AWO KiTa Marie Ansorge

Address
AWO KiTa Marie Ansorge
Paul-Lücke-Str. 18
51709 Marienheide
Funding authority
Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Rhein-Oberberg e.V.
Hüttenstr. 27
51766 Engelskirchen
02261 25127 (Frau Christina Geilhaupt)
marie-ansorge-kita@awo-rhein-oberberg.de
http://www.awo-rhein-oberberg.de
Opening times7:00 AM - 4:00 PM o'clock
Closing daysDie ersten oder letzten drei Wochen der Schulsommerferien geschlossen. Zwischen Weihnachten und Neujahr bleibt die Einrichtung ebenfalls geschlossen. Ansonsten frühzeitige Bekanntgabe und Ausweichmöglichkeiten
Extras scientific orientation (e.g. KidsgoMINT)

Introduction/specifics

Die Kindertagesstätte verfügt über 3 Gruppen:
Die Maulwurfgruppe mit 25 Kindern und die beiden U3-Gruppen "Füchse" und "Bären "mit jeweils 20 Kindern.
Von den insgesamt 65 Kindern können 12 Kinder unter drei Jahren betreut werden. Die Gruppenstärke und die Personalbesetzung richten sich nach dem Alter der Kinder und der Stundenbuchung.
Auf dem Außengelände hat die beliebte "Forscherwerkstatt" in einem schmucken Blockhaus ihren festen Standort gefunden.
Die Kindertagesstätte ist sehr ländlich gelegen und bietet den Kindern viele Möglichkeiten für Naturerfahrungen.

Besonderheiten zu den Öffnungszeiten: Kitakinder: (25 Std.) 7:30 – 12:30 Uhr; Blocköffnung:  (35 Std.)  7:00 Uhr – 14:00 Uhr geteilte Öffnungszeit (35 Std.)  7:30 Uhr – 12:30 Uhr und 14:00 Uhr – 16:00 Uhr; Ganztagsbetreuung (45 Std.)  7:00 Uhr – 16:00 Uhr 

 

 

Rooms

Die Marie-Ansorge Kindertagesstätte ist eingeschossig.
Jede Gruppe verfügt über einen großen Gruppenraum, einen Nebenraum und angrenzenden Sanitärbereich. Die beiden U3-Gruppen verfügen zusätzlich über einen Ruhe-/Differenzierungsraum (Neubau 2014) und angrenzende Waschräume mit Wickelbereich.
Des Weiteren gibt es einen Bewegungsraum und einen großen Spielflur.
Da jede Gruppe in einem eigenen Gebäudeflügel untergebracht ist, ist unsere Einrichtung sehr ruhig.

Outdoor Facilities

Der weitläufige, auf zwei Spielebenen angelegte Spielplatz mit seinen Hügeln, dem Sand - und Matschplatz, dem Klettergerüst und der Rutschbahn bietet den Kindern vielfältige Spiel - und Erlebnismöglichkeiten.
Der Seilgarten und der Wasserlauf erfreuen sich bei den Kindern großer Beliebtheit.
Wiesen und Wald sind unmittelbar hinter der Kindertagesstätte zu erreichen.

Daily Schedule

Vormittag:

  •  Bringphase:  7:00 Uhr bis 8:45 Uhr
  •  freies Frühstück
  •  Morgen - oder Abschlusskreis
  •  Freispiel mit Angeboten
  •  Bewegungsangebote
  •  Zwischenmahlzeit (Obst)
  •  Spielen im Außengelände
  •  Abholzeit: 12:00 Uhr bis 12:30 Uhr


   Nachmittag:

  •  Mittagessen 12:30 Uhr bis 13:00 Uhr
  •  Mittagsruhe/Schlafen
  •  Freispiel /Freispielangebote
  •  Spielen im Freien

Food

Frühstück:
Mo. - Do. bringen die Kinder ihr eigenes Frühstück mit. Freitags bietet die Kindertagesstätte ein reichhaltiges, abwechslungsreiches Frühstücksbuffet an. Dieser "Frühstückstag" ist bei den Kindern sehr beliebt. An Getränken werden täglich Mineralwasser und Milch angeboten.
Als Zwischenmahlzeiten gibt es täglich frisch zubereitetes Obst.

Mittagessen:
Die Kinder nehmen gegen 12:30 Uhr in ihrer Gruppe das Mittagessen ein.
Das Mittagessen wird täglich frisch geliefert und enthält immer einen Salat, eine Hauptspeise und einen Nachtisch.

Care providers are responsible for all profile content.

Basics

Die im Kinderbildungsgesetz (KiBiz) formulierten Aufgaben für Tageseinrichtungen stellen den Bezugsrahmen für die pädagogische Arbeit in unserer Einrichtung dar.
Das Vermitteln von Wertschätzung, Toleranz und einem respektvollen Umgang miteinander ist uns sehr wichtig.
Durch unsere pädagogische Arbeit sollen die uns anvertrauten Kinder in allen Bildungsbereichen Erfahrungen sammeln können und Förderung erhalten.

Employee

Das Team besteht aus qualifizierten Fachkräften (Erzieherinnen, Kinderpflegerinnen, Sozialpädagoginnen) mit Zusatzausbildung in Sprachförderung, U3- Pädagogik und Naturpädagogik. Unterstützt wird das Team von einer Hauswirtschaftskraft und einer Reinigungskraft.

Additional Offerings

  •  Kooperation mit Polizei und Feuerwehr
  •  Regelmäßige Vorschulkindertreffen am Nachmittag
  •  "Mut tut gut" Projekt für die Vorschulkinder
  •  Tanz - und Bewegungsprojekt für die "Mittelkinder"
  •  "Rettungsmäuse" unterwegs
  •  Eltern - Kind - Gruppe zur Vorbereitung auf die Kindertagesstätte
     

Teamwork with school

Je nach Wohnort oder Konfession besuchen die Kinder der Marie-Ansorge Kindertagesstätte verschiedene Grundschulen:

  •   Verbundgrundschule Marienheide,
  •   Gemeinschaftsgrundschule Gummersbach Windhagen
  •   Gemeinschaftsgrundschule Müllenbach
  •   Christliche Grundschule Peisel
  •   Gemeinschaftsgrundschule Wegescheid

  

Die Zusammenarbeit ist unterschiedlich.
Die Kinder haben an allen Schulen die Möglichkeit an "Schnuppertagen" ihre zukünftige Schule kennenzulernen.
Mit einigen Grundschulen finden regelmäßige Treffen von Erziehern und Lehrern statt. Außerdem besuchen uns die zukünftigen Lehrer und stellen sich den Kindern vor.

 

 

 

 

Teamwork with parents

  •  ständiger Austausch, Elternbriefe
  •  Gespräche über den Entwicklungsstand des Kindes
  •  Informationsveranstaltungen für die Eltern der neuen Kinder und für die Eltern der Vorschulkinder

   Mitwirkung bei der Planung von:

  •   Festen, Projekten und Exkursionen
  •   Förderverein
  •   Elternbeirat
Care providers are responsible for all profile content.
© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/