Evangl. KiTa Loope

Address
Evangl. KiTa Loope
Schiffarther Weg 8
51766 Engelskirchen
Funding authority
Evangelische Kirchengemeinde Engelskirchen
Märkische Straße 26
51766 Engelskirchen
02263 20919 (Frau Mirjam Funk)
evkiga-loope@ekagger.de
Opening times7:30 AM - 4:30 PM o'clock

Introduction/specifics

  • An- und Umbau des gesamten Gebäudes im Jahr 2013
  • naturnahe Lage
  • kleine und familiäre, zweigruppige Einrichtung
  • max. 12 Plätze für Kinder unter drei Jahren

Rooms

  • 2 Gruppenräume mit jeweils einem Nebenraum
  • 1 großer Bewegungsraum
  • 1 Schlaf-/Differenzierungsraum
  • 1 Küche
  • 1 Büro
  • 2 Abstellräume
  • 1 Personaltoilette

Outdoor Facilities

  • eine große Rasenfläche mit 2 Schaukeln
  • 2 Sandkästen
  • 1 Kletterturm "Feuerwehrwagen" mit integrierter Rutsche
  • seperater U3-Außenbereich mit einem kleinen Sandkasten
  • große gepflasterte Fläche für zahlreiche Fahrzeuge
  • gemütliche Rundbank

Daily Schedule

  •   7.30 -   9.00 Uhr: Bringzeit
  •   9.00 - 12.00 Uhr: Freispiel, Frühstück
  • 12.00 - 12.30 Uhr: 25 Std.- Kinder werden abgeholt
  • 12.30 - 13.15 Uhr: Mittagessen
  • 13.15 - 14.00 Uhr: Ruhezeit
  • 14.00 - 14.30 Uhr: 35 Std. -Kinder werden abgeholt
  • 14.30 - 16.30 Uhr: Freispiel, 45 Std. -Kinder werden abgeholt

Food

  • Frühstück (wird von zuhause mitgebracht)
  • Mittagessen wird von der Bergischen Landküche geliefert (abwechslungsreich, viel Obst, vegetarisches und muslimisches Essen im Angebot)
Care providers are responsible for all profile content.

Basics

  • Religionspädagogik
  • Sprachförderung
  • Naturbegegnung
  • Bewegung
  • musisch - ästhetische Bildung
  • sozial - emotionale Bildung

Employee

Spatzengruppe:

  • Fachkraft als Gruppenleitung (Leitung der KiTa)
  • weitere Fachkraft
  • Kinderkrankenschwester

Igelgruppe:

  • Fachkraft als Gruppenleiter
  • weitere Fachkraft
  • Kinderpflegerin

Additional Offerings

  • Vorschultreff
  • Großelternvormittage
  • Besuch von Volksbank/Feuerwehr/Bücherei
  • Verkehrserziehung
  • Kitaübernachtung
  • Abschlussfahrt mit den Vorschulkindern
  • Turnstunden
  • "Hören, lauschen, lernen"
  • "BISC" ("Bielefeler Screening" im Bereich Sprachförderung)
  • Mitgestaltung von Gottesdiensten

Teamwork with school

  • Besuch der Grundschulen mit den Vorschulkindern (Einblick in den Schulalltag)
  • kollegiales, vertrauensvolles und offenes Miteinander
  • Elternabende, die von der Kindertagesstätte und Schule gemeinsam gestaltet werden

Teamwork with parents

  • Wir sehen Eltern als wichtigste Partner unserer pädagogischen Arbeit. Ein regelmäßiger Kontakt, ein vertrauensvolles Miteinander und ein ständiger Austausch sind für uns von großer Bedeutung. Es gibt:
  • jährliche Elterngespräche
  • Elternabende
  • "Tür - und Angelgespräche"
  • Elternratswahl
  • Eingewöhnung nach dem Berliner Eingewöhnungsmodell
Care providers are responsible for all profile content.
This website uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies. Review our data privacy policies for more details.