Städt. KiTa Kipps Hof

3 Gruppen: 15 Plätze für 2-jährige Kinder und 45 Plätze für 3- bis 6-jährige Kinder

Address
Städt. KiTa Kipps Hof
Kleekampweg 38
33613 Bielefeld
Funding authority
Stadt Bielefeld, Amt für Jugend und Familie - Jugendamt -
Niederwall 23
33602 Bielefeld
0521/55731537 (Ricarda Rabe-Gross)
0521/55731538 (Ricarda Rabe-Gross)
kita.kipps-hof@bielefeld.de
http://www.bielefeld.de/de/biju/kinder/kit/kip.html
Opening times7:00 AM - 5:00 PM o'clock
Closing daysDie KiTa bleibt zwischen Weihnachten und Neujahr sowie maximal 3 Wochen während der Sommerferien geschlossen.
Extras care with lunch, full day care

Introduction

Eine städtische KiTa ist ein Haus der Begegnung, in dem Sie auf kompetente Fachkräfte treffen, die Ihnen in Bezug auf die Entwicklung Ihres Kindes und Ihre Fragen gern zur Seite stehen. Im Mittelpunkt des Alltags steht die Bildung Ihres Kindes. In spannenden Projekten und durch gezielte Angebote kann Ihr Kind seine Entwicklungspotentiale entfalten. Die Beobachtung und Dokumentation seiner Entwicklung ist die Grundlage für die weitere Förderung und die Gespräche mit Ihnen. Freude an Bewegung und an Musik gehören so selbstverständlich zum Alltag wie die Hinführung zu einer gesunden Ernährung und Lebensweise.
Weitere Infos zu den städtischen KiTas finden Sie im Internet unter www.bielefeld.de/de/biju/kinder/kit

Daily Schedule

In den städtischen KiTas hat jedes Kind "seine" Gruppe und "seine" Erzieherinnen oder Erzieher. Von hier aus erobert es sich die Räume, lernt den Alltag in der KiTa, andere Kinder und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kennen. Rituale und Abläufe, die an jedem Tag zur selben Zeit stattfinden, geben dem Alltag Struktur und den Kindern Sicherheit und Orientierung.

Food

Das Frühstück wird in der Regel von zu Hause mitgebracht und im Laufe des Vormittags eingenommen. Zwei bis drei Mal pro Woche wird zz. im Rahmen des Projekts der frühkindlichen Gesundheitsförderung ein gesundes Frühstück zusammen mit den Kindern zubereitet.
Die Mittagsmahlzeiten sind abwechslungsreich und kindgerecht zusammengestellt.  Die einzelnen Komponenten des Mittagessens werden tiefgefroren von einer Firma bezogen, die auf die Ernährungsbedürfnisse von Kindern spezialisiert ist. Salate werden frisch zubereitet, oft auch Nachspeisen und Rohkost.
Nachmittags wird den Kindern ein kleiner Imbiss angeboten.

Care providers are responsible for all profile content.

Basics

Unsere Arbeit richtet sich nach dem gemeinsamen Leitbild und der gemeinsamen Konzeption für die städtischen Kindertageseinrichtungen. Unser Handeln wird bestimmt von aktuellem Fachwissen und bewährten Traditionen. An erster Stelle steht für uns, dass sich jedes Kind in der KiTa wohl fühlt und gerne dorthin geht.
Beziehung und Erziehung sowie Betreuung und Geborgenheit sind die tragenden Säulen unserer Bildungsarbeit. Mit Aufmerksamkeit und Ideenreichtum öffnen wir den Kindern Fenster in die Welt, um ihre Lernfreude und Leistungsbereitschaft zu wecken. Das Leitbild sowie Detailinformationen zur Bildungsarbeit, der U3-Betreuung und zur Integration finden Sie in den Broschüren unter  www.bielefeld.de/de/biju .

Quality Assurance

In Zusammenarbeit mit allen städtischen KiTas wurden im Jahr 2003 nach dem Qualitätsmanagementkonzept "Integrierte Qualitäts- und Personalentwicklung (IQUE)" Standards eingeführt, die stetig weiterentwickelt und ergänzt werden. Erarbeitet wurde ein verbindliches Konzept aus 13 Bildungsbereichen, an dem sich alle städt. KiTas orientieren.
Näheres zu den Bildungsbereichen und deren Inhalt können Sie im Internet in der Broschüre "Bildung im KiTa-Alltag - 13 Bildungsbereiche - " unter www.bielefeld.de/de/biju/kinder/kit nachlesen. Sie erhalten diese Broschüre auch in jeder städt. KiTa.

Care providers are responsible for all profile content.
© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/