Kindergarten Kocherstetten

Address
Kindergarten Kocherstetten
Mäusdorfer Straße 17
74653 Künzelsau
Funding authority
Stadt Künzelsau
Stuttgarter Straße 7
74653 Künzelsau
07940/4788 (Frau Jesika Pieper)
07940/4788 (Frau Jesika Pieper)
kindergarten.kocherstetten@kuenzelsau.de
Opening times7:30 AM - 2:00 PM o'clock
Closing daysZu Beginn des neuen Kindergartenjahres werden die Schließtage für das kommende Kalenderjahr festgelegt. Pro Kalenderjahr haben alle Einrichtungen 25 Schließtage.

Für das Kalenderjahr 2019 wurden folgende Schließtage festgelegt:
2. bis 4. Januar 2019 (Weihnachtsferien) - 3 Tage
11. bis 14. Juni 2019 (Pfingstferien) - 4 Tage
29. Juli bis 16. August 2019 (Sommerferien) - 15 Tage
23., 27. und 30. Dezember 2019 (nach den Weihnachtsfeiertagen) -3 Tage
(sowie 2. und 3. Januar 2020)
Specially educational concept Situation approach

Introduction

 

 

Rooms

Unsere Einrichtung besteht aus einem Gruppenraum mit Bauecke, Maltisch, Sofaecke und Tischgruppen. Im angrenzenden Nebenraum ist die Küche mit Esstisch und eine Bücherecke untergebracht.

Im großen Eingangsbereich befindet sich die Garderobe, die Puppenecke und eine Forscherecke.

Der Turnraum ist mit einer Kletterwand, einer Turnbank, einem Rhythmikwagen, mit Rollbrettern und kleinen Fahrzeugen ausgestattet.

Ein großer Abstellraum bietet Platz für Materialien und eine Werkbank.

Weitere Räumlichkeiten sind Büro und Wickelbereich, der Waschraum mit Toiletten und Dusche, sowie ein Putzraum und ein Gartenabstellraum.

Outdoor Facilities

.

Sandkasten und Freifläche.JPG Freifläche mit Sandkasten

Daily Schedule

Unser Tagesablauf gestaltet sich in der Regel folgendermaßen:

07:30 Uhr bis ca. 11:00 Uhr: Freispiel

07:30 Uhr bis 10:00 Uhr: freies Vesper

09:00 Uhr bis 11:00 Uhr: Kleingruppenarbeit/Projekte/Vorschulangebote

11:00 Uhr: Aufräumen

11:15 Uhr: Stuhlkreis/Kinderkonferenz

11:45 Uhr: Spielen im Garten oder auf der Hartfläche im Freien

12:15 Uhr: Erste Abholzeit

12:15 Uhr: Gemeinsames 2. Vesper, Freispielzeit bzw. Spielen im Garten

13:30 Uhr: Zweite Abholzeit

Food

Während der Freispielphase (bis 10:00 Uhr) haben die Kinder die Möglichkeit, ihre Vesperzeit frei zu wählen.

Um 12:15 Uhr ist gemeinsames 2. Vesper.

Wir kochen täglich Tee für alle Kinder, als Alternative gibt es Wasser.

Jeden 1. Donnerstag im Monat ist Kochtag. Beim Zubereiten der Speisen achten wir darauf, dass vor allem regionale und der Saison entsprechende Lebensmittel verwendet werden. Die Kinder werden sowohl bei der Planung des jeweiligen Menüs, als auch bei der Zubereitung des Essens und beim Tischdecken mit einbezogen. Das gemeinsame Essen und anschließende Aufräumen und Spülen bilden den Abschluss des Kochtages.

Care providers are responsible for all profile content.

Offered care types at Dec 16, 2019:

Kind of carecount places
 Verlängerte Öffnungszeiten bis 14:00 Uhr
44 Places

Overview of assignment

Verlängerte Öffnungszeiten bis 14:00 Uhr
December 2019
January 2020
February 2020
March 2020
April 2020
May 2020
June 2020
after
probably free places
probably no free places
no information available

Cooperations

Der Kindergarten Kocherstetten pflegt die Zusammenarbeit mit folgenden Kooperationspartnern:

  • Krabbelgruppe Kocherstetten: Kinder der Krabbelgruppe werden mehrmals im Jahr gemeinsam mit Ihren Müttern zu einem gemeinsamen Morgenkreis in den Kindergarten eingeladen. So lernen sie die Räumlichkeiten und das Personal schon etwas kennen, bevor sie den Kindergarten besuchen. Die Kindergartenkinder übernehmen an diesen Tagen eine "Patenfunktion" für die Krabbelgruppenkinder.
  • Mit anderen Kindergärten: Die Kindergärten Morsbach, Kocherstetten und Nitzenhausen gehören zum Einzugsgebiet der Grundschule Kocherstetten. Damit sich die zukünftigen Erstklässler aus allen drei Ortsteilen besser kennenlernen können, finden jährlich gemeinsame Aktivitäten wie Erste-Hilfe-Training, Polizeibesuch und ein gemeinsamer Vorschulausflug statt.
  • Mit der Ortschaftsverwaltung: Die Erzieherinnnen werden jährlich zu Beginn des Jahres von der Ortschaftsverwaltung zu Terminabsprachen aller Vereine und Institutionen eingeladen.
  • Mit der Feuerwehrabteilung Kocherstetten: Einmal im Jahr findet im Kindergarten eine Brandschutzübung in Zusammenarbeit mit der Feuerwehrabteilung Kocherstetten statt. Dabei wird das Verhalten im Falle eines Brandes geübt und viel Wisssenswertes über die Arbeit der Feuerwehr in kindgerechter Weise vermittelt.
Kooperationspartner Kooperationspartner Feuerwehr im Kindergarten Feuerwehr im Kindergarten

Basics

Unser pädagogischer Ansatz:

  • Natur-Wissen schaffen/Projektmethode: Die Bildungsbereiche Mathematik, Medienkompetenz, Technik und Naturwissenschaften stehen im Mittelpunkt von Natur-Wissen schaffen. Dieses Projekt wurde von Prof. Dr. mult. Wassilios E. Fthenakis und Wissenschaftlern der Universität  Bremen entwickelt. Der dabei vertretene Ansatz der Ko-Konstruktion bedeutet, dass Lernprozesse gemeinsam von Kindern und Fachkräften konstruiert werden. Ausgangspunkt für das Zustandekommen eines Projektes ist in der Regel die Beobachtung der Kinder. Sie signalisieren beispielsweise durch Fragen, durch Auswahl der Materialien, durch Rollenspiele und durch Bekundung, wo ihre aktuellen Interessen liegen. Planung, Verlauf, Dokumentation und Abschluss werden mit den Projektkindern besprochen und umgesetzt. Ziel ist das Lernen von und miteinander sowie der gemeinsame Weg und nicht das Ergebnis.
  • Zertifizierung Haus der kleinen Forscher
    Im September 2013 wurde unser Kindergarten bei der AIM in Heilbronn zum "Haus der kleinen Forscher" zertifiziert. Die Kinder und Erzieherinnen präsentierten bei der Feier gemeinsam das "Dinosaurierprojekt". Im Mittelpunkt der Powerpointpräsentation standen die beim Projekt erworbenen Kompetenzen in den Bildungsbereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT).
  • Christlicher Ansatz
    Kirche und Glaubensleben spielen in der Dorfgemeinschaft Kocherstetten eine große Rolle. Das Entwicklungsfeld "Sinn, Werte, Religion" nimmt aus diesem Grund einen besonderern Stellenwert in unserer pädagogischen Arbeit ein. Es besteht eine enge Kooperation mit der evangelischen Kirchengemeinde.
    Inhalte: Bedeutung der Feste im christlichen Jahreskreis, Bibelwochen, jährliche Mitwirkung beim Erntedankfest in der Marienkirche, Mitgestaltung des Einschulungsgottesdienstes, Mitwirkung an Seniorennachmittagen, Besuche im Seniorenheim "Alte Harmonie".

 

Ausstellung zum Projekt Dinosaurier Ausstellung zum Projekt Dinosaurier Museumsbesuch beim Dinosaurierprojekt Museumsbesuch beim Dinosaurierprojekt

Employee

Jesika Pieper

Leitung der Einrichtung

staatlich anerkannte Erzieherin seit 2010

Zusatzqualifikationen:

  • Übungsleiterschein Eltern-Kind-Turnen
  • Montessori-Diplom
  • Fortbildungen zum "Haus der kleinen Forscher
  • Sprachbildung und Sprachförderung in der Kita
  • Kita-Management Basis-Lehrgang

 

Alexandra Hasenfratz

pädagogische Fachkraft

staatlich anerkannte Erzieherin seit 2016

Zusatzqualifikationen:

  • Sprachförderung SPATZ

Simon Rößler

PiA - Praktikant seit September 2018

 

 

Außerdem sind bei uns immer wieder Praktikanten, die entweder vor der Berufswahl stehen oder im Rahmen ihrer Ausbildung ein Praktikum absolvieren.

Teamwork with school

Inhalte der Zusammenarbeit mit der Grundschule Kocherstetten:

  • Besuche der Kooperationslehrerin bei den Vorschulkindern im Kindergarten
  • Besuche in der Grundschule während der Unterrichtszeit
  • gemeinsamer Elternabend zum Thema Einschulung, Schulreife
  • jährlich ein gemeinsames Projekt Kindergärten Morsbach, Kocherstetten und Grundschule Kocherstetten
  • Mitwirkung am Einschulungsgottesdienst
  • Angebote von Schülerinnen und Schülern für Kindergartenkinder
Schülerinnen der Grundschule bieten eine Bilderbuchbetrachtung im Kindergarten an Schülerinnen der Grundschule bieten eine Bilderbuchbetrachtung im Kindergarten an

Teamwork with parents

Formen der Elternarbeit in unserer Einrichtung:

  • Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat
  • Tür-und Angelgespräche
  • vereinbarte Elterngespräche (Aufnahme, Eingewöhnung, Entwicklungsstand)
  • Elternabende (zum Teil übergreifend für 4 Kindergärten)
  • Informationen für Eltern anhand von Elternbriefen und Aushängen
  • Feste und gemeinsame Aktivitäten mit den Familien (Projektabschluss, Laternenfest, Sommerfest, Muttertagsfrühstück, Väter-Kinder-Wanderung.....)
  • Begleitung bei Ausflügen mit den Kindern
  • Eltern bringen sich mit Angeboten im Kindergarten ein (Backen oder Basteln mit Kindern, Mitwirkung an Projekten....)
  • Eltern unterstützen die Einrichtung (Öffentlichkeitsarbeit, Spielzeug reparieren, Anlegen eines Weidenhauses, Gestaltung unseres Kindergartenschildes...)
Angebot einer Kindergartenmutter im Herbst Angebot einer Kindergartenmutter im Herbst
Care providers are responsible for all profile content.

News

 

 

 

 

                              

 

 

                              

Projects

 

 

Holiday Care

Eine Ferienbetreuung wird im August im Kinderhaus Künzelsau, Zollstockweg 34, 74653 Künzelsau angeboten.

Eine Anmeldung ist künftig auch über das Elternportal möglich.

 

Kinderhaus Künzelsau Kinderhaus Künzelsau

Parental Interviews

Einmal jährlich ermittelt die Einrichtung die Zufriedenheit der Kinder und Eltern. Dies geschieht mit Einzelinterviews und Fragebögen.

Care providers are responsible for all profile content.

Description and Stations

Busverbindung:

RB Linie 20: Bushaltestelle (Schule) direkt vor der  Grundschule und dem Kindergarten

RB Linie 26: Bushaltestelle (Ort) in der Ortsmitte

Ansicht Kocherstetten Ansicht Kocherstetten
Care providers are responsible for all profile content.
This website uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies. Review our data privacy policies for more details.