Krabbelkäfer - S. Wagner

Address
Krabbelkäfer - S. Wagner
Nelkenweg 16b
53797 Lohmar
Funding authority
Tagespflegenverwaltung
Hauptstr. 27
53797 Lohmar
0176-62407611 (Swetlana Wagner)
swetlana.68@gmx.de
Opening times7:00 AM - 4:00 PM o'clock
Closing daysSamstag & Sonntag
Der Jahresurlaub und die Schließtage werden im November bekannt gegeben.
Freitags ist die Kindertages-pflegestelle von 7.00-15.00 Uhr geöffnet.
Foreign languages Russian
Denomination non-denominational
Specially educational concept Montessori education
Extras Child care for physical education, care with lunch, flexible care, full day care

Description and Stations

Lohmar-Krahwinkel, Haltestelle-Krahwinklerstr., Linienbus von Lohmar-Ort Nr. 543

Care providers are responsible for all profile content.

Introduction/specifics

Liebe Eltern,

mein Name ist Swetlana Wagner und ich wurde im August 1968 in Russland in der Stadt Jurga geboren. Im April 1993 bin ich mit meiner Familie nach Deutschland umgesiedelt. Ich bin verheiratet und habe sechs Kinder.  Meine älteste Tochter Swetlana wurde im Februar 1986 geboren, Dennis im Januar 1994, Markus im September 1995, Simon im Februar 1997, Alina im April 2000 und Anita im Dezember 2001.

Von 1988 bis 1992 habe ich als Erzieherin in der Kindertagesstätte in der Jurga gearbeitet. Diese hatte drei Gruppen und die Arbeit dort hat mir sehr viel Spaß gemacht. Im Mai 2011 habe ich den Grundkurs für die Kindertagespflege gestartet und erfolgreich absolviert. Das Zertifikat zur qualifizierten Kindertagespflegeperson habe ich erhalten. Seit Speptember 2011 bin ich als Kindertagespflegeperson tätig. Im Jahr 2014 absolvierte ich einen erneuten Kurs einschließlich den erforderlichen Abschlussprüfungen, die es vorher noch nicht gab.

Meine Motivation kommt daher, dass ich selbst sechs Kinder groß gezogen habe und die Erziehung mit sehr wichtig ist. Ich biete einen liebevollen und geduldigen Umgang mit den Kindern und bin bereit sie in ihren Stärken und Talenten zu fördern. Der Beruf der Tagespflegeperson hat mir ermöglicht gleichzeitig zu arbeiten und mich um meine eigenen Kinder zu kümmern. Ich hatte mir schon immer eine große Familie gewünscht und die Kinder, die ich betreue, werden in unseren  Familienalltag integriert, was ein sehr familiäres Umfeld schafft.  

Rooms

Wir haben: 2 Spielzimmer, 20 m² + 21 m², eine große Küche, Flur und ein Bad. Wir haben reichlich Platz zum Spielen, Springen, Tanzen, Vorlesen, Singen. Die Zimmern sind kindgerecht eingerichtet und kindersicher.

Outdoor Facilities

Der Garten mit Schaukel, Sandkasten und Klettergerüst mit Wasserrutsche und Hollywoodschaukel wird täglich zum Spielen, Toben, Buddeln u.s.w. benutzt.

Daily Schedule

07.00-8.30 Uhr Bringzeit/Frühstück

08.30 Uhr gemeinsames Frühstück

8.50 Uhr Wickeln nach Bedarf

9.00-10.00 Uhr angeleitete Spielangebote/Spaziergang, Spielen im Garten, Tanzen, Turnen, Basteln und/oder Vorlesen  

10.00-10.15 Obst- und Gemüsepause

10.15-11.30 Uhr Freispiel/Mittagessen vorbereiten, gemeinsames Tischdecken

11.30 Uhr Mittagessen

12.00-14.00 Uhr Schlafenszeit

14.00 Uhr Snack-Pause (nach dem Wickeln), Freispiel

ab 14.00 Beginn der Abholzeit - Solange spielen wir im Haus oder im Garten.

Food

Eine gesunde, ausgewogene und kindgerechte Ernährung ist mir wichtig, daher koche ich täglich frisch.

Das Mittagessen besteht in der Regel aus mindestens zwei Komponenten und bietet den Kindern eine Auswahl. Ich lege großen Wert darauf, dass wir alle gemeinsam am Tisch essen. Mit zunehmenden motorischen Fähigkeiten werden die Kinder an Messer und Gabel gewöhnt, doch am Anfang können sie mit Händen und Löffeln essen. Solange die Kinder eine Trinkflasche benötigen, bitte ich Sie, diese nur mit Wasser oder ungesüßten Tee zu befüllen. Den Kindern steht ein angepasster Tisch zur Verfügung, wo sie immer an die Trinkflasche dran kommen.

Care providers are responsible for all profile content.

Basics

Meine Erziehungsphilosophie

Ich biete Ihrem Kind:

  • Liebevolle und familiennahe Betreuung
  • Individuelle Förderung
  • Sicherheit und Orientierung durch Regeln, Strukturen, Rituale und Konsequenzen
  • Altersgerechte Entwicklungsmöglichkeiten
  • Akzeptanz, Respekt, Wertschätzung, Vertrauen, Stärkenunterstützung (Lob, Motivation etc....) und Schwächenakzeptanz
  • Förderungen von Interessen und Neigungen des Kindes
  • Ausgewogene, abwechslungsreiche und kindergerechte Ernährung
  • Regelmäßiger Austausch mit den Elttern
  • Kontakt mit anderen Kindern (neue Menschen und Kinder kennenlernen und Freundschaften schließen)
  • Welche Werte möchte ich vermitteln?

    Meine pädagogischen Ziele:

  • Liebevoller Umgang miteinander (Danken, Bitten, Entschuldigen, Teilen, Zuhören, einander Helfen, Respekt)
  • Erkennen von Zusammenhängen im Alltag (Mittagessen vorbereiten, Tischdecken...)
  • Spielerisch Erfahrungen sammeln
  • Zusammenhänge in der Natur erfahren
  • Bewegung (Bobycarfahren, Springen, Laufen, Ballspielen, Rutschen und Vieles mehr)

Additional Offerings

Spezielle Wünsche bitte persönlich besprechen

Quality Assurance

Ich habe die Pflegeerlaubnis für bis zu 5 Kinder gleichzeitig zu betreuen. Die Grundqualifizierung habe ich im Jahr 2011 absolviert und den Aufbaukurs im Januar 2014 abgeschlossen. Ich nehme auch weiterhin an Fortbildungen und Auffrischungskursen teil.

Cooperations

Jugendamt Lohmar

Teamwork with parents

Wichtig ist eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern. Es finden regelmässige Gespräche mit den Eltern statt. 1 bis 2 mal im Jahr machen wir Elternabende.

Care providers are responsible for all profile content.

News

Meine Kindertagespflegestelle "Kleine Käfer" wurde am 01. September 2011 gegründet. Sie befindet sich in Lohmar-Krahwinkel. Ich betreibe die Tagespflege in unserem geräumigen Haus. Es steht in einer kleinen Straße des Ortes in einer sehr ruhigen Nachbarschaft.

Unser Haus ist ebenerdig und hat sieben Zimmer: ein Elternschlafzimmer, drei Kinderzimmer, die von meinen drei Kindern, welche noch zu Hause leben, bewohnt werden, zwei Badezimmer, einen großen Flur mit einer Garderobe (bietet viel Stauraum für Wechselsachen der Tageskinder), ein großes Wohnzimmer mit verschiedenen Bewegungs- und Spielmöglichkeiten für die Tageskinder, ein Schlafzimmer für die Tageskinder und eine moderne Küche mit einem extra für die Tageskinder angefertigten Tisch sowie einen Essbereich, in dem wir frühstücken, zu Mittag essen und Zwischenmahl-zeiten einnehmen.  

Wir haben mehrere Aquarien, die die Kinder sich auch sehr gerne angucken. Ansonsten haben wir keine Haustiere. In unserem Haus wird nicht geraucht. Unser Garten ist 520 Quadratmeter groß und bietet dort eine Schaukel (Doppelschaukel und Schaukel für Babys), ein Klettergerüst mit Rutsche und Sandkasten, eine Hollywoodschaukel und vier Bobbycars. Der Garten ist von einem Zaun umgeben, sodass die Kinder nicht auf die Straße laufen.

Im Flur befinden sich Bilderrahmen mit aktuellen Fotos und den derzeit betreuten Tageskindern. Außerdem werden Informationen für die Eltern ausgehangen.

Zudem haben wir einen großen Parkplaz vor dem Haus.

Die Tagespflegestelle ist montags bis donnerstags von 7 bis 16 Uhr und freitags von 7 bis 15 Uhr geöffnet.

Projects

Wir dekorieren unsere Räume zu Ostern und zur Weihnachtszeit, Feiern und Geburtstagen

Parental Interviews

Zu Beginn der Eingewöhnung bitte ich um Rückgabedes Elternfragebogens. Darin stehen Besonderheiten zu dem Tageskind, Krankheiten, Allergien, besondere Vorlieben und Verhaltensweisen des Kindes.

Care providers are responsible for all profile content.
This website uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies. Review our data privacy policies for more details.