Kita Bammersdorf

1 Krippengruppe 1 - 3 Jahre + 1 Kindergartengruppe 3 - 7 Jahre

Address
Kita Bammersdorf
Schönbornstr. 13
91330 Eggolsheim
Funding authority
Markt Eggolsheim
Hauptstr. 27
91330 Eggolsheim
kitabdf@eggolsheim.de
09191/15156 (Katrin Wölker)
Opening times7:30 AM - 2:30 PM o'clock
Closing days30 - 35 Tage pro Jahr
///
Dienstag + Mittwoch bis 16:30 geöffnet
Foreign languages German
Specially educational concept child oriented education, Situation orientated approach
Extras care with lunch
Pets Nein

Introduction/specifics

Das Kinderhaus Rappelkiste stellt sich vor
Das Kinderhaus befindet sich im Ortsteil Bammersdorf, mitten im Ortskern, in einer ruhigen Seitenstraße.
In unserem Haus gibt es eine Krippengruppe, die „Windelflitzer“ und eine Kindergartengruppe, die „Bammis“.
Unser Kinderhaus bietet eine Betreuung von Kindern im Alter von 6 Monaten bis zum Schuleintritt.


Diese breite Altersspanne hat folgende Vorteile:
* Unser Kinderhaus kann für viele Jahre ein kontinuierlicher Wegbegleiter der Kinder und ihrer Familie sein.
* Die Kinder haben nicht ständig wechselnde Bezugspersonen und Einrichtungen. Den Kindern gibt das ein Gefühl von          Sicherheit und Geborgenheit.
* Geschwisterkinder können in der gleichen Einrichtung betreut werden und Eltern haben eine Anlaufstelle.
* Es ist der Weg einer familienorientierten Kindertagesbetreuung. Kinder unterschiedlichen Alters können miteinander in         Kontakt treten und es entstehen geschwisterähnliche Strukturen.
* Rücksichtnahme, Hilfe und Vorbildverhalten sind wichtige Werte, die die Kinder erleben, lernen und praktizieren können.
* Wir möchten den suchenden Eltern ein qualitativ hochwertiges und quantitativ bedarfsgerechtes Angebot unterbreiten,         ihnen mit Rat und Hilfe zur Seite stehen und somit der gesamten Familie ein Ansprechpartner sein.


Unser Kinderhaus…
…beherbergt eine Kinderkrippe und eine Kindergartengruppe mit insgesamt 5 pädagogisch ausgebildeten und erfahrenen Betreuerinnen.
Wir legen Wert auf:

  •  Enge Zusammenarbeit mit Kindern und Eltern
  •  Entfaltungsmöglichkeiten der Persönlichkeit
  •  Selbständigkeit und „sich ausprobieren“ dürfen
  •  Gut geplante und durchgeführte Angebote
  •  Vernünftige Ernährung und Esskultur
  •  Spiel und Spaß, bei dem die Kinder sich ausprobieren und erfahren dürfen
  •  Soziale Kontakte
  •  Bildung, Erziehung und Betreuung, wie sie laut Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan für uns verpflichtend sind
  •  Gleitende Übergänge von Krippe in Kindergarten und Schule
  •  Gut ausgebildetes Personal
  •  Dass sich alle Beteiligten bei uns wohl fühlen und motiviert sind, gemeinsam etwas für unsere Kinder zu bewegen

Von jedem das Beste
 Der situationsorientierte Ansatz dient uns als Basis, ergänzt durch Elemente der offenen Arbeit, der Montessoriepädagogik und Erkenntnisse der Bewegungspädagogik.


Personal:
Begleitet und betreut werden die Kinder des Kinderhaues von 5 Fachkräften .

 

  • Katrin Wölker  Erzieherin, Kinderhausleitung und Erzieherin der Bammis.
  • Sandra Uttenreuther Erzieherin, stellvertretende Leitung und Gruppenleitung bei den Windelflitzern
  • Sebastian Porzelt Erzieher, Gruppenleitung bei den Bammis   
  • Claudia Walter Kinderpflegerin bei den Bammis
  • Alexandra Wöhner Kinderpflegerin bei den Windelflitzern
  • Kathrin Rösch Kinderpflegerin bei den Windelflitzern

Öffnungszeiten:
Unsere Öffnungszeiten sind den Bedürfnissen der Eltern angepasst und ergeben sich aus den Buchungsverhalten der Eltern.
Sie gestalten sich wie folgt:


Montag, Donnerstag und Freitag 7.30 – 14.30 Uhr
Dienstag und Mittwoch 7.30 – 16.30 Uhr
Bringzeit 7.30 – 8.30 Uhr
Kernzeit beginnt um 8.30 Uhr, damit beginnen die Pädagogischen Angebote

Daily Schedule

  

Food

 

Das Frühstück bzw. die Nachmittagsvesper (Dienstag + Mittwoch) bringen die Kinder selbst mit in das Kinderhaus.Ein warmes Mittagessen beziehen wir über einen Carterer und kann über eine App bestellt werden.

In unserem Kinderhaus legen Wert auf gesunde Ernährung und bitten die Eltern darum, Ihrem Kind eine ausgewogene Brotzeit z.B. Obst, Gemüse, Joghurt, Brot mitzugeben.

Fertigprodukte (Snacks, Süßigkeiten) sind keine Hauptmalzeit, sondern nur Beilagen.

Eine ausgewogene Brotzeit könnte folgendermaßen aussehen:

  • Hochwertiges Brot mit Wurst oder Käse
  • Gemüsesticks und/oder Obststicks
  • Milchprodukte
  • Kleiner Nachtisch ist erlaubt

Alle weiterverarbeiteten Lebensmittel (wie „Quetschis“, Milchschnitte, Fruchtzwerge,…) enthalten unnötige Zusatzstoffe und sehr viel Zucker und somit für eine gesunde Brotzeit ungeeignet.

 

Als Getränke bieten wir verschiedene Teesorten und Leitungswasser an. Einmal in der Woche gestalten wir mit den Kindern ein buntes Buffet, ein gesundes Frühsück. Hierfür wird an den jeweiligen Gruppen - Infowänden  eine Liste aushängen, was sie hierfür mitbringen dürfen.

Für Sie besteht die Möglichkeit ein warmes Mittagessen für die Kinder zu bestellen. Dies geschieht über die Kitafino-App. Die Eltern buchen selbstständig über die App das Essen. Hierfür bekommen Sie im Kinderhaus nähere Informationen.

Es besteht aber auch die Möglichkeit Ihrem Kind ein kaltes Mittagessen mitzugeben.

Eine zweite Vesper für den Nachmittag bringen die Eltern ihrem Kind bitte separat mit.

 

Care providers are responsible for all profile content.

Offered care types at Jul 2, 2022:

Kind of carecount places
 Krippe
15 Places
 Kindergarten
27 Places

Maps are displayed only if you accept the corresponding cookies.
enable map