AWO KiTa Jahnstraße

Address
AWO KiTa Jahnstraße
Jahnstraße 4
33659 Bielefeld
Funding authority
AWO Ostwestfalen Lippe e.V.
Detmolder Straße 280
33605 Bielefeld
0521/95039163 (Frau Kapik)
kita-jahnstrasse@awo-owl.de
http://www.awo-kitas-owl.de/kitas/index.php?id=822
Opening times7:00 AM - 4:30 PM o'clock
at Weekends12:00 AM - 4:30 PM o'clock
lunch closing9:00 AM - 9:15 AM o'clock
early care12:00 AM - 7:00 AM o'clock
late care4:30 PM - 4:45 PM o'clock
Closing daysdurchgehend geöffnet
Specially educational concept Situation approach
Extras Barrier-free, Integrative facility, care with lunch, full day care

Introduction

Unsere Einrichtung stellt einen Lern- und Lebensort für Kinder und Familien dar. Gesunde Ernährung, Naturpädagogik / Wald, Inklusion, Sprachförderung, Partizipation (auch für Eltern), Kinderschutz, U3 gehören zu unseren Schwerpunkten. Wir bieten Schulanfängerprojekte an, arbeiten gruppenübergreifend, sowie Stuhl-frei. Dies bedeutet für die Kinder, in geplanten Angeboten wie in der Selbstlernphase die Möglichkeit zu haben, zu allen Kindern der Kita Kontakte zu knüpfen, die Spielpartner, sowie die Spielorte frei zu wählen. Wir bieten regelmäßig geplante Aktivitäten an, wie z.B. Spaziergänge in der Umgebung, sammeln von Naturmaterialien und neuer Eindrücke, musizieren, Rollenspiele, Bewegungsangebote, konstruieren und kreatives Gestalten. Eltern können sich an unseren Aktivitäten beteiligen.

Outdoor Facilities

Unsere Außenanlage ist naturnah gestaltet. Den Kindern stehen Tipis und ein Häuschen zum Rollenspiel zur Verfügung. Es gibt verschiedene Kletter- und Balanciermöglichkeiten, Schaukeln, Sandspielbereiche, sowie Plätze zum Fahrzeug fahren.

Zusätzlich steht den Kindern eine Werkstatt zur Verfügung, in der sie regelmäßig tätig werden können. Viel Platz zum freien Spiel bietet eine große Rasenfläche und naturbelassene Bereiche. Bäume und Sträucher bieten der Tierwelt einen Wohnraum, welchen die Kinder zum Beobachten nutzen und ihren Erfahrungsschatz erweitern.  Das Außengelände bietet vielfältigste Anregungen zur ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung und zum entdeckenden Lernen und stellt somit einen Bildungsraum für Kinder dar.

Rooms

Unsere neue Kita verfügt über

  • drei Gruppenräume mit jeweils zwei Nebenräumen,
  • eine Turnhalle,
  • zwei Sanitärräume für Kinder,
  • sowie Toiletten für Erwachsene.
  • Im Obergeschoss ist eine Cafeteria für die Einnahme der Mahlzeiten eingerichtet.
  • Außerdem steht der Einrichtung ein Büro,
  • sowie ein Mitarbeiter-, wie Besprechungsraum zur Verfügung.
  • Eine Küche, in der frisch gekocht wird ist im Untergeschoss vorhanden.

Jede Gruppe hat eigene Schwerpunkte. So befindet sich im Untergeschoss eine Gruppe für Kinder unter 3 Jahren, mit angrenzendem Ess- und Schlafraum, sowie eine Gruppe für 3-6 jährige Kinder mit den Schwerpunkten Rollenspiel, Bücherei und Lernwerkstatt. Im Obergeschoss befindet sich die Gruppe für Kinder von 2-6 Jahren mit den Funktionsräumen Konstruktion, Musik und Kreativität.

Daily Schedule

  • Zwischen 7 und 8 Uhr treffen sich die Kinder gemeinsam in einer Gruppe.
  • Ab 7.30 Uhr steht den Kinder ein Frühstücksbuffet in der Cafeteria bereit.
  • Ab 8 Uhr verteilen sich die Kinder in die eigene Gruppen, um zu spielen bis
  • wir um 9 Uhr einen Morgenkreis beginnen. Wir begrüßen uns, singen und spielen gemeinsam und besprechen den Tag.
  • Bis zum Mittagessen um 11.15Uhr für die Gruppen mit unter dreijährigen Kindern, bzw. 12.15 Uhr für die Kinder über 3 Jahren gibt es eine Selbstlernphase, sowie eine Auswahl an geplanten Angeboten.
  • In der Ruhezeit von 12.00 -14.00 Uhr werden die Kinder individuell begleitet.
  • Um 14.15 Uhr bekommen die Kinder einen kleinen Nachmittagsimbiss. Danach beginnen schon die Abholphasen, kleinere Angebote, sowie freies Spielen.
  • Um 16.30 Uhr endet ein Kitatag.

Food

In unserer Tageseinrichtung unterstützen wir Kinder in der Entwicklung eines gesundheitsfördernden Essverhaltens. Die Mahlzeiten bieten Raum für vielfältige Lernsituationen rund um das Thema Ernährung. Dabei schaffen wir eine Atmosphäre, die von den Kindern als angenehm und mit Spaß verbunden erlebt wird. Kinder werden zur Selbstständigkeit bei den Mahlzeiten angeleitet. Sie erfahren soziales Miteinander und werden aktiv in Prozesse der Nahrungsmittelauswahl und - zubereitung mit einbezogen. Das Frühstück, eine Mittagsmahlzeit und ein kleiner Imbiss am Nachmittag sind fest im Tagesablauf verankert und werden in der Kita frisch zubereitet. Wir orientieren uns an den Empfehlungen der der deutschen Gesellschaft für Ernährung.

Care providers are responsible for all profile content.

Basics

Die AWO arbeitet auf der Grundlage gesetzlicher Vorgaben, fachlicher Standards und verbandlicher Positionen, wie Solidarität, Toleranz, Freiheit und Gerechtigkeit. Leitlinie der pädagogischen Arbeit ist das "Handbuch zum Qualitätsmanagement in Kitas" der AWO in OWL.

In unserer Einrichtung haben alle Kinder gleiche Entwicklungs- und Bildungschancen. Die pädagogischen Angebote orientieren sich an der Lebenssituation der Kinder, ihrer Erlebnis-, Lern-, und Lebenswelt. Jedem Kind werden seinem Entwicklungsstand entsprechend angemessene Bildungs- und Lernangebote gemacht. Akzeptanz statt Ausgrenzung ist für uns als AWO- Einrichtung die wichtigste Orientierung.

Für Familien stellt die Kita Verbindungen zu anderen Menschen und Institutionen her und vermittelt soziale Kontakte.

Employee

In unserer Einrichtung arbeitet ein multiprofessionelles Team das sich aus

  • 9 pädagogischen Mitarbeitern,
  • einer Auszubildenden die ihre praxisintegrierte Ausbildung zur Erzieherin absolviert,
  • einer Praktikantin im Freiwilligen Sozialen Jahr,
  • 2 FOS- PraktikantInnen und
  • 3 Hauswirtschaftskräften in der Küche zusammensetzt.

Alle Mitarbeiter nehmen regelmäßig an Arbeitsgemeinschaften und Fortbildungen teil und informieren sich über neue Entwicklungen. Die Einrichtungsleitung verfügt über Qualifikationen im Sozialmanagement.  Eine  gute Zusammenarbeit im Team wird unter anderem durch einen wertschätzenden Umgang miteinander, klare Strukturen zur internen Kommunikation und regelmäßige Besprechungen gewährleistet.

Additional Offerings

  • In unserer Einrichtung führen wir regelmäßig Testverfahren bzw. Screenings zur Sprachstandsfeststellung und ggf. Trainingsprogramme durch. Dazu gehören integrierte Sprachförderung im Alltag und das Bielefelder Screening mit der spezifischen Förderung.
  • In den Tageseinrichtungen für Kinder beschäftigt die AWO einen Pool von Fachkräften mit spezifischen Qualifikationen und Professionen in besonderen Bildungsschwerpunkten, die einrichtungsübergreifend auch bei uns eingesetzt werden.
  • Kinder mit Beeinträchtigungen werden bei uns durch eine Fachkraft für Integration begleitet.
  • In unserer Einrichtung wird besonders Wert auf ökologische Bildung und eine gesunde Ernährung nach der deutschen Gesellschaft für Ernährung gelegt.

Quality Assurance

Die AWO in Ostwestfalen-Lippe verfügt seit vielen Jahren über ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem. In den Kindertageseinrichtungen wird auf der Grundlage fachlich fundierter Konzepte und fachlicher Standards gearbeitet, die regelmäßig überprüft und gemäß dem fachlichen Wissensstand weiter entwickelt werden. Wir werten Bedarfe und Wünsche unserer Eltern durch Elternzufriedenheitsabfragen aus und entwickeln hieraus bedarfsgerechte Angebote und Dienstleistungen. Durch kontinuierliche Kommunikation mit unseren Eltern und rege Elternbeteiligung in den Kitas erhalten wir laufend Informationen über deren Zufriedenheit. Wir legen auch Wert auf eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit, z.B. durch eine transparente Kommunikation und ein betriebliches Gesundheitsmanagement.

Cooperations

Die Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen und Institutionen, sowie die Mitarbeit in Gremien oder Arbeitsgruppen gehört zu unserem Selbstverständnis. Zur aktiven Integration in die soziale Infrastruktur des Stadtteils gehören neben den Kontakten zu anderen pädagogischen und psychologischen Einrichtungen auch die Pflege nachbarschaftlicher Beziehungen und Öffnung für ehrenamtliches Engagement im Bereich der Kita. In unserer Einrichtung sind die Angebote des örtlichen psychosozialen Versorgungsnetzes bekannt, so dass Eltern entsprechende Informationen (z.B. gezielte Informationsadressen) erhalten können. Unsere Einrichtung steht im regen Austausch mit  Beratungsstellen und Förderstellen, arbeitet ggfs. auch mit Ärzten und Therapeuten zusammen.

Teamwork with school

Unsere Kindertageseinrichtung steht in Kontakt mit den Grundschulen und anderen Einrichtungen für Kinder.
Regelmäßige gegenseitige Besuche und Hospitationen werden angestrebt. Kita-Leitung und Schulleitung tauschen sich über den Sprachstand, Infoveranstaltungen für Eltern, Besuche von Kindern in der Schule oder Teilnahme an Elternabenden in der Kita zum Themenbereich "Einschulung" aus.
Bezieht sich die Zusammenarbeit auf einzelne Kinder wird dies grundlegend mit den Eltern abgesprochen.

Care providers are responsible for all profile content.

Projects

In unserer Kita führen wir regelmäßig Projekte durch. Bei der Planung und Gestaltung beziehen wir die Ideen der Kinder mit ein. Meist sind die Themen gruppenübergreifend gewählt, sodass verschiedene Bereiche zur Verfügung stehen in denen die Kinder begleitet werden. Feste und Feiern gehören ebenso dazu. Zum Teil sind die Themen jahreszeitlich bezogen, um den Gegebenheiten der Natur auf den Grund zu gehen.  Themen, die die Kinder bewegen greifen wir auf, um ihren Wissensdrang und Erfahrungsschatz zu erweitern und deren Bedürfnissen nachzukommen.

Holiday Care

Unsere Kindertageseinrichtung ist ganzjährig geöffnet, also auch in den Ferien.

Parental Interviews

Wir wollen wissen, wie zufrieden unsere Eltern mit unseren Leistungen in den Kindertageseinrichtungen sind. Alle Kitas erfassen deshalb regelmäßig zu unterschiedlichen Themen die Elternzufriedenheit durch geeignete Instrumente, z.B. Elternbefragung zum Thema Essen in der Kita und werten die Ergebnisse mit dem Ziel weiterer Verbesserungen aus. Durch kontinuierliche Kommunikation mit unseren Eltern und durch die Möglichkeit einer intensiven Elternbeteiligung erhalten wir laufend Informationen über deren Zufriedenheit, Ideen und Veränderungsbedarfe.
Darüber hinaus schätzen wir unser Beschwerdemanagement. Das Instrument bietet Eltern und Kindern zeitnah ihre Bedürfnisse mitzuteilen und für alle Beteiligten möglichst schnell eine adäquate Lösung herbei zu führen.

Care providers are responsible for all profile content.

Description and Stations

Direkt an der Einrichtung befinden sich mehrere Möglichkeiten, unsere Einrichtung mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

  • Die Buslinie 36 fährt aus Sieker (Bielefeld, Straßenbahnlinie 2), sowie Senne (Bielefeld, Straßenbahnlinie 1) direkt die Haltestelle Klashof an. Von dort aus sind es nur wenige Meter zur Jahnstraße.
  • Weitere Fußminuten (ca. 10min) entfernt befindet sich die Bahnhaltestelle "Senne".
Care providers are responsible for all profile content.
© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/