AWO Kita und Familienzentrum

0 - 6 Jahre

Address
AWO Kita und Familienzentrum
Mozartstraße 19
46325 Borken
Funding authority
AWO Unterbezirk Münsterland-Recklinghausen
Clemensstr. 2
45699 Herten
02861-67568 (Frau Dahlhaus)
c.dahlhaus@awo-msl-re.de
http://www.awo-msl-re.de
Opening times7:00 AM - 5:00 PM o'clock
early care7:00 AM - 7:30 AM o'clock
late care4:30 PM - 5:00 PM o'clock
Closing daysZwischen Weihnachten und Neujahr ist die Kita geschlossen.
Wir bieten eine Sommerblocköffnung an: Die Eltern können wählen, ob sie in der ersten oder zweiten Hälfte der Sommerferien Urlaub machen. Ist dies aus beruflichen oder anderen zwingenden Gründen nicht machbar, besteht die Möglichkeit, dass das Kind durchgehend die Einrichtung besucht.
An unseren drei Konzeptionstagen im Jahr und an den Brückentagen bieten wir eine Betreuungsgruppe an.
Foreign languages German, Russian, Turkish
Specially educational concept daily routine language education, inclusion, Kneipp Kindergarten, partially open concept, Situation approach
Extras Barrier-free, Integrative facility, Parents center, care with lunch, full day care
Pets Zwei große Aquarien in der Gruppe Edelsteinbande und Wichtelhöhle

Introduction/specifics

Unser Haus liegt am Stadtrand von Borken im Ortsteil Gemen und wurde 1996  für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren mit drei Gruppen eröffnet. Unser großzügiges Raumangebot wurde 2010 erweitert und bietet nun auch Kindern im Alter von null bis drei Jahren vielfältige Erfahrungsmöglichkeiten. Durch einen weiteren U3-Ausbau im Jahr 2015 erhielten wir eine vierte Gruppe dazu. Somit stehen uns insgesamt 22 U3-Plätze und 53 Ü3 Plätze zur Verfügung.

Rooms

Kinder benötigen Freiraum für ihre, je nach Entwicklungsphase variierenden, Interessen und Bedürfnisse. Unsere Räume greifen dies auf, indem sie Variationen anbieten und sich mit den Kindern entwickeln und verändern.

  • Ab dem 01.08.2016 vier Gruppenräume mit Kinderküchen (Die Edelsteinbande, der Zauberwald, die Wichtelhöhle und das Zwergenland)
  • Vier angrenzende Nebenräumen (u.a. ein Künstleratelier, ein Kinder-PC, ein kleiner Bewegungsraum für den U3-Bereich)
  • Ein zusätzlicher kleiner pädagogischer Gruppenraum, der im Mittagsbereich auch als Schlafraum für die Ü3-Kinder genutzt wird
  • Eine große Mehrzweckhalle mit Kinderbühne und Geräteraum
  • Zwei Schlafräume für die U3-Kinder
  • Zwei große Spielebenen mit Rückzugsmöglichkeiten im Flur (Rollenspielbereiche, Bällchenbad)
  • Ein Wellnessraum mit Wassertretbecken, Armbecken, Möglichkeiten für Kneippüße, Matschbereich
  • Zwei großzügige Wickelräume, drei Waschräume mit Kindertoiletten
  • Ein kleines Elterncafé
  • Eine Versorgungsküche und eine Verteilerküche
  • Personalraum und Büro

Outdoor Facilities

Unsere beiden naturnahen Spielplätze mit wunderschönem altem Baumbestand, gliedern sich in einem Spielplatz für unsere Jüngsten und einem Spielbereich für die älteren Kinder. Sie motivieren zu Bewegung und lassen Kinder die Natur erleben.

Unser Ü3-Spielplatz, ausgestattet mit großer Hügelrutsche, Vogelnestschaukel, Wippe, Turnstangen und einem großzügigen Sand-Matschbereich ermöglicht es auf sichere Weise, die Außenwelt zu erkunden. Das Außengelände ist geprägt von dem Wechsel von aktiven und ruhigen Spielbereichen, der unterschiedlichen Modellierung des Geländes in Hänge, Hügel, Wellen und Buckel. Rampen aus Baumstämmen geben dem Gelände einen zusätzlichen Reiz.

Unser U3 Spielplatz wird ganzheitlich auf die Bedürfnisse von Kleinkindern im Alter von 0-3 Jahren ausgerichtet. Farbe, Form, Material und Bewegungsanforderung entsprechen dem körperlichen und geistigen Entwicklungsstand der Kinder und unterstützen eine optimale Entfaltung ihrer Fähigkeiten. Durch krabbeln, laufen, hüpfen, klettern, wippen und schaukeln lernen die Kinder neben ihrer Umgebung auch den eigenen Körper kennen. Spielerisch werden Erfahrungen gesammelt und kognitive wie motorische Fähigkeiten weiterentwickelt.

Care providers are responsible for all profile content.

Offered care types at Nov 19, 2018:

Kind of carecount placescount integrated places
 Kinder 2 bis 3 Jahre ( I U3)
12 Places0 Places
 Kinder 3 bis 6 Jahre ( I Ü3)
34 Places0 Places
 Kinder bis 3 Jahre ( II )
12 Places0 Places
 Kinder 3 bis 6 Jahre ( III )
27 Places0 Places

Basics

Grundlage unserer pädagogischen Arbeit ist der situationsorientierte Ansatz, der Kinder in ihrer unmittelbaren, täglichen Erlebnis-, Lern- und Lebenswelt in den Mittelpunkt stellt. Das Spiel der Kinder hat bei all unserem Tun einen hohen Stellenwert. Es ist die wichtigste Erfahrungs-, Ausdrucks- und Lernform von Kindern. Der situationsorientierte Ansatz nimmt immer Bezug auf die vergangene, gegenwärtige und zukünftige Lebenssituation der Kinder. Dieses stellen wir durch regelmäßig durchgeführte und dokumentierte Beobachtungen und deren Analyse sicher. Wir unterstützen jedes Kind in seiner eigenen Entwicklung und begleiten es in seinem eigenen Entwicklungstempo. Mädchen und Jungen werden im Sinne des Gender-Mainstreaming gleichermaßen gefördert.

Durch den altersgemischten familiären Gruppenbezug erfahren unsere Kinder einen geschützten und sicheren Raum. Dies ist für unter dreijährige Kinder besonders erforderlich. Um den speziellen Bedürfnissen alle Kinder gerecht zu werden, bieten wir Projekte für Gleichaltrige an. Die Kombination von altersgemischten und altershomogenen Gruppen hat sich für unsere Bildungsarbeit bewährt.

Care providers are responsible for all profile content.
© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/