Kindergarten Schultheiß-Huzele

Address
Kindergarten Schultheiß-Huzele
Schultheiß Huzele Straße 1
74535 Mainhardt
Funding authority
Gemeinde Mainhardt
Hauptstraße 1
74535 Mainhardt
07903 2716
kiga-schutzele@mainhardt.de
Opening times7:30 AM - 4:30 PM o'clock
Closing daysZu Beginn des neuen Kindergartenjahres werden die Schließtage für das kommende Kalenderjahr festgelegt. Pro Kalenderjahr haben die Einrichtungen bis zu 26 Schließtage. Für das Kalenderjahr 2020 wurden folgende Schließtage festgelegt:

Weihnachtsferien (23.12.2019 - 06.01.2020)
Brückentag (22. Mai 2020)
Brückentag (12. Juni 2020)
Pädagogischer Tag (21.August 2020)
Sommerferien (24.08 - 11.09.2020)
Weihnachtsferien (23.12.2020 - 06.01.2021)
Specially educational concept open concept
Extras Barrier-free, care with lunch, flexible care, full day care

Introduction/specifics

 

Öffnungszeiten

07:30 Uhr bis 14:30 Uhr

 

Betreuungszeiten:  

6 Stunden (7.30 Uhr bis 13.30 Uhr) 

7 Stunden (7.30 Uhr bis 14.30 Uhr)

9 Stunden (7.30 Uhr bis 16.30 Uhr) 

 

Bringzeit: 07:30 bis 09:00 Uhr

1.Abholzeit: 12:00 Uhr

2.Abholzeit: 13.30 Uhr

3. Abholzeit: 14.30 Uhr 

4. Abholzeit: 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr 

 

Betreuungsform

2x Kleinkindgruppe: 1 bis 3 Jahren

3x Kindergartengruppen: 3 Jahre bis Schuleintritt 

 

Der Kindergarten Schultheiß-Huzele wurde 1977 mit drei Gruppen für Kinder im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt, eröffnet. 

Durch den gesellschaftlichen Wandel und um den Bedarf für Familien gerecht zu werden, wurde im September 2008 eine Ganztags- sowie Kleinkindbetreuung im Kindergarten Schultheiß-Huzele installiert. 

Nachdem in der Gemeinde die Kindergartenolätze immer weniger wurden und um ebenfalls gute Rahmenbedingungen für eine optimae Förderung der Kinder zu gewährleisten wurde im Februar 2020 ein Anbau eröffnet. 

Der Kindergarten liegt westlich des Kernorts, nahe des Schulzentrums, in einer verkehrsberuhigten Zone. Durch die Nähe der Grundschule ist ein sanfter Übergang vom Kindergarten in die Grundschule möglich und bietet somit vorbildliche Rahmenbedingungen im Sinne der frühkindlichen Pädagogik.  

Der Kindergarten Schultheiß-Huzele die größte Einrichtung der Gemeinde und bietet Platz für bis zu 90 Kinder. Mit ihren Öffnungszeiten bis 16:30 Uhr, Mittagessen und flexiblen Buchungszeiten, bietet der Kindergarten optimale Möglichkeit für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Rooms

 

Gebäude

Unsere Einrichtung besteht aus drei Gruppenräumen mit jeweils angrenzendem Nebenraum, einem Abstellraum, Garderobe und Waschraum. Gemeinsam gibt es einen Essenraum sowie einem großzügigen Eingangsbereich.

 

Die Gruppenräume haben Funktionsecken:

 

Rollenspielbereich

Hier können die Kinder in verschiedene Rollen schlüpfen und Szenen aus dem Alltag nachspielen.

 

Leseecke/ Kuschelecke

In diesem Bereich entdecken die Kinder immer wieder wechselnde, anregende Bücher. Es ist auch die Ecke, wo die Kinder sich zurückziehen und entspannen können.

 

Bauecke

In der Bauecke finden die Kinder unterschiedliche Materialien zum Bauen und Konstruieren, sowie Tiere und Fahrzeuge.

 

Maltisch /Kreativecke 

Hier wird den Kindern das Material frei zugänglich gemacht, somit können die Kinder selbständig entscheiden was sie tun möchten. 

 

Spieltische

Während dem Freispiel benutzen wir die Tische, um Spiele oder Puzzle zu machen. Beim gemeinsamen Vesper am Morgen sind es unsere Essplätze.

 

Schlafraum/Ruheraum

Schlafen und Träumen können die Kinder in unserem separaten Schlaf-, bzw. Ruheraum.

 

Hochebene (Kleinkinbetreuung)

Diese schult die grobmotorischen Bewegungsabläufe und die Kinder können das ausbalancieren ihres Gleichgewichtes üben. 

 

2. Ebene ( altersgemischte Gruppe von 3-6 Jahre)

Sie dient als erweiterter Spielraum, auf diese befindet sich Konstruktionsmaterial, mit dem die Kinder bauen können.

Der Eingangsbereich wird während der Freispielzeit als Bewegungshalle mitgenutzt. Hier können die Kinder ihrem Bewegungsdran nachkommen und sich im Klettern and der Kletterwand üben.  

 

 

Outdoor Facilities

 

Unser Garten ist in verschiedene Bereiche aufgeteilt:

 

Der naturnahe Garten 

Er bietet viele Möglichkeiten sich zu bewegen und Naturerfahrungen zu machen, wie z.B.  Hügellandschaft, Brücke/ Stämme zum Balancieren, Höhle, Kletterbäume, Stelzenlauf, Kletterwand. In diesem Bereich werden keine anderen Spielmaterialien angeboten und benötigt. Die Kinder spielen ganz viel mit Stöcken, Steinen, Blättern, erfahren sich im Klettern, Balancieren, Verstecken und im Bewältigen der Unebenheiten.

 

Der Spielgarten 

In ihm haben die Kinder die Möglichkeit mit verschiedenen Materialien und Geräten zu spielen. Sandkästen, Rutsche, Wipptiere, Spielhäuser, Fahrzeuge, Gartengeräte, Stelzen, Sandspielzeug, Fußballtor laden die Kinder zum Spielen und Ausprobieren ein.

 

Kleinkindgarten

Für unsere Kleinkinder haben wir einen separaten Bereich im Garten abgetrennt mit kleinem Sandkasten, Wipptier, Gartenhaus und Rutsche. Dort können sich die Kleinkinder ungestört bewegen, spielen, krabbeln, laufen lernen und erste Naturerfahrungen sammeln.

Daily Schedule

Kleinkindgruppe 1 bis 3 Jahren

 

7.30 Uhr – 9 Uhr                     Bringzeit /Freispiel

9 Uhr                              Morgenrunde mit gemeinsamen Vesper                  

10 Uhr                                      Freispiel/ Bewegungsphase

10.45 Uhr                         Garten/ Stuhlkreis/ Spaziergang

11.40 Uhr                         Mittagessen

12 Uhr                            1. Abholphase

12.15 – 14.30 Uhr               Mittagsruhe/ Mittagsschlaf

13.30 Uhr                                 2. Abholphase

14.30 Uhr                         3. Abholphase                                                                             

14.40 Uhr                                 Vesper + Obstteller

15 Uhr                                      Freispiel/ Bewegungsphase/ Garten/ Besuch bei den „Großen“                         

16.30 Uhr                                 4. Abholphase

 

Kindergartengruppe 3 bis Schuleintritt

 

7.30 Uhr- 9 Uhr                       Bringzeit, Freispiel im Gruppenraum und in der Halle

9 Uhr                                        Morgenkreis in der jeweiligen Gruppe, anschließend gemeinsames Vesper

Ca. 9.45 – 11 Uhr                    Freispiel mit angeleiteten Angeboten/ Bewegungsphase in der  Halle 

ab ca. 11 Uhr                    Aufräumen, Stuhlkreis, Gartenzeit

11.45 Uhr – 12.45 Uhr           Mittagessen und 2. Vesper 

12.40 Uhr – 14.30 Uhr           Mittagsschlaf, Freispiel, Gartenzeit

13.30 Uhr                        2. Abholphase

14.30 Uhr                        3. Abholphase

14.40 Uhr – 15 Uhr                Vesperzeit mit Obstteller 

15 Uhr – 16.30 Uhr            Freispiel, Gartenzeit, Bewegung in der Halle

16.30 Uhr                        4. Abholphase

Food

 

Zum gemeinsamen Vesper am Morgen bringt jedes Kind sein Essen von zu Hause mit. 

Es wird für alle Kinder ein warmes Mittagessen angeboten. Dieses wird von der Menümanufaktur Hofmann aus Boxberg- Schweigern an die Schulmensa geliefert. Das Team der Mensa bereitet das Essen zu und bringt es in den Kindergarten. 

Wenn man dieses Angebot nicht nutzen möchte, wird ein zweites Vesper von zu Hause mitgebracht. Für Ganztagskinder ist ein warmes Mittagessen Pflicht. 

Zum Mittagessen, sowie am Nachmittag wird ein Obstteller angeboten. Hierfür wird die Einrichtung vom Schulfruchtprogramm des Landes Baden Württemberg wöchentlich mit frischen Obst und Gemüse versorgt. 

Zum Trinken wird Sprudel und Tee angeboten.

Care providers are responsible for all profile content.