Kath. Kindergarten St. Johannes der Täufer, Westerode

Krippe: 1 - 3 Jahre; Kindergarten: 3 - 6 Jahre zusätzlich altersübergreifende Kindergartengruppe: 2 - 6 Jahre

Address
Kath. Kindergarten St. Johannes der Täufer, Westerode
Niederdorf 2
37115 Duderstadt
Funding authority
Kath. Kirchengemeinde St. Cyriakus Duderstadt
Bei der Oberkirche 2
37115 Duderstadt
05527/71932 (Andrea König)
kita.westerode@kath-kirche-untereichsfeld.de
http://www.kita-westerode.de
Opening times7:00 AM - 4:00 PM o'clock
Closing days3 Wochen in den Sommerferien und zwischen Weihnachten und Neujahr, Brückentage, 2 Studientage des Teams, 1 Tag für Betriebsausflug des Personals
Foreign languages German
Denomination roman catholic
Specially educational concept child oriented education, daily routine language education, partially open concept, Emmi Pikler, Wood-Pedagogy
Extras care with lunch, full day care

Introduction/specifics

Der Kindergarten St. Johannes ist eine Einrichtung der katholischen Kirchengemeinde Sankt Cyriakus Duderstadt.

Er ist ein Angebot für Kinder jeder Konfession und Nationalität.

Unsere Einrichtung erfüllt ihre Erziehungs- und Bildungsarbeit auf der Grundlage des christlichen Glaubensverständnisses.

Die pädagogische Arbeit beruht auf dem  "Orientierungsplan für Bildung und Erziehung im Elementarbereich niedersächsischer Tageseinrichtungen für Kinder".

Unser Konzept orientiert sich an psychomotorischen Theorien und der Annahme eines christlichen Menschenbildes. In einer Welt ständig wachsender Bewegungseinschränkungen wollen wir den Kindern Raum und Gelegenheit für eine ganzheitliche Entwicklung geben, die Erfahrungen mit dem Körper und mit allen Sinnen umfasst.

Unsere Qualitätskriterien orientieren sich am Gütesiegel des Verbands katholischer Tageseinrichtungen für Kinder in Zusammenarbeit mit dem Caritas Verband der Diözese Hildesheim.

Rooms

Um den Kindern vielfältige Erfahrungen zu ermöglichen, sind unsere Räumlichkeiten als Funktionsbereiche eingerichtet.

So gibt es z.B. ein "Atelier" für den Kreativbereich, ein "Theater" für Rollenspiele, Schminken und Verkleiden und einen Bereich für bauen und spielen mit Konstruktionsmaterial usw.

Außerdem haben wir einen großen Bewegungsraum und ein naturnah gestaltetes Außengelände mit einer Holzwerkstatt und einem separaten Spielbereich für die Krippenkinder.

Im oberen Stockwerk befindet sich eine Bücherei und ein Bereich für Musik, Wahrnehmungsspiele und für Ruhe und Entspannung.

 

Daily Schedule

Tagesablauf Kindergarten

  • 7.00 Uhr - Beginn des Frühdienstes
  • 8.00 bis 9.00 Uhr - Die Kinder werden gebracht
  • bis 9.30 Uhr - Zeit zum Frühstücken und Freispiel
  • 9.30 Uhr - Begrüßung im Morgenkreis der Stammgruppen
  • bis zum Mittagessen - Angebote in den verschiedenen Bereichen und Möglichkeit zum Freispiel
  • nach dem Mittagessen - Ruhephase und Entspannungsangebot mit Schlafmöglichkeit
  • am Nachmittag - Zeit für Angebote und Freispiel,Nachmittagsimbiss und Abschlusskreis
  • Abholen der Kinder um 14.00 Uhr bzw. 16.00 Uhr

Tagesablauf Krippe

  • 7.00 Uhr -  Beginn des Frühdienstes
  • 8.00 bis 9.00 Uhr - Die Kinder werden gebracht
  • bis 9.30 Uhr - Zeit zum Frühstücken und Freispiel
  • bis zum Mittagessen - bewegen,spielen,singen,ausprobieren und entdecken
  • 11.00 Uhr - Mittagessen
  • 11.45 Uhr - Mittagsschlaf
  • am Nachmittag - Zeit zum Spielen und Nachmittagsimbiss
  • Abholen der Kinder um 15.00 Uhr

Food

tägliches gesundes und selbst zubereitetes Frühstücksbuffet

warmes Mittagessen vom Anbieter "Göttinger Werkstätten - Frischmenü"

Nachmittags - Knuspermahlzeit (selbst zubereitet)

 

Care providers are responsible for all profile content.

Offered care types at Jul 24, 2019:

Kind of carecount integrated places
 Krippe ganztags (08:00-15:00)
0 Places
 Krippe ganztags + Frühdienst (07:00-15:00)
0 Places
 Krippe ganztags + Frühdienst (07:30-15:00)
0 Places
 Kindergarten ganztags (08:00-16:00)
0 Places
 Kindergarten ganztags + Frühdienst (07:00-16:00)
0 Places
 Kindergarten ganztags + Frühdienst (07:30-16:00)
0 Places
 Kindergarten vormittags (08:00-14:00)
0 Places
 Kindergarten vormittags + Frühdienst (07:00-14:00)
0 Places
 Kindergarten vormittags + Frühdienst (07:30-14:00)
0 Places

Employee

Kindergartengruppen: 2 ErzieherInnen

Krippe: 2 ErzieherInnen und 1 Sozialassistent/in

Kindergartenleitung: Erzieherin und Heilpädagogin, freigestellt

zusätzlich:

1 Quik - Kraft

1 Küchenhilfe

Cooperations

Kooperationspartner sind:

- Grundschulen unseres Einzugsgebietes

- Frühförderstelle in Duderstadt

- Vinzenz von Paul Schule- Duderstadt - Ausbildung von Sozialassistenten und Erziehern

- Caritas - Senioren Tagespflege

- Fachberatung des Caritas-Verbandes Hildesheim

- Gesundheitsamt Duderstadt (Zahnprophylaxe, Schulärztliche Untersuchungen)

- verschiedene Logopäden und Ergotherapeuten

 

Teamwork with parents

Wir verstehen unsere pädagogische Arbeit als Familien ergänzende Erziehungspartnerschaft mit den Eltern.                    Sie vertrauen uns ihre Kinder an und daher ist eine enge,vertrauensvolle Zusammenarbeit von wichtiger Bedeutung.

Zur intensiven Zusammenarbeit  zwischen Kindergarten und Elternhaus bieten wir vielfältige Möglichkeiten an:

- Ein Hausbesuch zum ersten Kennenlernen und für das Aufnahmegespräch mit der/dem künftigen BezugserzieherIn des Kindes 

-regelmäßige individuelle Entwicklungsgespräche mit der/dem BezugserzieherIn des Kindes

-Elternabende, Feste und Familiengottesdienste

-Mitarbeit im pädagogischen Beirat

-weitere individuelle Gespräche und Austausch je nach Bedarf

-Einladung zur besonderen Feier des letzten Geburtstages des Kindes im Kindergarten

-Hospitationen im Kindergarten-Alltag

Specifics

teiloffenes Konzept mit festen Stammgruppen im Kindergarten

Krippe mit Aspekten der Emmi-Pikler-Pädagogik

Eingewöhnungskonzept in Anlehnung an das Berliner Modell

Religionspädagogik auf dem ganzheitlichen Weg

Schwerpunkt Bewegung und Psychomotorik

alltagsintegrierte Sprachbildung

Natur- und Umwelterfahrungen

Care providers are responsible for all profile content.

Projects

Waldtage - und wochen

Vorschulprojekt mit vielen Aktionen und Übernachtung im Kindergarten

Familien-Gottesdienste im Jahreskreis

Care providers are responsible for all profile content.

Overview

Die Betreuungsplätze unserer Einrichtung stehen allen Kindern mit Wohnsitz im Gebiet der Stadt Duderstadt zur Verfügung. Vorrangig werden Kinder aus den Ortsteilen Westerode, Mingerode, Tiftlingerode und Immingerode aufgenommen.

Die Aufnahme der Kinder erfolgt im Rahmen der verfügbaren Plätze nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere nach § 12 KiTaG.

Bitte beachten Sie, dass sich der Rechtsanspruch auf einen Platz in einer Kindertagesstätte in einer Vormittagsgruppe mit eine Betreuungszeit von 4 Stunden täglich richtet. Betreuungsbedarfe die diesen Anspruch übersteigen, sind nachzuweisen (Bescheinigung des Arbeitgebers o.ä.).

Die besondere soziale Situation der einzelnen Kinder und der Eltern/Sorgeberechtigten wird bei der Vergabe ebenfalls berücksichtigt.

Im Rahmen freier Kapazitäten ist in den altersübergreifenden Gruppen auch die Aufnahme von Kindern ab 2 Jahren möglich.

Care providers are responsible for all profile content.