Evang. Kindergarten Pusteblume Kleingartach

Kindergarten: 2 Jahre - Schuleintritt

Address
Evang. Kindergarten Pusteblume Kleingartach
Maulbronner Straße 11-13
75031 Eppingen
Funding authority
Evang. Kirchengemeinde Kleingartach
Rückerstraße 13
75031 Eppingen
01738/67089
evang.kiga.kleingartach@t-online.de
Opening times7:30 AM - 1:30 PM o'clock
Closing days27
Specially educational concept open concept, Emmi Pikler, project approach, Science/Project methods

Introduction/specifics

Der evangelische Kindergarten "Pusteblume" liegt ruhig am Ortsrand von Kleingartach, ist umgeben von viel Grün und bietet den Kindern viel Platz um sich im Innen- und Außenbereich frei zu entfalten. Die Einrichtung liegt in unmittelbarer Nähe des Gemeindehauses und des Sportplatzes und auch städtischer Kindergarten, Grundschule und Sporthalle sind zu Fuß auf kurzem Weg ereichbar.

Die Kinder werden in zwei Stammgruppen mit verlängerten Öffnungszeiten betreut, die außerhalb von Frühstück und Morgenkreis in der ganzen Einrichtung die Möglichkeit haben zu spielen, entdecken und zu lernen.

Es liegt uns am Herzen, dass jedes Kind als einzigartiges Geschöpf Gottes gesehen und wahrgenommen wird. Die Kinder, die, wie kleine Löwenzahnsamen in unseren Kindergarten kommen, sollen in diesem Selbstbewusstsein heranwachsen können und entsprechende Wertschätzung ihrer Persönlichkeit erfahren. Bei ihrer Entwicklung wollen wir ihnen gute Wegbegleiter sein und ihre Begabungen fördern, dass sie als Fallschirme der Pusteblume startklar für ihr weiteres Leben werden und ausschwärmen können.

Rooms

In unserer Einrichtung haben die Kinder zwei große, helle Räume mit Blick in den Garten zur Verfügung, die mit verschiedenen Funktionsbereichen ausgestattet sind und für alle Kinder während des Freispiels zugängig sind. Dazu gehören Kreativbereich, Tischspielbereich, Bauecke, Vorschulbereich, Leseecke, Puppenecke. Außerdem haben die Kinder die Möglichkeit den Flur mit Inddorfahrzeugen zu befahren oder mit Konstruktionsteilen zu bauen. Die Räume im benachbarten Gemeindehauses können zusätzlich für großflächige Bildungsangebote genutzt werden.

P1050810.JPG Kaufladen P1050816.JPG Spielbereich Löwenzähnchen P1050820.JPG Bewegungsbereich im Flur P1050817.JPG Bauecke P1050819.JPG Bewegungsbereich im Flur P1050812.JPG Puppenecke P1050811.JPG Puppenecke P1050823.JPG Essensbereich Pusteblumen Vorschulecke.jpg Vorschulecke P1050822.JPG Leseecke P1050815.JPG Gruppenraum Löwenzähnchen P1050821.JPG Spielbereich Pusteblumen P1050818.JPG Essensbereich Löwenzähnchen

Outdoor Facilities

Im Außenbereich steht den Kindern ein großer Garten zur Verfügung, der zum Spielen, Klettern und Erkunden einlädt.

Schaukeln, Rutsche, Kletteranlagen, Sandkasten, Erdkasten, Tunnel und verschiedene Fahrzeuge bieten Raum für die verschiedensten Bewegungsformen. Zusätzlich haben die Kinder die Möglichkeit in einem Weidenhaus, das mit einer Spielküche, Tisch und Stühlen ausgestattet ist, Rollenspiele entstehen zu lassen. 

Verschiedene Spielmaterialien für den Außenbereich lassen den Kindern Raum zur freien Entfaltung. 

Zu jeder Jahreszeit passend bieten wir den Kindern verschiedene Angebote, die das Lernen, Entdecken und Spielen fördern, wie zum Beispiel Wasserspiele, Bewegungsspiele, Tonwerkstatt und vieles mehr.

P1050643.JPG Weidenhaus P1050647.JPG Schaukeln DSC04089.jpg Garten P1050646.JPG Rutsche P1050644.JPG Kletterhaus

Daily Schedule

7.30 - 9.00 Uhr: Ankommen der Kinder/ Freispiel/ gezielte Bildungsangebote

9.00 - 9.30 Uhr: Freispiel/ gezielte Bildungsangebote

9.30 Uhr: gemeinsames Aufräumen/ Morgenkreis/ Frühstück in den Stammgruppen

10.45 Uhr: Stuhlkreis mit verschiedenen Spielen

11.00 - 13.30 Uhr: Freispiel im Garten/ Spaziergänge/ freiwillige Angebote im Garten

12.30 - 13.30 Uhr: Abholen der Kinder

Food

Um 9.45 Uhr findet ein gemeinsames Frühstück statt. Die Kinder bringen ihr Vesper selbst mit.

Sprudel/ Wasser/ Tee werden vom Kindergarten gestellt.

Unser Kindergarten nimmt am Schulfruchtprogramm der EU teil, wodurch die Möglichkeit besteht, dass die Kinder sich vor und nach dem Frühstück an verschiedenem Obst und Gemüse bedienen können.

Care providers are responsible for all profile content.

Offered care types at Sep 19, 2020:

Kind of care
 Altersmischung
 VÖ - Kindergarten

Basics

"Es ist niemand zu groß, es ist niemand zu klein,

es ist niemand zu arm oder zu reich.

Es ist niemand zu einfach und niemand zu fein,

seine Liebe gilt für alle gleich." 

(Manfred Siebald)

 

Wir nehmen jedes Kind in seiner Persönlichkeit an und schenken ihm Wertschätzung mit all seinen Stärken und Schwächen. Dabei erfährt jedes Kind die individuelle Unterstützung, die es in seiner Entwicklung zu einer selbstständigen Persönlichkeit braucht. Auch die Partizipation der Kinder ist uns wichtig, damit die Kinder sich als eigenständige Person angenommen fühlen und merken, dass sie selbst etwas bewegen können. Durch interessensorientierte, ganzheitliche Bildungsangebote wollen wir die Kinder in ihrem aktuellen Stand abholen und ihnen ermöglichen sich in verschiedenen Bereichen weiterzuentwickeln und Neues zu erforschen. Hierbei kommt auch die Natur und Umwelt nicht zu kurz. Gemeinsam mit den Kindern erforschen wir Naturphänomene, gehen spazieren und beobachten wie sich unsere Natur im Laufe des Jahres verändert.

Da wir ein evangelischer Kindergarten sind, begleiten wir die Kinder mit christlichen Werten durch den Tag, bieten ihnen die Möglichkeit in Kontakt mit dem Glauben zu kommen und lassen verschiedene Aspekte der christlichen Erziehung in unseren Alltag einfließen. Gemeinsam mit den Kindern wird gebetet, gesungen und es werden biblische Geschichten vorgelesen und bearbeitet. Auch die Teilnahme an verschiedenen Gottesdiensten zu Festen in der Kirche ist uns wichtig.

Eine gute Kommunikation und Zusammenarbeit mit den Eltern ist Bestandteil unserer Arbeit und soll zum Wohl der Kinder neben der Bildung und Betreuung einen großen Stellenwert einnehmen.

Care providers are responsible for all profile content.

Projects

Die Interessen der Kinder liegen uns sehr am Herzen, weshalb wir es uns zur Aufgabe gemacht haben, immer wieder interessensorientierte Projekte gemeinsam mit den Kindern ins Leben zu rufen und diese zusammen weiterzuentwickeln. Hierbei steht die Partizipation der Kinder an erster Stelle. Aus kleinen Beobachtungen können riesige Projekte entstehen, bei denen alle Kinder in verschiedenen Gruppen und Bereichen mitwirken können.

Care providers are responsible for all profile content.
Care providers are responsible for all profile content.