Arche-Noah-Kindergarten

Address
Arche-Noah-Kindergarten
Schulstraße 71
33647 Bielefeld
Funding authority
Trägergemeinschaft TfK im Evangelischen Kirchenkreis Gütersloh
Moltkestraße 10
33330 Gütersloh
0521/94239700 (Christiane Hau)
0521/94239700 (Christiane Hau)
christiane.hau@verband-brackwede.de
http://www.verband-brackwede.de
Opening times7:00 AM - 4:30 PM o'clock
Closing days3 Wochen in den Sommerferien, zwischen Weihnachten und Neujahr, 1 Klausurtag, 1 Mitarbeiterausflug
Foreign languages Russian, Turkish
Denomination evangelic lutheran
Specially educational concept Situation approach, Wood-Pedagogy
Extras Integrative facility, care with lunch, full day care

Introduction

Unsere Tagesstätte in der evangelischen Bartholomäus-Kirchengemeinde ist ein Begegnungsort für Familien verschiedener Herkunft und Religionszugehörigkeit. Mit dem evangelisch christlichen Menschenbild ist für uns ein ganzheitlicher Ansatz verbunden, der den Menschen als "Ganzes" sieht, mit seiner körperlichen und seelischen Entwicklung, mit seinen Neigungen und Fähigkeiten und seinem sozialen und familiären Hintergrund. Dazu gehört auch, dass Kinder anderer religiöser, kultureller und nationaler Zugehörigkeit in einer Gesellschaft aufwachsen, die Menschlichkeit und Nächstenliebe lebt.

Wir bilden und betreuen 70 Kinder im Alter von 0,4 - 6 Jahren in 4 Gruppen.

  • Elefantengruppe (integrativ)              20 Kinder im Alter von 2-6 Jahren                                         
  • Möwengruppe (integrativ)                  20 Kinder im Alter von 2-6 Jahren
  • Robbengruppe  (integrativ)               20 Kinder im Alter von 2-6 Jahren
  • Bärengruppe                                    10 Kinder im Alter von 0,4-3,0 Jahren

wöchentliche Betreuungszeiten: 25/35/ und 45 Stunden.

Outdoor Facilities

Unsere Außenanlage bietet den Kindern vielfältige Möglichkeiten aktiv zu sein. Es gibt einen großen Sandkasten mit einer Wasser-Matsch-Anlage, viele Kletter-und Balanciermöglichkeiten, eine Rutsche, eine Vogelnestschaukel und Platz zum Roller-, Dreirad -,Laufrad- und Bobbycarfahren.
Der alte Baumbestand sorgt für eine gute Beschattung im Sommer.

Rooms

Im Erdgeschoss befinden sich 3 Gruppenräume mit Nebenräumen, 3 Waschräume, 1 Wickelraum, 1 Schlafraum,  1 großer Mehrzweckraum (Turnen, Projektarbeit, Elternarbeit und Schlafen), 1 großer und ein kleiner Differenzierungsraum für Sprachförderung, Kleingruppenarbeit, Elterngespräche u.m., das Büro und die Küche

Im Obergeschoss befindet sich 1 Gruppenraum mit Nebenraum und Dachterrasse, 2 Schlafräume, 1 Wickelraum, 1 Wasch-und Toilettenraum, 1 Personalraum und ein Abstellraum für Kinderwagen und Buggy

Daily Schedule

 

a) Tagesablauf der Gruppenform I ( Robben-, Elefanten- und Möwengruppe) Kinder von 2 - 6 Jahren

7.00 bis 9.30 Uhr      
• Ankunft und Begrüßung der Kinder
• Kleingruppenarbeit
• Sprachförderung
• HLL
• freies Frühstück (Buffet)
• Morgenkreis – singen, Kreisspiele, Geschichten u.ä.. Die Kinder entscheiden, was sie an diesem Vormittag unternehmen möchten.
9.30 bis 12.00 Uhr
• Freispiel in den Gruppen und/oder draußen
• freie Angebote
12.00 bis 14.00 Uhr
• Mittagessen
• Zähne putzen
• Ruhephase
• Schlafen der Kinder
14.00 bis 16.30 Uhr
• Sprachförderung
• Freispiel in den Gruppen und draußen
• Abholphase

b)  Tagesablauf der Gruppenform II  (Bärengruppe) Kinder von 0,4 - 3 Jahren

7.00 bis 9.30 Uhr
• Ankunft und Begrüßung der Kinder
• Freispiel

9.30 bis 10.00 Uhr
• gemeinsames Frühstück
10.00 bis 12.00 Uhr
• Freispiel in der Gruppe und draußen
• kreative Angebote
• singen, spielen
• Bilderbuchbetrachtungen
12.00 bis 14.00 Uhr
• Mittagessen
• Schlafen der Kinder
14.00 bis 16.30 Uhr
• Freispiel in der Gruppe und/oder draußen
• Abholphase

 

Food

In der Bärengruppe ( U3) findet ein gemeinsames Frühstück statt.
In den Kindergartengruppen wird ein gleitendes Frühstück (Frühstücksbuffet) angeboten. Zu besonderen Anlässen wird gemeinsam gefrühstückt.
Das Mittagessen wird täglich frisch von der Service GmbH der Diakonie Brackwede zubereitet und geliefert.

Care providers are responsible for all profile content.

Basics

Die Grundlagen unserer Arbeit sind im Kinderbildungsgesetz festgelegt.

Jedes Kind wird als eigenständige Person angenommen und in seiner Individualität und seinen Fähigkeiten akzeptiert.

Die Kinder erfahren und erleben Grundwerte des christlichen Lebens, z.B. Bewahrung der Schöpfung, gegenseitige Achtung und Wertschätzung.

Employee

In unserer Einrichtung arbeiten:
1  freigestellte Leiterin
11 Erzieher/innen (Voll- u. Teilzeit),   
1  Integrationskraft
1  Sprachförderkraft für das Bundesprojekt  „Frühe Chancen“  (Teilzeit)
1 Hauswirtschaftskraft (Teilzeit)
    Praktikanten

Additional Offerings

Wassergewöhnung und Schwimmkurse für die angehenden Schulkinder

Waldwoche (1x monatlich)

Schulkinder-AG (1x wöchentlich)

Übernachtungsfahrt mit den angehenden Schulkindern.

Gottesdienste (1x monatlich)

Quality Assurance

Qualitätskontrolle und Dokumentation

In regelmäßigen Abständen wird überprüft , ob unsere Zielsetzungen erreicht wurden und wir den Bedürfnissen der Kinder gerecht werden.

Dokumentation und Ergebnissicherung

  • Listenführung und Belegungsnachweise
  • Gruppen- und Situationsanalysen/Belege von pädagogischen Planungen und Gruppendurchführungen
  • Arbeiten nach dem Qualitätshandbuch für Tagesstätten des Kirchenkreises Gütersloh
  • Entwicklungsdokumentation
  • Protokolle
  • - Jahresbericht/Rechenschaftsbericht/Chronik

 

Teamwork with school

Unsere Einrichtung gehört zum Einzugsbereich der Frölenbergschule.
Die Frölenbergschule bietet Schnupperstunden für die Schulanfänger an.
Mit Einverständnis der Eltern findet bei Bedarf ein Austausch über den Entwicklungsstand der Kinder statt.

Teamwork with parents

Der Kindergarten unterstützt und ergänzt die Erziehung in der Familie. Deshalb ist eine kooperative und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Eltern und ErzieherInnen unerlässlich.
Wir bieten unterschiedliche Formen der Zusammenarbeit an:
• Elternversammlung
• Elternsprechtage
• Elternabende
• Tür- und Angelgespräche
• Hausbesuche
• Eltern- Kind- Aktionen
• Gemeinsames Gestalten von Gottesdiensten, Festen und Feiern
• Hospitationen
• Vätertage
• u.v.m.

 

 

Care providers are responsible for all profile content.

Projects

  • Zusammenarbeit  mit der Rege - Ernährungsberatung in Bielefeld  Projekte: Vom Apfel bis zum Kuchen; Von der Biene zum Honig; Alles über die Kartoffel; Von der Kuh zur Milch u.v.m.
  • Zusammenarbeit mit der Sportjugend im Sportbund Bielefeld              Projekt: "Bärenstark - Selbstvertrauen, Hilfsbereitschaft, Mut, Fairplay, Respekt"

Holiday Care

Unsere Einrichtung ist drei Wochen in den Sommerferien und zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. In dieser Zeit haben berufstätige Eltern, die keine Betreuungsmöglichkeit für ihre Kinder finden, die Möglichkeit, ihr Kind in den Louise-Scheppler -Kindergarten zu bringen. ( außer in den Weihnachtsferien und dem Mitarbeiterausflug)
Für die 1 -2-jährigen Kinder  besteht während unserer Schließungszeit keine Betreuungsmöglichkeit, da die Kinder sehr auf ihre Erzieherinnen fixiert sind und der Wechsel in eine fremde Einrichtung aus pädagogischen Gründen nicht vertretbar ist.

 

Care providers are responsible for all profile content.

Description and Stations

Unsere Einrichtung liegt zwischen dem Brackweder Bahnhof und der Frölenbergschule und ist eine Parallelstraße der Hauptstraße.
Mit der Stadtbahnlinie 1 erreichen Sie die Haltestelle Gaswerkstrasse. Danach gehen Sie die Straße "Am Hexenbrink" hoch bis zur Schulstraße.

 

Care providers are responsible for all profile content.
© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/