DRK KiTa Looper Aggermäuse

Address
DRK KiTa Looper Aggermäuse
Overather Straße 15-17
51766 Engelskirchen
Funding authority
DRK - Kreisverband Oberbergischer Kreis e.V.
Industriestr. 2
51643 Gummersbach
02263 9035245 (Frau Jutta Schwarzendahl)
loope@oberberg.drk.de
Opening times7:15 AM - 4:15 PM o'clock
Closing daysZu Beginn jeden Kitajahres bekommen unsere Eltern einen genauen Jahresplan in dem alle Termine, die das Jahr betreffen, enthalten sind. Unsere Schließungstage variieren, sind jedoch in der Regel 3 Wochen in den Sommerferien und 1-2 Wochen in den Winterferien.

Introduction/specifics

Wir sind eine dreigruppige Einrichtung, die nach dem „Offenen Konzept“ arbeitet, hierbei lassen wir Inhalte der Reggiophilosophie einfließen. Außerdem spielt der situationsorientierte Ansatz eine wichtige Rolle bei uns. Um das „Offene Konzept“ leben zu können. Eine unserer drei Gruppen ist eine Gruppe mit waldpädagogischem Konzept und Verbringt Ihren Pädagogischen Alltag überwiegend in den Umliegenden Wäldern. Auf unserem Außengelände haben unsere Waldmäuse einen Bauwagen zum Aufenthalt, sollte das Wetter oder andere Auslöser einen Waldgang verhindern. Unsere drei Gruppen bilden eine Gemeinschaft. Wir schaffen immer wieder Schnittstellen in denen Wald- und Hausmäuse zusammenkommen.

Rooms

Unsere Einrichtung befindet sich in der ehemaligen Wollfabrik von Loope. In diesem Gebäude sind sich mehrere Parteien vertreten (Volksbank, Physiologische Praxis). Die ehemalige Wohnung wurde 2013 in die Hände des DRK Kreisverbandes Oberberg e.V. übergeben und zu einer familiären Kindertagesstätte umgebaut.

Dann wurde die Einrichtung im letzten Jahr vergrößert und 2018 begann ein großer Anbau, der im Mai 2019 fertig gestellt wurde. Aus der kleinen Wohnung wurde ein großes Haus, welches durch seine Moderne Architektur, die hellen Räume und deren Aufteilung besticht. Die Raumaufteilung unterstützt das „Offene Konzept“ indem jeder Raum seine eigene Funktion hat. Zurzeit bespielen wir:

 

-        Den Treffpunkt, der Rückzugsort und geschützter Raum für unsere kleinsten bietet

-        Ein Rollenspielraum, der zum freien Rollenspiel anregt und durch eine integrierte Bühne und Verkleidungsmöglichkeiten das speil der Kinder intensiviert.

-        Ein Ruhe- und Entspannungsraum, der uns einlädt dem hektischen Alltag zu entfliehen und zulässt uns einmal nur auf unsere Sinne zu Konzentrieren

-        Das Bistro, ist unsere Kulinarische Begegnungsstätte und bietet uns die Möglichkeit für Päd. Angebote.  

-        Der Forscher- und Entdeckerraum, ist für uns der Raum in dem wir uns experimentell ausprobieren können. Außerdem befindet sich hier unsere Bibliothek. Hier findet auch unsere Vorschule statt.

-        Der Bauraum, bietet mit verschiedenen Materialien Raum und im Dreidimensionalen Bauen und Gestalten auszuleben. Hier können wir unsere Baupläne selber zeichnen und nachbauen oder unser gebautes im Rollenspiel beleben.

-        Der Kreativraum, gibt uns die Möglichkeit unserer Kreativität freien Lauf zu lassen wozu die verschiedensten Materialien anregen. Außerdem werden uns hier unterschiedliche gestalterische Techniken vorgestellt.

-        Unser Bewegungsraum, regt durch verschiedene Bewegungslandschaften an. Außerdem haben wir hier die Chance durch Tanz oder Bewegungsgeschichten unserem natürlichen Bewegungsdrang nach zu kommen.  

Outdoor Facilities

Hinter dem Gebäude, weit ab vom Straßengeschehen gelegen, liegt unser naturnahes und idyllisches Außengelände. Es bietet den Kindern die Möglichkeit ihren Drang nach Bewegung auf verschiedenen Ebenen auszuleben und sich immer wieder neuen Herausforderungen zu stellen. Auch bei schlechtem Wetter nutzen wir unser Außengelände täglich.

Die Außenanlagen werden von uns nicht nur im Bereich der Bewegung genutzt, auch die ökologische Bildung spielt hier eine große Rolle.

Daily Schedule

  • 7:15 - 9:00 Uhr - Bringphase mit begleitetem Frühstück
  • 9:10 - 9:30 Uhr - Morgenkreis (Begrüßung, Anwesenheit, Musik, Tagesablauf, Angebote, Aufgabenverteilung etc.)
  • 9:30 - 10:45 Uhr - Freispielphase mit angeleiteten pädagogischen Angeboten
  • 10:45 - 11:45 Uhr - Freispiel auf dem Außengelände
  • 11:45 - 12:30 Uhr - Mittagessen (unsere 25 Stunden Kinder werden um 12:15 Uhr abgeholt)
  • 12:30 - 13:30 Uhr - Ruhephase (Mittagsschlaf oder Entspannungseinheiten)
  • 14:15 Uhr - Unsere 35 Stunden Kinder werden abgeholt
  • 14:15 - 16:15 Uhr - Freispielphase mit angeleiteten pädagogischen Angeboten und einem kleinen Nachmittagssnack

 

Food

Wir legen Wert auf eine ausgewogene Ernährung, deshalb bieten wir unseren Kindern jeden Morgen ein reichhaltiges Frühstücksbuffet.

Unser Mittagessen bekommen wir täglich frisch von der Bergischen Landküche geliefert. Hierbei achten wir auf abwechslungsreiche und kindergerechte Menüs.

Care providers are responsible for all profile content.

Basics

Im Mittelpunkt unseres Konzeptes steht das Kind als forschendes Wesen, das mit seiner Wissbegierde zum Experimentieren, Entdecken und Gestalten angeregt werden will.

Dabei orientieren wir uns an den Grundsätzen des DRK:

  • Menschlichkeit
  • Unparteilichkeit
  • Neutralität
  • Unabhängigkeit
  • Freiwilligkeit
  • Einheit

Employee

Unser Personal setzt sich zusammen aus einer Leitungsfachkraft, einer stellvertretenden Leitung, 7 pädagogischen Fachkräften, wovon drei in Teilzeit angestellt sind. Zwei Pia- Praktikantinnen (Praxisintegrierte Ausbildung zur Erzieherin) runden unser Team ab.  Außerdem werden wir tatkräftig von einer Freiwilligen im Sozialen Jahr und einer Küchenkraft unterstützt.

Teamwork with parents

Durch die familiäre Atmosphäre ist die Arbeit mit den Eltern sehr partnerschaftlich. Wir legen sehr viel Wert auf einen offenen und wertschätzenden Umgang. Oft und gerne fungieren die Erzieherinnen auch als Berater für die Eltern und haben immer ein offenes Ohr.

Die gute Zusammenarbeit mit unserem Elternbeirat und Förderverein ermöglicht uns immer wieder neue Projekte.

Care providers are responsible for all profile content.