Kinderhaus Rabenhof

Address
Kinderhaus Rabenhof
Rabenhof 57a
33609 Bielefeld
Funding authority
Gesellschaft für Sozialarbeit e.V. im Paritätischen Wohlfahrtsverband
Am Zwinger 2
33602 Bielefeld
0521/98621862 (Holger Fredrich)
0521/98626790 (Holger Fredrich)
holger.fredrich@gfs-bielefeld.de
http://www.gfs-bielefeld.de
Opening times7:00 AM - 5:00 PM o'clock
at Weekends12:00 AM - 5:00 PM o'clock
lunch closing9:00 AM - 9:15 AM o'clock
early care12:00 AM - 7:00 AM o'clock
late care4:30 PM - 4:45 PM o'clock
Closing days15 Tage in den Sommerferien, zwischen Weihnachten und Neujahr,
Foreign languages English, Russian, Turkish
Specially educational concept Situation approach
Extras Barrier-free, care with lunch, full day care

Introduction

Das im August 2013 eröffnete Kinderhaus Rabenhof der Gesellschaft für Sozialarbeit liegt inmitten des Stadtteils Baumheide. In dem modernen zweistöckigen Niedrigenergiehaus und auf dem großzügigen Außengelände bieten wir viel Platz für Aktivitäten aller Art.
In 3 Gruppen werden insgesamt 51 Kinder im Alter von 1-6 Jahren betreut:

  • In der "Mäusegruppe" bieten wir 11 Plätze für Kinder im Alter von 1- 3 Jahren mit Betreuungszeiten von 35 und 45 Stunden
  • In der "Hasengruppe" sind 20 Plätze für Kinder im Alter von 2- 6 Jahren mit einer Betreuungszeit von 45 Stunden
  • In der "Fuchsgruppe" sind  20 Kinder für Kinder im Alter von 3- 6 Jahren mit einer Betreuungszeit von 35 Stunden

Outdoor Facilities

Unser Außengelände bietet  viel Platz zum Rennen, Toben, Klettern, Balancieren u. a. durch

  • einen großen Sandkasten mit Wasserspielplatz
  • 2 Rutschen für unter und über 3-jährige Kinder
  • 3 Schaukeln
  • Klettergerüst
  • viele verschiedene Fahrzeuge und Fahrwege
  • Bäume und Sträucher
  • Hochbeete
  • 2 Wipptiere
  • 2 Holzhäuschen für Spielgeräte

Rooms

Jede Gruppe verfügt über einen Gruppenraum, den sie individuell und nach den Bedürfnissen der Kinder gestaltet, und zwei Nebenräume, von denen einer als Schlaf- und Ruheraum für die Mittagszeit dient.
Außerdem befinden sich in jeder Etage ein kindgerechter Waschraum und Toiletten für Mitarbeitende/Besucher des Kinderhauses.
Das Gebäude wirkt durch die großen Fensterfronten und die großen Eingangs- und Flurbereiche sehr hell und offen und vermittelt eine angenehme Atmosphäre.
Im Obergeschoss befindet sich ein großer Mehrzweckraum, der viel Platz für Bewegungsangebote, Veranstaltungen und Elternabende bietet.
Außerdem gibt es eine Küche, Reinigungs- und Lagerräume, einen Technikraum, einen Hauswirtschaftsraum, einen MitarbeiterInnen- und Besprechungsraum sowie das Büro im Kinderhaus.

Daily Schedule

Im Früh- und im Spätdienst werden die Kinder gemeinsam in einer Gruppe betreut.
Ab 8.00 Uhr gehen die Kinder in ihre Gruppen. Frühstück gibt es um 9.00 Uhr, Mittagessen zwischen 11.30 und 12.00 Uhr. Die jüngeren Kinder schlafen danach, bzw. ruhen sich aus.
Im Vormittags- und Nachmittagsbereich finden viele Aktivitäten in den Gruppen statt:

  • Bewegungsangebote
  • gemeinsame Sitz- und Stuhlkreise
  • Angebote und Projekte
  • freies Spielen
  • Spielen im Außengelände
  • Ausflüge

Food

Alle Kinder im Kinderhaus bekommen unabhängig von der Betreuungszeit Frühstück und Mittagessen, das frei von Schweinefleisch ist.
Wir legen großen Wert auf eine ausgewogene Ernährung und ein vielfältiges Angebot an verschiedenen Lebensmitteln. Die Kinder essen gemeinsam in ihren Gruppen. Beim abwechslungsreichen Frühstücksbuffet können die Kinder aus verschiedenen Sorten Brot, Käse, Wurst, Gemüse und Obst wählen.
Ein Teil des Mittagessens wird tiefgekühlt angeliefert, die Beilagen und Salat oder Gemüse werden jeden Tag frisch zu bereitet. Außerdem stehen ganztägig Getränke bereit. Nachmittags gibt es häufig noch einen kleinen Imbiss.
Spezielle Ernährungsgewohnheiten werden selbstverständlich berücksichtigt.

Care providers are responsible for all profile content.

Basics

Unsere Arbeit basiert auf dem situationsorientiertem Ansatz und auf einer guten Zusammenarbeit mit den Eltern in Form einer Erziehungspartnerschaft. Mit unserer Arbeit vermitteln wir humanistische Werte und Regeln. Das Kind als Selbstlerner erlebt in unserem Kinderhaus interessante Angebote, eine gute Ausstattung und soziale Unterstützung. Die Erfahrungsmöglichkeiten der Kinder erweitern wir durch zusätzliche Ausflüge in den Stadtteil. Wir sind interkulturell geöffnet.

  • Weitere Ziele unserer Arbeit:
  • individuelle Förderung jedes Kindes
  • Stärkung des Selbstständigkeit
  • Vermittlung von Regeln und Werten eines friedlichen und sozialen Zusammenlebens
  • Wertschätzung anderer Kulturen und Lebensentwürfe
  • Wertschätzung der Umwelt
  • abwechslungsreiche Gestaltung des Alltags

Employee

Wir arbeiten mit einem engagierten pädagogischen Team von 10 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Hinzu kommen eine Hauswirtschaftskraft und  zwei Reinigungskräfte. Viele Mitarbeiter besitzen einen Migrationshintergrund und können den Eltern z.T.  bei Verständigungsproblemen helfen.

Additional Offerings

Da viele Kinder einen Migrationshintergrund haben, legen wir großen Wert auf Sprachförderung. Die Kinder werden in kleinen Sprachförderkursen beim Erlernen der Sprache unterstützt.
Regelmäßig finden Projekte zu den Themen Ernährung und Bewegung statt, die gelegentlich durch besondere Aktionsreihen wie einem Reitprojekt ergänzt werden können.

Quality Assurance

Wir legen großen Wert auf eine fortlaufende Weiterqualifizierung unserer pädagogischen Fachkräfte  durch

  • Fortbildungen
  • Konzepttage
  • Kollegiale Beratung
  • Mitarbeitergespräche

Alle Einrichtungen der GfS befinden sich im Entwicklungsprozess zum Qualitätsmanagement.

Cooperations

Wir arbeiten in der Projektkonferenz Baumheide und dem Arbeitskreis Kinder und Jugend in Baumheide mit. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit vielen anderen Einrichtungen, wie Beratungsstellen, Frühförderstellen, Ämtern, Kinderärzten, Kitas und Schulen.

Teamwork with school

Mit der nahe gelegenen Wellbachschule besteht eine Kooperation, um den Übergang der Kinder vom Kinderhaus in die Schule zu erleichtern und ihnen die Schule näher zu bringen. Unsere angehenden Schulkinder besuchen in regelmäßigen Abständen die Schule und nehmen am Unterricht teil. Außerdem werden die Eltern auf einem Elternabend über alles Wichtige zum Thema Schule informiert.

Teamwork with parents

Eine intensive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns sehr wichtig. Der Austausch mit den Eltern über die Entwicklung ihres Kindes beinhaltet

  • kurze tägliche "Tür-und Angel- Gespräche"
  • ausführliche Elterngespräche auf Grundlage von Bildungsdokumentationen
  • Elternabende in den Gruppen
  • thematische Elternabende

Hinzu kommen gemeinsame Feste und Aktionen, wie Sommerfest, Laternenfest, Weihnachtsfeiern und Ausflüge.
Bei Bedarf stehen wir den Eltern auch bei Problemen und Fragen zu Anträgen zur Verfügung.
Bei Ausflügen freuen wir uns über die Begleitung und Mithilfe von Eltern.

Care providers are responsible for all profile content.

Projects

Reitprojekt auf dem "Halhof" mit finanzieller Unterstützung der Baumheidestiftung.

Care providers are responsible for all profile content.

Description and Stations

Das Kinderhaus ist mit dem Auto und mit öffentlichen Verkehrsmitteln aus vielen Bielefelder Stadtteilen gut erreichbar. Es liegt in unmittelbarer Nähe der Herforder- so wie der Eckendorferstrasse und  der Stadtbahnhaltestelle Baumheide der Linie 2. Außerdem halten an der Bushaltestelle  vor dem Marktkauf Baumheide zahlreiche Buslinien.

Care providers are responsible for all profile content.
© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/