Krippe Abenteuerland

3 Monate - 36 Monate

Address
Krippe Abenteuerland
Eschstraße 31a
49661 Cloppenburg
Funding authority
Stadt Cloppenburg
Sevelter Straße 8
49661 Cloppenburg
04471/9588980 (Meike Schafmann (Einrichtungsleitung))
04471/9588980 (Ellen Ahlers)
krippe.abenteuerland@t-online.de
Opening times8:00 AM - 5:30 PM o'clock
early care7:30 AM - 8:00 AM o'clock
late care5:00 PM - 6:00 PM o'clock
Closing days- 3 Wochen im Sommer
- zwischen Weihnachten und Neujahr
- 2/3 Brückentage
Specially educational concept child oriented education, daily routine language education, inclusion, infans, intercultural education, livebased approach, partially open concept, Situation approach
Extras care with lunch, company Kindergarten, full day care, language education

Introduction/specifics

Die Philosophie unserer Einrichtung

(Mittendrin statt nur dabei)

 

In der Kinderkrippe Abenteuerland ist es uns wichtig, die Emotionen der Kinder zu erleben und zu spüren. Insbesondere Freude und Lachen aber auch das Erlernen des Umgangs mit negativen Gefühlen sollen das Abenteuerland zu einem Ort des Wohlfühlens und Geborgenseins für jedes Kind werden lassen.

               

Wir nehmen jedes Kind so an, wie es ist, mit seinen Stärken und seinen Herausforderungen. Jeweils nach seinen individuellen Möglichkeiten fördern und fordern wir es und bieten ihm Unterstützung beim Erwerb und der Weiterentwicklung unterschiedlicher Fähigkeiten und Fertigkeiten. Die Grundlage dafür sehen wir in der guten Zusammenarbeit mit Familien, denn die familiären Bindungen bilden das zentrale Fundament für eine gelingende Entwicklung des Kindes. Die Eltern sind die Experten ihres Kindes und unsere pädagogische Arbeit gewinnt an Effektivität, wenn wir uns gemeinsam auf den Weg machen. Deshalb laden wir Sie herzlich ein, mit uns zusammen den Erziehungs- und Bildungsweg Ihres Kindes in der Krippe zu begehen.

 

 

Besonderheiten unserer Einrichtung:

  • Alle Fachkräfte verfügen über eine zertifizierte Kleinstkindweiterbildung und qualifizieren sich kontinuierlich weiter.
  • Das Vorhandensein von nur zwei Gruppen bietet Überschaubarkeit und eine familienähnliche Atmosphäre.
  • Die Lage der Krippe ermöglicht die Erforschung des städtischen Sozialraums wie z. B. Stadtpark, Kreishaus, Rathaus, Museumsdorf, Supermärkte oder auch Viehauktionen.
Care providers are responsible for all profile content.

Offered care types at Nov 21, 2018:

Kind of carecount integrated places
 Krippe Regelöffnugszeit ganztags bis zu 45 Std. pro Woche zzgl. Spätdienst (17:00 bis 17:30)
0 Places
 Krippe Regelöffnungszeit ganztags bis zu 45 Std. pro Woche
0 Places
 Krippe Regelöffnungszeit ganztags bis zu 45 Std. pro Woche zzgl. Früh- (07:30 bis 08:00) und Spätdienst (17:00 bis 17:30)
0 Places
 Krippe Regelöffnungszeit ganztags bis zu 45 Std. pro Woche zzgl. Frühdienst (07:30 bis 08:00)
0 Places
 Krippe Regelöffnungszeit nachmittags (13:30 -17:30) zzgl. Spätdienst (17:30 bis 18:00)
0 Places
 Krippe Regelöffnungszeit nachmittags (13:30 bis 17:30)
0 Places
 Krippe Regelöffnungszeit vormittags bis zu 20 Std. pro Woche
0 Places
 Krippe Regelöffnungszeit vormittags bis zu 20 Std. pro Woche zzgl. Frühdienst (07:30 bis 08:00)
0 Places
 Krippe Regelöffnungszeit vormittags bis zu 20 Std. zzgl. Früh- (07:30 bis 08:00) und Spätdienst (12:00 bis 12:30)
0 Places
 Krippe Regelöffnungszeit vormittags bis zu 20 Std. zzgl. Früh- (07:30 bis 08:00) und Spätdienst (12:00 bis 13:00)
0 Places
 Krippe Regelöffnungszeit vormittags bis zu 20 Std. zzgl. Spätdienst (12:00 bis 12:30)
0 Places
 Krippe Regelöffnungszeit vormittags bis zu 20 Std. zzgl. Spätdienst (12:00 bis 13:00)
0 Places

Basics

Betreuung:

Eine gute Betreuung heißt für uns

  • jedem Kind eine individuelle und wertschätzende Eingewöhnungszeit zu bieten;
  • ​jedes Kind individuell zu sehen und zu fördern;
  • ​die Gesundheit der Kinder zu erhalten bzw. zu fördern;
  • ​die Grundbedürfnisse nach Sicherheit, Nahrun, Ruhe, Sauberkeit, Zugehörigkeit und Anerkennung zubefriedigen;
  • ​jedem Kind die Möglichkeit zu geben, dass es seine eigene Persönlichkeit weiter entwickeln kann;
  • ​eine kindgerechte Umgebung;
  • ​den gesetzlichen Betreuungschlüssel konzinuierlich mit fachlich kompetentem Personal zu gewährleisten;
  • in regelmäßigen Austausch mit den Eltern zu sein.

Öffnungszeiten

Halbtagsgruppe von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr 

​Frühdienst: 7:30 Uhr bis 8:00 Uhr 

​Spätdienst: 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr 

​Ganztagsgruppe ​von 8:00 uhr bis 17:00 Uhr 

Frühdienst 7:30 Uhr bis 8:00 Uhr 

​Spätdienst von 17:00 Uhr bis 17:30 Uhr 

 

Employee

Alle Fachkräfte verfügen über eine zertifizierte Kleinkindweiterbildung und qualifizieren sich kontinuierlich weiter.

Teamwork with parents

Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist in unserer Krippe der wichtigste Ansatzpunkt, um den Kindern eine gute weitere Entwicklung zu ermöglichen.Kinder brauchen Verlässlichkeit und Sicherheit im erzieherischen Handeln und nur in Kooperation zwischen Eltern und pädagogischen Fachkräften kann dieser Weg effektiv gelingen. In unserer Einrichtung bringen wir allen Wertschätzung, Achtung und Akzeptanz entgegen und bieten folgende Strukturen für die Zusammenarbeit und den kontinuierlichen Austausch an:

  • Info-Materialen
  • Anmeldegespräche
  • Hausbesuche
  • Tür- und Angelgespräche
  • Entwicklungsgespräche
  • Hospitationen
  • Elternbeirat
  • Elternabende
  • Feste und Feiern

 

Care providers are responsible for all profile content.
Care providers are responsible for all profile content.
© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/