Elterninitiative KiTa Spatzennest

Address
Elterninitiative KiTa Spatzennest
Ahrweg 3
51789 Lindlar
Funding authority
Elterninitiative Lindlar e.V.
Ahrweg 3
51789 Lindlar
02266 3916 (Frau Heike Höller)
kindergartenn@spatzennest-lindlar.de
http://www.spatzennest-lindlar.de/
Opening times7:15 AM - 4:30 PM o'clock
Closing daysSommerferien (3 Wochen im Wechsel mit A. - Kolpingkindergarten) und Weihnachtsferien

Introduction/specifics

Wir sind eine Elterninitiative, die in vier Gruppen Kinder im Alter von vier Monaten bis Schuleintritt betreut. Die organisatorische und pädagogische Arbeit geschieht in enger Zusammenarbeit mit den Eltern. Alle Anregungs- und Entscheidungswege sind dadurch kurz und an den Bedürfnissen der Familien orientiert.
Außerdem sind wir eine anerkannte Bewegungskindertagesstätte mit dem "Pluspunkt Ernährung".

Rooms

Die unterschiedlichen Ebenen ermöglichen eine gemütliche und familiäre Atmosphäre für alle  vier Gruppen  in unserer Einrichtung.

Outdoor Facilities

Das großzügiges Außengelände, am Wald gelegen ist unter Mithilfe der Eltern zu einem Spiel- und Erlebnisraum,  für kleine und große Kinder gewachsen.

Daily Schedule

Der Tagesablauf ist in jeder der vier Gruppen unterschiedlich, da er bestimmt wird durch die Gruppenstruktur, dem Alter  und  der Anzahl der Kinder.
Eckdaten zum Tagesablauf:

  • Bringzeit: bis 9.00 Uhr
  • Frühstück
  • Freispielphasen
  • Angebote/Projekte
  • Mittagessen
  • Mittagsruhe/Mittagsschlaf
  • Freispielphase
  • Angebote
  • Abholphase

In den beiden Gruppen, in denen unter 2-jährige und unter 3-jähirge Kinder betreut werden, wird auf den spezifischen Ernährungs- und Schlafrhythmus  der Kinder eingegangen.

Food

Großen Wert legen wir auf ausgewogene Ernährung der Kinder in unserer Einrichtung.
In Zusammenarbeit mit Ökotropholgen und angelehnt an der Ernährungspyramide der deutschen Gesellschaft für Ernährung sind für uns folgende Aspekte Grundlage des Ernährungsangebotes:

  • täglich frisch zubereitetes Frühstück und Mittagessen
  • so wenig wie möglich Fertigprodukte
  • maßvoller Umgang mit Zucker, Fetten und Salz
  • täglich frisches Gemüse und Obst
  • Fleisch in Maßen
  • wöchentlich Fisch
  • Zwischenmahlzeiten (Obst) am Vor- und Nachmittag
  • den Kindern muss es schmecken

Ortsansässige Lieferanten werden gern in Anspruch genommen:

 

  • Bioladen - Althof
  • Landschlachterei Porsch
  • Fischzucht Rameill
  • Bäckerei Sprenger
  • Getränkemarkt Gehrmann
  • ortsansässige Imker
Care providers are responsible for all profile content.

Basics

Alle Aspekte der kindlichen Entwicklung sind gleich bedeutsam, voneinander abhängig und miteinander verbunden.
Von großer Bedeutung ist für uns die Bewegungserziehung, die in alle Entwicklungsbereiche einfließt:

  • den sozialen und emotionalen Bereich
  • den kognitiven Bereich
  • die Sprachentwicklung
  • die Kreativitätsförderung

Employee

Alle MitarbeiterInnen in der Einrichtung sind pädagogisch qualifiziert, d.h. sie haben eine pädagogische Ausbildung -  von ErzieherIn, KinderpflegerIn zu SozialpädagogInnen/SozialarbeiterInnen.
Die Personalbesetzung in den Gruppen, ist abhängig vom  Alter der Kinder.
In beiden Gruppen in denen Kinder unter 3 Jahren betreut werden, besteht folgende Personalbesetzung:

  • Nestgruppe: 13  Kindern von 0,4 bis 3 Jahren mit 3 Fachkräften
  • Zaunköniggruppe: 16 Kinder von 2 bis 4 Jahren mit 3 Fachkräften
  • Grünschnäbel- und Spatzengruppe mit 23 Kinder von 3 bis 6 Jahren mit je 2 Fachkräften

Drei hauswirtschaftliche Kräfte sind für das Mittagessen zuständig und 2 Reinigungskräfte unterstützen uns.

Additional Offerings

Unsere Angebote in der Einrichtung für die Kinder, sind folgende:

  • Jogginggruppe/ Kückenlaufen
  • Schwimmgruppe
  • Waldgruppe
  • Zugvögelgruppe
  • Turngruppen
  • Singkreis
  • Minisportabzeichen

Angebote für Eltern und Kinder:

  • Glühwürmchenlauf
  • Vater- Kind-Triathlon
  • Tausendfüßchenlauf

Wir stehen in enger Zusammenarbeit stehen mit :

  • Frühförderzentrum "Haus der frühen Hilfe" in Wiehl-Oberbantenberg
  • Psychologische Beratungsstelle "Herbstmühle" in Wipperfürth
  • Logopäden, Ergotherapeuten, Kinderärzten, Schulen, Sportvereinen

Teamwork with school

Zu beiden Lindlarer Grundschulen pflegen wir einen engen Kontakt, durch:

  • gemeinsame Elternabende
  • Besuch der Kinder in der Schule
  • Gesprächstermin, Austausch
  • Schulkinder, die in die Einrichtung zum Vorlesen kommen (Lindlar-West)
  • gegenseitige Präsentationen von besonderen Aktionen
     

Teamwork with parents

Wir sind eine Elterninitiative, in der eine enge und intensive Zusammenarbeit mit den Eltern notwendig ist. Die Eltern  sind Mitglied des Trägervereins, wählen den Vorstand und somit das geschäftsführende Gremium. Mit ihren   Elterndiensten unterstützen die Eltern die direkt anfallenden Aufgaben und Arbeiten des Trägervereins.
Im pädagogischen Bereich legen wir großen Wert auf eine intensive Zusammenarbeit mit den Eltern, die durch:

  • Hospitationen,
  • Elterngespräche
  • Tür- und Angelgespräche
  • gemeinsame Aktionen und Projekte
  • Elternabende
  • Elternbefragung
  • Feste

ermöglicht wird.

Care providers are responsible for all profile content.
© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/