Familienzentrum Kinderhaus Am Alten Dreisch

Address
Familienzentrum Kinderhaus Am Alten Dreisch
Am Alten Dreisch 16b
33605 Bielefeld
Funding authority
Gesellschaft für Sozialarbeit e.V. im Paritätischen Wohlfahrtsverband
Am Zwinger 2
33602 Bielefeld
0521/9248377 (Petra Miehlke)
0521/9248378 (Petra Miehlke)
petra.miehlke@gfs-bielefeld.de
http://www.gfs-bielefeld.de
Opening times7:00 AM - 5:00 PM o'clock
late care4:30 PM - 5:00 PM o'clock
Closing days26.05.2017
16.06.2017
17.07.-04.08.2017
22.09.2017
02.10.2017
09.11-10.11.2017
22.12.-31.12.2017
Specially educational concept Situation approach
Extras Integrative facility, Parents center, care with lunch, full day care

Introduction

Das Familienzentrum Kinderhaus Am Alten Dreisch steht auf einem großen Naturgrundstück direkt am Teutoburger Wald am Rande des Bielefelder Stadtteils Stieghorst. Das 1950 erbaute Gebäude wurde 2012 umfangreich ausgebaut und saniert. 650 qm, aufgeteilt auf drei Ebenen, bieten viel Platz zum Spielen, Lernen und Erkunden. Durch die Nähe zum Wald verbindet das Familienzentrum vielfältige Naturerfahrungen mit regelmäßigen Bildungsangeboten mit Schwerpunkt u.a. auf Sprachförderung und Förderung der Motorik.

Die 82 Tagesplätze teilen sich auf in 5 Gruppen:

  • die Wühlmäuse und die Erdmännchen für jeweils 10 Kinder von 1-3 Jahren
  • die Bären und die Füchse für jeweils 21 Kinder von 2 Jahren bis zum Schuleintritt
  • die Mäuse für 20 Kinder von 3 Jahren bis zum Schuleintritt mit drei Plätzen für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf

Outdoor Facilities

Das Familienzentrum Kinderhaus Am Alten Dreisch liegt ruhig an einer privaten Stichstraße direkt am Teutoburger Wald. Unser Außengelände bietet durch seine Beschaffenheit Erde, Steine, Wiese, Sand, Hügel, kleine Abhänge, Kletterbäume, Schaukeln, Wippen, Wasserspielanlage, Tippi - Dorf und die verschiedenen Spielgeräte unendliche Bewegungsmöglichkeiten auf einem ca. 3000 qm großen Gelände.
Der Wald grenzt direkt an unser Außengelände an und bietet weitere Möglichkeiten, die wir regelmäßig nutzen.

Rooms

Das Kinderhaus ist ein großes Haus in Hanglage mit besonderem Reiz. Auf den 650 qm hat jede Gruppe einen eigenen Gruppenraum, es gibt Nebenräume und Schlafräume.
Zusätzlich verfügen wir über eine Turnhalle, einen Snoezelenraum, einen Raum für Elternangebote und eine große Küche. Da wir jedoch gruppenübergreifende Angebote machen und konsequent alle Räumlichkeiten nutzen, kennen alle Kinder das ganze Haus als "ihr" Haus.

Daily Schedule

  • 7:00 Uhr Beginn
  • 7:00-8:00 Uhr gemeinsames Treffen der ersten Kinder in einer Gruppe
  • 8:00-9:00 Uhr Freispiel / Eintreffen aller Kinder
  • 9:00-ca. 9:45 Uhr gemeinsames Frühstück in allen Stammgruppen
  • 10:00-11:15 Uhr Treffen der Kleingruppen, je nach Wochentag
  • 10:00-11:15 Uhr Arbeiten an Projekten oder Themen in den Stammgruppen
  • 10:00-11:15 Uhr Bewegungsangebote in der Turnhalle, Freispielphase auf dem Aussengelände bis ca.11:45 für alle Gruppen
  • 12:00 -12:45 Uhr gemeinsames Mittagessen in allen Stammgruppen
  • 13:00-14:00/14:30 Uhr Mittagsruhe
  • 14:30-15:00 Uhr Abholphase für U-3 Kinder
  • 15:15- 15:45 Uhr Nachmittags-Snack in allen Stammgruppen für alle Kinder mit 45Std.
  • 16:00-17:00 Uhr Freispielphase /Abholphase für alle Kinder
  • freitags: 15:00-16:00 Uhr Freispielphase /Abholphase

Food

Unser Team wird tatkräftig von zwei Hauswirtschaftskräften unterstützt, die an fünf Tagen das gesamte Essen zubereiten. Davon wird an 2 bis 3 Tagen frisch gekocht. Außerdem beziehen wir Bio-Gemüse und -Obst, das wir täglich zu den unterschiedlichen Mahlzeiten auftischen. Alle Kinder bringen ihr Frühstück von zu Hause mit. Wir bieten dazu Tee, Wasser und Bio-Milch. Am Nachmittag gibt es für alle Kinder des Hauses, die einen 45- Stunden- Platz bei uns haben, einen Nachmittags-Snack.

Care providers are responsible for all profile content.

Basics

Unsere Arbeit basiert auf dem situationsorientiertem Ansatz und auf einer guten Zusammenarbeit mit den Eltern in Form einer Erziehungspartnerschaft. Als Familienzentrum möchten wir darüber hinaus Familien mit unseren vielfältigen Angeboten beraten, unterstützen und Kindern und Eltern gemeinsame Erlebnisse ermöglichen. Der Umgang miteinander ist geprägt durch Respekt, Offenheit und Wertschätzung von Vielfalt. Diese Vielfalt spiegelt sich auch bei den Menschen, die unser Haus nutzen, denn das Kinderhaus ist multikulturell und bietet zudem auch integrative Plätze.
Mit unserer Arbeit vermitteln wir humanistische Werte und Regeln.
Das Kind als Selbstlerner erlebt interessante Angebote, eine gute Ausstattung und soziale Unterstützung. Die Erfahrungsmöglichkeiten der Kinder erweitern wir durch zusätzliche Ausflüge und Projektarbeit mit einem besonderen Schwerpunkt auf den Themen Natur und Bewegung.
Weitere Ziele unserer Arbeit sind:

  • individuelle Förderung jedes Kindes
  • Stärkung der Selbstständigkeit
  • Freude am ganzheitlichen Lernen mit allen Sinnen
  • Vermittlung von Regeln und Werten eines friedlichen und sozialen Zusammenlebens
  • Wertschätzung anderer Kulturen und Lebensentwürfe

Employee

Im Familienzentrum Kinderhaus Am Alten Dreisch arbeitet ein multiprofessionelles, kulturell gemischtes und altersgemischtes Team. Es besteht aus Sozialarbeiterinnen, Erzieherinnen, Kindheitspädagoginnen, einer Kinderkrankenschwester und Kinderpflegerinnen.
Ausbildung ist für das Kinderhaus ein wichtiger Bestandteil der Arbeit, entsprechend gehören Berufs- und Vorpraktikant/innen, sowie Schul- und Kurzzeitpraktikanten/innen zum Team.
Das Team wird von zwei Raumpflegerinnen, zwei Teilzeitkräften im hauswirtschaftlichen Bereich, sowie einem Kollegen zur Gestaltung der Außenanlage unterstützt.
Die unterschiedlichen Aus- und Fortbildungen, sowie individuelle Schwerpunkte ermöglichen ein umfassendes Angebot für Kinder und Eltern.

Additional Offerings

Neben Angeboten, Aktionen und längerfristigen Projekten in den jeweiligen Gruppe arbeitet das Familienzentrum außerhalb der Schulferien und nach einer Eingewöhnungsphase zu Beginn des Kitajahres regelmäßig in alters- homogenen Kleingruppen.
Außerdem bieten wir:

  • Eltern- Kind Turnen
  • musikalische Früherziehung
  • Zumba für Kinder und Eltern
  • Theaterbesuche / Theatergruppen
  • Massagetechniken / traditionelle Chinesische Medizin
  • Psychomotorik
  • Eltern / Kind - Workshops
  • Selbstbehauptungskurse
  • Aktionen / Projekte zur gesunden Ernährung
  • Waldgruppen / Waldtage

Quality Assurance

Die Qualität unserer Arbeit und die stetige Weiterentwicklung wird seit Jahren im Rahmen der pädagogischen Konzeptionstage auf den Prüfstand gestellt. Hier arbeiten wir einmal jährlich intensiv an wichtigen Fragen rund um die Arbeit des Kinderhauses.  Neben diesen beiden Tagen findet ein regelmäßiger Austausch innerhalb des pädagogischen Teams auch über Fragen der Qualität unserer Arbeit statt, z.B. in Dienstbesprechungen, Mitarbeitergesprächen, kollegialer Beratung etc.. Zudem sichern und steigen wir die Qualität unserer Arbeit durch ein Qualitätsmanagement im Aufbau, in Form von Elternbefragungen und im Austausch mit dem Elternbeirat. Notwendige sinnvolle Veränderungen, die zur Verbesserung der Qualität beitragen, werden möglichst zeitnah umgesetzt.

Cooperations

Wir kooperieren z.B. mit der Beratungsstelle Stieghorst, der Frühförderstelle Lebenshilfe und der Psychomotorischen Förderstelle Fips.
Darüber hinaus besteht eine enge Zusammenarbeit mit vielen anderen Einrichtungen, wie der Diakonie, Sportvereinen, der AWO, dem Amt für Integration, Kinderärzten, Schulen u. a.

Teamwork with school

Es gibt einen regelmäßigen Austausch mit den zuständigen Lehrkräften der zukünftigen Erstklässler und Besuche der Grundschule mit den zukünftigen Erstklässlern.
Ebenso tauschen wir uns mit den Schulleitern/innen der ortsansässigen Grundschulen aus.

Teamwork with parents

Als Familienzentrum arbeiten wir familienunterstützend und familienergänzend. Wir möchten die bestmögliche Förderung jedes Kindes durch eine Erziehungspartnerschaft mit den Eltern gewährleisten. Hierzu gehören
regelmäßige Kurse und Angebote, Themenelternabende und der ständige Austausch zwischen Eltern und Erzieherinnen. Diese finden in Form von zweimal im Jahr stattfindenden Entwicklungsgesprächen, Hospitationsmöglichkeiten, Tür- und Angelgesprächen, einer Sprechstunde zur Erziehungs- und Familienberatung, pädagogischem Elterntraining, sowie einer Familienfreizeit über mehrere Tage statt.

Care providers are responsible for all profile content.

News

Das Familienzentrum Kinderhaus Am Alten Dreisch befindet sich seit August 2013 in der Zertifizierungsphase zum Familienzentrum.
Folgende Aktivitäten finden statt oder sind geplant bis Sommer 2015

  • 1 mal wöchentlich- Bewegungsangebote der psychomotorischen Förderstelle Fips
  • Zumba für Eltern
  • Eltern- Kind- Turnen
  • pädagogisches Elterntraining
  • täglich Stehcafe für alle Eltern im Eingangsbereich
  • im drei Wochen Rythmus Elterncafe für alle Eltern, teilweise mit Angeboten wie z.B. Strickkurs

Projects

Im Familienzentrum Kinderhaus Am Alten Dreisch ist Projektarbeit ein fester Bestandteil. Viele Projekte werden aufgrund ihrer Inhalte in verschiedenen Abständen wiederholt, andere wiederum werden einmalig durchgeführt, wenn z.B. aktuelle Themen aufgegriffen werden.
Um den Kindern die Möglichkeit zu eröffnen, sich auf verschiedenen Ebenen intensiv mit einem bestimmten Thema auseinanderzusetzen, ist Projektarbeit für uns eine sehr gute Methode.
Es finden u. a. Projekte zu folgenden Themen statt:

  • meine Familie
  • mein Wohnort
  • gesunde Ernährung
  • Entspannung
  • Kreativität
  • Berufe

Teilnahme am Projekt "Frühkindliche Gesundheitsförderung" der Stadt Bielefeld

Holiday Care

Das Familienzentrum Kinderhaus Am Alten Dreisch ist bis auf Weihnachten / Neujahr und zwei  Konzeptionstagen ganzjährig geöffnet.

Ab Sommer 2015
3 Wochen im Sommer geschlossen sowie
Weihnachten und Neujahr

 

Parental Interviews

Einmal im Kindergartenjahr Abfragen über :

  • Öffnungszeiten und Angebotsstruktur

Alle zwei Jahre:

  • Angebotsvielfalt im Familienzentrum Kinderhaus Am Alten Dreisch
  • Beratungs- und Unterstützungsvielfalt im Familienzentrum Kinderhaus Am Alten Dreisch
  • Vermittlung der Kindertagespflege im Familienzentrum Kinderhaus Am Alten Dreisch
Care providers are responsible for all profile content.

Description and Stations

  • Bushaltestelle Am Alten Dreisch, Linie 32 und 34, beide Linien fahren von Mo. - Fr. 3 Mal stündlich
  • diese Busse fahren nach Sieker / Stieghorst, von dort gibt es eine Anbindung an die Linie 2 / Linie 3 der Stadtbahn

 

Care providers are responsible for all profile content.
© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/