Kath. Integrativer Kindergarten St. Georg Eutingen

1-6 Jahre

Address
Kath. Integrativer Kindergarten St. Georg Eutingen
Vollmaringer Weg 3
72184 Eutingen im Gäu
Funding authority
Zweckverband kath. Kindertagesstätten in den Dekanaten Calw und Freudenstadt
Sommerhaldenweg 1
72160 Horb am Neckar
LeitungStGeorg.Eutingen@kiga.drs.de
http://www.kath-kiga-eutingen.de
07459/750 (Christine Kiefer)
Opening times7:30 AM - 2:30 PM o'clock
Closing days23
Denomination roman catholic
Specially educational concept Situation orientated approach
Extras Integrative facility

Introduction/specifics

Nach der Sonne greifen, den Bogen spannen und aufblühen!

 

Unsere Kindertagesstätte hat 3 Gruppen. Jedes Kind findet durch den Gruppenraum und den Gruppennamen Orientierung und Halt um sich persönlich zu entfalten und sich in die Gruppengemeinschaft einzubringen.

Wir Sonnenkinder, Regenbogenkinder und Blütenkinder empfinden uns als einen Teil des Ganzen.

Mit unserer Originalität und unseren Fähigkeiten wollen wir uns gegenseitig im partnerschaftlchen Miteinander bereichern.

Unser großer und vielseitiger Garten läßt uns viele Bewegungs-, Natur-, Sinnes-, Sach- und Selbsterfahrungen machen.

Care providers are responsible for all profile content. (State: 20/07/2021 15:18:32)

Offered care types at Oct 20, 2021:

Kind of care
 Unter 3 Jahren - VÖ30
 Kindergarten VÖ30
 Kindergarten VÖ35

Basics

Wir arbeiten in Stammgruppen, nach dem situationsorientierten Ansatz, dem Rottenburger Kindergartenplan der Diözese Rottenburg-Stuttgart und den Empfehlungen des Orientierungsplans Baden Württemberg.

Unsere Ziele:

  •  Wir unterstützen die Eltern in der Erziehung, Bildung und Betreuung ihres Kindes.
  • Wir bieten eine entwicklungsgemäße Förderung von Körper, Seele und Geist.
  • Wir nehmen ihr Kind als einmalige Persönlichkeit an. Es kann seine Ideen, Vorschläge und Erfahrungen in das Kindergartenleben einbringen. Diese Wertschätzung bewirkt Lebenskraft und Lebensglück.
  • Wir ermöglichen ihrem Kind Ich-, Sach- und Sozialkompetenz zu erwerben.
  • Wir sehen den christlichen Glauben als geglücktes Lebensmodell und verwirklichen ihn im Alltag. Durch die Feier der christlichen Feste wird er sinnlich erfahbar.

Unsere Ziele werden erreicht durch:

  •  Freundliche Atmosphäre
  • Gespräche und Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Raumangebote für freie und gezielte Aktivitäten
  • Förderangebote in Klein-und Gesamtgruppe
  • Gemeinschaftsrunde 
  • Tägliches Spiel im Garten
  •  Turnangebote im Bewegungsraum
  • Sprachgruppen
  • Mitgestalten des Kirchenjahres
  • Zusammenarbeit mit der Grundschule
Care providers are responsible for all profile content. (State: 20/07/2021 15:18:32)