Evang. Krippe Sonnenschein Berge

Image

10 Monate bis 3,10 Jahre

Address
Evang. Krippe Sonnenschein Berge
Am Boll 2
49626 Berge
Funding authority
Evangelisch-lutherischer Kirchenkreis Bramsche
Meller Landstr. 55
49086 Osnabrück
krippe-sonnenschein@ev-kitas-bramsche.de
http://www.kinderkrippe-berge.de
054353369205/ 015122191812 (Sandra Moormann)
Opening times7:30 AM - 3:00 PM o'clock
early care7:00 AM - 7:30 AM o'clock
Closing days25
Foreign languages German
Specially educational concept child oriented education, daily routine language education, Montessori education, Emmi Pikler, Situation orientated approach
Extras care with lunch, language education

Introduction/specifics

Kinderkrippe „Sonnenschein“

Wir sind mit zwei Gruppen die kleinste Einrichtung im Verbund des ev. Kirchenkreises Bramsche.

Unsere Stammgruppe (Die Grashüpfer) bietet Platz für 15 Kinder und in unserer vorrübergehenden Außengruppe ( Die Springmäuse)ab 2023 befindet sie sich ebenfalls im Hauptgebäude- finden ebenfalls noch einmal 15 Kinder einen Krippen-Platz.

Das Kind steht in all unserem Tun im Mittelpunkt.

Wir als pädagogische Fachkräfte sehen unsere Aufgabe darin, das unglaubliche Potential, mit dem jedes Kind auf die Welt kommt, ganzheitlich anzuregen, zu fördern und auszuschöpfen.

 

Unser Betreuungsangebot:

Wir bieten Kindern unter drei Jahren:

- verlässliche, liebevolle und wertschätzende Bezugspersonen
- Sicherheit und Geborgenheit
- ein verständnisvolles und anerkennendes Handeln
- eine geduldige, rücksichtsvolle und individuelle Begleitung der Entwicklung Ihres Kindes
- Rituale/Orientierung und einen strukturierten Tagesablauf
- anregungsreiche Räume und Spielangebote
- eine Ausgewogenheit zwischen Ruhe und Aktivitätsrhythmus
- gesunde Ernährung
- einen großzügigen Raum für Bewegung ( innen und außen)
- Rückzugs- und Ruhemöglichkeiten
- eine respektvolle Sauberkeitserziehung
- ein großzügig und neu ausgestattetes Haus.
- eine ganzheitliche Förderung unter Berücksichtigung aller Bildungs- und Lernbereiche

Eingewöhnung: Nur wenn sich ein Kind geborgen fühlt, kann es vertrauensvoll seine Umgebung bzw. seine Umwelt erkunden, erfahren und begreifen!

Aufgrund dieser Erkenntnis, arbeiten wir in unserer Krippe in Anlehnung an das „Berliner Eingewöhnungsmodell“.

Das Berliner Modell ist so aufgebaut, dass Sie Ihr Kind in der ersten Zeit begleiten und ihm dadurch einen angstfreien, seinem Tempo angepassten Einstieg ermöglichen.

Wir arbeiten mit der Zwergensprache:

In unserer Krippe legen wir großen Wert darauf, dass die Kommunikation zwischen uns und Ihrem Kind so gestaltet wird, dass es sich besser und schneller in der neuen Umgebung einleben und orientieren kann. Aus diesem Grund nutzen wir die sog. „Zwergensprache-Babyzeichen“. Diese Zeichen helfen den Kleinen zu kommunizieren, bevor sie sprechen können und begleiten sie spielerisch und ganzheitlich auf dem Weg zur Sprache. Für Kinder im Alter von 3 Monaten und ca. 2 Jahren nutzen wir die Zwergensprache als Brücke in der Kommunikation, bis es mit ihrer Lautsprache verständlich klappt.
Mit einfachen Gesten und Handzeichen, die auf der Gebärdensprache beruhen, wird die Kommunikation zwischen Groß und Klein unterstützt und erleichtert.
Bei den sogenannten Babyzeichen werden von uns wichtige Schlüsselworte parallel zur gesprochenen Sprache benutzt. Daher ersetzen wir die eigentliche Sprache nicht. Im Gegenteil: Dem Baby/ Kleinkind wird damit das Verstehen der gesprochenen Worte, die Begriffsbildung und das Sprechen wesentlich erleichtert.
Weitere Infos unter:
www.zwergensprache.com und  unter :  www.kinderkrippe-berge.de

Care providers are responsible for all profile content. (State: 02/09/2021 16:39:47)

Offered care types at Oct 19, 2021:

Kind of carecount placescount integrated places
 Krippe
30 Places0 Places