Kindergarten Lachweiler

Address
Kindergarten Lachweiler
Langäckerstraße 4
74535 Mainhardt
Funding authority
Gemeinde Mainhardt
Hauptstraße 1
74535 Mainhardt
kiga-lachweiler@mainhardt.de
07903 1015
Opening times7:30 AM - 1:30 PM o'clock
Closing daysZu Beginn des neuen Kindergartenjahres werden die Schließtage für das kommende Kalenderjahr festgelegt. Pro Kalenderjahr haben die Einrichtungen bis zu 26 Schließtage. Für das Kalenderjahr 2021 wurden folgende Schließtage festgelegt:

Pädagogischer Tag (20. August 2021)
Sommerferien (23.08 - 10.09.2021)
Weihnachtsferien (24.12.2021 - 07.01.2022)
Specially educational concept open work

Introduction/specifics

Öffnungszeiten

07:30 Uhr bis 13:30 Uhr

 

Betreuungszeiten:  

6 Stunden (7.30 Uhr bis 13.30 Uhr) 

 

Bringzeit: 07:30 bis 09:00 Uhr

1.Abholzeit: 12:00 Uhr

2.Abholzeit: 12:30 Uhr

3.Abholzeit: 13:00 Uhr

4.Abholzeit: 13.30 Uhr

 

Betreuungsform

Eine Kleinkindgruppe: 1 bis 3 Jahren

Eine Kindergartengruppe: 3 Jahre bis Schuleintritt 

 

Vorstellung

Der Kindergarten Lachweiler ist eine zweizügige Einrichtung im Teilort Lachweiler. Die Einrichtung bietet großzügige Gruppenräume und einen Bewegungsraum. Der Kindergarten arbeitet nach dem offenen Ansatz mit Stammgruppen und bietet Platz für bis zu 37 Kindern im Alter von einem Jahr bis Shculeintritt. 

Der naturnah gestaltete Garten mit integrierter Kinderbaustelle bietet genügend Platz zum Toben und Matschen.

 

Das macht uns besonders…

Die Gruppenräume von Krippe und Elementargruppe sind miteinander verbunden. Durch diese räumliche Nähe und durch gemeinsame Angebote haben die Kinder beider Gruppen viele Berührungspunkte miteinander. Davon profitieren sowohl die kleinen, als auch die großen Kinder. 

Auch die Erzieherinnen sind im ständigen Austausch miteinander und haben von Anfang an auch einen Bezug zu den Kindern der Nachbargruppe. Das macht die Vertretungssituation einfach und erleichtert vor allem den Kindern den Wechsel von der roten in die blaue Gruppe.

Rooms

Der Kindergarten Lachweiler besteht aus zwei großen Gruppenräumen und einem Mehrzweckraum. 
 

Der rote Gruppenraum ist der Krippenbereich. Er bietet verschiede Spielecken, die die Kinder in der Freispielphase selbständig wählen. Am Kreativtisch können die Kinder malen, basteln, kleistern und kneten. Der großen Vespertisch wird zweimal täglich zum gemeinsamen Vesper genutzt. In der Freispielzeit wird hier gepuzzelt und gespielt.

Die große Bauecke lädt zum Spielen mit Bauklötzen, Tieren, Fahrzeugen und einer Holzkugelbahn ein.

Auf dem kuscheligen Sofa können sich die Kinder ausruhen, kuscheln und Bücher anschauen.

Ein Spielpodest mit Schrägen, einem Bullauge, verschiedenen Untergründen zum Fühlen und einer Spiegelecke steht den Kindern außerdem zur Verfügung.

Im Rollenspielbereich können die Kinder in unserer kleinen Küche die Puppen versorgen und sich verkleiden.

 

Die blaue Gruppe ist für die Kinder ab drei Jahren bis zum Schuleintritt. Im Gruppenraum haben die Kinder die Möglichkeit verschiedene Bereiche zu bespielen. Er ist morgens Anlaufpunkt für alle Kinder.
Am Mal- und Basteltisch finden die Kinder Wasserfarbe, Fingerfarbe, Scheren, Kleber, Bastelmaterial…

Der Rollenspielbereich bietet viele Verkleidungsmöglichkeiten, eine Spielküche mit Inventar und Arztsachen. 

Die Experimentierecke ändert sich je nach Interesse der Kinder. Sie ist ausgestattet mit Lupen, Sanduhren, einem Globus und einer Waage.

An den Spieltischen ist Platz für Puzzle, Regelspiele, Knete und Legematerialien. Ein separater Tisch ist in der Zeit von 7.30 – 9.45 Uhr fürs freie Vesper reserviert und hergerichtet.

Auf der zweiten Ebene ist momentan eine kleine Bauecke eingerichtet mit verschiedenen Legos und einem Puppenhaus.

Die Leseecke ist in einem separaten Bereich vor dem Gruppenraum und bietet Raum zum Kuscheln, Entspannen und Vorlesen.

 

Der Mehrzweckraum ist momentan ein großer Konstruktionsbereich mit Bauklötzen, Kartons, Legos, Magneten und Fahrzeugen. Nach dem Frühkreis wird der Raum von einer pädagogischen Fachkraft betreut und kann von den Kindern frei bespielt werden. 

Unser Bewegungsraum wird bietet vielfältige Möglichkeiten für Bewegung und Entspannung.
In Bewegungslandschaften können die Kinder Klettern, Rutschen, Balancieren, Hüpfen, Purzelbäume schlagen uvm. 
Außerdem kann der Raum für das freie Spiel, zum Tanzen und auch für Traumreisen genutzt werden. 
en.

Outdoor Facilities

Unser Garten bietet viel Platz zum Toben, Forschen und Entdecken und zum Entspannen.

Ein separates Gartenstück für die Kleinkindgruppe gibt einen geschützten Rahmen für die kleineren und ist altersgerecht mit Sandspielbereich, einem Spielhaus und Spielmaterial ausgestattet.
 

Der größere Teil wird von beiden Gruppen genutzt. 
Ein Baustellenbereich mit Schildern, Pflastersteinen und Kieselsteinen macht ihn für uns besonders.
Im Sommer bietet er mit seinen Sträuchern und Bäumen genügend Schattenmöglichkeiten. Ein kleines Gemüsebeet wird zusammen mit den Kindern bewirtschaftet.

Daily Schedule

Rote Gruppe (Krippe 1-3 Jahre)

7.30 - 9.00 Uhr           Ankommen in der Gruppe und Freispiel
9.15 Uhr                     Gemeinsames Frühstück
10.00 – 10.30 Uhr      Wickeln und Freispiel
10.00 – 11.45 Uhr      Freispiel, Angebote, Gartenzeit, Aufräumen
11.45 Uhr                   Zweites Vesper - Anschließend Schlafenszeit

ab 12 Uhr                  Freispiel und Beginn der Abholzeit
13.15 Uhr                  Gemeinsames Aufräumen
13.30 Uhr                  Ende der Betreuungszeit

 

Blaue Gruppe (3 Jahre - Schuleintritt)

7.30 – 9.00 Uhr          Ankommen in der Gruppe
7.30 – 9.45 Uhr          Freispiel und Offenes Vesper
10 Uhr                        Frühkreis
10.15 - 12 Uhr            Zeit für Freispiel mit Nutzung verschiedener        
                                   Räume/Garten und Angebote
12.20 Uhr                   Aufräumen
12.30 – 13 Uhr           Gemeinsames Vesper
13.00 Uhr                   Zeit für Geschichten, Kreisspiele, Fingerspiele
13.30 Uhr                         Ende der Betreuungszeit 

Food

In der blauen Gruppe findet ein freies Vesper statt!

Die Kinder haben die Möglichkeit an einem festen Tisch im Gruppenraum zu frühstücken. Zwischen 07.30 und 09.00 Uhr  können die Kinder selbst entscheiden wann und mit wem Sie essen möchten. Das Frühstück wird von einer Erzieherin begleitet.

Das zweite Vesper um 12 Uhr findet mit allen Kindern gemeinsam statt.

Das Vesper bringen die Kinder von zu Hause mit und Mineralwassser wird von der Einrichtung zu Verfügung gestellt. 

Care providers are responsible for all profile content. (State: 13/08/2021 11:57:08)