Kinderhaus St. Fridolin

für Kinder ab 2,5 Jahren bis zur Einschulung

Address
Kinderhaus St. Fridolin
Prälat-Stiefvater-Weg 1
79238 Ehrenkirchen
Funding authority
Gemeinde Ehrenkirchen
Jengerstraße 6
79238 Ehrenkirchen
07633/808048 (Frau Fuchs)
07633/808049 (Frau Fuchs)
kinderhaus@ehrenkirchen.de
Opening times7:15 AM - 4:30 PM o'clock
Closing daysca. 27 (innerhalb der Schulferien)
Foreign languages German, English, French
Specially educational concept inclusion, infans, open concept
Extras care with lunch, full day care

Introduction/specifics

Das Kinderhaus "St. Fridolin" liegt im Gemeindezentrum von Ehrenkirchen. In unmittelbarer Nähe dazu befinden sich die Jengerschule und die Senioreneinrichtung "Prälat-Stiefvater-Haus". Ebenfalls nicht weit davon entfernt befinden sich das Rathaus und die Feuerwehr.

Die Einrichtung hält Platz für maximal 91 Kinder bereit. Diese teilen sich auf vier Gruppen auf.

Die Öffnungszeiten des Kinderhauses sind:

Montag bis Donnerstag: 07:15 bis 16:30 Uhr

Freitag:                                  07:15 bis 14:00 Uhr

Einen ersten Einblick in das Kinderhaus "St. Fridolin" bekommen Sie hier über das Portal. Für eine ausführliche Zusammenfassung der pädagogischen Arbeit steht Ihnen die Konzeption zur Verfügung.

Rooms

Das Kinderhaus bietet in einem moderenen Haus helle, kindgerechte Räumlichkeiten. Alle Gruppenräume haben einen thematischen Schwerpunkt:

  • Bistro
  • Mal- und Bastelatelier
  • Bau- und Konstruktionsbereich
  • Rollenspielraum
  • Wortwerkstatt
  • Holzwerkstatt
  • Küche mit Arbeitsbereich für Kinder
  • Bewegungsraum
  • Mehrzweckraum
  • großer Flur

Outdoor Facilities

Im weitläufigen Außenbereich befinden sich für die Kinder zwei Sandkästen, verschiedene Schaukeln, eine Kletteranlage sowie ein Hügel mit integriertem Wasserlauf.

Daily Schedule

Vormittag (montags bis freitags):

07:15 bis 08:50 Uhr    Bringzeit der Kindergartenkinder

09:00 bis 09:15 Uhr    Morgenkreis in den Bezugsgruppen

09:15 bis 10:00 Uhr    Angebotszeit

10:00 bis 10:30 Uhr    zweites Frühstück in den Gruppen

10:30 bis 11:15 Uhr    Freispiel- oder Gartenzeit

11:30 bis 12:00 Uhr    Abschlusskreis in den Stammgruppen

12:00 bis 12:30 Uhr    Abholzeit drinnen oder im Garten

12:45 bis 13:45 Uhr    Mittagessen oder Vesper

13:45 bis 14:00 Uhr    Abholzeit

 

Nachmittag (montags bis donnerstags):

14:00 bis 15:50 Uhr    Freispielzeit

15:50 bis 16:00 Uhr    Aufräumzeit

16:00 bis 16:30 Uhr    Vesperzeit

16:30 Uhr                       Abholzeit

Food

  • Frühstück in der Stammgruppe (von zuhause)
    • Jeden Freitag bereitet das Team mit den Kindern zusammen zusätzlich ein frisches Müsli zu.
    • An manchen Freitagen gibt es das mit den Kindern am Vortag selbstgebackene Brot und verschiedene frisch hergestellte Aufstriche.
  • Mittagessen mit Tischgebet oder Tischspruch (warmes Essen vom Caterer oder Vesper von zuhause)
  • Nachmittagsvesper (von zuhause)
Care providers are responsible for all profile content. (State: 01 Mar, 2021 18:18:27)

Basics

Die Einrichtung arbeitet mit den Instrumenten von INFANS (Institut für angewandte Sozialforschung/Frühe Kindheit e. V. Berlin) und nach dem offenen Konzept.

Oberstes Ziel ist es die Bildungsprozesse der Kinder wahrzunehmen, zu beobachten, schriftlich zu dokumentieren und zu bearbeiten, um jedes Kind individuell in seiner Entwicklung zu fördern und zu begleiten. Die zweite Säule der Pädagogik des Teams beinhaltet die Bereitschaft zur Auseinerandersetzung mit Prozessen innerhalb des Kinderhauses.

Eine große Rolle spielen auch die Räumlichkeiten und deren Gestaltung als Fachräume und Werkstätten. Die klare Aufteilung und Nutzung der Räume kennen Kinder aus ihrem häuslichen Umfeld. Alle Räume werden von einer Fachkraft betreut, die sich in der Regel auf diesen Fachbereich spezalisiert hat. Das bedeutet, dass sie sich immer wieder und fortwährend Wissen in ihrem Fachgebiet aneignet, um den Kindern fachmännisch Fertigkeiten und Wissen zu vermitteln.

Die Bildungsschwerpunkte der Einrichtung sind unter anderem:

  • Körper, Gesundheit und Bewegung
  • Sprache
  • Gefühl und Mitgefühl
  • Denken
  • Sinneswahrnehmung
  • Sinn, Werte und Religionen

Die pädagogischen Ziele der Einrichtung unterliegen Bereichen von:

  • sozial-emotionaler Entwicklung
  • kognitiver Entwicklung
  • Sprache
  • Grob- und Feinmotorik
  • Wahrnehmung

Employee

Im Kinderhaus "St. Fridolin" sind pädagogische Fachkräfte in Voll- und Teilzeit tätig. Unterstützt wird das Team von Auszubildenden, Praktikanten und geringfügig Beschäftigten.

Die Bereitschaft zur Weiterbildung lässt sich an den zahlreichen Zusatz-Qualifikationen des Teams sehen:

  • Fachwirtinnen für Organisation und Führung im Sozialwesen
  • staatl. anerkannte Montessori Erzieherin
  • staatl. anerkannte Elternberaterin
  • Fachkraft für Sprache
  • Fachkraft für Kinder mit Fluchterfahrung
  • Fachkraft für Projekt "Abenteuer lernen" für die Schulanfänger
  • Fachkraft im Atelier, Qualifizierung für künstlerisches Gestalten
  • Fachkraft für Kleinkindpädagogik

Additional Offerings

Im Kinderhaus "St. Fridolin" wird das Bildungsprogramm "SBS - Singen, Bewegen, Sprechen" des Landes Baden-Württemberg angeboten. Es wird von einer externen Fachkraft betreut und durchgeführt.

Quality Assurance

Ein regelmäßiger Austausch in wöchentlichen Teambesprechungen ist Grundlage für die Arbeit im Kinderhaus. Fort- und Weiterbildungen sowie regelmäßige Reflektionen der Arbeit sind das pädagogische Rüstzeug der Einrichtung. Dazu finden zweimal im Jahr pädagogische Tage statt. Auch die morgendliche Gruppenleiterbesprechung ist von größter Bedeutung und hilft den Tagesablauf zu strukturieren.

Cooperations

Das Kinderhaus arbeitet mit folgenden Institutionen zusammen:

  • Grundschule Ehrenkirchen
  • Logopäden, Ergotherapeuten, Kinderärzten, Heilpädagogen
  • Beratungsstellen für Eltern und Kind
  • Fachschulen für Sozialpädagogik
  • Integrationskräfte
  • SPZ an der Uniklinik Freiburg
  • Landfrauenverein
  • und viele mehr

Teamwork with parents

Die Zusammenarbeit mit den Eltern auf Augenhöhe hat beim Team einen besonders hohen Stellenwert. Von daher wird ein partnerschaftlicher und vertraunesvoller Umgang sehr gepflegt. Darüber hinaus ist ein reger und offener Austausch von großer Bedeutung, damit die pädagogische Arbeit mit und für die Kinder mehr als nur gut gelingen kann.

Specifics

Folgende Aktivitäten sind fester Bestandteil des Kinderhauses:

  • Freispielzeit
  • Angebote in Bereichen wie zum Beispiel Turnen, Hauswirtschaft, Musik, Kunst
  • Abenteuer Lernen für die Schulanfänger
  • Outdoortage
  • Lernen am Modell
  • Deutsch als Zweitsprache
Care providers are responsible for all profile content. (State: 01 Mar, 2021 18:18:27)

Projects

Im Kinderhaus werden über das Jahr verteilt viele Feste und Anlässe gefeiert:

So erleben die Kinder gemeinsam mit dem Team:

  • Erntedank
  • Nikolausfeier
  • Weihnachtsfeier
  • Geburtstage
  • Fasnacht
  • Osterfest
  • Abschlussfest Schulanfänger

Und zusammen mit den Eltern und dem Team:

  • St. Martin
  • Oma- und Opa-Tag
  • Sommerfest
Care providers are responsible for all profile content. (State: 01 Mar, 2021 18:18:27)