KiTa Martin Luther

Address
KiTa Martin Luther
Im Bäkeesch 14
49451 Holdorf
Funding authority
Ev.-luth. Kirchengemeinde Fladderlohausen
Mühlenweg 4
49451 Holdorf
05494/9159200 (Melanie Lehde)
KiTa-Martin-Luther.Holdorf@kirche-oldenburg.de
Opening times8:00 AM - 3:00 PM o'clock
early care7:00 AM - 8:00 AM o'clock
late care3:00 PM - 4:00 PM o'clock
Closing days01.04.-06.04.2021
14.05.2021
26.07.-16.08.2021
23.12.-31.12.2021
Specially educational concept daily routine language education, partially open concept, Situation orientated approach
Extras care with lunch, full day care

Introduction/specifics

Die Evangelische Kindertagesstätte Martin Luther besteht seit dem 01.08.2019 und befindet sich in der Gemeinde Holdorf in einem Neubaugebiet. Trägerin ist die Ev.-luth. Kirchengemeinde Fladderlohausen.

In der Kindertagesstätte können bis zu 120 Kinder im Alter von 1-6 Jahren in drei Krippengruppengruppen, zwei Kindergartengruppen und einer Ganztags-Kindergartengruppe betreut und gefördert werden. Insgesamt stehen 45 Krippenplätze und 75 Kindergartenplätze zur Verfügung.

 

Rooms

Für die Betreuung der Kinder und der pädagogischen Arbeit stehen der Kindertagesstätte folgende Räumlichkeiten zur Verfügung:

Krippenbereich:

  • drei Krippengruppen mit kleinen Bewegungslandschaften und verschiedenen Spielbereichen, angrenzenden Ruheräumen und Sanitärräumen
  • Garderobenbereich vor jeder Krippengruppe
  • ein Kreativraum
  • ein pädagogischer Ausweichraum
  • Spielplatz mit Spielgeräten für Kinder U3

Kindergartenbereich:

  • drei Kindergartengruppen mit Bewegungslandschaften, verschiedenen Spielbereichen und angrenzenden Sanitärräumen
  • Garderobenbereich vor jeder Kindergartengruppe
  • ein Kreativraum
  • ein pädagogischer Ausweichraum
  • Spielplatz mit Spiel- und Klettermöglichkeiten für Kinder Ü3

Bereichsübergreifend:

  • Mensa mit Küche zum Frühstücken und Mittagessen
  • ein großer Bewegungsraum/Mehrzweckraum
  • ein Snoezelraum
  • ein Themenraum für musikalische und religionspädagogische Angebote

Ein farblich abgestimmtes Konzept mit hellem Mobiliar, bodentiefen Fenstern und viel Tageslicht lassen die Räumlichkeiten freundlich, hell und reiz arm wirken.

Outdoor Facilities

Im Außenbereich erwartet die Kinder ein großer Spielplatz zum Klettern, Turnen, Schaukeln, Rutschen, Matschen, Toben, Verstecken, Fußball spielen, uvm. Um den Krippenkindern einen geschützten Spielbereich zu ermöglichen, ist der Krippenspielplatz vom Kindergartenbereich unterteilt.

Daily Schedule

Der Tagesablauf in unserer Kindertagesstätte orientiert sich an den Bedürfnissen der Kinder und ist strukturiert durch wiederkehrende Elemente und Rituale. Dieser wiederkehrende Rhythmus gibt den Kindern Sicherheit und Orientierung und bildet einen verlässlichen Rahmen für das Miteinander.

 

7:00 – 8:00 Uhr                     Frühbetreuung

8:00 – 8:30 Uhr                     Bringzeit und Ankommen in den Gruppen/Freispiel

Die Kinder werden in der Bringzeit persönlich von den Erzieher/innen begrüßt und die Kinder können innerhalb der Gruppe frei wählen, wie sie ihren Tag in der Kita beginnen möchten (z.B. Bilderbuch anschauen, puzzeln, bauen, malen oder einfach erstmal nur beobachten).

8:45 Uhr                                gemeinsames Aufräumen

8:50 Uhr                                Morgenkreis

Als tägliches Ritual findet jeden Morgen ein gemeinsamer Morgenkreis in jeder Gruppe statt. Wiederkehrende Elemente wie ein Begrüßungslied und die Anwesenheit der Kinder besprechen sind fester Bestandteil des Morgenkreises, genauso wie Lieder, Fingerspiele und Gebete.

              9:00 Uhr                               gemeinsames Frühstück

Die Kinder können ihr mitgebrachtes Frühstück von zu Hause essen, Getränke wählen die Kinder vom Getränkeangebot der KiTa aus.

Beim Tisch decken und abräumen werden die Kinder altersentsprechend einbezogen und sind für das Holen und Aufräumen ihrer Kindergartentaschen zuständig.

              9:30 – 11:30 Uhr                  Freispiel/Angebote/Wickeln

In der Freispielphase haben die Kinder Zeit und Raum je nach Interesse und Bedürfnis Spielmaterialien und Spielorte für sich zu entdecken und auszuprobieren. Während die Kindergartenkinder dabei immer selbstständiger werden, benötigen die Krippenkinder dabei von den Erzieher/innen noch mehr Begleitung und Unterstützung. Im Freispiel stehen den Kindern in den Gruppen verschiedene Spielbereiche zum Malen und Basteln, Bauen und Konstruieren, Bücher anschauen und kuscheln, ein Rollenspielbereich sowie Spiele und Puzzle zur Verfügung. Je nach Interesse und Gruppensituation finden zusätzliche Angebote statt (z.B. zum Turnen, Kneten, Schneiden, Kleistern, Basteln, Experimentieren, Matschen, etc.).

Während dieser Zeit findet in der Krippe zusätzlich die Wickelphase statt, in der alle Kinder gewindelt werden.

                                                           Spielplatz

Wenn die Witterung es zulässt, gehen wir täglich mit den Kindern auf das Außengelände der KiTa, wo die Kinder rutschen, im Sand spielen, balancieren, toben und klettern können.

Gerne gehen wir auch mit den Kindern spazieren oder unternehmen Ausflüge in der näheren Umgebung.

              11:30 Uhr                            Mittagessen oder Snackpause

              12:30 Uhr                             Mittagessen Ganztagsgruppe

In der Mensa gehen die Kindergartenkinder zum gemeinsam zum Mittagessen, die Krippenkinder essen in der Krippengruppe. Das Mittagessen wird warm von einem Dienstleister angeliefert und von einer Küchenkraft ausgeteilt.

In der Snackpause gibt es für die Kinder, die nicht am Mittagessen teilnehmen, Getränke und täglich frisches Obst, welches die Eltern für die jeweilige Gruppe wöchentlich mitbringen.

              ab 12:30 Uhr                       Abholzeit

              ab 14:30 Uhr                        Abholzeit Ganztagsgruppe

Wenn die Kinder abgeholt werden, verabschieden wir uns von jedem Kind persönlich und es findet bei Bedarf ein kurzer Austausch mit den Eltern statt.

Care providers are responsible for all profile content. (State: 23 Dec, 2020 12:53:18)

Offered care types at Mar 1, 2021:

Kind of carecount integrated places
 KiTa Martin Luther (Krippe VM + SÖ)
0 Places
 KiTa Martin Luther (Krippe VM)
0 Places
 KiTa Martin Luther (Kindergarten GT)
0 Places
 KiTa Martin Luther (Kindergarten VM + SÖ)
0 Places
 KiTa Martin Luther (Kindergarten VM)
0 Places

Employee

In unserer Kindertagestätte werden die Kinder von 19 pädagogische Fach- und Zusatzkräfte qualifiziert betreut und gefördert. Eine Hauswirtschaftskraft unterstützt die Arbeit in der Mittagsverpflegung.

Die pädagogischen Fachkräfte nehmen regelmäßig an Fortbildungen teil. Sie ermöglichen den Mitarbeitenden die Reflexion der Praxis und eine kontinuierliche pädagogische Weiterentwicklung. Gemeinsame Teamfortbildungen verbessern die fachlichen und personalen Kompetenzen der pädagogischen Mitarbeiter/innen und sind weiterer fester Bestandteil der Teamarbeit. Für gemeinsame Teamfortbildungen wird die KiTa max. 3x jährlich geschlossen.

Im Laufe des KiTa-Jahres absolvieren Praktikanten von den umliegenden Fachschulen ihr Praktikum in unserer KiTa im Rahmen ihrer Ausbildung oder des Schulpraktikums.

Für die Reinigung und Pflege der KiTa und Außenanlagen sorgen unsere Reinigungskräfte und Hausmeister.

Care providers are responsible for all profile content. (State: 23 Dec, 2020 12:53:18)