Kindertagesstätte „Mosigkauer Schloßkinder”

Address
Kindertagesstätte „Mosigkauer Schloßkinder”
Knobelsdorffallee 5
06847 Dessau-Roßlau
Funding authority
Behindertenverband Dessau e. V.
Radegaster Str 1
06842 Dessau-Roßlau
0340/5167585 (Frau Antje Schumann)
0340/5167585 (Frau Antje Schumann)
mosigkauer-schlosskinder@behindertenverband.de
http://www.behindertenverband.de/Kinder/kindertagesstaette-mosigkauer-schlosskinder.html
Opening times6:00 AM - 6:00 PM o'clock
Specially educational concept Situation approach

Introduction

Unsere Kita "Mosigkauer Schlosskinder" befindet sich im Dessauer Vorort Mosigkau in unmittelbarer Nähe des zum Dessau-Wörlitzer Gartenreich gehörigen Rokoko-Schlosses Mosigkau. In unserer Einrichtung, seit 2005 in Trägerschaft des Behindertenverbandes Dessau e.V., werden 63 Kinder im Alter von 1 - 7 Jahren betreut. Im November 2012 erfolgte der Umzug in unser neues Domizil. Hier können sich im schön sanierten Krippenbereich 19 "kleine Schlossgeister" und im tollen Neubau 44 "Königskinder" bzw. "Feen und Ritter" wohlfühlen. Der weitläufige Außenbereich lässt kaum Wünsche offen. Hier kann gespielt, geforscht, ausprobiert, gegärtnert und geträumt werden. Die Nähe zum Wald, zu Bauernhöfen und Gestüten, zum Bahnhof, zum Sportplatz sowie zur Badeanstalt, bereichert unser Alltagsleben. Wir legen wert darauf, unseren Kindern Abwechslung, Spaß und Freude, aber auch Werte zu vermittelt.

keine Angabe keine Angabe keine Angabe keine Angabe

Outdoor Facilities

Unsere weitläufige Außenanlage ist in verschiedene Funktionsbereiche unterteilt und lässt kleine Kinderwünsche offen. Im Sandkastenbereich mit Mehrzweckspielgerät kann nach Herzenslust gebuddelt und gebaut werden. Wer Lust auf Bewegung hat, der ist auf dem Bolzplatz, in der Nestschaukel, der Bewegungsbaustelle, auf dem Fahrzeugweg und auf dem großen Spielgerät mit 3 verschiedenen Kletterbereichen, einer Rutsche und dem Aussichtsbereich gut aufgehoben. Zurückziehen können sich die Kinder auf dem Beobachtungshochsitz oder im Ruhe- und Malbereich. Der "Gartenbereich" mit Obststräuchern und -bäumen und einer geplanten Kräuterschnecke rundet das Angebot ab. Die teilweise naturbelassenen Bereiche werden durch den schönen alten Baumbestand ergänzt. Die Kinder der Krippe können im Bedarfsfall einen separaten Außenbereich mit Sandkasten und Spielhaus nutzen

keine Angabe keine Angabe

Rooms

Die drei Gruppen sind jeweils in einem hellen, freundlichen Gruppenraum untergebracht, die alle über einen direkten Zugang zur Freifläche verfügen.

Der Krippenbereich besitzt zusätzlich zum Gruppenraum einen Schlafbereich mit 6 Betten, ein modern ausgestattetes Bad und eine separate Garderobe.

Die beiden Gruppenräume des Kindergartenbereiches werden durch jeweils eine Empore, einem gemeinsamen, modernen Bad und dem Zugang zum "Schlosssaal" ergänzt. Der „Schlosssaal“ ist unser größter Raum mit Bewegungsbaustelle und Hochburg, der auch für Festlichkeiten genutzt wird.

Im Obergeschoss befinden sich das Büro, ein Raum für Materialien und ein Raum für besondere Angebote.

keine Angabe keine Angabe keine Angabe keine Angabe keine Angabe keine Angabe

Daily Schedule

 

  •  6.00 -   8.00 Uhr
    Annahme der Kinder und freies Spiel
     
  •  8.00 -   8.30 Uhr
    Frühstück
     
  •  8.30 - 11.00 Uhr
    freies Spiel,  Angebote, Obstpause,  Aufenthalt im Freien
     
  • 11.00-11.30 Uhr
    Mittagessen
     
  • 11.30- 14.00 Uhr
    Vorbereitung Mittagsschlaf und Mittagsschlaf
     
  • 14.00- 15.00 Uhr
    freies Spiel
     
  • 15.00- 15.30 Uhr
    Vesper
     
  • ab 15.30 Uhr
    freies Spiel und Abholung der Kinder

 

keine Angabe keine Angabe keine Angabe keine Angabe keine Angabe keine Angabe

Food

  • Frühstücksversorgung und Vesper: Küche des Behindertenverbandes Dessau e.V.
  • Mittagsversorgung: Küche Bergmann
  • Obstpause: Kita
  • Kosten (Stand Juli 2014): Mittagessen 2.40 €; Frühstück 0.70 €; Vesper 0,45 €.

 

keine Angabe keine Angabe keine Angabe keine Angabe
Care providers are responsible for all profile content.

Basics

Die pädagogische Arbeit erfolgt auf der Grundlage des Kifög´s und den Richtlinien des Bildungsprogramms "Bildung - elementar".

In unserer Einrichtung werden der Situationsansatz, Elemente von Korczak, Montessori und Reggio Emilia, aber auch Ideen von Friedrich Fröbel praktiziert. Hiermit wollen wir einen ganzheitlichen, wertorientierten Bildungsprozess der Kinder erreichen.

Da unser schönes Außengelände und der nahe gelegene Wald viele Möglichkeiten für Naturbeobachtungen bietet, konnten die Kinder ihre Erfahrungen auf andere Objekte projizieren.

keine Angabe keine Angabe

Employee

  • Gruppe 1 : "kleine Schlossgeister" - Krippengruppe
    3 Kolleginnen: ganztägig im Kita-Bereich
    2 Kolleginnen: vormittags im Wechsel im Kita-Bereich
     
  • Gruppe 2:  "Königskinder" - Kindergartengruppe
    2 Kolleginnen: ganztägig im Kita-Bereich
    2 Kolleginnen: vormittags im Wechsel im Kita-Bereich
     
  • Gruppe 3:  "Feen und Ritter" - Kindergartengruppe
    1 Kollegin: ganztägig Kita-Bereich
    1 Kollegin/1 Kollege: vormittags im Wechsel im Kita-Bereich
     
  •  Leiterin: "Springer" 
  • 2 Technische Mitarbeiterinnen und 1 Hausmeister
keine Angabe keine Angabe

Additional Offerings

  • Musiktherapeutisches Angebot - kostenfrei / vormittags (begrenzte Teilnehmerzahl)
  • Keramikkurs: kostenfrei / vormittags (begrenzte Teilnehmerzahl)
  • Englischkurs: kostenpflichtig im Nachmittagbereich
  • Musikschule: kostenpflichtig im Nachmittagbereich
  • Akkordeon-Begleitung zum Musiktag durch Frau Dammann (1 mal im Monat)
keine Angabe keine Angabe

Quality Assurance

Regelmäßige Teamberatungen (1 x wöchentliche Absprachen und aller 4 Wochen „große“ Teamberatungen) sowie Weiterbildungen sichern die Qualität unserer Arbeit.
In unserer Einrichtung sind unsere „Schlossschätze“ (näher erläutert unter „Projekte“) die Grundlage für unsere Angebote.
Diesbezüglich besuchen unsere Erzieherinnen die spezifischen Weiterbildungen z.B. zu folgenden Themen:

  • „Haus der kleinen Forscher“
  • „Kein Tag ohne Musik“
  • „Die Gestaltung der Eingewöhnung“
  • „Lieder in Bewegung 2
  • u.v.m.

Weiterhin finden spezielle Schulungen zum Thema „Qualitätsstandard und –management“ statt.

keine Angabe keine Angabe

Cooperations

Kooperationen bestehen, neben denen zur Schule und zum Hort, zur Volkssolidarität, zum Heimatverein, zum Ortschaftsrat und zum Sportverein.

Die Kontakte werden gepflegt, in dem die Kinder z. B. bei Veranstaltungen Programme aufführen, bei Veranstaltungen des Sportvereins mitwirken und wir uns im Rahmen des 30-jährigen Bestehens „Standort Zoberbergschulen“ als Einrichtung durch eine Bilderwand, die von einem Mitglied des Heimatvereins erstellt wurde, präsentiert haben.

keine Angabe keine Angabe keine Angabe keine Angabe

Teamwork with school

Die Zusammenarbeit mit den weiterführenden Einrichtungen erfolgt im Rahmen der Arbeitsgruppe Kita -Schule-Hort. 1-mal wöchentlich wird unser Schulclub durchgeführt, bei dem gelegentlich eine verantwortliche Lehrerin anwesend ist. 6 "Schulclubstunden" werden direkt in der Schule durchgeführt.

Da 6 Kolleginnen aus dem Hortbereich am Vormittag in der Kita arbeiten, ist eine direkte Zusammenarbeit mit dem Hort gegeben.

keine Angabe keine Angabe keine Angabe keine Angabe

Teamwork with parents

1-mal im Jahr führen wir für die Eltern einen Themenabend und eine Elternversammlung durch.   
Das Elternkuratorium bildet das Bindeglied zwischen Eltern und Erzieherinnen/Erzieher und unterstützt die Einrichtung bei Festen/Feiern und anderen Aktivitäten (z.B. Arbeitseinsätzen). Über Aushänge, Elternbriefe, Flyer und Fotos werden die Eltern über Aktivitäten, Angebote und Neuigkeiten informiert. Bei Elternbastelabenden wird das Team bei der Vorbereitung von Feiern bzw. bei der Ausgestaltung der Räume unterstützt. Hinweise, Kritiken und Probleme können durch die Nutzung des "Hinweiskastens" sowie bei Elternsprechtagen/ Entwicklungsgespräche übermittelt werden.  Im Krippenbereich erfolgt  die Eingewöhnungsphase in enger Zusammenarbeit mit den Eltern.

keine Angabe keine Angabe keine Angabe keine Angabe
Care providers are responsible for all profile content.

News

"Traditionelle" Feste unserer Einrichtung sind die jährlichen Faschingsfeiern, das Osterfest, die Muttertagsfeiern,
das Fest zum Kindertag, der Oma-Opa-Tag, das Weihnachtsfest  und das Fest zum Jahrestag der Einweihung.
Dieses Jahr soll die Jahrestagsfeier im Rahmen einer großen Dankeschönveranstaltung, für alle am  Bau der Einrichtung
bzw. bei der Gestaltung des Außenbereiches beteiligten Personen, im September stattfinden. Wir möchten allen herzlich "Danke" sagen, die uns unterstützt und dafür gesorgt haben, dass die Kinder sich hier wohlfühlen.  Weitere Höhepunkte: Tierparkbesuch, Verkehrswacht, Abschlussfeier Schulanfänger
Aktivitäten: Naturtag, Bastel- und "Schulclubtag", Experimentier- und Forschertag, Sporttag, Musik- und Spielzeugtag.

keine Angabe keine Angabe

Projects

Unsere Einrichtung bietet, durch die Nähe zum Rokoko-Schloss Mosigkau, dem Wald, Wiesen, Bauernhöfen, Bahnhof, Sportplatz, Gestüten und der Badeanstalt, die vielen „Schlossschätze“, die den Kindern eine Vielzahl an abwechslungsreichen Angeboten ermöglichen.

So werden unsere „Naturschätze“ gesucht, erlebt und ausprobiert,
unsere „Wissensschätze“ gefunden,
unsere "Forscherschätze“ untersucht,
die „Musikschätze“ eingeübt und vorgestellt
und die „Spielschätze“ geliebt.
Durch unsere „Sportschätze“ stärken wir uns und können uns nach Herzenslust austoben.

keine Angabe keine Angabe keine Angabe keine Angabe keine Angabe keine Angabe

Holiday Care

Analog der Ferienbetreuung im Hort planen wir in der Ferienzeit Themenwochen ( z.B. Indianerwoche, Experimentierwoche, Theaterwoche u.s.w.)

keine Angabe keine Angabe
Care providers are responsible for all profile content.

Description and Stations

Unsere Kita befindet sich im Dessauer Vorort Mosigkau und kann über die B 185 erreicht werden. Sie liegt in unmittelbarer Nähe des Schlosses "Mosigkau" und ist an den öffentlichen Busverkehr angeschlossen.
Die Bushaltestelle (BUS 16 Haltestelle "Mosigkau- Kindergarten",  Fahrplanauskunft) befindet sich nur etwa 30 m, in Richtung Schlossparkplatz, vom Kindergarten entfernt.
Der Bahnhof befindet sich in der Nähe des Sportplatzes, etwa 15 min Fußweg vom Kindergarten entfernt.

keine Angabe keine Angabe
Care providers are responsible for all profile content.
© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/