Kita am Freibad Dornberg e.V.

Address
Kita am Freibad Dornberg e.V.
Großdornberger Straße 9
33619 Bielefeld
Funding authority
Falken Kindertagesstätten Bielefeld e.V
Großdornberger Straße 9
33619 Bielefeld
0521/102851 (Martina Steiniger)
0521/102851 (Martina Steiniger)
info@kita-freibad-dornberg.de
http://www.kita-freibad-dornberg.de
Opening times7:15 AM - 4:15 PM o'clock
Closing days22 Schließtage
Specially educational concept child oriented education, daily routine language education, Situation approach, Wood-Pedagogy
Extras Child care for physical education, Farmstead Kindergarten, care with lunch, full day care

Introduction

Die Kita am Freibad Dornberg e.V. ist eine Mitgliedsorganisation des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, dessen Vorstand und Geschäftsführung vom Kinder- und Jugendverband der "Falken Bielefeld" reguliert wird. Wir sind "Anerkannter Bewegungskindergarten des Landessportbundes NRW".  Bewegung stellt eine unerlässliche Voraussetzung für die gesunde, körperliche und geistige Entwicklung von Kindern dar. Dementsprechend haben wir für unsere Kita ein qualitatives Bewegungskonzept erarbeitet.

Outdoor Facilities

Wir verfügen über ein großzügiges Außengelände von ca. 900m² und einen angegliederten, öffentlichen Spielplatz, den wir ebenfalls mit nutzen können. In unserem Garten gibt es verschiedene Spiel- und Klettermöglichkeiten, eine "Bobbycar-Rennstrecke" sowie zwei große Sandbereiche mit jeweils einer Wasseranlage.

Rooms

Unsere Kita befindet sich in einem ca. 500m² großem Gebäude direkt neben dem Dornberger Freibad. Wir haben 3 große Gruppenräume, zwei Differenzierungsräume, einen Schlafraum, einen Snoozleraum und einen großen Bewegungsraum. Insgesamt bieten unsere großzügigen Räumlichkeiten viel Raum und die Möglichkeit sich zu bewegen, zu erproben und zu entfalten.

Daily Schedule

  • Ab 7:15 Uhr treffen sich alle Kinder in einer gemeinsamen Frühdienstgruppe. Hier kann gruppenübergreifend gespielt, gemalt und gebastelt werden.
  • Um ca. 8:15 Uhr wechseln die Kinder in ihre eigenen Gruppenräume.
  • Um 9:00 Uhr findet in allen drei Gruppen ein Morgenkreis statt, in dem alle Kinder begrüßt und der Tag bzw. die Woche geplant werden. Es wird u.a. an der Jahresuhr gedreht und/oder entsprechende Lieder, Finger- und Kreisspiele gespielt.
  • Danach beginnt das Freispiel und/oder die verschiedenen Angebote und Projekte. Es finden täglich Bewegungszeiten (teils gruppenübergreifend) statt: Neben unserem großen Bewegungsraum sind die Gruppenräume, Flure und unser naturnaher Garten so gestaltet, dass sie viel Freiraum und Möglichkeit zur Bewegung bieten. Ebenso strukturieren wir das Freispiel mit entsprechenden Materialien, die Bewegungsanreize verschaffen. Angebote:
  • Bewegungsspiele im Morgenkreis (Gesamtgruppe)
  • Waldtage (Montag und Dienstag)
  • Musikunterricht (Dienstag)
  • kreativer Kindertanz (Dienstag)
  • Turn- und Sportangebote (in Kleingruppen) etc.
  • Darüber hinaus gehen wir in der Regel täglich nach draußen (auch bei Regen).
  • Außerdem bieten wir regelmäßig kreative und künstlerische Angebote an, kochen und backen mit den Kindern, pflanzen und kultivieren unser „Bauerngärtchen“, forschen und experimentieren, machen gezielte Sprachförderung und bereiten u.a. auf die Schule vor.

Projekte: Neben der Berücksichtigung der Jahreszeiten und den damit verbundenen Angeboten greifen wir Themen der Kinder situativ auf und beschäftigen uns über einen längeren Zeitraum intensiver damit. Als fester Bestandteil unserer Konzeption bieten wir regelmäßig naturpädagogische Projekte auf dem „Halhof“ (Bauernhof) an.

  • Mittagsruhe: In allen drei Gruppen findet direkt nach dem Mittagessen die Ruhezeit statt, in der die Kinder schlafen oder in einen gemeinsamen Lesekreis gehen.
  • Um 15:00 Uhr stärken sich die Kinder noch einmal in einer Knabber-Runde (s.u.)

 

Food

Frühstück:
In der Spielkiste (Ü3) findet eine gleitende Frühstücksrunde statt, welche von einer Mitarbeiterin begleitet wird. Die Kinder schmieren sich ihre Brote selber und decken den Tisch für das nächste Kind nach. Es wird darauf geachtet, dass alle Kinder in gemütlicher Atmosphäre frühstücken. An Geburtstagen und zu besonderen Anlässen findet ein gemeinsames Frühstück statt. Frühstück und Getränke werden generell (außer an Waldtagen) von der Kita gestellt.
Bei den Flöhen (U3) findet um 9:00 Uhr ein gemeinsames Frühstück statt, zu dem die Kinder ihre eigene Dose mit gesundem Frühstück mitbringen. Wasser wird von der Kita gestellt.

Mittag:
Um 12:00 Uhr essen alle Gruppen zu Mittag; die Mahlzeiten werden von unserer Köchin frisch zubereitet. Bei uns wird vollwertig, ohne Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker, vegetarisch und mit viel saisonalem Gemüse aus kontrolliert-biologischem Anbau gekocht.

Teepause:
Um 15:00 Uhr gibt es für die Kinder mit 45 Stunden Betreuungszeit eine kleine „Knabberrunde“ mit Obst, Brot oder ähnlichem. Dazu reichen wir Wasser.

Care providers are responsible for all profile content.

Basics

Seit Januar 2012 sind wir „Anerkannter Bewegungskindergarten des Landessportbundes NRW“. Bewegung stellt für uns eine unerlässliche Voraussetzung für die gesunde, körperliche und geistige Entwicklung unserer Kindern dar. Dementsprechend haben wir für unsere Kita ein qualitatives Bewegungskonzept erarbeitet:

Wir schaffen täglich offene Bewegungszeiten für alle Gruppen (in unseren großzügigen Räumlichkeiten oder in unserem Garten) und bieten eine vielfältige und altersentsprechende Palette an regelmäßigen Projekten (z.B. auf dem Bauernhof, im Wald) sowie an Angeboten (z.B. Kreativer Kindertanz, Taekwondo, Turnen, Schwimmen).

Die pädagogische Arbeit unserer Kita ist ausgerichtet auf eine kindorientierte und ganzheitliche Erziehung. Besondere Schwerpunkte liegen neben Bewegung und Gesundheit in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung und Kommunikationsfähigkeit. In sogenannten „Kinderkonferenzen“ werden die Kinder an Entscheidungsprozessen beteiligt und lernen demokratische Verhaltensweisen sowie grundlegende Kommunikationsregeln.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit liegt in der Förderung von musischen und kreativen Fähigkeiten (z.B. Musikunterricht, kreativer Kindertanz, Singkreis, Bastelangebot) sowie in der Vermittlung von Naturerfahrungen (z.B. Waldtag, Bauernhofprojekt, Forschen und Experimentieren).

Das Grundprinzip unserer pädagogischen Arbeit ist, allen Kindern einen Lebensraum zu schaffen, in dem sie sich wohl und geborgen fühlen. Auf dieser Grundlage fördert und unterstützt die Kita die Auseinandersetzung der Kinder mit sich selbst, mit ihrer sozialen und natürlichen Umwelt.

 

Additional Offerings

  • Wald- und Bauernhoftage
  • Musikunterricht
  • Kreativer Kindertanz
  • Taekwondo
  • Schwimmen

Cooperations

  • Sportvereine: TC Linon und Songokus e.V.
  • Grundschule Wellensiek
  • Frühförderstellen
  • Natur-pädagogische "Halhof" der Bielefelder Falken

Teamwork with parents

Das Kita-Team arbeitet sehr offen, transparent und familienorientiert. Wir bemühen uns um einen guten und kooperativen Austausch mit den Eltern und wünschen uns eine starke Mitwirkung aller Eltern. Dementsprechend finden Elternversammlungen sowie Kitaratssitzungen bei uns überdurchschnittlich häufig statt (ca. alle 3 Monate).

 

Care providers are responsible for all profile content.

Description and Stations

  • Haltestelle "Großdornberg Freibad":  Linie 57 und 58
  • Haltestelle "Freibad Dornberg":          Linie 21 und 62
Care providers are responsible for all profile content.
© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/