • Sinnesförderung / Sinnesspiele / Sinneswahrnehmungen

  • Fein- Grobmotorik fördern, verbessern und unterstützen

  • Ihren Kindern viel Zeit und Aufmerksamkeit schenken

  • Kompetenzen für eine nachhaltige Entwicklung geben und vorleben

  • Aufbau und Unterstützung der eigenen starken Persönlichkeit

 

Ein geregelter Tagesablauf gibt Kindern die Sicherheit, die sie in ihrem neuen Umfeld brauchen, daher sind Regeln ein wichtiger Bestandteil des täglichen Ablaufs.

In der Gruppe lernen Kinder den Umgang miteinander.

Wir fördern das Selbstbewusstsein, die Kinder sollen Ihre Wünsche und Bedürfnisse angemessen durchsetzen. So entwickeln sie die soziale Kompetenz, auf andere zuzugehen und sich mit ihnen zu verständigen.

 

 

Die Sprache ist ein wichtiger Bestandteil der „Betreuungsarbeit“. Die Kinder sollen Spaß an der Sprache haben und mit lustigen Liedern und Reimen zur Nachahmung angeregt werden.

 

 

Das Spiel ist die wichtigste „Arbeit“ des Kindes, denn spielen ist für die motorische Entwicklung des Kleinkindes essentiell. Es lernt hier wichtige Fähig- bzw. Fertigkeiten, wie Geschicklichkeit, aber auch Geduld im Umgang mit altersgerechtem Spielzeug. Und auch hier werden in der Gruppe soziale Kontakte und oft auch emotionale Bindungen geknüpft.

 

Employee

Auch wir stellen uns noch vor.

 

Wir sind Christine Glogowski (Tagesmutter) und Julia Cleven (Tagesmutter und Erzieherin) und führen die Tagespflege 'Kinder, Kinder!' gemeinsam seit dem 01.12.2017

Quality Assurance

Wir stehen in regelmäßigen Kontakt mit anderen Tagespflegepersonen.

 

Wir beraten uns gegenseitig und bilden uns regelmäßig auf Veranstaltungen u. a. des Familienbildungswerkes und des Jugendamtes der Stadt Oberhausen fort.

 

Bei regelmäßigen Treffen der Tagespflegepersonen, zusammen mit den Tageskindern, werden hier weitere soziale Kontakte geknüpft und eventuell mögliche Vertretungssituationen geschaffen.

Care providers are responsible for all profile content.
© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/