Inklusiver Campus Duderstadt - KiTa für ALLE

Krippe: 1 - 3 Jahre; Kindergarten: 3 Jahre bis Einschulung (im Rahmen freier Kapazitäten altersübergreifende Kiga-Betreuung 2 J. bis zur Einschulung); Hort: 1. bis 4. Grundschulklasse

Address
Inklusiver Campus Duderstadt - KiTa für ALLE
Neutorstraße 6
37115 Duderstadt
Funding authority
Caritasverband Südniedersachsen e. V.
Schützenring 1
37115 Duderstadt
campus@caritas-suedniedersachsen.de
https://caritas-suedniedersachsen.de/inklusiver-campus
0151/40246721 (Dagmar Wüstefeld)
0151/74231752 (Moritz Heller)
05527/9813900 (Kindertagesstätte)
Opening times7:00 AM - 4:30 PM o'clock
early care7:00 AM - 8:00 AM o'clock
Closing daysSommerferien: 3 Wochen.
Zwischen Weihnachten und Neujahr bis ca. 04.01.
Foreign languages German
Denomination catholic
Specially educational concept child oriented education, daily routine language education, inclusion, intercultural education, livebased approach, nature education, partially open concept, Emmi Pikler, Situation orientated approach
Extras Barrier-free, Parents center, care with lunch, family counseling, full day care, language education

Introduction/specifics

 

 

Rooms

Das Gebäude wurde umfassend barrierefrei gestaltet. Der Gebäudeteil für die Krippen- und Kindergartengruppen ist vom zentral gelegenen Treppenhaus gut zu erreichen. In den jeweiligen Etagen gehen je 1 Flur rechts und links ab. Im Erdgeschoss ist jeweils ein Flügel für jede Krippengruppe. Im 1. Obergeschoss und Dachgeschoss befinden sich je Flur eine Regel- und eine heilpädagogische Kindergartengruppe, verbunden mit einem Gemeinschaftsraum. Die Hortgruppe befindet sich im vorderen, Denkmalgeschütztem Gebäudeteil. Jeder Gruppenraum verfügt über eine kleine Küchenzeile und bietet Zugang zu Sanitären Anlagen. Die Krippengruppen haben jeweils noch einen Schlafraum, der aber auch für andere Aktivitäten und Angebote genutzt werden kann

Im Haus gibt es verschiedene Funktionsräumen

    • 2 große Bewegungsräume auf den Kindergartenetagen,
    • 1 Bällebad,
    • 1 Werk- und Malraum,
    • 1 Töpferwerkstatt,
    • 1 Musikraum
    • Therapieräume

Das großzügige Außengelände mit umfangreichem Spielangebot verfügt über separat abgeteilte Bereiche für die jeweiligen Zielgruppen

Care providers are responsible for all profile content. (State: 20/07/2021 17:02:02)

Offered care types at Oct 18, 2021:

Kind of carecount integrated places
 Krippe ganztags (08:00-15:00)
1 Places
 Krippe ganztags + Frühdienst (07:00-15:00)
1 Places
 Krippe ganztags + Frühdienst (07:30-15:00)
1 Places
 Kindergarten ganztags (08:00-16:00)
0 Places
 Kindergarten ganztags + Frühdienst (07:00-16:00)
0 Places
 Kindergarten ganztags + Frühdienst (07:30-16:00)
0 Places
 Kindergarten vormittags (08:00-12:30)
0 Places
 Kindergarten vormittags (08:00-14:00)
0 Places
 Kindergarten vormittags + Frühdienst (07:00-14:00)
0 Places
 Kindergarten vormittags + Frühdienst (07:30-12:30)
0 Places
 Kindergarten vormittags + Frühdienst (07:30-14:00)
0 Places
 Hort (11:30-16:30)
0 Places

Basics

 

 

 

 

Employee

Im Haus arbeiten sozialpädagogische, frühpädagogische und heilpädagogische Fachkräfte zusammen und sind dadurch bestens dafür qualifiziert, Kinder und Familien professionell zu begleiten.

Additional Offerings

Unser Familienzentrum bietet Begegnungs-, Bildungs- und Beratungsangebote für die ganze Familie an. Ziel ist es, Familien wohnort- aber vor allem lebensnah zu unterstützen und die gesamte Familie in den Mittelpunkt zu rücken. Das Familienzentrum ermöglicht den Eltern leicht zugängliche Informationen, Beratung, sowie Hilfen rund um Themen und Bereiche, die für sie und ihre Familien von Bedeutung sind.

Wir bieten versch. Familienorientierte Angebote wie z.B.: Elterncafe, Fortbildungsangebote für Eltern, Familiennachmittage mit versch. Angeboten, Beratungsangebote, usw.

Als familienergänzende Einrichtung sehen wir in enger Zusammenarbeit mit dem Elternhaus einen gemeinsamen Bildungs- und Erziehungsauftrag. Wir pflegen die Zusammenarbeit sowohl im direkten Umgang mit den Eltern, als auch mit den Vertretern, dem päd. Beirat, Träger, päd. Fachkräften und Gemeindevertretern. Wir achten auf den Betreuungsbedarf von Familien und gehen im Rahmen unserer Kompetenzen und Möglichkeiten auf deren Probleme ein.

Cooperations

Durch das im Haus verankerte Familienzentrum, den verschiedenen Beratungsdiensten und der Frühförderung möchten wir den Familien eine bestmögliche Angebots- und Bildungsvielfalt schaffen. Dies soll durch diverse Veranstaltungen und Möglichkeiten zur Entfaltung (z.B. der MitMachChor) und den individuellen Beratungsdiensten stattfinden.

Darüber hinaus bestehen Kooperation zu den ansässigen Grundschulen und der Heinz Sielmann Stiftung, mit dieser werden verschiedene Projekte und Projektwochen durchgeführt.

Specifics

 

 

Care providers are responsible for all profile content. (State: 20/07/2021 17:02:02)

Overview

Die Betreuungsplätze unserer Einrichtung stehen allen Kindern mit Wohnsitz im Gebiet der Stadt Duderstadt zur Verfügung. Vorrangig werden Kinder aus dem Bereich der Kernstadt Duderstadt aufgenommen.

Die Aufnahme der Kinder erfolgt im Rahmen der verfügbaren Plätze nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere nach § 12 KiTaG.

Bitte beachten Sie, dass sich der Rechtsanspruch auf einen Platz in einer Kindertagesstätte in einer Vormittagsgruppe mit eine Betreuungszeit von 4 Stunden täglich richtet. Betreuungsbedarfe die diesen Anspruch übersteigen, sind nachzuweisen (Bescheinigung des Arbeitgebers o.ä.).

Die besondere soziale Situation der einzelnen Kinder und der Eltern/Sorgeberechtigten wird bei der Vergabe ebenfalls berücksichtigt.

Im Rahmen freier Kapazitäten ist in den altersübergreifenden Gruppen auch die Aufnahme von Kindern ab 2 Jahren möglich.

Care providers are responsible for all profile content. (State: 20/07/2021 17:02:02)