Montessori-Kinderhaus

1x U3 Gruppe 0-3 Jahre 1x Ü3 Gruppen 3-6 Jahre 2x 2-6 Jahre

Address
Montessori-Kinderhaus
Alter Kasernenring 6
46325 Borken
Funding authority
Montessori Borken e.V.
An der Aa 19
46325 Borken
02861-62305 (Frau Resing)
kinderhaus@montessori-borken.de
http://www.montessori-borken.de
Opening times7:00 AM - 4:30 PM o'clock
Closing daysDie Einrichtung ist drei Wochen während der Schulsommerferien, sowie in der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. In der Jahresvorschau wird auf weitere fünf bis sechs Schließtage hingewiesen.
Foreign languages German
Specially educational concept inclusion, Montessori education
Extras Integrative facility, care with lunch, ergotherapy, for children with special educational needs, full day care, language education

Introduction/specifics

Unser Profil basiert auf:

  • den Prinzipien der Montessori-Pädagogik und
  • der inklusiven Arbeit

In unserem Montessori-Kinderhaus werden in der täglichen Arbeit mit den Kindern die Ideen, Überzeugungen und Erkenntnisse der italienischen Pädagogin Maria Montessori lebendig gehalten und ihre Anregungen umgesetzt. Als Grundgedanke der Montessori-Pädagogik gilt die Aufforderung:

„Hilf mir es selbst zu tun“.

Neben dieser Selbstständigkeit steht die Achtung der individuellen Persönlichkeit des Kindes und seiner Eigentätigkeit im Mittelpunkt unserer Bildungs- und Erziehungsarbeit.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Einrichtung ist die Inklusionsarbeit.

In unserem Montessori-Kinderhaus haben wir als ehemalige Schwerpunkteinrichtung von Anfang an die gemeinsame Erziehung von Kindern mit und ohne sonderpädagogischem Förderbedarf konzeptionell  zu unserer Aufgabe gemacht. Inklusion bedeutet nicht die Anpassung der Kinder unterschiedlicher Alterstufen oder mit sonderpädagogischem Förderbedarf, sondern wechselseitiges Lernen von- und miteinander. .

In unserem Kinderhaus betreuen wir zur Zeit 50 Kinder in drei Gruppen:

  • eine U3-Gruppe :    10 Kinder im Alter von 0 - 3 Jahren
  • eine Ü3-Gruppe :    20 Kinder im Alter von 3 -6 Jahren
  • zwei GF1-Gruppen:20 Kinder im Alter von 2 - 6 Jahren

 

Rooms

Der Gruppenraum ist übersichtlich gegliedert und hat eine für die Kinder erkennbare Struktur und Ordnung. Jedes Material hat seinen eigenen Platz und ist von den Kindern eigenständig erreichbar und nutzbar. Die ErzieherInnen achten darauf, dass die Umgebung so vorbereitet wird, dass die Kinder zum eigenständigen Handeln mit den verschieden Materialien aufgefordert werden. Jeder Hauptgruppenraum verfügt über eine Küche und einen individuell eingerichteten Nebenraum. Des weiteren verfügt unsere Einrichtung über weitere allgemein nutzbare Räume wie

  • Turnhalle
  • Bällchenbad
  • Bauraum
  • Ruheraum
  • Werkstatt im Außenbereich

Outdoor Facilities

Zum Kinderhaus gehört ein großer, naturnah gestaltetes Außengelände mit unterschiedlichen Spielbereichen:

  • Klettermöglichkeit
  • Rutschanlage
  • verschiedene Sandspielplätze
  • Wasserpumpe/-Wasserlauf
  • verschieden Ebenen
  • Balanciermöglichkeiten
  • Nestschaukel
  • gemütliche Rückzugsmöglichkeiten

Die tägliche, wetterunabhängige Nutzung des Außengeländes gehört zu unserem Konzept.

Food

Die Kinder des Montessori-Kinderhauses benötigen in unserer Einrichtung kein selbst mitgebrachtes Frühstück. Die ErzieherInnen bereiten die gelieferten Lebensmittel, wie Bio-Obst, Bio-Gemüse, Biobrot, Käse, verschiedene Aufstriche und Müsli gemeinsam mit den Kindern zu. Des weiteren reichen wir Mineralwasse ,Tee und Milch. Die eigene Zubereitung des Frühstücks ist fest in der Konzeption und dem Leitsatz „Hilf mir es selbst zu tun“ verankert. Das Mittagessen für unsere Kinder wird durch eine Köchin, die an der Montessori-Grundschule tätig ist, täglich frisch aus regionalen Lebensmitteln zubereitet und geliefert. Vor Ort wird es durch die Hauswirtschaftskraft so angerichtet, dass auch hier die Kinder in den jeweiligen Gruppen selbstbestimmt ihre Mahlzeit zu sich nehmen können. Nachmittags wird ein Snack aus Obst, Gemüse o.ä. angeboten.

Care providers are responsible for all profile content.

Offered care types at Nov 21, 2018:

Kind of carecount placescount integrated places
 Kinder 2 bis 3 Jahre ( I U3)
12 Places0 Places
 Kinder 3 bis 6 Jahre ( I Ü3)
32 Places0 Places
 Kinder bis 3 Jahre ( II )
12 Places0 Places
 Kinder 3 bis 6 Jahre ( III )
27 Places0 Places

Basics

Die pädagogische Arbeit unseres Kinderhauses richtet sich nach den Grundsätzen Maria Montessoris 

Der für uns wichtigste Leitgedanke dieser Pädagogik ist

„Hilf mir es selbst zu tun“

Maria Montessori stellt das Kind mit seinen Lern- und Entwicklungsbedürfnissen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit und weist dem Erwachsenen die Aufgabe zu, an seiner Seite unterstützend zu wirken.Sie entwickelte dafür spezifische Materialien, die aufeinander aufbauen, eine Fehlerkontrolle beinhalten und großen Aufforderungscharakter besitzen. In jeder Gruppe unseres Kinderhauses ist umfangreiches Montessori-Material vorhanden, um diesen Leitsatz mit Leben zu füllen.

Materialien aus dem Bereich:

  • Übung des praktischen Lebens
  • Sinnesmaterial
  • Sprache
  • Mathematik
  • kosmische Erziehung 

Ein weiteres wichtiges Prinzip der Montessori-Pädagogik besagt:

"Erst die Tätigkeit, - dann das Begreifen mit der Hand, - und dann das Begreifen im Kopf."

Sie entdeckte, dass Kinder in der Lage sind, sich über eine lange Zeit einer Sache hinzugeben und konzentriert zu arbeiten und dass dies für die Bildung der Persönlichkeit entscheidend ist.

Employee

Das Team setzt sich aus ausgebildeten Fachkräften mit unterschiedlichen Aus-und Weiterbildungen zusammen. Für eine erfolgreiche Umsetzung der Montessori-Pädagogik haben alle MitarbeiterInnen das Montessori-Diplom erworben oder befinden sich  in der Ausbildung. Zusätzlich zu den derzeit 10 hauptamtlichen MitarbeiteInnen werden PraktikantInnen unterstützend in den Gruppen eingesetzt.

Cooperations

Hinsichtlich der inklusiven Arbeit unserer Einrichtung arbeiten wir sehr eng mit niedergelassen Therapeuten zusammen, die zu uns ins Haus kommen. Logopäden Ergotherapeuten Autismusambulanz Frühföderstelle
Care providers are responsible for all profile content.

Projects

Neben vielfältigen Angeboten, die fest in der Montessori-Pädagogik verankert sind, wie z.B. Stilleübungen und „Gehen auf der Linie“ bieten wir regelmäßige, folgende Angebote an:

  • Waldtage
  • Psychomotorikgruppen
  • Eltern-Kind Schwimmen
  • Pädagogisches Reiten
  • Besuch des Schulbauernhofs
  • Musikgruppen

Weiter Angebote werden situations-und bedürfnisorientiert geplant und gestaltet.

Parental Interviews

Zu aktuellen Fragestellungen werden Elternbefragungen durchgeführt, ausgewertet und die Ergebnisse entsprechend umgesetzt: z.B. wird eine jährliche Bedarfsabfrage zu den Öffnungszeiten durchgeführt.

Care providers are responsible for all profile content.
© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/