Viko Kids

1 - 4 Jahre

Address
Viko Kids
Richard-Wagner-Str. 24
63452 Hanau
Funding authority
Rohde-Kids gUG
An der Brückengrube 12
63452 Hanau
info@viko-kids.de
Opening times7:00 AM - 5:00 PM o'clock
Extras care with lunch, full day care

Introduction/specifics

Die ViKo Kids sind eine eingruppige KiTa für Kinder unter 3 Jahren und wir möchten berufstätigen Eltern die Möglichkeit geben, Ihre Kinder ganztags in einer angenehmen Umgebung von qualifizierten pädagogischen Fachkräften betreuen und fördern zu lassen. Dies wird durch unsere großzügigen Räumlichkeiten in einem freistehenden Haus mit Garten gewährleistet.

Als mittelständisches Familienunternehmen möchten wir unseren Beitrag dazu leisten, Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren. Deshalb haben wir den gemeinnützigen Träger Rohde-Kids gUG gegründet, der als freier Träger die Tageseinrichtung ViKo Kids betreibt. 

Wir sind eine Einrichtung, die sich ganz bewusst an Eltern richtet, die Vollzeit berufstätig sind. Deshalb bieten wir ausschließlich die Betreuungspakete D und E an. 

Unser ganzheitliches Konzept beinhaltet: Bewegung, Musik und englische Sprachförderung. Abgerundet wird das Ganze mit ausgewogener Ernährung in Bio-Qualität. Ein ausgewählter Bio zertifizierter Kita-Caterer liefert täglich frisches Essen, das selbstverständlich auf den Bedarf von Kleinkindern abgestimmt ist und den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) entspricht.

Im Gemüsegarten der Einrichtung erleben sogar die Kleinsten schon, wie aus einem Samenkorn das Gemüse wächst, geerntet und anschließend verarbeitet und gegessen wird.

Unter Bewegung verstehen wir nicht nur Toben und Rennen in unserem Garten, sondern unser Gruppenraum ist dementsprechend eingerichtet, so dass die Kinder klettern, balancieren und rutschen können. Außerdem verfügen wir über einen separaten Bewegungsraum, in dem die Motorik gefördert wird. Ergänzt wird das Angebot durch den wöchentlichen Besuch einer Musiklehrerin, die mit Instrumenten und Klanggeschichten die musikalische Seite der Kleinen fördert, sowie der englischen Sprachförderung mit Liedern und Spielen auf Englisch.

ViKo Kids soll berufstätigen Eltern die Möglichkeit geben, ihre Kinder von pädagogischem Fachpersonal liebevoll betreuen und gleichzeitig fördern zu lassen. Der Besuch von Kleinkindkursen sowie musikalischer Früherziehung ist bei unserem Konzept bereits in den Kita-Alltag integriert.

Daily Schedule

Bringphase: 7.00 – 9.00 Uhr
In der Zeit von 7.00 - 9.00 Uhr können die Kinder in die Einrichtung gebracht
werden. Sie haben die Möglichkeit erst einmal in Ruhe anzukommen, sich in der
Gruppe zu orientieren und in der Freispielphase einige Spielimpulse und
Spielpartner zu finden.

Gemeinsamer Morgenkreis: 9.00 Uhr
Um 9 Uhr findet für die Kinder ein gemeinsamer Begrüßungskreis statt. Der
gemeinsame Kreis ist ein fester Bestandteil im Tagesablauf, der den Kindern
vertraut ist, ihnen Orientierung bietet und sie dabei unterstützt, nach dem Abschied
von den Eltern in der Einrichtung anzukommen. Besonderes Augenmerk wird auf
immer wiederkehrende Rituale für die Kinder gelegt, da diese von großer
Bedeutung sind und neben all dem Neuen, das den Kindern jeden Tag begegnet,
das sie erleben und lernen dürfen, aber auch verarbeiten und verkraften müssen,
gibt ihnen der Kreis Sicherheit. Beim gemeinsamen Singen und Spielen wird
außerdem das Gruppengefühl gestärkt.

Frühstück: 9.30 – 10.00 Uhr
Nach dem Morgenkreis nehmen die Kinder gemeinsam ein selbst mitgebrachtes
Frühstück ein. Manche Kinder, vor allem diejenigen, die bereits früh morgens in die
Einrichtung gekommen sind, benötigen nach dem Frühstück eine Ruhephase. Dies
ist individuell unterschiedlich und wir gemeinsam mit den Eltern besprochen.

Freies Spiel: ca. 10.00 – 11.45 Uhr
Der Alltag ist durch eine feste Struktur gegliedert, die jedoch bei besonderen
Anlässen variiert. Kreativangebote, Musikalische Frühförderung, englische
Sprachförderung, Rollenspiele, Bewegungsangebote in den Räumlichkeiten und
im Garten bestimmen den Tagesablauf, orientieren sich jedoch an den
Bedürfnissen der Kinder. Durch Beobachtung der Spielsituationen können neue
Projektideen gefunden und gefördert werden. Die Erzieher*innen begleiten und
unterstützen die Eigeninitiative der Kinder.

Mittagessen: 12 Uhr
Die Kinder lernen Essen als gesunden und vollwertige Ernährung gemeinsam mit
anderen als komplexes soziales Geschehen zu erfahren. Wir achten dabei auf eine
möglichst ruhige Atmosphäre und vermitteln den Kindern Esskultur und
Gemeinschaftsgefühl.

Ruhephase: ab ca. 13 Uhr
Nach dem Mittagessen ermöglichen wir den Kindern ihren individuellen
Ruhebedürfnissen nachzukommen. Nach einer Zeit des Spielens benötigen Kinder
Ruhephasen, damit sie neue Kräfte sammeln können. Hierbei ist es entscheidend
den Kindern das Gefühl zu vermitteln, dass sie schlafen dürfen aber nicht schlafen
müssen. Es ist nicht am Alter festzulegen, welches Kind noch einen Mittagsschlaf
benötigt und welches nicht. Wichtig ist hierbei immer wieder das Gespräch mit den
Eltern, um gemeinsam anhand des Entwicklungsstandes des jeweiligen Kindes die
Schlafsituation zu erörtern. Von Bedeutung ist ebenfalls, dass die Kinder liebevolle
Zuwendung erfahren und ihnen ein vertrautes Kuscheltier, Tuch oder Ähnliches
das Einschlafen erleichtert. Kinder können so ihre Eindrücke besser verarbeiten
und festigen.

Nach der Ruhephase haben die Kinder die Möglichkeit eine kleine
Zwischenmahlzeit einzunehmen. Wir bieten den Kindern frisches Obst und
Rohkost an. Es kann auch ein mitgebrachter Pausensnack verzehrt werden.

Wir bieten ein abwechslungsreiches Nachmittagsangebot.

Weitere Angebote: jeweils 1-mal pro Woche

 Minimäuse – musikalische Förderung durch externe Fachkraft
 „It’s a Baby Dragon“ – englische Sprachförderung durch externe Fachkraft
 Turnen / Entspannungsübungen im Bewegungsraum (2-mal pro Woche) 

Je nach Witterung: Waldspaziergang, Gartenzeit, Bastelangebot

Abholzeit: 15.30 – 17 Uhr

Care providers are responsible for all profile content. (State: 09/08/2021 14:40:05)