DRK KiTa Looper Aggermäuse

Address
DRK KiTa Looper Aggermäuse
Overather Straße 15-17
51766 Engelskirchen
Funding authority
DRK - Kreisverband Oberbergischer Kreis e.V.
Industriestr. 2
51643 Gummersbach
02263 9035245 (Frau Jutta Schwarzendahl)
loope@oberberg.drk.de
Opening times7:15 AM - 4:15 PM o'clock
Closing daysZu Beginn jeden Kitajahres bekommen unsere Eltern einen genauen Jahresplan in dem alle Termine, die das Jahr betreffen, enthalten sind. Unsere Schließungstage variieren, sind jedoch in der Regel 3 Wochen in den Sommerferien und 1-2 Wochen in den Winterferien.

Introduction/specifics

Wir sind eine eingruppige Einrichtung, die nach dem Situationsorientierten Ansatz arbeitet, hierbei lassen wir Inhalte der Reggiophilosophie einfließen.

Die Besonderheiten einer eingruppigen Einrichtung:

  • eine familiäre Atmosphäre
  • durch die Altersmischung fördern wir die Sozialkompetenz der Kinder (die Kinder lernen voneinander)
  • die personelle Besetzung ermöglicht das Arbeiten in Kleingruppen
  • die Kinder können individuell in ihren Interessen, Bedürfnissen und Fährigkeiten gefördert und gestärkt werden
  • eine intensive Elternarbeit

Rooms

Unsere Einrichtung befindet sich in der ehemaligen Wollfabrik von Loope. In diesem Gebäude befinden sich mehrere Parteien (Volksbank, Physiologische Praxis). Die ehemalige Wohnung wurde 2013 in die Hände des DRK Oberberg übergeben und zu einer familiären Kindertagesstätte umgebaut. Die Räumlichkeiten der Einrichtung sind hell und freundlich gestaltet, in den Räumen gibt es verschiedene Funktionsbereiche z. B. Ruhen und Entspannen, Rollenspiel, Bauen und Konstruieren, kreatives Gestalten, Kommunikation usw.

Outdoor Facilities

Hinter dem Gebäude, weit ab vom Straßengeschehen gelegen, liegt unser naturnahes und idyllisches Außengelände. Es bietet den Kindern die Möglichkeit ihren Drang nach Bewegung auf verschiedenen Ebenen auszuleben und sich immer wieder neuen Herausforderungen zu stellen. Auch bei schlechtem Wetter nutzen wir unser Außengelände täglich.

Die Außenanlagen werden von uns nicht nur im Bereich der Bewegung genutzt, auch die ökologische Bildung spielt hier eine große Rolle.

Daily Schedule

  • 7:15 - 9:00 Uhr - Bringphase mit begleitetem Frühstück
  • 9:10 - 9:30 Uhr - Morgenkreis (Begrüßung, Anwesenheit, Musik, Tagesablauf, Angebote, Aufgabenverteilung etc.)
  • 9:30 - 10:45 Uhr - Freispielphase mit angeleiteten pädagogischen Angeboten
  • 10:45 - 11:45 Uhr - Freispiel auf dem Außengelände
  • 11:45 - 12:30 Uhr - Mittagessen (unsere 25 Stunden Kinder werden um 12:15 Uhr abgeholt)
  • 12:30 - 13:30 Uhr - Ruhephase (Mittagsschlaf oder Entspannungseinheiten)
  • 14:15 Uhr - Unsere 35 Stunden Kinder werden abgeholt
  • 14:15 - 16:15 Uhr - Freispielphase mit angeleiteten pädagogischen Angeboten und einem kleinen Nachmittagssnack

 

Food

Wir legen Wert auf eine ausgewogene Ernährung, deshalb bieten wir unseren Kindern jeden Morgen ein reichhaltiges Frühstücksbuffet.

Unser Mittagessen bekommen wir täglich frisch von der Bergischen Landküche geliefert. Hierbei achten wir auf abwechslungsreiche und kindergerechte Menüs.

Care providers are responsible for all profile content.

Basics

Im Mittelpunkt unseres Konzeptes steht das Kind als forschendes Wesen, das mit seiner Wissbegierde zum Experimentieren, Entdecken und Gestalten angeregt werden will.

Dabei orientieren wir uns an den Grundsätzen des DRK:

  • Menschlichkeit
  • Unparteilichkeit
  • Neutralität
  • Unabhängigkeit
  • Freiwilligkeit
  • Einheit

Employee

Unser Personal setzt sich zusammen aus einer Leitungsfachkraft und drei pädagogischen Fachkräften, wovon zwei in Teilzeit angestellt sind. Außerdem werden wir tatkräftig von einer Freiwilligen im Sozialen Jahr unterstützt.

Teamwork with parents

Durch die familiäre Atmosphäre ist die Arbeit mit den Eltern sehr partnerschaftlich. Wir legen sehr viel Wert auf einen offenen und wertschätzenden Umgang. Oft und gerne fungieren die Erzieherinnen auch als Berater für die Eltern und haben immer ein offenes Ohr.

Die gute Zusammenarbeit mit unserem Elternbeirat und Förderverein ermöglicht uns immer wieder neue Projekte.

Care providers are responsible for all profile content.
© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/