Kindertagesstätte Westblick

ab 11 Monate bis Schuleintritt

Address
Kindertagesstätte Westblick
Wilhelm-Leuschner Straße 29
35398 Gießen
Funding authority
Regionale Diakonie Gießen
Südanlage 21
35390 Gießen
familienzentrum-westblick.giessen@regionale-diakonie.de
0641 9842770 (Frau Schmidt-Schermuly)
Opening times7:00 AM - 4:00 PM o'clock
Closing daysmax. 25 Tage im Jahr
Denomination evangelic
Specially educational concept Situation orientated approach
Extras Barrier-free, Integrative facility, Parents center, care with lunch, full day care, language education

Current information

Introduction

Liebe Familien,

schön, dass Sie sich für unser Familienzentrum Westblick der regionalen Diakonie Gießen interessieren. Die Einrichtung befindet sich am Rande der Weststadt in direkter Feldrandlage.

Verteilt auf zwei Krippen- und zwei Kitagruppen bietet die Einrichtung Platz für insgesamt 70 Kinder, im Alter von 11 Monaten bis zum Schuleintritt.

Die pädagogische Arbeit im Kinder- und Familienzentrum Westblick orientiert sich an dem Situationsansatz. Die Bildung und Erziehung nach dem Situationsansatz stellt das Kind in seiner Einzigartigkeit in die Mitte. Es werden die Lebenssituationen der Kinder und ihrer Familien, sowie ihre Bedürfnisse und Interessen zur Grundlage der pädagogischen Arbeit gemacht. Dies bedeutet, dass wir als pädagogisches Personal die Räumlichkeiten und das Material so ausrichten, dass jedes Kind in seinem individuellen Entwicklungsschritt und seinen Interessen Anreize findet, um sich stetig weiterzuentwickeln. Der pädagogische Ansatz ist unser Bildungsverständnis im KiFaz Westblick und elementar bei der Gestaltung der teiloffenen Konzeption.

Die Arbeit nach dem teiloffenen Konzept bedeutet, dass die Kinder die Räumlichkeiten entsprechend ihrer Interessen wählen können, sie jedoch auch einer festen Stammgruppe angehören. Durch die festen Stammgruppen entsteht für die Kinder ein Zusammengehörigkeitsgefühl. Die Gruppenräume selbst sind an keine festen Funktionsbereiche gebunden sind. Es finden sich in den Gruppen verschiedene Schwerpunkte wieder, welche die Kinder dazu anregen, die verschiedenen Räume zu erkunden.

Unsere pädagogische Arbeit wird stets unter den Gesichtspunkten neuer pädagogischer Bildungsprozesse evaluiert und optimiert, wobei wir uns an den individuellen Bedürfnissen der Kinder und dem Bildungs- und Erziehungsplan des Landes Hessen orientieren.

 

Rooms

Die Kindertagesstätte Westblick bietet jeder Gruppe einen großen Gruppenraum und einen angrenzenden Differenzierungs- sowie Sanitärraum. Die Krippengruppen sind jeweils mit einem eigenen Schlafraum ausgestattet; die Kindergartengruppen teilen sich einen Schlafraum, der von beiden Gruppenräumen zugänglich ist.

Ein Spielflur bietet weitere Spielmöglichkeiten für die Kinder.

Das Bistro der Kindertagesstätte schafft einen Ort der Begegnung sowohl für das gemeinsame Frühstück als auch für das Mittagessen. Zudem kann das Bistro außerhalb der Essenszeiten für weitere Angebote des Familienzentrums genutzt werden.

Die Krippengruppen nehmen das Frühstück als auch das Mittagessen in ihrem Gruppenraum ein.

An das Bistro angrenzend befindet sich eine Mehrzweckhalle, der den Kindern vor allem zur Bewegung zur Verfügung steht, um vor allem die motorischen Fähigkeiten zu fordern und fördern.

Für das Familienzentrum steht ein eigener Raum mit integrierter Küche zur Verfügung inklusive eines angrenzenden Mehrzweckraums. In diesen Räumlichkeiten können verschiedenste Angebote durchgeführt werden. Sollte der Platz nicht ausreichen, kann außerhalb der Betreuungszeiten der Kinder auf die Mehrzweckhalle zurückgegriffen werden.

Weiterhin stehen den Mitarbeiter:innen zwei Büros, ein Personalraum und eine Versorgungsküche zur Verfügung, in dem das Mittagessen der Kinder aufbereitet wird und auch Koch- und Backaktionen mit den Kindern durchgeführt werden können.

Outdoor Facilities

Das Außengelände der Kindertagesstätte bietet einen tollen Ausgleich zu den Angeboten der Gruppenräume. Hier können ergänzend Naturerfahrungen gesammelt werden und mithilfe der gegebenen Spielgegebenheiten ist es den Kindern möglich, partizipiert ihre Fertig- und Fähigkeiten nach ihren Interessen zu vertiefen. Der Spaß und das selbstbestimmte Spiel stehen hierbei im Vordergrund.

Family Center

Die Angebote des Familienzentrums Westblick gehen über die Betreuung der Kinder hinaus. Durch gezielte Angebote möchten wir die Familien des gesamten Stadtteils einbinden, begleiten und unterstützen. Diese Angebote bieten zudem eine stabile Grundlage zur Vertiefung eines vertrauensvollen Kontakts zu den Erziehungsberechtigten, der als Basis einer erfolgreichen Erziehungspartnerschaft gilt. Auch möchten wir anderen Familien, die noch nicht an das Familienzentrum Westend angebunden sind, die Möglichkeit bieten, an Angeboten, die ihrem Interesse entsprechen, teilzunehmen. Hierbei bietet die Gemeinwesenarbeit Gießen-West erneut eine bereits etablierte und tragfähige Ressource, um die Angebote zu etablieren.

Damit die Angebote auf die Interessen und Bedürfnisse der Familien abgestimmt sind, freuen wir uns über Anregungen und Ideen, die gerne über die genannten Kontaktdaten kommuniziert werden können.

Care providers are responsible for all profile content. (State: 06/03/2024 07:33:00)

Offered care types at Apr 19, 2024:

Kind of carecount places
 Krabbelgruppe
20 Places
 Kindergarten
50 Places
Care providers are responsible for all profile content. (State: 06/03/2024 07:33:00)

Maps are displayed only if you accept the corresponding cookies.
enable map