Tagespflege Räuberhöhle

0-3,5 Jahre, ab Geburt bis zum Eintritt in den Kindergarten

Address
Tagespflege Räuberhöhle
Am Hager Bichel 11
91330 Eggolsheim
Funding authority
Tagespflege Räuberhöhle
Am Hager Bichel 11
91330 Eggolsheim
raeuberhoehleforchheim@gmail.com
https://www.facebook.com/TagespflegeRaeuberhoehle
09545/7059916 (Tanja Winkler)
0152/05672196 (Tanja Winkler)
Opening times7:30 AM - 3:00 PM o'clock
Closing days22 Schließtage im Betreuungsjahr Sep22-Aug23

Weihnachtsferien
Di. 27.12 - Fr. 30.12.2022
Osterferien
Di. 11.04 - 14.04.2023
Sommerferien
Mo. 07.08 - 25.08.2023
Foreign languages German
Specially educational concept livebased approach, Montessori education, Emmi Pikler
Extras Pets, care with lunch, flexible care, full day care
Pets Die zwei Hundedamen (Ronja & Kimberly) sind fast immer dabei und unser Zwergkaninchen (Otto) lebt im Garten.

Current information

Introduction/specifics

Hallo liebe  Eltern  & Räuber,

bei uns in der (Groß)tagespflege Räuberhöhle werden bis zu 10 Kleinkinder im Alter von 0 Jahren bis zum Kindergarteneintritt betreut.

Die Räuberhöhle ist eine Kindertagespflege im Zusammenarbeit mit dem Jugendamt Forchheim und zeichnet sich durch kleinerer Gruppe und festen Personal aus. Die Räuberhöhle finden Sie in einer ruhigen familienfreundlichen Wohngegend in Eggolsheim in einem Zweifamilienhaus. Dort stehen den Kindern eine Kinderbetreuungswohnung mit über 90qm zur Verfügung.

Ein strukturierter Tagesablauf in der Räuberhöhle hilft Kindern dabei, sich zu orientieren und durch diese Routine selbstbewusst den Tag zu meistern. Unser Tagesablauf bietet Bewegungsförderung, freie Spielzeit, gemeinsames abwechslungsreiches Essen, frische Luft, Ruhepause und vieles mehr.

Damit eine gute Gruppenstruktur unter den Kindern ensteht sollten die Kinder mindestens 3 Tage die Räuberhöhle besuchen. Unsere Kernbuchungszeit ist von 8.00 - 15.00 Uhr. Die Betreuungskosten richten sich nach den gebuchten Wochenstunden.

3 Tage 180€ / Monat

4 Tage 220€ / Monat

5 Tage 260€ / Monat ab 7.30 Uhr gebucht 300€ / Monat

Selbstverständlich ist der Betreuungsplatz öffentlich gefördert und auch das Krippengeld in Höhe von 100€ kann beantragt werden. Es steht jedem Kind ein Betreuungsplatz zu.

Neugierig geworden? Interesse die Räuberhöhle und uns kennen zu lernen?

Dann einfach melden. Weitere Einblicke finden Sie auch auf unserer Facebookseite Groß-Tagespflege Räuberhöhle.

Rooms

Die Tagespflege Räuberhöhle hat sich auf den  U3 Bereich spezialisiert. Die ganze Wohnung ist so eingerichtet, dass die Kinder sich sämtliche Spielsachen selbst nehmen können und eigenständig die Welt erobern dürfen. Niedrige Stühlchen und Tische ermöglichen den Kindern sich selbst Teller, Gläser etc. hinzustellen.

Daily Schedule

Unser Tagesablauf

Die genauen Zeiten können leicht schanken, da die Interessen der Kinder manchmal vorgehen und z.B. das Essen manchmal auch ein paar Minuten Zeit mehr oder weniger frisst.

 

7.30 - 8.30 Uhr    BRINGZEIT

8.30 Uhr             Ankommen in der Gruppe

8.45 Uhr             vorbereiten und verzehren des gemeinsames Räuberfrühstück, abräumen, Hände waschen etc.

9.15 Uhr             Morgenkreis

ab 9.15 Uhr       Freispielzeit (spielen, malen, basteln, toben, turnen, spazieren, Spielplatzzeit, etc..)

11 Uhr                Singkreis Kinder (Vorbereitung & kochen des Mittagessens)

11.30 Uhr            Mittagessen, abräumen, Hände waschen etc.

12 - 14 Uhr          Ruhezeit (fertig machen für den Mittagsschlaf, Mittagsruhe, Erholungszeit, Pause)

14 - 14.30 Uhr     Gruppenspielzeit, Gartenzeit, Zeit für Nachmittagssnack, etc.

14.30 - 15 Uhr     ABHOLZEIT

Food

Für unser gemeinsames Räuberfrühstück werden wöchtenlich von den Eltern frische Lebensmittel mitgebracht die wir zusammen schnippeln und schlemmen. 

Das tägliche warme Mittagessen wird frisch und abwechslungsreich zubereitet. Einmal in der Woche gibt es zum Mittag eine Süßspeiße die mit Früchte bzw. Fruchtsaft gesüsst wird. Das Mittagessen wird von der Räuberhöhle gestellt, somit fallen keine Kosten für die Eltern an.

Zum trinken gibt es Wasser und ab und zu mal Orangensaft zum Frühstück. :-)

Care providers are responsible for all profile content. (State: 26/10/2022 14:04:19)

Offered care types at Dec 4, 2022:

Kind of carecount places
 Kindertagespflege
10 Places

Basics

Ziele und Methoden unserer pädagogischen Arbeit

Die Grundlage unserer pädagogischen Arbeit ist natürlich der Bayerische Bildungs- und Erziehungsplan mit seinen Erziehungszielen. In diesen integrieren wir die Montessoripädagogik und dessen Leitspruch

Hilf mir, es selbst zu tun.
Zeige mir, wie es geht.
Tu es nicht für mich.
Ich kann und will es allein tun.
Hab Geduld meine Wege zu begreifen.
Sie sind vielleicht länger, vielleicht brauche ich mehr Zeit,
weil ich mehrere Versuche machen will.
Mute mir Fehler und Anstrengung zu denn daraus kann ich lernen.      
(Maria Montessori)                                                                                                                         

Im Mittelpunkt unseres Betreuungsangebotes steht das einzelne Kind mit seiner einzigartigen Persönlichkeit und individuellen Bedürfnisse. Jedem Kind möchten wir den Raum und die Möglichkeiten bieten sich frei entwickeln zu können. Jedes Kind hat seine eigene Persönlichkeit und diese entwickelt sich ganz nach dem eigenen Rhytmus des Kindes.
Wir helfen den Kinder, wenn sie Hilfe benötigen. Nehmen ihnen aber keine Arbeit weg. Die Kinder möchten vieles nämlich selbst tun. Nur durch das Tun können sie es selbst lernen und auch verinnerlichen.

„Was du mir sagst, das vergesse ich.
Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich.
Was du mich tun lässt, das verstehe ich.“    
( Konfuzius)                                                                                   

Wir unterstütze die Kinder in schwierigen Situationen wie Konflikte, damit sie Selbstbewusstsein und Durchsetzungsvermögen aufbauen. Dafür eignet sich besonders gut das Freispiel, wo die Kinder neue Entwicklungsanreize und Lernaspekte durch gemeinsames Tun erlangen.
Kleine Kinder haben ihre ganz eigene Weise, um Neues auszuprobieren. Um die Selbstständigkeit des Kindes zu fördern, lassen wir es einfach ausprobieren – auch wenn es dadurch nicht alles "richtig" macht. Nur durch das selbst ausprobieren kann es Lerneifer erfahren und es auch lernen. Das Freispiel ermöglicht den Kindern das Lernen nach eigenem Tempo. Ihr Kind wählt selbstständig das Spielmaterial aus. Es wählt selbstständig den Spielort aus und wählt selbstständig den Spielpartner oder aber keinen Spielpartner aus. Es trifft Entscheidungen für sich und stärkt sein Selbstvertrauen.

Ein Hauch von Tierpädagogik erlernen die Kinder durch unsere zwei Hunde und dem Kaninchen im Garten.

Employee

Unser Team

Tanja Winkler (Leitung) , 35 Jahre

  • Staatliche Erzieherin
  • Zusatzqualifikation Psychomotorik 
  • Kleinkind Pädagogin
  • Montessori Diplompädagogin
  • Kindertagespflegeperson seit Februar 2011 (Pflegeerlaubnis vom Jugendamt Forchheim)
  • Hauswirtschafterin

Claudia Kacan, 37 Jahre

  •  Kindertagespflegeperson seit Dezember 2021 (Pflegeerlaubnis vom Jugendamt Forchheim)
  • Hauswirtschafterin

Tanja Kainer, 40 Jahre

  •  Kindertagespflegeperson seit Dezember 2021 (Pflegeerlaubnis vom Jugendamt Forchheim) 

Qualification

Kindertagespflegeperson seit 02/2011 mit Leib und Seele.

Alle 2 Jahre „Erste Hilfe Kurs für Kinder/Kleinkinder und jährliche Fortbildungen über das Jugendamt Forchheim (25 Std).

Qualifikationen/ Werdegang:

04/2021 – heute            Psychomotorik Qualifikation

                                      Movere Allegria Bildungszentrum Bamberg

 

09/2020 – 08/2021       Berufspraktikum zur staatlich anerkannten Erzieherin

                  Rappelkiste Heroldsbach / Josef-Mayr-Nusser Fachakademie

                für Sozialpädagogik

 

10/2018 – 08/2020       Vorbereitungskurs extern zur Erzieher/in 488 U.-Std

                                         GGSD Vierzehnheiligen / GGSD Fachakadamie Coburg

 

10/2016 – 12/2018       Diplomlehrgang Montessori-Pädagogik 278 U.-Std

                                         VHS Erlangen (Deutsche Montessori Vereinigung)

 

09/2014                        Einführung in die Emmi Pikler Pädagogik 20 U.-Std

                                         Wege der Entfaltung e.V. Moosburg

 

03/2014 – 07/2014      Qualifizierung für Erzieher/-innen und Kinderpfleger/-innen

                                                            Krippenpädagogik 80 U.-Std

                                        Bildungswerk der Bayrischen Wirtschaft (bbw) Bamberg

 

02/2012 – 10/2012      Qualifizierung in der Kindertagespflege 70 U.-Std

               Jugendamt Forchheim

 

10/2010 – 02/2011      Grundkurs Kindertagespflege 30 U.-Std

               Jugendamt Forchheim

Care providers are responsible for all profile content. (State: 26/10/2022 14:04:19)
Care providers are responsible for all profile content. (State: 26/10/2022 14:04:19)

Maps are displayed only if you accept the corresponding cookies.
enable map