Mittagsbetreuung Karl-Lederer-Schule

Grundschüler 1. bis 4. Klasse

Address
Mittagsbetreuung Karl-Lederer-Schule
Joh.-Seb.-Bach-Str. 4
82538 Geretsried
Funding authority
Förderverein für die Mittagsbetreuung e. V.
Joh.-Seb.-Bach-Str. 4
82538 Geretsried
08171/340438 (Gabriele Kaiser)
mittagsbetreuung-klgs@web.de
http://www.gs-karl-lederer.de
Opening times11:00 AM - 4:30 PM o'clock
Closing daysSchulferien /
Ferienbetreuung optional
Foreign languages German, Greek, Croatian, Polish
Specially educational concept open work
Extras Barrier-free, care with lunch

Introduction/specifics

Unsere Mittagsbetreuung wurde 1999 gegründet und begann ihre Arbeit mit einer Gruppe mit ca. 20 Kindern. Im Laufe der Jahre sind wir stetig gewachsen und betreuen heute bis zu 160 Kinder aus den Jahrgangstufen der 1. bis 4. Klasse, in 6 Gruppen. Die kürzeste Betreuungszeit endet um 14.00 Uhr, längstens bis 16.30 Uhr.

Unsere Einrichtung befindet sich direkt im Schulgebäude in einem seitlichen Anbau, somit haben die Kinder einen sehr kurzen Weg.

Preise:

  • Betreuung nach Unterrichtsende bis 14.00 Uhr -  65,00 € mtl. 1. und 2. Jahrgangsstufe
  •                                                                       55,00 € mtl. 3. und 4. Jahrgangsstufe
  • Betreuung nach Unterrichtsende bis 15.00 Uhr -  78,00 € mtl.
  • Betreuung nach Unterrichtsende bis 16.00 Uhr -  98,00 € mtl. incl. qualifizierter Hausaufgabenbetreuung
  • Betreuung nach Unterrichtsende bis 16.30 Uhr - 105,00 € mtl. incl. qualifizierter Hausaufgabenbetreuung

Eine Ferienbetreuung ist optional und hängt von der Anzahl der Anmeldungen ab. Die Abrechung läuft gesondert.

Ab 14.00 Uhr bieten wir unseren Kindern eine qualifizierte Hausaufgabenbetreuung an, wobei wir darauf achten den Kindern das selbständige Erledigen ihrer Aufgaben beizubringen. Bei Problemen erarbeiten wir zusammen mit dem Kind die Lösung und das Verständnis für die Aufgabenstellung.

Für Abwechslung sorgen die Aussenanlagen unserer Schule. Ein schöner Pausenhof mit Kletter- und Balancierparcour, der angrenzende Sportplatz und das kleine Wäldchen, das uns an heißen Tagen genügend Schatten zum Verweilen bietet.

Auf Wunsch können wir den Kindern ein Mittagessen anbieten, das in der Mensa der Mittelschule eingenommen wird. Die Kinder werden von uns dorthin begleitet.

 

IMG-20160909-WA0000.jpg Gruppenzimmer IMG-20160909-WA0002.jpg viel Platz zum Spielen 20160911_144200_resized.jpg Pausenhof 20160912_134721_resized.jpg Gruppenraum 20160911_143259_resized_1.jpg kl. Wäldchen
Care providers are responsible for all profile content.

Offered care types at Nov 13, 2018:

Kind of carecount places
 Kinderbetreuung
135 Places

Basics

Förderverein für die Mittagsbetreuung e.V. an der Karl-Lederer-Grundschule Geretsreid

Pädagogisches Konzept

Lern- und Förderangebote:

  • Lernen lernen: Den Kindern soll durch unterschiedliche Strategien beigebracht werden effizienter zu lernen, und die Inhalte im Unterricht besser zu verinnerlichen.
  • Lesegruppe: Ein Kinderbuch wird mit den Kindern zusammen gelesen, Fragen beantwortet und darüber gesprochen.
  • Ziele: bessere Konzentration, aktives Zuhören, Teamarbeit, Interesse an Büchern wecken.
  • Rechen-Zahlen-Gruppe: Die 4 Grundrechenarten sowie das Ein-mal-eins sollen den Kindern spielerisch nahe gebracht werden. Kinder sollen Zeiträume erfahren, Gewichte wiegen, Längen messen und den Umgang mit Geld üben.
  • Ziele: Kinder sollen lernen, entwicklungsangemessen mit Zahlen und Mengen umzugehen, diese zu erkennen und zu benennen. Ebenso die Verbindungen zum alltäglichen Leben erkennen und erste Einblicke in wirtschaftliche Zusammenhänge erhalten.
  • Englische Früherziehung: Eine Lehrerin aus dem Kollegium wird mit den Kindern spielerisch und mit Gesang den Einstieg in die englische Sprache vollziehen. Freude an der Fremdsprache. (optional)

Musisch – kreatives Angebot:

  • Handarbeiten: Mit den Kindern sticken, häkeln oder stricken, um fast vergessene Handarbeitstechniken wieder interessant zu machen.
  • Ziele: Mit den Kindern unterschiedliche Handarbeiten herstellen, Erhöhung der Konzentrationsfähigkeit, Verbesserung der Feinmotorik, Anerkennung und Lob durch die Herstellung der Handarbeit (z.B. Strickteddy, gesticktes Nadelkissen usw.)
  • Basteln und kreatives Gestalten: Gestalten mit unterschiedlichen Materialien, z.B. Stoffe, Holz, Gips, Farbe usw.
  • Ziele: Verbesserung der Feinmotorik, Teamwork, soziale Kompetenz, Anerkennung und Lob durch die Herstellung der Bastelarbeit. Die Kinder sollen erfahren, dass sie vielfältige Möglichkeiten des kreativen Ausdrucks haben, der über den Bereich der Sprache hinausgeht.
  • Debattierklub: Mit einer Gruppe von Kindern werden aktuelle Themen diskutiert ggf. erklärt. Alterstypische Probleme und Bedürfnisse werden aufgegriffen.
  • Ziele: soziale Kompetenz, Sprache als Kommunikationsmittel, Verbesserung/Erweiterung des Wortschatzes, flüssiges sprechen wird (un)bewusst trainiert, Erweiterung des geistigen Horizontes.
  • Fotoclub: Zusammen mit den Kindern werden Objekte und Motive ausgesucht und fotografiert, ebenso Porträtaufnahmen, lebende Objekte und Motive aus der Natur, die über einen längeren Zeitraum beobachtet und immer wieder abgelichtet werden. Anschließend werden die Aufnahmen auf dem PC katalogisiert und ggf. bearbeitet und Collagen angefertigt (optional)
  • Ziele: Den Blick und die Aufmerksamkeit für natürliche, alltägliche und vielleicht besondere Dinge erwecken und schulen, Förderung der Konzentration, soziale Kompetenz und Integration, schafft Motivation und Erfolgserlebnisse, (Teilnahme an Fotowettbewerben).

Sport- und Bewegungsangebot:

  • Natur erleben: Mit den Kindern in den Wald und auf die Wiese, Barfußpfad.
  • Ziele: Kennenlernen der heimischen Natur (Bäume, Sträucher und Blumen, ebenso der im Wald lebenden Tiere) durch sehen, riechen und fühlen.
  • Turnen und Tanzen: Kinder sollen ausgiebig ihre motorischen Fähigkeiten erproben und ihre Geschicklichkeit im Rahmen eines ausreichenden und zweckmäßigen Bewegungsfreiraumes entwickeln können. Eine unserer Betreuerinnen ist Fitnesstrainerin und verfügt demzufolge über einen Übungsleiterschein.(optional)
  • Körpergefühl – Meditation: Kinder sollen ermutigt und sensibilisiert werden auf ihren Körper zu achten und zu hören, Ruhe und Entspannung positiv erleben. Fühlen der Schwingungen einer Klangschalen-Massage.

Gesunde Ernährung:

  • Kochen mit den Kindern: Die Kinder, die nicht zum Mittagessen in die Mensa gehen, werden zusammen mit einer Betreuerin kochen und anschließend gemeinsam essen.

          „wie lecker kann eine gemeinsam zubereitete Gemüsesuppe schmecken?!“

  •  Der Umgang mit Lebensmitteln und der Geschmack von frischen Zutaten werden so den Schülern näher gebracht.
  • Ziele: Den Kindern soll vermittelt werden, auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu achten. Das Zubereiten von Essen macht Spaß, gelingt und schafft Anregungen für zu Hause.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Care providers are responsible for all profile content.

Projects

Ab 26.09.2016 startet unser Koch-Club in der Mittagsbetreuung.

Jeweils montags, dienstags und donnerstags kochen wir mit 6  Kindern. Unser Ziel ist es den Kindern den Umgang mit frischen Lebensmitteln nahe zu bringen, angefangen beispielsweise vom Kartoffeln schälen und schneiden bis zur fertigen Kartoffelsuppe oder einem selbstgemachten Fruchtjogurt.

Ebenso das „Tisch decken“, Servierten falten und den Genuss der selbst zubereiteten Mahlzeiten wollen wir mit den Kindern erleben und zelebrieren.

Es wird immer ein 2-Gänge-Menü zubereitet, optional auch mit Salat. (z.B. Suppe und Süßspeise oder Hauptgereicht und Dessert)

Aber ganz ohne die Unterstützung der Eltern können wir den Koch-Club nicht durchführen, deshalb möchten wir auf diesem Wege Ihr Einverständnis erbitten:

  1. Das Ihr Kind am Koch-Club teilnimmt.
  2. Ein Unkostenbeitrag von 3,20 € pro Woche/Mahlzeit von Ihrem Konto abgebucht wird.

Es werden feste Gruppen gebildet und die Anmeldung ist für das 1. Schulhalbjahr verbindlich und verlängert sich, bei anhaltendem Interesse auf das 2. Schulhalbjahr. Die Abmeldung vom Koch-Club kann erfolgen, wenn ein "Ersatzkind" den freien Platz einnimmt.

Wir behalten uns vor Ihr Kind vom Koch-Club herauszunehmen wenn es kein Interesse zeigt oder den Ablauf stört.

Der Koch-Club beginnt jeweils zwischen 12.00 Uhr und 12.30 Uhr, und endet spätestens um 14.00 Uhr, bitte holen Sie Ihr Kind an den Koch-Club-Tagen nicht vor 14.00 Uhr ab!!!

Es wäre doch schade wenn Ihr Kind dann nicht mit essen könnte.            

Ihr Team der Mittagabetreuung

20160912_154204_resized.jpg Unsere Damen vom Kochklub

Homework Support

Hausaufgabenbetreuung:

  1. Ihr Kind sollte die Hausaufgaben allein und selbständig erledigen, bei Fragen und Problemen leisten wir natürlich Hilfestellung, erklären die Aufgabe, bzw. erarbeiten mit Ihrem Kind zusammen die Lösung.
  2. Wir können keine Nachhilfe leisten!!!
  3. Kontrollieren Sie bitte zu Hause die Hausaufgaben Ihres Kindes.
  4. Wir übernehmen keine Garantie dafür, dass die Hausaufgaben vollständig sind.
  5. Sollten Sie Ihr Kind während der Hausaufgabenzeit abholen, bitten wir Sie eindringlich NICHT in den Hausaufgabenraum zu gehen. Dies stört die Konzentration aller Kinder. Machen Sie sich bitte bei der Betreuerin bemerkbar, die wird Ihr Kind dann rausschicken.

Ihr Team der Mittagsbetreuung

20160912_154027_resized.jpg Das Hausaufgabenteam
Care providers are responsible for all profile content.
Care providers are responsible for all profile content.
© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/