JUH KiTa Schnellenbach

Address
JUH KiTa Schnellenbach
Alte Landstr. 28
51766 Engelskirchen
Funding authority
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Rhein.-/ Oberberg
Ohlerhammer 14
51674 Wiehl
02263 5254 (Frau Andrea Könen)
02263 950161
kita.schnellenbach@johanniter.de
http://www.johanniter.de
Opening times7:00 AM - 4:00 PM o'clock
Closing daysSommerferien: drei Wochen während der NRW-Sommerferien / Weihnachten: zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen / Brückentage: Öffnung orientiert sich am Bedarf der Eltern / Rosenmontag geschlossen / Konzeptionstag: zweimal jährlich 1 Tag / Abschlussfahrt der Vorschulkinder 1 Tag
Denomination evangelic
Specially educational concept Wood-Pedagogy
Extras Child care for physical education, Child care with special focus on environmental education

Introduction/specifics

Die Johanniter Kindertageseinrichtung Schnellenbach ist eine 4 - gruppige Einrichtung. Drei U3 Gruppen mit je 20 Kindern im Alter von 2 Jahren bis zur Einschulung und eine Waldgruppe mit 20 Kindern (mit Standort Sportgelände Schnellenbach ) für Kinder von 3 Jahren bis zum Schulbeginn. Wir sind Bewegungskindertageseinrichtung mit dem Pluspunkt Ernährung. Desweitern sind wir zertifiziert nach ISO 9001:2008
 

Unsere Öffnungszeiten:

25 Stundenbuchungen von 07:30 Uhr - 12:30 Uhr

35 Stundenbuchungen von 07:00 Uhr - 14:00 Uhr

45 Stundenbuchungen von 07:00 Uhr - 16:00 Uhr

Die Öffnungszeiten können sich aus der jährlichen Elternbefragung zur Bedarfsermittlung verändern.

Rooms

In der Einrichtung gibt es 4 große Funktionsräume (Baubereich, Kreativbereich, Bewegungsbereich und den Spielbereich), eine kleine Kinderwerkstatt sowie 4 Nebenräume für Aktionen und Angebote. Weiterhin gibt es einen Schlafraum, drei Waschräume - davon sind zwei mit integriertem Wickelbereich ausgestattet.

Outdoor Facilities

Das Außengelände ist nach den Bedürfnissen der Kinder konzipiert und bietet vielfältige Möglichkeiten der Bewegung und des Spiels an.

Daily Schedule

Zwischen 7:30 Uhr und 9:00 Uhr werden die Kinder von ihren Eltern in die Einrichtung gebracht. Um 09:00 Uhr findet ein gemeinsamer Morgenkreis in den Gruppen statt. In diesem wird gesungen, gespielt und die einzelnen Angebote des Vormittags besprochen. Im Anschluss haben die Kinder die Möglichkeit sich für ein Angebot zu entscheiden oder weiter in den einzelnen Funktionsräumen frei zu spielen. Angebote zu den verschiedenen Bildungsbereichen finden in der Zeit von 09:30 Uhr bis 11:30 Uhr stat. In der Zeit von 07:00 Uhr bis ca. 09:45 Uhr können die Kinder im Frühstücksbereich gemeinsam frühstücken. Der Außenspielbereich steht den Kindern jederzeit und bei jedem Wetter zur Verfügung. Kinder die Über-Mittag betreut werden essen um 12:30 Uhr zu Mittag. Im Anschluss daran beginnt eine Ruhephase in der - unter anderem - unsere Kinder unter drei Jahren und die Kinder, die möchten, sich ausruhen und schlafen können. Am Nachmittag haben die Kinder Gelegenheit, Angefangenes zu beenden und in kleinen Gruppen zu spielen. Der Tag in der Kindertageseinrichtung endet um 16:00 Uhr.

Tagesablauf Waldgruppe:
Zwischen 7:00 Uhr und 8:30 Uhr werden die Kinder zum Aufenthaltswagen gebracht. Wenn alle Kinder anwesend sind, findet der Morgenkreis statt. Da den Kindern und Erzieherinnen verschiedene Waldstücke zur Verfügung stehen, wird gemeinsam überlegt, in welchem Waldstück am Vormittag gespielt werden soll. Das Frühstück, das die kinder mitbringen, findet je nach Wetterlage im Wald, am oder im Wagen. Im Anschluss an das Frühstück wird los gewandert. Schon auf dem Weg in den Wald werden am Wegesrand viele interessante Dinge entdeckt.Im ausgewählten Wald entscheiden die Kinder, mit wem oder womit sie sich beschäftigen möchten. Es wird geschnitzt, gehämmert, gesägt und Buden gebaut. Die ErzieherInnen bieten täglich Aktionen an oder machen Spielangebote. Gegen 11:45 Uhr macht sich die Gruppe auf den Weg zurück zum Bauwagen um dort ihr Mittagessen einzunehmen. Im Aschluss an das Essen findet freies Spielen im Bauwagen oder auf dem Außengelände rund um den Wagen statt. Ab 13:45 Uhr werden die Kinder mit einer 35 Stundenbuchung bis 14 Uhr direkt am Bauwagen abgeholt. Unsere Tageskinder gehen danach zur Stammkita um den restlichen Nachmittag bis maximal 16 Uhr dort zu verbringen.

Gegenseitige Besuche der Stammkita im Wald oder umgekehrt in der Kita, sowie gemeinsame Aktionen finden öfters im Jahr statt.

Food

An vier Tagen der Woche bringen die Kinder von zu Hause ein Frühstück (keine Getränke) mit.  Für einen Tag der Woche wird gemeinsam aus verschiedenen Vorschlägen überlegt, was es zum Frühstück geben könnte. Getränke und einen Obst-/Gemüseteller bietet die Kindertageseinrichtung täglich an. Kinder, die über Mittag bei uns betreut werden, erhalten eine warme Mahlzeit, die täglich frisch angeliefert wird. Am Nachmittag bieten wir den Kindern einen kleinen Snack an.

In angeleiteten Angeboten zur ausgewogenen Ernährung werden mit den Kindern kleinere Speisen zubereitet.

Care providers are responsible for all profile content.

Basics

Unsere Arbeit orientiert sich am Leitbild der Johanniter Unfall Hilfe. Die gesetzlichen Grundlagen ergeben sich aus dem Kinderbildungsgesetz NRW (KiBiz) und dem Sozialgesetzbuch (SGB)VIII. In unserer Kindertageseinrichtung legen wir Wert auf eine ganzheitliche Pädagogik. Wir verstehen Lernen als einen ganzheitlichen Reifungsprozess von Geist, Körper und Psyche, als ein sich ständig entwickelndes Zusammenspiel von Sinneswahrnehmungen, Denkleistungen, Bewegungsabläufen und Gefühlen. Darüber hinaus ist unsere Kindertageseinrichtung ein Lernort für demokratisches Handeln, die Kinder erleben und üben sich in Partizipation. Die Rechte von Kindern sind ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit, sie verhelfen Kindern dazu, dass sie fähig werden, in Zukunft die Verantwortung für ihr Leben und diese Gesellschaft zu übernehmen.

Employee

Das Team der Johanniter Kindertageseinrichtung besteht aus:

  • 11 pädagogischen Fachkräften (8 davon in Teilzeit)
  • der Leiterin der Einrichtung
  • 1 Einzelintegrationskraft
  • Stundierende und Schüler/innen, die im Rahmen ihrer jeweiligen Ausbildung Praktika absolvieren

Additional Offerings

Kooperationspartner ist der kinderfreundliche Sportverein vor Ort. Eine gute Zusammenarbeit besteht mit der evangelischen Kirchengemeinde. Die Gemeinde Engelskirchen unterstützt uns bei der Nutzung der Sporthallen in der Gemeinde. Das Gesundheitsamt und die Krankenkassen bieten Aktionen und Unterstützung zur Gesunderhaltung an. Auch die freiwillige Feuerwehr ist jederzeit für uns Ansprechpartner für z. B. Brandschutzübungen.

Teamwork with school

Die Zusammenarbeit mit den Grundschulen vor Ort ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit und bietet den Kindern Verlässlichkeit beim Übergang zur Grundschule.

Teamwork with parents

Die Familie ist der zentrale Mittelpunkt in der Erziehung des Kindes. Aus diesem Grund ist der regelmäßige Kontakt zu den Eltern für uns von großer Bedeutung. Es beginnt schon bei der Anmeldung. Des Weiteren finden Informationsabende, Schnuppertage, Aufnahme- und Eingewöhnungsgespräche, Entwicklungsgespräche sowie "Tür-und Angelgespräche" statt. Wir unterstützen die Eltern aber auch bei Fragen und Nöten. Eltern sind beteiligt bei Aktionen, Ausflügen und Festen. Gemeinsam mit dem gewählten Elternrat versuchen wir die Bedürfnisse und Interessen von Eltern zu berücksichtigen und umzusetzen.

Care providers are responsible for all profile content.
© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/