DRK KiTa Schatzkiste

Address
DRK KiTa Schatzkiste
Am Kindergarten 1
51597 Morsbach
Funding authority
DRK - Kreisverband Oberbergischer Kreis e.V.
Industriestr. 2
51643 Gummersbach
02294 8146 (Frau Karin Wehling)
Lichtenberg@oberberg.drk.de
Opening times7:00 AM - 4:00 PM o'clock
Closing days3 Wochen innerhalb der Sommerferien NRW, zwischen Weihnachten und Neujahr, einzelne Tage nach Absprache mit dem Rat der Tageseinrichtung

Introduction/specifics

  • 3 Gruppen (insgesamt 60 Plätze), davon 2 Gruppen für Kinder von 2-6 Jahren, 1 Gruppe für Kinder von 3 - 6 Jahren
  • SprachförderKiTa und PlusKiTa
  • Besonderheiten zu den Öffnungszeiten: Bei Bedarf Vermittlung von Randzeitenbetreuung 

Rooms

In dem Gebäude befinden sich neben den großzügig geschnittenen Gruppenräumen mehrere individuell eingerichtete Nebenräume wie z. B. Atelier, Konstruktionsraum, Rollenspielraum etc. Die Ausstattung der großen Turnhalle mit Rollenrutsche, Kletterwand, Sprungmatten, Schaukeln, Bänken, Leitern und Turnkästen u.s.w. bietet viel Bewegungsfreiheit. Alle Räumlichkeiten zeichnen sich durch einen hohen Aufforderungscharakter zum aktiven Tun aus. Eine Küche,  moderne Waschräume mit Wickelmöglichkeit, sowie Büro, Hauswirtschafts-und Personalraum vervollständigen das Raumangebot.

Outdoor Facilities

Großzügiges Außengelände auf 2 Ebenen mit Schatten spendendem Laubbaumbestand. Hecken, Sträucher, Naturfühlpfad und Kräuterbeet bieten Möglichkeiten für wertvolle Naturerfahrungen. Eine große Hangrutsche, Schaukeln, Vogelnestschaukel, Klettergerüst, großes Abenteuerspielhaus mit Hängebrücke sowie ein großes Kletterkarusell laden zum Klettern, Rutschen, Schaukeln und Schwingen ein. Unterschiedliche Fahrzeuge, wie Roller, Trecker, Bobbycars und Dreiräder erweitern diese vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten. In 2 riesigen Sandkästen kann gebuddelt, gebaggert, gebaut, transportiert und experimentiert werden.

Daily Schedule

An die Bringphase von 7.00 Uhr - 9.00 Uhr schließt sich der Morgenkreis an. Hier wird auf Gruppenebene der Tagesablauf besprochen, es wird gesungen, erzählt, diskutiert, vorgelesen und gespielt. Es wird eine Anwesenheitsliste und ein Kalender geführt. Im Anschluss daran erleben die Kinder die Phase des freien Spiels, es ist die Zeit zum Bauen, Gestalten, Toben, Rollenspiel und vieles mehr. Gegen Mittag gibt es bei Bedarf einen Abschlusskreis, hier werden Geburtstage gefeiert, der Vormittag wird reflektiert, es gibt Kreisspiele und Geschichten. Danach beginnt die Abholphase für alle Kinder, die die Einrichtung 25 Wochenstunden besuchen. 
Ab 12.30 Uhr ist Mittagessen und im Anschluss daran eine individuell auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmte, Ruhezeit. Ab 14.00 Uhr schließt sich eine Freispielphase an. Während des gesamten Tages werden immer wieder Angebotsimpulse gesetzt oder an Projekten gearbeitet. Das Außengelände steht allen Kindern bei nahezu jedem Wetter zur Verfügung.

Food

  • Freies Frühstück in der Zeit von 7.00 Uhr - 11.00Uhr, die Kinder bringen ein gesundes Frühstück von zu Hause mit.
  • 1 x im Monat gibt es ein leckeres Frühstücksbuffet mit Brötchen, Wurst, Käse, Rohkost oder Obst.
  • 5 x wöchentlich ausgewogenes, warmes Mittagessen; Ernährungsbesonderheiten werden berücksichtigt und geachtet.
  • Tee und Wasser stehen den Kindern in ausreichender Menge zur Verfügung.
Care providers are responsible for all profile content.

Basics

Wir orientieren uns mit unserer pädagogischen Arbeit an den Grundsätzen des DRK, an den Bildungsvereinbarungen des Landes NRW  und arbeiten angelehnt an die Reggio-Pädagogik. Die Reggio-Pädagogik definiert sich als optimistische Pädagogik, die sich an den Stärken und dem Wissen der Kinder orientiert. Das Kind steht im Mittelpunkt und wird als eigenständige Persönlichkeit geachtet und akzeptiert, es hat ein Recht auf Bildung. Die Reggio-Pädagogik beinhaltet die Erziehung zur Demokratie, sozialer Gerechtigkeit und Solidarität.

Employee

  • 8 pädagogische Fachkräfte
  • 1 freigestellte Leitung
  • 1 PlusKita Fachkraft mit dem Aufgabenschwerpunkt: Vernetzung mit anderen Institutionen; Alltagsintegrierte    Sprachförderung; Unterstützung des pädag. Teams bei der Feststellung des Förderbedarfs eines Kindes
  • 1 Hauswirtschaftskraft

Additional Offerings

  • Kath. öffentliche Bücherei: Lesestart für 3 Jährige; Bibfit Bibliothekfühererschein für 5-6 Jährige
  • Mut tut gut / Präventionstraining für Kinder
  • Verkehrserziehung
  • Exkursionen

Teamwork with school

  • Gegenseitige Besuche Kindertagesstätte/Schule
  • Arbeitskreis ErzieherInnen/LehrerInnen
  • Begleitung der Kinder bei der Schuleingangsdiagnostik

Teamwork with parents

  • Elternbeirat
  • Förderverein
  • regelmäßige Elterngespräche
  • Hospitationsmöglichkeit nach Absprache
  • gemeinsame Feste
  • Elternabende
  • Elterncafe
Care providers are responsible for all profile content.
© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/